testbaron logo
Bitte wählen Sie das gewünschte Suchergebnis aus
158.715
Informierte Nutzer
3.363
Produkte im Vergleich

Unsere Empfehlung

Heizstrahler Traedgard® Design Vesuvio

Pyramiden Heizstrahler von Traedgard

Heizstrahler Traedgard® Design Vesuvio

  • Hochwertiger Pyramiden Terrassenheizstrahler in Edelstahloptik
  • Edles Design

Der Testbaron Pyramiden Heizstrahler Fakten Test 2019

4 ausgewählte Pyramiden Heizstrahler im Fakten Test 2019. Ausführlicher Pyramiden Heizstrahler Vergleich inkl. Pyramiden Heizstrahler Vergleichssieger 2019 anhand von 6 Bewertungskriterien. Finden Sie den passenden Pyramiden Heizstrahler für Ihre Bedürfnisse. Achten Sie bei der Auswahl der für Sie passenden Pyramiden Heizstrahler darauf, dass wir sämtliche Produkte nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren finden Sie unter Über uns.

  • Activa Pyramide  im Pyramiden Heizstrahler Fakten-Test 2019
    Activa Pyramide

    Maximale Heizleistung
    10,5 kW

    Material
    Edelstahl

    Abmessungen
    54 x 54 x 223 cm

    Gewicht
    30kg

    Hersteller
    Active

    Vorteile
    Geprüft vom Deutschen Brenninstitut Freiberg
    Tolles Design

    ab 289,95 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »
  • Traedgard 14030 Pyramiden Heizstrahler im Pyramiden Heizstrahler Fakten-Test 2019
    Traedgard 14030 Pyramiden Heizstrahler


    3 KW


    Edelstahl


    30 x 30 x 100 cm


    8kg


    Traedgard


    Vielseitig einsetzbar
    Auslieferung mit Starterpaket
    Hochwertiger Heizstrahler aus Edelstahl
    Hitzebeständige Quarzglasröhre
    Kann problemlos transportiert werden

    ab 199,00 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »
  • Enders Pyramiden-Terrassenheizer Rondo im Pyramiden Heizstrahler Fakten-Test 2019
    Enders Pyramiden-Terrassenheizer Rondo


    4,8 KW


    Stahl


    Keine Angabe


    37 kg


    Enders


    beeindruckende Feuerlanze ist hell leuchtend und weit sichtbar
    robuste Eckrohre geben dem Terrassenheizer noch mehr Stabilität
    Sicherheits-Schutzgitter dient als Schutz vor Verbrennungen

    ab 344,00 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »
  • Heizstrahler Traedgard® Design Vesuvio  im Pyramiden Heizstrahler Fakten-Test 2019
    Heizstrahler Traedgard® Design Vesuvio


    10,5 kW


    Edelstahl / Aluminum


    52 x 52 x 223 cm


    27kg


    Traedgard


    Hochwertiger Pyramiden Terrassenheizstrahler in Edelstahloptik
    Edles Design

    ab 329,00 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »

Wie wir testen:

Alle Produkte auf Testbaron.com wurden intensiv recherchiert. Unsere Testberichte, die Testnoten sowie Vor- als auch Nachteile sind das kumulative Ergebnis bisher durchgeführter Produkttests im Internet. Unser Team fasst hierbei alle getroffenen Erkenntnisse sowie Erfahrungen über Funktion, Haptik und Optik redaktionell zusammen.

Alle veröffentlichten Fakten-Tests sind das Ergebnis einer objektiven Betrachtung vorhandener Daten und somit frei von persönlicher Wertung.

Activa Pyramide  Fakten-Test Activa Pyramide
Traedgard 14030 Pyramiden Heizstrahler Fakten-Test Traedgard 14030 Pyramiden Heizstrahler
Enders Pyramiden-Terrassenheizer Rondo Fakten-Test Enders Pyramiden-Terrassenheizer Rondo
Heizstrahler Traedgard® Design Vesuvio  Fakten-Test Heizstrahler Traedgard® Design Vesuvio
Activa Pyramide  Fakten-Test Activa Pyramide
Traedgard 14030 Pyramiden Heizstrahler Fakten-Test Traedgard 14030 Pyramiden Heizstrahler
Enders Pyramiden-Terrassenheizer Rondo Fakten-Test Enders Pyramiden-Terrassenheizer Rondo
Heizstrahler Traedgard® Design Vesuvio  Fakten-Test Heizstrahler Traedgard® Design Vesuvio

Jetzt DIREKT die beliebtesten Pyramiden Heizstrahler aus 06/2019 bei Amazon ansehen

Bestseller aus 06/2019 bei Amazon ansehen

Was ist ein Pyramiden Heizstrahler?

Bei den Pyramiden Heizstrahlern handelt es sich um eine bestimmte Form eines Heizstrahlers, der oft mit Gas betrieben wird. Er ist in verschiedenen Größen erhältlich, aber ist in der Anwendung identisch mit anderen Heizstrahlern. Es ist also eine Frage des Stils und Designs und des persönlichen Geschmacks, wieso man sich für einen Pyramiden Heizstrahler entscheidet.

Die Wärme wird angenehm weitergegeben, sodass sich leicht eine wohlige Wärme verbreitet. Das ist auch der Sinn, dass sowohl im Außenbereich als auch innen, wie in einem Wintergarten bzw. Balkon, eine angenehme Wohlfühlwärme verbreitet wird.

Pyramiden HeizstrahlerSzeneriebild Pyramiden Heizstrahler

Was macht man mit einem Pyramiden Heizstrahler?

Der Pyramiden Heizstrahler hat wirklich in Wahrheit nur eine einige Funktion. Er soll schön warm heizen. Und darum geht es in Wahrheit einzig und allein. Er soll nicht nur eine wohlige Wärme im Raum oder dort verbreiten, wo man draußen im Garten sitzt, sondern dabei auch einen schönen Eindruck und schönes Ambiente verbreiten.

Deshalb ist es wichtig zu beachten, dass es auch andere Formen gibt, die genauso gut heizen können aber nicht so chic aussehen wie ein Pyramiden Heizstrahler. Erstaunlicherweise ist die wahre Pyramidenform nur selten gegeben, sondern meist fehlt oben die Spitze, als ob diese abgeschnitten ist, sondern viereckig endet.

Aufgrund des Designs ist der Pyramiden Heizstrahler nun mal nicht genau zielgerichtet, sondern verbreitet durch die Säule durch alle Seiten die Wärme. Der Wärmegrad, der durch die Seiten abgegeben werden, ist abhängig vom Sicherheitsglas Die Seiten sind meist in Gitterform unterschiedlichster Größe. Die Hitze und Wärme wird nicht durch die Spitze verbreitet. Die Wärme wird also nicht wie ein Springbrunnen über die Spitze der Bauform verbreitet, sondern gibt an den Seiten, primär von oben, am Ende des obigen Vierecks die Hitze ab, die dann nach unten und seitlich herunterfällt.

Die unterschiedlichsten Modelle und Designs und Farben ermöglichen auch farblich passende Heizstrahler, kam dank des Fakten-Tests heraus. So haben auch Sie die Möglichkeit, einen Heizstrahler zu finden, der zu ihrem Gartenmobiliar und zu ihrer Einrichtung ihres Wintergartens oder Balkon farblich passt.

Unterschiedliche Größen und Wärmequellen wie Gas, aber auch Akkus oder selten auch Strom machen die Heizstrahler zu einem praktischen Wärmespender. Da wo kein Strom ist, kann mit Gas betrieben werden, und dort wo Sie lieber mit Strom oder Akkus heizen täten, geht dieses auch. Multifunktionsgeräte, die die Möglichkeit bieten, mit den unterschiedlichsten Energiequellen zu wärmen, gibt es eigentlich noch nicht. Das ist schade.

Die Heizleistung ist bei normalen Heizstrahlern bei 600 – 1300 Watt. Es gibt jedoch auch kleinere Modelle, die mit weniger als 500 Watt auskommen. Die Pyramiden-Heizstrahler haben meist eine stufenlose Einstellmöglichkeit von bis zu 10,5 KW.

Geschichtliches über Heizstrahler

Viele kennen noch Heizstrahler aus der Zeit, als es noch keine Heizung in Badezimmern gab. Oft gab es so ca. 1970 und davor einen großen Heizdrahtstrahler über der Badezimmertüre. Mit einer Schnur wurde dieser angestellt und auch wieder außer Betrieb gesetzt. Sofort glühte der Strahler mithilfe vom Strom sofort aufgeheiztem dicken Draht auf, der vor Blech oder Metall gewickelt war. Die Heizleistung war enorm.

Die sogenannte Heizsonne ist noch länger auf dem Markt und sah aus wie ein runder Tischventilator, der jedoch heizen konnte mit seinen Drähten vor einer „Schüssel“, die ähnlich aussah wie eine kleine Satellitenschüssel.

Die Badezimmerheizstrahler sind schon längst passé – den Job haben oft wärmende Handtuchhalter, die gleichzeitig eine Wärmefunktion für den Raum haben, übernommen. Aber weiterhin auf dem Markt und sehr beliebt, sind sogenannte Babyheizstrahler oder Wickeltischstrahler, die mit einer Leistung von 600 Watt auskommen und auch nicht höher sein sollten.

Wie funktioniert ein Pyramiden Heizstrahler?

Der Pyramiden Heizstrahler bestehen primär aus Edelmetall und Sicherheitsglas.

Es gibt die unterschiedlichsten Energiequellen, dazu zählen Butangas, Propangas und auch Akkus. Die Funktionsweise ist eigentlich sehr einfach. Man schließt die Gasflasche an, stellt den notwendigen Schalter oder Drehschalter an und schon verbreitet der Heizstrahler wohlige Wärme. Mit Akkus geht es noch viel einfacher. Für viele ist es natürlich bequemer, auf ein Akku zurückzugreifen, aber viele Camper wissen, wie einfach man Gasflaschen montieren kann.

Der Händler sowohl der Gasflaschen als auch die Bedienungsanleitungen der Heizstrahler geben genaue Anleitungen. Fertig montiert wird das Heizgerät leider nicht angeliefert.

Bei der Strahlungsheizung wird die Wärme durch die Wärmestrahlung, fast eigentlich wie von dem eines Glühfadens einer Glühbirne, übertragen und so die Raumluft erwärmt. Sie verursacht kein schlechteres Raumklima und verursacht keine Lufttrockenheit. Gas kann jedoch mal riechen.

Nach Einschalten des Geräts, ist sofort die Wärme da, genauso rasch ist die Wärmequelle erloschen, wenn das Gerät abgeschaltet wird. Sie braucht also keine Anlaufzeit und Auskühlzeit wie eine Heizung. Durch die rasche Erwärmung kann man sich sowohl draußen als auch drinnen schnell selber erwärmen. Sie kann jedoch noch heiß sein, wenn sie gerade ausgeschaltet worden ist. Man muss also aufpassen,, weil einige Bauteile noch heiß sein können, obwohl das Gerät an sich keine Wärme mehr verbreitet.

Pyramiden Heizstrahlgeräte gehören zu den sogenannten Hochtemperaturstrahlern, die im Abstrahlbauteil hohe Temperaturen abgeben. Bitte bedenken Sie, dass trotz des Fachnamens Pyramide, die Wärme nicht wie ein Springbrunnen aus der Spitze herausfließt. Das tut sie zwar teilweise, aber wegen der Deckelung und den Wärmestrahl in der Mitte der Pyramide, ist die Wärme meist rundherum spürbar.

Bekannt sind Badzusatzheizungen und Gasheizstrahler, die auch als katalytische Bauheizer bekannt sind, Terrassenstrahler, die oft wie ein großer Champignon aussehen und Heizkanonen, wie man diese von großen Lagerhallen her kennt. Auch bekannt sind Heizstrahler im Rahmen der Wärmebehandlung vor einer Massage. Diese können sehr heiß werden.

Es kann also durchaus Verbrennungsgefahr durch Überhitzung entstehen, wenn man die Leistung zu hoch eingestellt hat und Kinder dürfen nicht unbeaufsichtigt mit solch einem Gerät alleine gelassen werden.

Dieses Video zeigt beispielsweise Beliani Terrassenstrahler - Terrassenheizer - Gasheizstrahler – Heizpilz als Pyramide.

Welche Ausführung der Heistrahler in Pyramidenform gibt es?

Ausführung

Eigenschaften

Pyramidenstrahler mit Gas

  • Oft Auswahl zwischen Propangas oder Butan
  • leicht einzusetzen – wenn man Erfahrung hat
  • leichte Nutzung
  • hohe Leistung – kennt man vom Camping
  • große Auswahl an Strahlern
  • private Nutzung
  • betriebliche Nutzung
  • Tragen der Gasflasche

Pyramidenheizstrahler mit Akku

  • hohe Leistung
  • schnell einsetzbar
  • jedoch Stromabhängig
  • Oft teuer in der Anschaffung
  • hochwertige Verarbeitungen

Der Heizstrahler in Pyramidenform ist also laut Fakten-Test in mehreren Varianten erhältlich. Meist wird er als Gasversion verkauft oder via Akku als Energiequelle. Auch gibt es vereinzelte Geräte, die mit Strom betrieben werden. Doch für sowohl Außenanwendung als auch für Wintergärten kommen meist nur die oberen Varianten in Betracht.

Die Gasvarianten entpuppten sich manchmal als langlebiger als die Akkubetriebenen. Tatsache ist jedoch, wenn die Gasflasche leer ist, müssen Sie eine neue anschließen. Auch müssen Sie zum Händler fahren und die Flasche umtauschen. Das kostet Zeit, Geld und Fahrtkosten.

Ein Akku hielt bei der teuren Pyramide von Landmann 12 Stunden. Fakten-Tester haben jedoch bei Gaszufuhr bei billigeren Geräten einen Verbrauch von 1,5 Liter pro Stunde bei voller Leistung festgestellt.

Benutzen Sie akkubetriebende Heizstrahler, benötigen Sie nur ein Stromkabel zum Aufladen und ersparen sich weitere Anschaffungskosten und Fahrtkosten und Zeit, um Gasflaschen zu kaufen. Das kann sich also durchaus lohnen, quasi mit Strom zu heizen, wenn kein Gasflaschenhändler bei Ihnen in der Nähe ist. Bedenken Sie auch, Sie können die Flaschen nun mal nicht in den Hausmüll werfen.

Testbaron Redaktionstipp

  1. Unser Tipp: falls Sie sich für eine Gas-Version entscheiden, lassen Sie sich beraten, ob Butan- oder Propangas besser sind und wie viele Flaschen Sie für eine bestimmte geschätzte Zeitnutzung wirklich verbrauchen, damit Sie zur Not eine zweite Flasche oder auch eine kleinere direkt auch einkaufen.

Heizstrahler mit Akku-Netzbetrieb oder Gas?

Das ist eine Frage des Einsatzbereiches und der Unfallgefahr. Einige hantieren lieber im Garten mit Gas, andere sind Sparfüchse und rechnen erst einmal den geldwerten Vorteil aus, welche Variante wirklich am günstigsten ist. Die Unfallgefahr – was Hitze betrifft – ist identisch, es geht beider hier erwähnten Unfallgefahr um die Stolpergefahr über ein Stromkabel oder Gefahr wegen Gas.

Welche Hersteller für die Pyramiden Heizstrahler gibt es?

  • Activa Reihe
  • Traedgard – dazu gehören auch Activa Modelle
  • Enders
  • JOM
  • Di-Nesh
  • Kamino
  • Kynast
  • Landmann

Vor- & Nachteile der Pyramiden Heizstrahler

Vorteile und Nachteile gibt es bei einem Heizstrahler in Pyramidenform immer. Es ist aber eine Sache des Geschmacks und ob gerade kleinere Pyramidenformen für Innenräume gerade erhältlich sind.

Vorteile

  • Angenehmene Temperatur
  • mobil einsetzbar
  • sichere Anwendung
  • einfache Anwendung
  • Wohliges Wärmeklima
  • Robust und oft stabil

Nachteile

  • Extra Energie Kosten
  • anfänglich schwere Anwendung
  • Das Gas kann jedoch riechen
  • Der Kauf einer Schutzhülle macht das Gerät bei Nichtgebrauch erst wirklich wetterfest

Die Vorteile eines Pyramiden Heizstrahlers sind vielfältig. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass die Pyramidenform primär ein stilistisches Element istd und diese Art von Heizstrahlung sich nicht von den anderen Bauarten in seiner Funktionswise unterscheidet. Es geht also bei dieser Auflistung nicht um die Form, sondern nur um die allgemeinen Vor- und Nachteile.

Wohlig warm wird es allemal. Besonders für den Außenbereich wirkt die Wärme herrlich entspannend. Gerade für gemütliche Runden nach dem Grillen, wenn der Grill bereits erkühlt ist, bieten die Außenheizgeräte einen schönen Ersatz, gleichzeitig bieten sie je nach Modell eine kleine Lichtquelle.

Der einzige Nachteil sind die Anschaffungskosten und auch die Organisation der Gasflaschen. Nicht jedes Modell ist strombetrieben bzw. funktioniert mit einem Akku. Zwar sind die Geräte mobil, aber sie müssen doch von A nach B getragen oder gerollt werden. Praktische Schutzhüllen sind erhältlich, sodass diese auch wetterfest länger draußen stehen können. Heizstrahler mit Strom sind eher selten.

Was sollte man für eine gute Pyramide als Heizstrahler ausgeben?

Die Kosten für solche Heizsäulen, wie sie auch manchmal genannt werden, aber die keine Heizpilze sind, gibt es fast immer in den ähnlichen Preisklassen.

Wer querbeet im Internet schaut, findet sicherlich noch mehr Größenunterschiede und Varianten, als nur bei einem Händler.

Das günstigste Modell ist gerade mal knapp 200 Euro teuer. Versand und Anlieferung direkt in die Wohnung sind bei Amazon sogar inklusive. Die Landmann Gasflammensäule kostet über 400 Euro mehr. Bei ungefähr 300 Euro liegt der Preis bei vielen anderen Geräten.

Worauf sollte man beim Kauf einer Heizpyramide beachten?

Heizpyramiden sind edle Heizgeräte. Diese werden meist mit Gas betrieben. Es gibt Geräte, auch für die Terrasse, die mit Strom betrieben werden. Diese sind nicht nur solche Geräte, die sich an der Wand anbringen lassen, sondern auch große Standgeräte. Sie haben eigentlich dieselben Höhen und auch die Preise wie Heizpyramiden, sind jedoch nicht in der Form identisch.

Infobox:

1. Heizpyramiden werden fast immer mit Gas betrieben.
2. Ähnliche Standgeräte werden jedoch auch mit Strom betrieben.
3. Sie sind jedoch nicht in der Form identisch. Wenige funktionieren mit Akku.

Eigentlich gibt es kaum Unterschiede, wenn es um den Kauf von Heizpyramiden geht. Sie sind oft ähnlich groß und können auch über 2 Meter hoch sein. Ein Modell von Traedgard Activa Cheops hat sogar Schottglas als Sicherheitsglas.

Kleiner und ideal für den Balkon oder die Dachterrasse ist das Modell Gomera mit 1 Meter Höhe.

Viele Modelle können mit 3, 5 und 11 Liter Glasflaschen betrieben werden. Das ist praktisch, wenn nur wenig Gas benötigt wird. Einige Geräte sind auf Rollen.

Eine Schutzhülle ist nur selten inkludiert, meist muss diese extra gekauft werden.

Das Modell Cheops wird sogar mit einem Gastro-Teil geliefert und ein schönes Licht.

Die LED Pyramiden Heizstrahler LED Visuvio und LED Lava von Traedgard bieten zusätzliches Spiellicht und sind fernbedienbar. Wer gerne ein schönes Farbenspiel liebt, ist mit solchen Heizstrahlern bestens bedient.

Irritierend ist jedoch, dass zum Beispiel die teure Landmann Version mit einem Akku funktioniert, der mit der ersten Ladung 12 Stunden heizen kann. Mithilfe von Piezo-Elektronik werden auch andere Modelle angefacht. Andere Pyramiden-Heizstrahler benötigen eine Gasflasche. Beim Kauf ist darauf zu achten.

Fazit

Der Kauf eines Pyramiden-Heizstrahler ist eigentlich sehr einfach und die Geräte bieten mit einer Leistung von bis zu 10,5 KW eine ordentliche Heizkraft, die stufenlos regulierbar ist.

Es ist beim Kauf darauf zu achten, welche Gasflaschen wirklich hineinpassen, ob das Gerät auch nur mit Akku oder auch mit Stromkabel betrieben werden kann. Fragen Sie nach, ob ein Akku-Ladegerät inklusive ist.

Ein schönes Ambiente bieten alle Geräte, aber nicht alle bieten ein Gastro-Extrateil an und nicht jede Säule ist fernbedienbar. Alle bieten viel Wärme aus erstklassigem Material.

Zu Amazon »
ab 329,00 € inkl. MwSt.
Heizstrahler Traedgard® Design Vesuvio

Heizstrahler Traedgard® Design Vesuvio

  • Hochwertiger Pyramiden Terrassenheizstrahler in Edelstahloptik
  • Edles Design
Zu Amazon »
ab 329,00 €
inkl. MwSt.