Zitruspresse Fakten Test & Vergleich 2019

Der Testbaron Zitruspresse Fakten Test 2019

Du bist auf der Suche nach einer Zitruspresse? Dann bist Du in unserem ausführlichen Zitruspressen-Fakten Test von 2019 genau richtig. Wir präsentieren Dir anhand von 6 Bewertungskriterien unseren Zitruspresse Vergleichssieger. Beachte aber bei deiner Auswahl des für dich besten Modells aus der Kategorie Zitruspressen darauf, dass wir sämtliche Modelle nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten, sowie aktuellen Kundenbewertungen und Zitruspresse-Erfahrungen verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren findest Du auf unserer Über uns Seite.

Unsere Zitruspresse-Empfehlung 2019 

Bestseller Nr. 1
Elektrische Zitruspresse | Longlife-Motor | 500 Watt | Auto-Start-Stop | Edelstahlsieb | 2 Saftkapseln | Entsafter | Edelstahl | Elektrische Saftpresse*
  • Highlights: Zitruspresse im hochwertigen Edelstahlgehäuse Leistungsstarker Longlife-Motor Nennleistung: 100 Watt, max. 500 Watt Leistung für ein optimales Saftergebnis Automatische Start- / Stopp-Funktion bei Druck auf den Presskegel 2 Saftkapseln für große, sowie kleinere Früchte Verstellbarer Ausgusstropf (für große, sowie kleine Gläser) Freier Edelstahl Saftauswurf Tropfstopp, keine Spritzer und kein Wischen Edelstahlsieb Komplett zerlegbar, schnelle und problemlose Rein
  • Sie schätzen den Geschmack und die gesunden Vorteile von frisch gepressten Säften?! Dann werden Sie von unserer elektronischen Saftpresse begeistert sein…
  • Mit dieser kraftvollen Zitruspresse mit max. 500 Watt Leistung und einem Longlife – Motor können Sie sich, Ihrer Familie oder Ihren Gästen stets frische und vitaminreiche Säfte pressen.
  • Sie verfügt über eine automatische Start-Stopp-Funktion, ein Edelstahlsieb, ein verstellbaren Ausgusstropf ( für große, sowie kleine Gläser ) und noch vieles mehr.
  • Ebenso ist die Saftpresse komplett zerlegbar und dadurch sehr leicht und problemlos zu reinigen und durch Ihr einzigartiges Design, sowie das Edelstahlgehäuse ein echter Blickfang.

Letzte Aktualisierung am 8.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Zitruspresse-Preissieger 2019

Bestseller Nr. 1
Elektrische Zitruspresse | Longlife-Motor | 500 Watt | Auto-Start-Stop | Edelstahlsieb | 2 Saftkapseln | Entsafter | Edelstahl | Elektrische Saftpresse*
  • Highlights: Zitruspresse im hochwertigen Edelstahlgehäuse Leistungsstarker Longlife-Motor Nennleistung: 100 Watt, max. 500 Watt Leistung für ein optimales Saftergebnis Automatische Start- / Stopp-Funktion bei Druck auf den Presskegel 2 Saftkapseln für große, sowie kleinere Früchte Verstellbarer Ausgusstropf (für große, sowie kleine Gläser) Freier Edelstahl Saftauswurf Tropfstopp, keine Spritzer und kein Wischen Edelstahlsieb Komplett zerlegbar, schnelle und problemlose Rein
  • Sie schätzen den Geschmack und die gesunden Vorteile von frisch gepressten Säften?! Dann werden Sie von unserer elektronischen Saftpresse begeistert sein…
  • Mit dieser kraftvollen Zitruspresse mit max. 500 Watt Leistung und einem Longlife – Motor können Sie sich, Ihrer Familie oder Ihren Gästen stets frische und vitaminreiche Säfte pressen.
  • Sie verfügt über eine automatische Start-Stopp-Funktion, ein Edelstahlsieb, ein verstellbaren Ausgusstropf ( für große, sowie kleine Gläser ) und noch vieles mehr.
  • Ebenso ist die Saftpresse komplett zerlegbar und dadurch sehr leicht und problemlos zu reinigen und durch Ihr einzigartiges Design, sowie das Edelstahlgehäuse ein echter Blickfang.
AngebotBestseller Nr. 2
Russell Hobbs Orangenpresse & Citruspresse (2 autom. links-& rechtsrotierende Presskegel für Zitronen/Orangen), Tropf-Stopp-Funktion, spülmaschinenfest, BPA-frei, Zitruspresse elektrisch 22760-56*
  • Ausgusstülle mit Tropf-Stopp-Funktion in 13 cm Höhe
  • Zwei Drehrichtungen für maximale Saftausbeute
  • Aufsatz beginnt automatisch zu rotieren, sobald Druck von oben ausgeübt wird
  • Oberfläche aus hochwertigem, gebürstetem Edelstahl mit Kunststoffapplikationen
  • Lieferumfang: 1x Russell Hobbs Classics 22760-56 Zitruspresse, 2x Presskegel, 1x Presskegel-Deckel, 1x Saftfänger
AngebotBestseller Nr. 3
Zitronenpresse Zitruspresse Edelstahl 304 Manuelle mit Behälter 300ml, Ø 12,5 cm, Spülmaschinengeeignet, Profiqualität Rostfreie Saftpresse Limettenpresse Fruchtpresse(18/8)*
  • 【Hochwertiges&Effizient】Zitruspresse aus Verdicktes lebensmittelecht Edelstahl 304 mit hervorragender Verarbeitung hergestellt, Ist stabil, rostbeständig und widersteht längerem intensiven Gebrauch. Mühelos drücken um maximalen Saft zu erhalten, keine Tropfen Saft verschwendet. Ideal für Zitronen, Orangen, Grapefruit und alle Zitrusfrüchte
  • 【Ergonomisches Design】 Behälter mit praktischer Beidseitige Griffe für besseren Halt, und mit Ausguss für einfachen Dosieren. Der abschließbare und abnehmbare Pressaufsatz hält Samen und Fruchtfleisch aus der Schüssel und ermöglicht eine schnelle Saftsammlung durch die Sieb-Schlitze
  • 【Leicht zu Reinigen】 Sie können den Zitronenpresse waschen von Hand nach Gebrauch mit Wasser oder in der Spülmaschine. Es gibt auch eine Reinigungsbürste in der Box für eine zusätzliche Hilfe
  • 【Abmessungen】 Durchmesser 12,5 cm; Höhe 6cm, Tiefe der Saftbehälter 3,5 cm, die 300 ml misst. Nettogewicht der Saftpresse: 236g
  • 【Garantie von Guidomain】 Guidomain bietet 12 Monate sorgenfreie Garantie und bedingungslose Rückgabe für Umtausch / Rückerstattung innerhalb von 60 Tagen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn es ein Qualitätsproblem gibt, wir werden innerhalb von 24 Stunden eine Lösung für Sie finden. VORSICHT: Der Kauf von gefälschten Produkten von anderen Verkäufern ist nicht durch unsere Rückerstattungs- / Ersatzrichtlinie geschützt.

Letzte Aktualisierung am 8.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Zitruspresse-Profi-Empfehlungen 2019

Bestseller Nr. 1
Yissvic Zitruspresse Elektrisch Saftpresse mit Griff Anti-Tropf Mechanismus Edelstahlfilter 130W aus Edelstahl (Verpackung MEHRWEG)*
  • Schnelles Extrahieren des Original-Safts Hochwertiger Edelstahlkörper und Aluminiumlegierung, BPA-frei. Nur Drücken erhalten Sie einen Original-Fruchtsaft, der Ihre Ernährung gesünder macht
  • Automatischer Start und StoppMit einem Universalkonus können Sie kleine und große Zitrusfrüchte verwenden. Sie können den Saft leicht drücken, indem Sie auf den Griff drücken, und er stoppt, wenn Sie ihn loslassen
  • Kraftvoller und leiser Motor und TropfschutzDer 130 W starke Motor sorgt für optimale Leistung und ist immer sehr leise; Anti-Tropf-Design: Drücken Sie auf die Düse und der Saft beginnt zu fließen; Heben Sie die Düse an und der Saft stoppt zu sinken
  • Kraftvoller GelenkarmDer Druckguss aus einer Aluminiumlegierung macht die Belastung gleichmäßiger, der seitliche Griff aus Gummi verringert den Druck Ihrer Hand, der Griff mit dem Granatsplitter wird nie brechen
  • Einfache Demontage und ReinigungKonus, Filter, Tropfdüse, transparente Saftschale, Aluminiumarm, abnehmbare Saftkappe, alles Zubehör kann in der Spülmaschine gewaschen werden
Bestseller Nr. 2
Elektrische Zitruspresse | Longlife-Motor | 500 Watt | Auto-Start-Stop | Edelstahlsieb | 2 Saftkapseln | Entsafter | Edelstahl | Elektrische Saftpresse*
  • Highlights: Zitruspresse im hochwertigen Edelstahlgehäuse Leistungsstarker Longlife-Motor Nennleistung: 100 Watt, max. 500 Watt Leistung für ein optimales Saftergebnis Automatische Start- / Stopp-Funktion bei Druck auf den Presskegel 2 Saftkapseln für große, sowie kleinere Früchte Verstellbarer Ausgusstropf (für große, sowie kleine Gläser) Freier Edelstahl Saftauswurf Tropfstopp, keine Spritzer und kein Wischen Edelstahlsieb Komplett zerlegbar, schnelle und problemlose Rein
  • Sie schätzen den Geschmack und die gesunden Vorteile von frisch gepressten Säften?! Dann werden Sie von unserer elektronischen Saftpresse begeistert sein…
  • Mit dieser kraftvollen Zitruspresse mit max. 500 Watt Leistung und einem Longlife – Motor können Sie sich, Ihrer Familie oder Ihren Gästen stets frische und vitaminreiche Säfte pressen.
  • Sie verfügt über eine automatische Start-Stopp-Funktion, ein Edelstahlsieb, ein verstellbaren Ausgusstropf ( für große, sowie kleine Gläser ) und noch vieles mehr.
  • Ebenso ist die Saftpresse komplett zerlegbar und dadurch sehr leicht und problemlos zu reinigen und durch Ihr einzigartiges Design, sowie das Edelstahlgehäuse ein echter Blickfang.
Bestseller Nr. 3
WMF STELIO Saftpresse, Zitruspresse, Citruspresse elektrisch, 85 Watt, 2 Presskegel, Tropfstopp, Siebeinsatz edelstahl matt*
  • Inhalt: 1x Saftpresse elektrische aus Cromargan Edelstahl matt (15 x 16 x 26 cm, 85 Watt, Kabellänge 1m), 1x Presskegel groß, 1x Presskegel klein – Artikelnummer: 0416030012
  • Grapfruits, Zitronen, Orangen, Äpfel, Mandarinen können entsaftet werden. Je nach Früchtgröße kommt der große oder kleine Kegel zum Einsatz (der kleine Kegel befindet sich innerhalb des Großen)
  • Durch die Start-Stopp-Automatik läuft der Motor selbständig an und ermöglicht eine optimale Saftausbeute. Das integrierte Siebeinsatz hält grobes Fruchtfleisch und Kerne zurück
  • Die Ausgusstülle liegt in 15 cm Höhe, sodass der frisch gepresste Saft direkt in ein Trinkglas (250ml) eingefüllt werden kann. Der Tropfstopp sorgt für eine saubere Arbeitsplatte
  • Einfache Reinigung, da der Edelstahl-Siebeinsatz und die Presskegel abnehmbar und spülmaschinengeeignet sind. Die Kabelaufwicklung am Boden ermöglicht eine Anpassung der Kabellänge

Letzte Aktualisierung am 8.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist eine Zitruspresse?

Frisch gepresste Zitrussäfte schmecken fantastisch, sind gesund und vom täglichen Frühstückstisch kaum wegzudenken. Da Zitrusfrüchte reich an Vitaminen sind, verwendet man deren Säfte auf der ganzen Welt zum Kochen, zum Trinken oder mischt sie gerne in Cocktails. Mit einer Zitruspresse kann man sich diesen täglichen Luxus schnell und einfach gönnen. Mit einer Saftpresse lassen sich im Handumdrehen frische und vitaminreiche Säfte herstellen. Zitruspressen verfügen meistens über einen auswechselbaren Kegel, sodass Früchte unterschiedlicher Größen ausgepresst werden können. Zwar ist es aufgrund der Beschaffenheit von Zitrusfrüchten auch möglich, den Saft mit der Hand auszupressen – mit einer Zitronen- und Orangenpresse kann jedoch ein viel besseres Ergebnis erzielt werden und es verbleibt kein Rest in der Frucht. Was nun eine gute und brauchbare Presse für den üblichen Hausgebrauch darstellt, soll dieser Zitruspressen Vergleich zeigen.

Szeneriebild Zitruspresse

Szeneriebild aus der Produktwelt der Zitruspressen

Was macht man mit einer Zitruspresse?

Eine Zitruspresse dient der Gewinnung von Saft aus Zitrusfrüchten. Je nachdem, wie viel Saft hergestellt werden soll, gibt es verschiedene Modelle und Ausführungen von Saftpressen. Mit einer manuellen Presse gewinnt man in kurzer Zeit, jedoch mit relativ hohem Kraftaufwand eher geringe Mengen Saft. Die manuelle Zitruspresse eignet sich daher gut, um nur ein Glas Saft zum Frühstück zu gewinnen oder einen Spritzer Zitrone zum Essen zu geben. Möchte man größere Mengen Saft gewinnen und weniger Kraft zum Pressen aufwenden, wird man mit einer elektrischen Zitruspresse wesentlich erfolgreicher und zufriedener sein.

Testbaron Redaktionstipp

Schon gewusst?

Die älvergleichen Zitruspressen stammen aus der Türkei des 18. Jahrhunderts. Zwar ähneln diese Zitruspressen den heute bekannten, dennoch sind sie in ihrer Bauweise etwas anders konzipiert – Saft fließt erst dann, wenn der Saft in der im Inneren liegenden Säule überläuft. Diese Zitruspressen wurden damals nur auf Bestellung hergestellt. Den gewonnenen Saft verwendete man zur Zubereitung des beliebten Getränkes Sherbet, welches Zitronensaft enthält. Im 18. Jahrhundert wurden Zitronen und Zitrusfrüchte aus Konstantinopel in großen Mengen importiert.

Was sollte man beachten, wenn man eine Zitruspresse kaufen möchte?

Der Markt bietet eine große Auswahl an Zitruspressen, sowohl manuell als auch elektrisch. Im Zitruspressen Vergleich sollten vor allem die nachfolgenden Kriterien beachtet werden:

Verwendungszweck

Es kommt ganz darauf an, wofür man die Zitruspresse verwenden möchte. Presst man nur ab und zu ein Glas Orangensaft zum Frühstück, ist eine manuelle Zitruspresse ausreichend. Braucht man jedoch mittelgroße Mengen, ist eine Hebelpresse oder Zangenpresse die bessere Wahl. Für große Mengen eignet sich die elektrische Zitruspresse am besten. Elektrische Zitruspressen werden auch gerne in der Gastronomie eingesetzt.

Welche Zitrusfrüchte sollen entsaftet werden

Nicht jede Ausführung von Zitruspressen eignet sich für jede Zitrusfrucht. Ist der Presskegel austauschbar, können alle Zitrusfrüchte von Zitronen bis zu Grapefruit ausgepresst werden. Beim Kauf der Zitruspresse ist auf jeden Fall zu beachten, welche Früchte laut Empfehlung des Herstellers entsaftet werden können.

Material

In der Regel werden Zitruspressen, manuelle wie elektronische, sowohl aus Kunststoff als auch aus Edelstahl hergestellt. Zitruspressen aus Edelstahl sind länger haltbar und stabiler in ihrer Ausführung.

Größe des Presskegels, des Gerätes und des Auffangbehälters

Beim Kauf einer Zitruspresse ist darauf zu achten, wie groß der Presskegel selbst ist. Davon hängt zumeist auch ab, welche Zitrusfrüchte entsaftet werden können. Außerdem ist wesentlich, wie groß der Auffangbehälter ist. Davon hängt zumeist auch ab, wie viel Saft bei einem Vorgang produziert werden kann. Bei elektrischen Zitruspressen ist vor allem die Größe des Gerätes selbst wichtig sowie die Größe des Auffangbehälters. In der Regel kauft man eine elektrische Zitruspresse zur Herstellung größerer Mengen von Zitrussaft.

Wie funktioniert eine Zitruspresse?

Eine Zitruspresse funktioniert immer auf dieselbe Art und Weise, unabhängig davon, ob es sich um eine manuelle oder mechanische Zitruspresse handelt. Zitruspressen bestehen aus einem Behälter, welcher den Saft auffängt und einem Kegel, welcher sich auf dem Auffangbehälter befindet. Der Kegel presst den Saft aus der Zitrusfrucht. Der Saft fließt sodann in den Auffangbehälter und kann von dort aus in Gläser umgefüllt werden. Der Ausgießtrichter hilft, dass der Saft nicht verschüttet wird. Mechanische bzw. elektronische Zitruspressen erleichtern die Saftgewinnung, weil beim Auspressen keine Muskelkraft aufgewendet werden muss, lediglich leichter Druck auf die halbierte Zitrusfrucht reicht aus. Das Kegelwerk wird von einem Motor angetrieben und rotiert automatisch.

Viele Zitruspressen verfügen außerdem über ein Filtersieb und einen Nachtropfschutz. Das Filtersieb hält Fruchtfleisch auf, für Safttrinker, die Fruchtfleisch in ihrem Getränk nicht mögen. Neben manuellen Zitruspressen gibt es auch elektronische Zitruspressen. Elektronische Zitruspressen verfügen über einen Presskegel, welcher von einem Elektromotor (meist Synchronmotor) angetrieben wird. Der Elektromotor sitzt unter einem Untersetzungsgetriebe. Drückt man die Zitrusfrucht auf den Presskegel, wird der Mechanismus gestartet. Der Presskegel dreht sich. Der Motor stoppt, wenn der Druck nachlässt.

Welche unterschiedlichen Zitruspressen gibt es und was zeichnet diese aus?

Unter den Zitruspressen unterscheidet man einerseits manuelle Zitruspressen, welche mit der Hand bedient werden und elektrischen Zitruspressen, bei denen der Presskegel mittels Elektromotor betrieben wird. Unter manuellen Zitruspressen unterscheidet man Zitruspressen mit Kegel, Hebelpressen und Zangenpressen. Elektrische Zitruspressen verfügen über einen elektrisch betriebenen Presskegel. Elektrische Zitruspressen ersparen einem den Einsatz von Muskelkraft und gewährleisten, dass aus der Zitrusfrucht das Maximum an Saft gewonnen werden kann.

AusführungenEigenschaften
Zitruspresse mit Presskegel

Die berühmteste Form der manuellen Zitruspresse ist die Zitronenpresse aus Pressglas. Der Presskegel hat Rillen. Der Kegel ist von einer Rinne umrundet. Die Rinne dient dem Auffangen des gepressten Saftes. Der am Rand der Rinne befindliche Zackenrand hilft, Kerne und Fruchtfleisch vom Saft zu trennen. Manche Ausführungen von manuellen Zitruspressen haben zusätzlich noch einen Haltegriff und eine Ausgießnase. Manuelle Zitruspressen gibt es aus Metall und Plastik.

Es gibt sie ebenfalls als zweiteilige Ausführungen. Im oberen Teil befindet sich der

Presskegel, der untere Teil besteht aus einem Auffangteil, um den Saft aufzufangen. Der untere Teil dieser zweiteiligen Zitruspresse kann ebenso in unterschiedlichen Varianten ausgeführt werden, z. B. kann dieser aus einem Becher bestehen.

Für das tägliche Glas Zitrussaft nimmt man am besten eine manuelle Zitruspresse.
Hebelpresse

Hebelpressen sind feststehende Ausführungen von manuellen Zitruspressen und werden gerne in der Gastronomie verwendet. Das Prinzip einer Hebelpresse funktioniert derart, dass eine hohle Halbschale auf die halbierte Zitrusfrucht gepresst wird. Die Zitrusfrucht wird auf einen Kegel gesetzt. Der Hebel drückt die Zitrusfrucht auf den Kegel. Ein Filter oder Sieb trennt Fruchtfleisch und Kerne vom Saft.

Ausführungen aus Edelstahl sind sehr stabil und säureresistent.
Zangenpresse

Zangenpressen ähneln in ihrer äußeren Gestalt Knoblauchpressen und funktionieren auch nach demselben Prinzip. Unterschieden werden zwei Modelle von Zangenpressen: Bei einem Modell befindet sich der Zitronenschnitz längs in einer Kuhle. Ein zungenähnliches Gegenstück drückt auf das Fruchtfleisch und der Saft fließt aus Löchern unterhalb des Scharniers. Bei einem anderen Modell befindet sich der Zitronenschnitz quer in der Zange. Die Zange besteht aus zwei schaufelähnlichen Teilen. Der Saft fließt an den Schaufelseiten aus.

Das bekannteste Zangenpressenmodell verfügt über eine mit Schlitzen versehene Halbkugel. Ein halbkugelförmiges Gegenstück presst bei Ausübung von Druck Saft aus der Zitrusfrucht. Kerne und Fruchtfleisch werden im Inneren festgehalten.
Zitruspresse mit elektronisch betriebenem PresskegelBei der Zitruspresse mit elektronisch betriebenem Presskegel dreht sich der Kegel unter der Frucht. Damit muss weniger Kraft für die Gewinnung von Zitrussaft aufgewendet werden. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass in kurzer Zeit mehr Saft gewonnen werden kann.

Testbaron Redaktionstipp

Was sollte man für eine gute Zitruspresse im Einkauf ausgeben?

Wie viel man für eine Zitruspresse ausgeben sollte, hängt ganz davon ab, für welches Modell man sich entscheidet. Manuelle Zitruspressen mit Presskegel kann man bereits ab 2 € kaufen. Preisspannen für manuelle Zitruspressen reichen von 2 € bis zu ca. 35 €. Zitruspressen Fakten-Tests ergaben, dass sich eine mittlere Preisspanne um 15 € – 20 € empfiehlt. Hebelpressen im Vergleich kosten zwischen etwa 16 € und 200 €, je nachdem, für welche Ausführung und Qualität man sich entscheidet. Um lange Freude an einer Hebelpresse zu haben, ist ein Modell aus Edelstahl empfehlenswert, das um die 40 € kostet. Zangenpressen bewegen sich preislich zwischen 10 € und 35 €. Zangenpressen gibt es sowohl aus Plastik als auch aus Edelstahl. Empfehlenswert ist es, eine Zangenpresse aus Edelstahl zu kaufen, welche um die 15 € bis 17 € kostet. Preise für elektronisch betriebene Zitruspressen bewegen sich zwischen 50 € bis 200 €. Der Zitruspressen Fakten-Test ergab, dass elektronisch betriebene Pressen um die 80 € am langlebigsten sind.

Welche Zitruspressen-Hersteller gibt es?

  • Philips
  • WMF
  • Severin
  • Russell Hobbs
  • Rosenstein&Söhne
  • Gastroback
  • Lentz Home
  • Rommelsabcher
  • Braun

Welche Vor- & Nachteile haben Zitruspressen?

Vorteile

  • Reinigung ist unkompliziert
  • Geringer Kosten für die Anschaffung
  • Braucht wenig Platz
  • Frisch gepressten Zitrussaft ist zu jeder Zeit schnell verfügbar
  • Durch das Pressen werden Vitamine erhalten

Nachteile

  • Nur Zitrusfrüchte können ausgepresst werden
  • Geringe Saftmengen können gewonnen werden
  • Manche Geräte sind schwierig zu reinigen

Fazit

Aufgrund ihrer Beschaffenheit sind Zitrusfrüchte leicht mit der Hand auszudrücken. Eine Zitruspresse erleichtert jedoch die Saftgewinnung und vergrößert die Saftmenge. Die Auswahl an Zitruspressen ist groß. Es gibt sowohl manuelle als auch elektrische Entsafter. Je nach persönlichem Bedarf kann man zwischen manuellen Zitruspressen mit Pressekegel, Hebelpressen, Zangenpressen sowie elektrischen Zitruspressen wählen. Die Zitronen- und Orangenpressen sind bereits für kleine Preise zu haben. Man kann sich aber auch für ein sehr professionelles Gerät entscheiden und muss dafür etwas tiefer in die Tasche greifen.

Letzte Aktualisierung am 8.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  • aktueller Amazon Bestseller
  • bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Top Kundenbewertungen
Bestseller Nr. 1
Elektrische Zitruspresse | Longlife-Motor | 500 Watt | Auto-Start-Stop | Edelstahlsieb | 2 Saftkapseln | Entsafter | Edelstahl | Elektrische Saftpresse*
  • Highlights: Zitruspresse im hochwertigen Edelstahlgehäuse Leistungsstarker Longlife-Motor Nennleistung: 100 Watt, max. 500 Watt Leistung für ein optimales Saftergebnis Automatische Start- / Stopp-Funktion bei Druck auf den Presskegel 2 Saftkapseln für große, sowie kleinere Früchte Verstellbarer Ausgusstropf (für große, sowie kleine Gläser) Freier Edelstahl Saftauswurf Tropfstopp, keine Spritzer und kein Wischen Edelstahlsieb Komplett zerlegbar, schnelle und problemlose Rein
  • Sie schätzen den Geschmack und die gesunden Vorteile von frisch gepressten Säften?! Dann werden Sie von unserer elektronischen Saftpresse begeistert sein...
  • Mit dieser kraftvollen Zitruspresse mit max. 500 Watt Leistung und einem Longlife - Motor können Sie sich, Ihrer Familie oder Ihren Gästen stets frische und vitaminreiche Säfte pressen.
  • Sie verfügt über eine automatische Start-Stopp-Funktion, ein Edelstahlsieb, ein verstellbaren Ausgusstropf ( für große, sowie kleine Gläser ) und noch vieles mehr.
  • Ebenso ist die Saftpresse komplett zerlegbar und dadurch sehr leicht und problemlos zu reinigen und durch Ihr einzigartiges Design, sowie das Edelstahlgehäuse ein echter Blickfang.

Letzte Aktualisierung am 8.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API