testbaron logo
Bitte wählen Sie das gewünschte Suchergebnis aus
105.145
Informierte Nutzer
3.363
Produkte im Vergleich

Unsere Empfehlung

DCF680G2F

Gelenk Akkuschrauber von DeWalt

DCF680G2F

  • Rechts- / Linkslauf
  • 2 leistungsstarken LED’s
  • 16-stufiges Drehmoment-Modul
  • Ersatzakku & Schnellladegerät

Der Testbaron Gelenk Akkuschrauber Fakten Test 2017

4 ausgewählte Gelenk Akkuschrauber im Fakten Test 2017. Ausführlicher Gelenk Akkuschrauber Vergleich inkl. Gelenk Akkuschrauber Vergleichssieger 2017 anhand von 6 Bewertungskriterien. Finden Sie den passenden Gelenk Akkuschrauber für Ihre Bedürfnisse. Achten Sie bei der Auswahl der für Sie passenden Gelenk Akkuschrauber darauf, dass wir sämtliche Produkte nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren finden Sie unter Über uns.

  • FlipOut im Gelenk Akkuschrauber Fakten-Test 2017
    FlipOut

    Abmessungen
    22,5 x 5,5 x 3,5 cm

    Gewicht
    450 g

    Volt
    7,2 Volt

    Drehmoment
    5 Nm

    Leistung
    0,7 Ah

    Hersteller
    Batavia

    Vorteile
    nur 1 Stunde Ladezeit
    2 Gelenke
    schwenkbares LED-Licht

    ab 59,60 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »
  • DF010DSE im Gelenk Akkuschrauber Fakten-Test 2017
    DF010DSE


    22,4 x 4,3 x 14,1 cm


    540 g


    7,2 Volt


    5,6 Nm


    -


    Makita


    Ersatzakku & Ladegerät
    2-Gang-Getriebe
    21 fache Drehmomenteinstellung mit Bohrstufe
    Rechts-/Links-Lauf

    ab 153,80 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »
  • DCF680G2F im Gelenk Akkuschrauber Fakten-Test 2017
    DCF680G2F


    10,1 x 31,2 x 42 cm


    499 g


    7,2 Volt


    4 Nm


    1 Ah


    DeWalt


    Rechts- / Linkslauf
    2 leistungsstarken LED’s
    16-stufiges Drehmoment-Modul
    Ersatzakku & Schnellladegerät

    ab 124,99 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »
  • SE 3.6 im Gelenk Akkuschrauber Fakten-Test 2017
    SE 3.6


    37,6 x 26,8 x 12,4 cm


    581 g


    3,6 Volt


    6,5 Nm


    1,5 Ah


    AEG


    Ersatzakku & Ladegerät
    Transportkoffer

    ab 79,90 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »

Wie wir testen:

Alle Produkte auf Testbaron.com wurden intensiv recherchiert. Unsere Testberichte, die Testnoten sowie Vor- als auch Nachteile sind das kumulative Ergebnis bisher durchgeführter Produkttests im Internet. Unser Team fasst hierbei alle getroffenen Erkenntnisse sowie Erfahrungen über Funktion, Haptik und Optik redaktionell zusammen.

Alle veröffentlichten Fakten-Tests sind das Ergebnis einer objektiven Betrachtung vorhandener Daten und somit frei von persönlicher Wertung.

FlipOut Fakten-Test FlipOut
DF010DSE Fakten-Test DF010DSE
DCF680G2F Fakten-Test DCF680G2F
SE 3.6 Fakten-Test SE 3.6
FlipOut Fakten-Test FlipOut
DF010DSE Fakten-Test DF010DSE
DCF680G2F Fakten-Test DCF680G2F
SE 3.6 Fakten-Test SE 3.6

Jetzt DIREKT die beliebtesten Gelenk Akkuschrauber aus 12/2017 bei Amazon ansehen

Bestseller aus 12/2017 bei Amazon ansehen

Was ist ein Gelenk Akkuschrauber?

Sie sind klein, sie sind unglaublich gelenkig und sie haben mehr Power als man ihnen auf den ersten Blick zutraut. Die Gelenk Akkuschrauber sind eine Form der Mini-Akkuschrauber und eine mehr als sinnvolle Ergänzung zu einem Akkubohrschrauber der größeren Klassen.

Es ist ein sehr kleines und handliches Schraubgerät, welches ausschließlich für das Schrauben entwickelt wurde. Oftmals dient der Gelenk Akkuschrauber als kleiner Helfer in schwierigen Situationen. Nicht immer kommt man mit einem Akkuschrauber überall problemlos heran. In solchen Fällen greifen die meisten zum klassischen Handschraubendreher zurück. Ein Gelenk Akkuschrauber hingegen hat keine Schwierigkeiten auch in sehr, sehr engen Bereichen seine Arbeit zu vollziehen.

Im Gelenk Akkuschrauber Fakten-Test wird diesen kleinen elektrischen Schraubern etwas intensiver auf den Zahn gefühlt.

Gelenk AkkuschrauberSzeneriebild Gelenk Akkuschrauber

Was macht man mit einem Gelenk Akkuschrauber?

Im Alltag fallen fast täglich kleinere Arbeiten an, die mit einem Schrauber bewältigt werden müssen.

Dieser kleine Akkuschrauber kommt immer dann zum Einsatz, wenn ein großer Akkuschrauber nicht mehr zu verwenden ist, weil er aufgrund seiner Größe an seine Grenzen stößt. Beispielsweise beim Befestigen von Schrauben in Schränken oder Schubladen. Oder aber in sehr beengten Bereichen, wie beispielsweise in Fahrzeugen oder im Modellbau. Der Vorteil vom Gelenk Akkuschrauber liegt darin, dass er unglaublich wandelbar ist. In allen erdenklichen Positionen kann der Schrauber arbeiten. Dabei sind verschiedene Winkel verfügbar. Sogar als Stabschrauber kann dieser Akkuschrauber eingesetzt werden. Darüber hinaus ist er leicht und handlich, so dass er bequem überall hin mitgenommen werden kann. Mitunter ist der Gelenk Akkuschrauber ein sehr hilfreicher Begleiter, wenn man Urlaub in einem Ferienhaus machen möchte. Vor allem dann, wenn der Aufenthalt über einen längeren Zeitraum geplant ist und möglicherweise die eine oder andere Schraube am Bett, am Stuhl oder am Schrank nachgezogen werden muss. Wer einen kleinen Gelenk Akkuschrauber bei sich hat, kann nur von Vorteilen profitieren.

Testbaron Redaktionstipp

  1. Wann wurde der erste Gelenk Akkuschrauber entwickelt?

    Natürlich basiert der Gelenk Akkuschrauber auf der Erfindung der eigentlichen Akkuschrauber und Bohrmaschinen. Diese wurden bereits vor rund 150 Jahren erfunden. So alt sind die Gelenk Akkuschrauber selbstverständlich noch nicht. Denn sie sind das Ergebnis einer stetigen Weiterentwicklung. Die Anforderungen wurden immer präziser und detaillierter, so dass sich die Hersteller Gedanken machen mussten, wie Heimwerker und Handwerker auch an schwer zugänglichen Bereichen mit einem elektrischen Schrauber arbeiten können.
    Die Idee zu einem Mini Akkuschrauber war geboren.

    Wann genau nun der erste Gelenk Akkuschrauber auf den Markt kam, ist nicht so direkt feststellbar. Es haben sich einige Unternehmen mit der Entwicklung befasst. Wobei ein Hersteller sich zu Beginn der 1990er gründete. Möglicher Weise kann man diese Zeit getrost dafür nehmen, um einen zeitlichen Rahmen für die Erfindung und Entwicklung von einem Gelenk Akkuschrauber einzugrenzen.

    Fakt ist, dass heute viele Verbraucher dieses Angebot mehr als zu schätzen wissen. Denn immerhin wird der Gelenk Akkuschrauber sehr vielseitig eingesetzt.

    Basierend auf Marktumfragen schließt der Gelenk Akkuschrauber eine lang dagewesene Lücke. Immerhin suchen acht von zehn Verbrauchern gezielt nach den kleinen Ausgaben der Akkuschrauber. Diese Zahl spricht wirklich für sich und bestätigt, dass die Anschaffung von einem Gelenk Akkuschrauber alles andere als überflüssig ist. Im Gegenteil, viele empfehlen es, sich wenigstens einen kleinen Akkuschrauber anzuschaffen.

Was sollte man beim Kauf eines Gelenk Akkuschraubers beachten?

Um eine gute und zufriedenstellende Kaufentscheidung treffen zu können, lohnt sich zunächst ein Gelenk Akkuschrauber Vergleich. Wenngleich es nicht allzu viele Modelle und Hersteller in diesem Bereich gibt, sind dennoch feine Unterschiede zu finden. Wie so oft ist entscheidend, welche persönlichen Ansprüche man hat.

Auf diese Punkte sollte man vor dem Kauf etwas näher eingehen:

Die Verstellmöglichkeiten Generell gibt es zwei Ausführungen von Gelenk Akkuschraubern. Bei den etwas einfacheren kann lediglich zwischen zwei Einstellmöglichkeiten gewählt werden. Dazu zählt der klassische Pistolengriff und die Position, wie bei einem Stabschrauber.

Die Geräte, welche mehr Einstellmöglichkeiten bereithalten, verfügen über zwei verschiedene Gelenke, so dass es sehr viele Positionen nutzbar sind. In jedem Fall ein deutlicher Vorteil gegenüber den etwas einfacheren Modellen. Denn aufgrund dieser zwei Gelenke, kann der Akkuschrauber in zig verschiedene Positionen gedreht werden, so dass überhaupt keine Schwierigkeit besteht, selbst an unfassbar schweren Stellen eine Schraube perfekt und fest einzudrehen.

Der einfache Mini Akkuschrauber hingegen kann in seiner Position nicht verstellt werden. Aus diesem Grund zählt er offiziell nicht wirklich zu den Gelenk Akkuschrauber. Vielmehr sind diese eine Unterform der Mini Akkuschrauber.
Die Akkus Neben der Art der Akkus, ist es teilweise sinnvoll zu schauen, ob der sogenannt Memory Effekt vorhanden ist oder nicht. Fehlt dieser, dann ist das nämlich ein großer Vorteil. Denn dann kann der Akku jederzeit wieder voll aufgeladen werden, ohne einen Verlust der Ladekapazität befürchten zu müssen.

Es spielt daher keine Rolle, wie leer der Akku tatsächlich ist. Selbst ein halbvoller Akku kann somit wieder voll aufgeladen werden und ist dann wieder zu 100% nutzbar.
Das Zubehör Der Gelenk Akkuschrauber wird teilweise mit einem umfangreichen Bit Satz angeboten. Das hat den Vorteil, dass man sofort im Besitz der wohl wichtigsten und gebräuchlichsten Bits ist.

Ein weiteres Zubehör ist eine praktische Tragetasche oder Transportbox. Nicht nur für den Transport an und für sich, sondern auch für eine korrekte Lagerung für den Gelenk Akkuschrauber, wenn dieser nicht benötigt wird.
Die Leistung In Sachen Leistung liegen die Gelenk Akkuschrauber relativ nah beieinander. Natürlich gibt es kleine Unterschiede. Vor allem für das maximale Drehmoment. Einen kleinen und dennoch leistungsstarken Gelenk Akkuschrauber zu finden, ist daher nicht sonderlich schwer.
Das Handling Wie gut der Gelenk Akkuschrauber in der Hand liegt, hängt vor allem vom Griff ab. Immer mehr Gelenk Akkuschrauber verfügen über eine teilweise gummierte Oberfläche, die das versehentliche Abrutschen verhindert. Außerdem liegt das Gerät so deutlich besser in der Hand.

Wie funktioniert ein Gelenk Akkuschrauber?

Betrieben werden die kleinen Kraftpakete von einem LI-Ionen Akku. Ähnlich wie bei den größeren Vertretern, wird das Drehmoment dadurch erzeugt und das Schrauben kann im Grunde genommen schon beginnen.

Dabei lassen sich auch hier die Drehzahlen so regulieren, dass in unterschiedlichen Bereichen und in verschiedenen Materialien geschraubt werden kann. Diese Modelle verfügen sowohl über einen Rechtslauf als auch einen Linkslauf. Alles andere würde keinen Sinn ergeben. Denn Schrauben müssen damit sowohl eingedreht, als auch wieder heraus gedreht werden können.

Der Name Gelenk Akkuschrauber kommt nicht von ungefähr. Denn diese speziellen Akkuschrauber sind in der Lage in ganz verschiedenen Winkeln zu arbeiten und zu schrauben. Einige lassen sich dabei von einem rechten zu zu einem gestreckten Winkel drehen und andere wiederum sind in der Lage noch weitere Winkel in der Einstellung einnehmen zu können. Diese speziellen Gelenk Akkuschrauber haben dann nicht nur ein Gelenk, sondern gleich zwei. Diese zwei Gelenke ermöglichen diesen unvorstellbar, vielseitigen Einsatz.

Die Bits werden in den dafür vorgesehenen Einsatz gesteckt und können bei Bedarf jederzeit gewechselt werden. Dabei verfügen einige Modelle über einen magnetischen Bithalter. Das macht das Wechseln nochmals um einiges leichter und einfacher.

Nun natürlich noch ein kleiner Ausblick darauf, wie ein Gelenk Akkuschrauber verwendet wird und was seine Vorteile sind:

Welche Ausführungen von Gelenk Akkuschrauber gibt es und was zeichnet diese aus?

Die Auswahl unter den Gelenk Akkuschraubern ist bei Weitem nicht so enorm, wie man es beispielsweise bei den größeren Akkuschraubern gewohnt ist. Die Ausführungen unterscheiden sich in ein paar wenigen, wenngleich auch entscheidenden Merkmalen. Diese Eigenschaften sind bei dem Gelenk Akkuschrauber Vergleich natürlich zu finden.

Diese Ausführungen und Eigenschaften gibt es bei den Gelenk Akkuschraubern:

Ausführung

Eigenschaft

Gelenk Akkuschrauber mit einfacher Verstellung

preislich sehr günstig

2-fach verstellbar

stufenlose Drehzahlregulierung

mit Li-Ionen Akku

verschiedene Bits nutzbar

mit LED Lampe

Rechts- und Linkslauf

Gelenk Akkuschrauber mit multipler Verstellung

hochwertig und vielseitig

extrem leicht und dennoch leistungsstark

zahlreiche Positionen einstellbar, durch 2 Gelenke

Drehzahl 0-175U/min

mit Akku

mit Gürteltasche und Bitsatz

mit LED Lampe

Rechts- und Linkslauf

Mini Akkuschrauber

klein und kompakt

nicht verstellbar

inklusive verschiedener Bits

mit Akku

max. Drehmoment 4.5Nm

Rechts- und Linkslauf

Testbaron Redaktionstipp

  1. Was sollte man für einen guten Gelenk Akkuschrauber im Einkauf ausgeben?

    Gelenk Akkuschrauber gibt es in zwei Preisklassen zu finden. Wer den Gelenk Akkuschrauber lediglich zu einem Stabschrauber umwandeln möchte, bekommt ein gutes Modell schon für ca. 50 Euro. Anders sieht das aus, wenn man sich für die besseren Gelenk Akkuschrauber interessiert, welche in sehr vielen verschiedenen Winkeln arbeiten können, unglaublich vielseitig verstellbar sind und zudem auch noch ein sehr umfangreiches Zubehör Set mitbringen. Eben diese Modelle verfügen über die genannten zwei Gelenke.
    Hierfür muss man dann schon 80 Euro bis 120 Euro einplanen. Für dieses Geld gibt es wirklich sehr gute und zuverlässige Gelenk Akkuschrauber, die an Vielseitigkeit kaum zu übertreffen sind.

Welche Hersteller für Gelenk Akkuschrauber gibt es?

Wer sich für einen Gelenk Akkuschrauber interessiert, wird merken, dass auch laut dem Gelenk Akkuschrauber Fakten-Test nicht allzu viele Hersteller den Markt beherrschen. Dennoch lohnt sich auch hier der Vergleich. Denn die Anforderungen und Ansprüche unterscheiden sich von Käufer zu Käufer.

Diese Hersteller begegnen einen, wenn man einen Gelenk Akkuschrauber Vergleich durchführt:

  • Hitachi
  • Makita
  • DeWalt
  • Einhell
  • Panasonic
  • Timbertech
  • Milwaukee
  • AGT
  • Casals
  • Batavia
  • Westfalia

Vor- und Nachteile von Gelenk Akkuschraubern

Wie der Gelenk Akkuschrauber Fakten-Test deutlich zeigt, gibt es für diese Geräte kaum nennenswerte Nachteile. Das liegt einfach daran, dass der Verwendungszweck ziemlich eindeutig definiert ist. Sprich, es sollte einem bewusst sein, wofür ein kleiner Gelenk Akkuschrauber eingesetzt wird. Daraus entstehen letztendlich eigentlich nur Vorteile. Eine Übersicht zeigt, welche vielen Vorteile ein so kleiner Akkuschrauber mitbringt:

Vorteile

  • klein und handlich
  • in engen und schwer zugänglichen Bereichen einsetzbar
  • viele Einstellungen möglich, wenn zwei Gelenke vorhanden sind
  • umfangreiches Zubehör Set teilweise verfügbar
  • Leistungsstark
  • Akku

Nachteile

  • nicht für große und umfangreiche Projekte nutzbar
  • meist nur Schrauben möglich

Fazit

Bei näherer Betrachtung ist die Investition in einem Gelenk Akkuschrauber mehr als lohnenswert. Es ist eine sehr sinnvolle Ergänzung zu einem klassischen und großen Akkuschrauber. Warum?

Ganz einfach: Mit einem normalen Akkuschrauber können in vielen Bereichen die Schrauben nicht angezogen werden, weil dieser schlicht weg zu groß ist. Bestes Beispiel sind Schubladen oder Schrankelemente, welche von innen verschraubt werden müssen.

Auch beim Basteln oder im Modellbau kommt ein herkömmlicher Akkuschrauber nicht wirklich weit.

Das kleine Pendant hingegen kann, je nach Modell, sehr vielseitig eingestellt werden, so dass man ohne Weiteres an den noch so komplizierten Stellen sorglos Schrauben kann.

Darüber hinaus ist ein solcher kleiner Akkuschrauber eine Empfehlung für alle, die die handwerklichen Tätigkeiten wirklich nur auf das sehr seltene und gelegentliche Festziehen von Schrauben beschränken. Dann wäre ein großer Akkuschrauber schlicht weg unnötig.

Abgesehen von handwerklichen Aufgaben, gibt es für den Gelenk Akkuschrauber noch sehr viel mehr Bereiche, in denen er zum Einsatz kommen kann. Im Modellbau beispielsweise findet ein solch kleiner und flexibler Schrauber ebenfalls immer wieder eine Anwendungsmöglichkeit.

Im Grunde genommen ist die Anschaffung von einem Gelenk Akkuschrauber nur zu empfehlen. Selbst für diejenigen, die scheinbar schon alle elektrischen Werkzeuge besitzen. Als Ergänzung ist dieser kleine Meister schlicht weg unverzichtbar.

Es ist nicht nur die kompakte Bauweise oder auch die vielen Positionen in denen bestimmte Modelle der Gelenk Akkuschrauber verwendet werden können. Es ist zudem das unvergleichbar, leichte Gewicht. Ein solcher Akkuschrauber kann problemlos überall mit hin genommen werden. Mitunter ist es ein Allrounder den viele gern auf Reisen bei sich haben. Man kann ja schließlich nie wissen.

Zu Amazon »
ab 124,99 € inkl. MwSt.
DCF680G2F

DCF680G2F

  • Rechts- / Linkslauf
  • 2 leistungsstarken LED’s
  • 16-stufiges Drehmoment-Modul
  • Ersatzakku & Schnellladegerät
Zu Amazon »
ab 124,99 €
inkl. MwSt.