Schlaghammer Fakten Test & Vergleich 2019

Der Testbaron Schlaghammer Fakten Test 2019

Du bist auf der Suche nach einem Schlaghammer? Dann bist Du in unserem ausführlichen Schlaghämmer-Fakten Test von 2019 genau richtig. Wir präsentieren Dir anhand von 6 Bewertungskriterien unseren Schlaghammer Vergleichssieger. Beachte aber bei deiner Auswahl des für dich besten Modells aus der Kategorie Schlaghämmer darauf, dass wir sämtliche Modelle nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten, sowie aktuellen Kundenbewertungen und Schlaghammer-Erfahrungen verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren findest Du auf unserer Über uns Seite.

Unsere Schlaghammer-Empfehlung 2019 

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Professional GSH 5 CE Schlaghammer mit SDS-max, 400 mm Spitzmeißel, 8,3 J Schlagenergie, 1.150 W, Koffer*
  • Vibrationsdämpfung Vibration-Control sorgt für ein angenehmeres Arbeiten auch bei zeitintensiven Einsätzen
  • Vario-Lock: 12fache Verstellung der Meißelposition für angenehmes Arbeiten
  • Automatisch Schalterarretierung für besten Bedienerkomfort bei dauerhaften Meißelanwendungen

Letzte Aktualisierung am 5.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Schlaghammer-Preissieger 2019

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Professional GSH 5 CE Schlaghammer mit SDS-max, 400 mm Spitzmeißel, 8,3 J Schlagenergie, 1.150 W, Koffer*
  • Vibrationsdämpfung Vibration-Control sorgt für ein angenehmeres Arbeiten auch bei zeitintensiven Einsätzen
  • Vario-Lock: 12fache Verstellung der Meißelposition für angenehmes Arbeiten
  • Automatisch Schalterarretierung für besten Bedienerkomfort bei dauerhaften Meißelanwendungen
Bestseller Nr. 2
Scheppach Abbruchhammer AB1600 (1600 Watt, 50 Joule, inkl. Sechskant-Aufnahme Ø 30mm Spitz- und Flachmeißel und Metallkoffer)*
  • POWER: Mit einer Schlagkraft von 50 Joule, 2000 Schlägen in einer Minute und der Leistung von 1600W ist die Maschine ein wahres Powergerät und garantiert einen zuverlässigen Einsatz
  • PRAKTISCH: Die Meißel / das Werkzeug kann einfach und schnell gewechselt werden so habe sie mehr Zeit für Ihre Abbrucharbeiten
  • KOMFORT: Durch den D Handgriff mit Dämpfung der Vibration (Soft-Grip) können sie auch über einen längeren Zeitraum ermüdungsarm Arbeiten
  • KOMPAKT: Die schlanke Bauweise ermöglicht das Arbeiten auch in schwer zugänglichen Bereichen. Frequenz: 50 Hz
  • LIEFERUMFANG ab 1600: Der Hammer wird zusammen mit einem Stabilen Meißel Set (1x Spitz, 1x Flach) in einem robusten Koffer aus Metall geliefert (Farbe des Metallkoffer Blau)
Bestseller Nr. 3
Makita HR 2470 SDS-Plus-Bohrhammer*
  • Zum Bohren, Hammerbohren sowie zum Meißeln
  • Starker 780 Watt-Motor mit hoher Leistungsreserve
  • Schlagenergie max. 2.4 J, Max. Bohr-Ø (Holz/Stahl/Beton) 32/13/24 mm
  • Sicherheitsausrastkupplung zum Schutz von Anwender und Maschine
  • Elektronisch regelbare Dreh- und Schlagzahl

Letzte Aktualisierung am 5.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Schlaghammer-Profi-Empfehlungen 2019

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Professional GSH 11 E Schlaghammer mit SDS-max, Flachmeißel, 16,8 J Schlagenergie, 1.500 W, Koffer*
  • Der Spezialist für Durchbrüche und Abbrucharbeiten
  • Extreme Schlagkraft mit 16,8 Joule für hohe Abtragsleistung
  • Vibrationsarm im Betrieb und Leerlauf
AngebotBestseller Nr. 2
Bosch Professional GSH 5 CE Schlaghammer mit SDS-max, 400 mm Spitzmeißel, 8,3 J Schlagenergie, 1.150 W, Koffer*
  • Vibrationsdämpfung Vibration-Control sorgt für ein angenehmeres Arbeiten auch bei zeitintensiven Einsätzen
  • Vario-Lock: 12fache Verstellung der Meißelposition für angenehmes Arbeiten
  • Automatisch Schalterarretierung für besten Bedienerkomfort bei dauerhaften Meißelanwendungen
Bestseller Nr. 3
Bosch Professional Bohrhammer GBH 3-28 DFR (800 Watt, Schlagenergie max: 3,1 J, Wechselfutter SDS-plus)*
  • Der Bohrhammer GBH 3-28 DFR von Bosch Professional – hohe Leistung und niedrigste Vibrationswerte
  • Der GBH 3-28 DFR verfügt über einen schnellen Fortschritt beim Bohren und eine hohe Meißelleistung
  • Durch die geringe Vibrationen und die ausgewogene Gewichtsverteilung gestaltet sich das Arbeiten mit dem Bohrhammer äußerst angenehm
  • Dank des Wechselfutters ist ein schneller Wechsel zwischen Bohren mit (bei Beton) und ohne Schlag (bei Holz und Metall) möglich

Letzte Aktualisierung am 5.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist ein Schlaghammer?

Um alte Fliesen von den Wänden zu bekommen oder baufälligen Putz zu entfernen, wird entsprechendes Werkzeug benötigt. Solchen schweren Aufgaben ist ein Schlaghammer oder auch Bohrhammer gewachsen. Mit verschiedenen Einstellmöglichkeiten lassen sich schwere Stemm- und Meißelarbeiten im Eigenheim mühelos bewältigen.

Der Schlaghammer ist ein elektrisches Werkzeug, welches für grobe und schwere Arbeiten genutzt werden kann, die alle im Bereich Stemmen, Abbrechen und Meißeln anzutreffen sind.

Darüber hinaus ist der Schlaghammer natürlich auch für andere Arbeiten zu verwenden. Die modernen Kombihammer sind mit verschiedenen Funktionen ausgestattet, so dass sie die Arbeit von einer Bohrmaschine in einem gewissen Rahmen ebenfalls übernehmen können.

Szeneriebild Schlaghammer

Szeneriebild aus der Produktwelt der Schlaghämmer

Was macht man mit einem Schlaghammer?

Es gibt durchaus verschiedene Einsatzgebiete, wo ein Schlaghammer zur Anwendung kommt. Dabei stehen die Stemmarbeiten und Meißelarbeiten jedoch im Vordergrund. Denn aufgrund der enormen Power die ein solcher Schlaghammer mitbringt, ist das Entfernen von alten Fliesen beispielsweise ein Kinderspiel. Anstatt mühevoll mit einem Hammer und einem Meißel vor der Fliesenwand zu stehen und stundenlang jede Fliese einzeln abzuklopfen, kann man mit einem leistungsstarken Schlaghammer eine solche Arbeit in deutlich kürzer Zeit erledigen.

Darüber hinaus sind kaum körperliche Anstrengungen aufzubringen, denn die modernen Maschinen arbeiten fast wie von allein.

Doch nicht nur Fliesen lassen sich damit entfernen, sondern auch alter Putz oder alte Gemäuer sind mit einem Schlaghammer leicht zu bearbeiten. Einige Modelle eignen sich zudem auch für das Arbeiten über Kopf. Das kommt meist bei komplett Sanierungsarbeiten auf einen zu.

Der Schlaghammer kann sowohl innen als auch draußen genutzt werden. Eine alte Mauer im Garten oder der unansehnliche Putz der alten Garage wird mit einem Schlaghammer schnell zerlegt.

Testbaron Redaktionstipp

Wann wurde die erste Schlaghammer entwickelt?

Es ist noch nicht allzu lange her, da waren Hammer und Meißel unverzichtbar. Heute kommen diese Werkzeuge eher im filigranen Bereich der Kunst oder dem feinem Handwerk zum Einsatz. Wenn es ums Grobe geht, dann greifen moderne Heimwerker zum Schlaghammer.

Doch seit wann kann man eigentlich auf dieses Hilfsmittel zurückgreifen? Nun, um diese Frage zu beantworten, reisen wir ein wenig in die Vergangenheit und schauen einmal nach, wer den Heimwerker mit dieser Erfindung glücklich machen konnte.

Diese Reise führt uns in die späten 1860er Jahre. Dort kamen die ersten Schlaghammer zum Einsatz. Dabei handelte es sich noch um pneumatisch betriebene Modelle, welche vorrangig oder besser noch fast ausschließlich im Bergbau zum Einsatz kam. Vor allem für den Tunnelbau wurden diese Geräte unersetzlich.

1932 wurden die ersten elektrisch betriebenen Schlaghammer auf den Markt gebracht. Dabei spielte kein geringer als Bosch eine Vorreiterrolle, denn es war das erste Unternehmen, welches einen Bohrhammer vermarktete. Noch heute ist der Begriff Boschhammer unter eingefleischten Heimwerkern der Inbegriff für Qualität unter den starken Werkzeugen.

Was sollte man beachten, wenn man einen Schlaghammer kaufen möchte?

Es ist immer enorm wichtig vor dem Kauf zu wissen, wie umfangreich zukünftig das jeweilige Gerät verwendet werden wird. Davon hängt schließlich eine Menge ab. Viele brauchen in der Regel keinen allzu professionellen Schlaghammer, wenn es sich um ein einmaliges Projekt handelt. Dennoch muss man selbstverständlich auf die Qualität und einige Eigenschaften besonders achten.

Kleine Unterfangen, wie beispielsweise den Fliesenspiegel in Bad oder Küche von der Wand zu klopfen gelingt mit einem leichten, Druckluft Schlaghammer besonders gut. Diese Modelle sind deutlich kleiner und leichter und sind für solche Vorhaben perfekt geeignet.

Vor dem Kauf eines neuen Schlaghammer, lohnt es sich auf die folgenden Punkte zu achten:

Die Leistung

Weniger als 800 Watt bringen für einen elektrisch betriebenen Schlaghammer reichlich wenig. Das ist das Mindeste an Leistung was für ein solches Gerät zu empfehlen ist. Bei einem Druckluft Schlaghammer ist die Bar-Zahl ausschlaggebend. Diese sollte nach Möglichkeit um die 6bar.

Netzbetrieb, Akku oder Druckluft

Angeboten wird der Schlaghammer mit verschiedenen Antriebsmöglichkeiten. Die meisten Menschen setzen auf den Netzbetrieb. Mit diesem ist ein langer und anhaltender Arbeitsgang überhaupt kein Problem. Dabei muss man jedoch darauf achten, dass das Kabel eine Mindestlänge von 2m hat. Wer jedoch wenig Fläche zu bearbeiten hat und flexibel sein muss, für den eignen sich dann eher noch die Modelle mit Akku. Diese stehen in Sachen Leistung kaum den großen Vertretern in etwas nach und bieten sich vor allem dann an, wenn es nicht um allzu große Flächen geht.

Die Handhabung

Mit einem Schlaghammer kann nur gut gearbeitet werden, wenn dieser sicher geführt werden kann. Aufgrund der starken Vibrationen, welche unweigerlich entstehen, ist es wichtig beim Kauf von einem Schlaghammer darauf zu achten, dass der Griff mit einer gummierten Oberfläche überzogen ist. Oder aber über einen sogenannten Softgrip verfügt. Diese bietet nicht nur einen guten Halt, sondern absorbiert zudem einen Großteil der Schwingungen. Vor allem bei längeren Arbeiten kann das sonst sehr ermüdend werden, wenn die Vibrationen nicht gedämpft werden.

Das Zubehör

Es gibt zu einem Schlaghammer nicht allzu viel an Zubehör. Dennoch sollte man auf ein paar kleine, wesentliche Dinge achten. Ein Transportkoffer ist beispielsweise nicht nur wichtig für einen sicheren Transport, sondern ein idealer Aufbewahrungsort für den Schlaghammer, wenn dieser einmal nicht benötigt wird. Darüber hinaus ist es nie verkehrt, wenn bereits im Lieferumfang der eine oder andere auswechselbare Aufsatz vorhanden ist. Für die verschiedenen Stemmarbeiten und Meißelarbeiten sind unterschiedliche Aufsätze zu verwenden.

Präzision, Drehmoment und Schlagkraft

Wie präzise ein Schlaghammer arbeitet und mit welcher Schlagkraft das umgesetzt wird, sollte ebenfalls vor dem Kauf bekannt sein. Bei ähnlichen Modellen liegen die Angaben sehr dicht beieinander, so dass es hier mehr oder weniger um das Detail geht. Über einen Schlaghammer Vergleich jedenfalls bekommt man einen schnelleren und auch besseren Überblick über diese wichtigen Eigenschaften.

Sicherheit

Ein Faktor der besser nicht unterschätzt werden sollte. Gerade der Umgang mit derart schweren Gerät erfordert ein höheres Maß an Aufmerksamkeit. Der Schlaghammer selber sollte natürlich unbedingt mit einem der bekannten Prüfsiegeln versehen sein. Diese garantieren nicht nur, dass der Schlaghammer funktioniert, sondern dass er den Sicherheitsvorschriften entspricht. Doch niemanden nützt ein Prüfsiegel, wenn mit einem Schlaghammer leichtsinnig umgegangen wird. Ein solches Gerät bringt einiges an Kräfte mit, die sich unweigerlich übertragen. Daher wird vor allem Anfängern und Laien dazu geraten, sich mit entsprechender Schutzkleidung auszustatten. Neben einer Schutzbrille, Schutzhandschuhen und Gehörschutz muss für solche Arbeiten unbedingt festes Schuhwerk getragen werden.

Preis- Leistungsverhältnis

Ein gutes Preis- Leistungsverhältnis ist auch bei einem Schlaghammer nicht zu unterschätzen. Wobei an dieser Stelle wieder einmal ganz klar der Verwendungszweck ganz wichtig ist. Wer einen Schlaghammer nur sehr selten nutzen wird und auch keine gigantischen Projekte bewältigen will, ist sicher nicht zwingend dazu aufgefordert sich einen Schlaghammer der professionellen Oberklasse kaufen zu müssen. Ein Blick in den Schlaghammer Vergleich zeigt, welches Gerät für einen persönlich in einem perfekten Preis- Leistungsverhältnis steht.

Wie funktioniert ein Schlaghammer?

Der Schlaghammer basiert auf einer ähnlichen Funktionsweise, wie das bekannte Bohrgerät. Nur wurde bei dem Schlaghammer ein kurzer, freier Zylinder beziehungsweise ein Hammer an den drehenden Schaft angeschlossen. Das Schlagwerk selber erzeugt die notwendige Energie.

Dabei gibt es zwei verschiedene Schlagwerke zwischen denen man unterscheiden kann.

Zum einen das Federschlagwerk und zum anderen das pneumatische Schlagwerk. Das sind die häufigsten Typen, welche zum Einsatz kommen.

Dabei ist das pneumatische Schlagwerke aus mehreren Teilen zusammengesetzt. Es besteht aus einem Exzenterrad, einem Schläger, einen Kolben und dem Schlagbolzen.

Das Exzentrerrad muss die Leistung beziehungsweise die Wirkung vom Motor in eine Hubbewegung umsetzen. Dadurch entsteht ein Unterdruck und eine Rückwärtsbewegung vom Kolben, so dass der Schläger nach hinten gezogen wird. Im selben Moment jedoch entsteht ein Überdruck zwischen der Kompression und dem Kolben.

Jetzt wird der Schläger beschleunigt und trifft auf den sogenannten Schlagbolzen. Ein Großteil der Leistung wird nun in eine hochfrequente Schwingung übertragen.

Diese wiederum sind dafür verantwortlich, dass der Meißel oder anderes Schlagwekzeug in feste Werkstoffe einarbeiten kann.

Ein Schlaghammer im Alltag kann wie folgt zum Einsatz kommen:

Welche unterschiedlichen Schlaghämmer gibt es und was zeichnet diese aus?

Bei einem Schlaghammer handelt es sich in der Regel um ein Gerät, welches ausschließlich für Meißelarbeiten oder Ähnliches verwendet wird. Bohren kann man mit einem Schlaghammer nicht, da diese dafür nicht konzipiert sind.

Im Folgenden ein Ausblick auf die möglichen Ausführungen von einem Schlaghammer, wie man sie auch in einem Schlaghammer Vergleich antrifft.

AusführungEigenschaft
Schlaghammer/Bohrhammer

Stemmen und Meißeln

verschiedene Aufsätze verwendbar

Leistung zwischen 800 Watt und 1.500 Watt

Gewicht von 2kg bis 7kg

Leerlaufzahlen um die 900/min

Schlagzahl zwischen 2.600 bis 5.800/min
Schlaghammer mit Druckluft

klein und handlich

mit Luftdruck betrieben ca. 6bar

Gewicht um die 2-3kg

Schlagzahl ca. 3.000/min

ideal für das Abschlagen von Putz oder Fliesen auf kleineren Flächen
Kombihammer

kombiniertes Gerät

kompakt und leistungsstark

für Bohren, Hammern und Meißeln

Leistung um die 800 Watt

Gewicht ca. 3kg

Hochdrehmoment für besonders starke Leistung

Leerlaufschlagzahl 4.000/min

Testbaron Redaktionstipp

Was sollte man für einen guten Schlaghammer im Einkauf ausgeben?

Das liegt meist im Auge des Betrachters. Zumal es eine Vielzahl an Faktoren gibt, die eine Kaufentscheidung beeinflussen. Das Budget, der Verwendungszweck oder auch die persönlichen Anforderungen spielen eine entscheidende Rolle.

Einen Fehlkauf zu vermeiden ist meist einfacher, als einige vielleicht denken. Abgesehen von den eben erwähnten Faktoren sollte man vor dem Kauf eines Schlaghammers zumindest einen Bereich kennen, in der Schlaghammer auf den Markt zu haben sind. Wie so oft bei elektrischen Werkzeugen neigen viele dazu bei vermeintlichen Schnäppchen zuzuschlagen, ohne zu ahnen, dass Qualität nun mal ihren Preis hat. Für einen guten Schlaghammer im semiprofessionellen Einsatzbereich sind mit Kosten um die 250 Euro zu rechnen.

Es gibt auch Schlaghammer, die deutlich günstiger sind, diese jedoch schneiden in den Schlaghammer Fakten-Test und Vergleich weniger überzeugend ab.

Wer sich für einen Druckluft Schlaghammer interessiert, zahlt zwischen 30 Euro und maximal 75 Euro. Diese Modelle sind deutlich handlicher und ideal für den Einsatz im Haus geeignet.

Ein kombinierter Schlaghammer, also ein Kombihammer hingegen kostet ebenso wie der reine Schlaghammer meist um die 250 Euro.

Welche Schlaghämmer-Hersteller gibt es?

Während man sich einen Schlaghammer Fakten-Test durchliest, trifft man selbstverständlich auch auf die wichtigsten Hersteller. Auch hier ist es nicht weiter verwunderlich, dass man auf bekannte Marken stößt. Die folgenden Hersteller gehören zu den wichtigsten, wenn es um Schlaghammer geht. Dabei stellt die Auflistung wie gewohnt keine Wertung dar, sondern dient ausschließlich der Information:

  • Makita
  • Bosch
  • Einhell
  • Berlan
  • Eberth
  • VidaXL
  • Timbertech
  • Brüder 

Welche Vor- & Nachteile haben Schlaghämmer?

Ein Schlaghammer ist und bleibt ein Werkzeug für das Grobe. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Wie der Schlaghammer Vergleich zeigt, bieten diese Geräte sowohl viele Stärken als auch ein paar kleine Schwächen. Worauf zu achten ist und welche Vorteile beziehungsweise Nachteile nennenswert sind, gibt es hier zu lesen:

Vorteile

  • extrem leistungsstark
  • für schwere Arbeiten, wie Meißeln, Stemmen und Abschlagen
  • verschiedene Ausführungen verfügbar
  • schnelles und effizientes Arbeiten in Haus und Hof

Nachteile

  • teils sehr hohes Eigengewicht
  • nur zum Stemmen und Meißeln geeignet
  • kein Bohren mit einem reinen Schlaghammer möglich

Fazit

Manchmal muss es eben etwas mehr sein und wenn Putz oder Fliesen von den Wänden gestemmt werden müssen, wollen die wenigsten diese schwere Arbeit von Hand erledigen. Zum Glück gibt es heute moderne Schlaghammer mit denen solche Arbeiten schnell und effizient erledigt werden können.

Dazu gehören selbstverständlich auch Meißelarbeiten. All das kann mit einem Schlaghammer erledigt werden. Dabei stehen einem heute wirklich einige, unterschiedliche Ausführungen zur Auswahl, so dass es für jeden Anspruch das passende Gerät gibt.

Ob nun mit Netzbetrieb, Akku oder mit Druckluft. Ein jeder Schlaghammer erfüllt seine spezifischen Aufgaben, wenngleich sich allesamt mit dem Stemmen und Meißeln befassen.

Sicher ist es nicht immer notwendig, den Schlaghammer Vergleichssieger als einzige Kaufoption anzusehen. Denn der Schlaghammer Vergleich zeigt einem Modelle, welche in Sachen Qualität und Handhabung nicht weit vom eigentlichen Vergleichssieger entfernt sind.

Wer sich im Besitz von einem Haus, einem alten Hof oder Gebäuden befindet, für den ist ein Schlaghammer sicher eines der wichtigsten Werkzeuge überhaupt.

AngebotBestseller Nr. 1 Bosch Professional GSH 5 CE Schlaghammer mit… 355,00 EUR

Letzte Aktualisierung am 5.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  • aktueller Amazon Bestseller
  • bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Top Kundenbewertungen
AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Professional GSH 5 CE Schlaghammer mit SDS-max, 400 mm Spitzmeißel, 8,3 J Schlagenergie, 1.150 W, Koffer*
  • Vibrationsdämpfung Vibration-Control sorgt für ein angenehmeres Arbeiten auch bei zeitintensiven Einsätzen
  • Vario-Lock: 12fache Verstellung der Meißelposition für angenehmes Arbeiten
  • Automatisch Schalterarretierung für besten Bedienerkomfort bei dauerhaften Meißelanwendungen

Letzte Aktualisierung am 5.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API