Videokamera Fakten Test & Vergleich 2020

Der Testbaron Videokamera Fakten Test 2020

Du bist auf der Suche nach einer Videokamera? Dann bist Du in unserem ausführlichen Videokameras-Fakten Test von 2020 genau richtig. Wir präsentieren Dir anhand von 6 Bewertungskriterien unseren Videokamera Vergleichssieger. Beachte aber bei deiner Auswahl des für dich besten Modells aus der Kategorie Videokameras darauf, dass wir sämtliche Modelle nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten, sowie aktuellen Kundenbewertungen und Videokamera-Erfahrungen verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren findest Du auf unserer Über uns Seite.

Unsere Videokamera-Empfehlung 2020 

AngebotBestseller Nr. 1
Panasonic HC-V180EG-K Full HD Camcorder (1/5, 8 Zoll Sensor, Full HD, 50x optischer Zoom, 28 mm Weitwinkel, opt. 5-Achsen Bildstabilisator Hybrid OIS+) schwarz*
  • Gute Bildqualität – 1/5.8-Zoll Sensor, 2,2 MP
  • Full HD Videos – 1920 x 1080/ 50p; Bildstabilisator: Hybrid OIS+ mit Aktiv-Modus, OIS Lock, Level-Shot-Funktion
  • Kleine Details, ganz groß – 50x optischer Zoom, 90x intelligenter Zoom
  • Mehr vom Motiv – 28 mm Weitwinkel
  • HC-V180EG-K;Li-Ion Akku (1940mAh);AC Adapter;HDMI Kabel;USB Kabel;Software

Letzte Aktualisierung am 20.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Videokamera-Preissieger 2020

AngebotBestseller Nr. 1
Panasonic HC-V180EG-K Full HD Camcorder (1/5, 8 Zoll Sensor, Full HD, 50x optischer Zoom, 28 mm Weitwinkel, opt. 5-Achsen Bildstabilisator Hybrid OIS+) schwarz*
  • Gute Bildqualität – 1/5.8-Zoll Sensor, 2,2 MP
  • Full HD Videos – 1920 x 1080/ 50p; Bildstabilisator: Hybrid OIS+ mit Aktiv-Modus, OIS Lock, Level-Shot-Funktion
  • Kleine Details, ganz groß – 50x optischer Zoom, 90x intelligenter Zoom
  • Mehr vom Motiv – 28 mm Weitwinkel
  • HC-V180EG-K;Li-Ion Akku (1940mAh);AC Adapter;HDMI Kabel;USB Kabel;Software
Bestseller Nr. 2
Videokamera 1080P 30FPS Camcorder Full HD IR Nachtsicht Tragbare Vlogging-Kamera 3-Zoll-LCD-Bildschirm Videokamera mit Bewegungserkennung und Fernbedienung*
  • ❤1080P @ 30FPS & IR-Nachtsicht: Die LINNSE Camcorder hd fängt Ihre wundervollen Momente mit einer Auflösung von 1080P / 30FPS ein und zeigt Ihnen mit dem um 270 Grad drehbaren 3-Zoll-IPS-LCD-Bildschirm genau, was Sie filmen. Die Videokamera ist mit zwei Infrarotlampen ausgestattet, die in dunklen Umgebungen auf einer Fläche von 7 Metern ein natürliches und lebendiges Bild und Video erzeugen.
  • ❤Pause-Funktion und Aufnahme während des Ladevorgangs: Mit der Pause-Funktion können Sie die Aufnahme eines langen Videos anhalten und an der Stelle weitermachen, an der Sie aufgehört haben, ohne eine neue Datei zu starten. Dieser camcorder full hd wird mit einem wiederaufladbaren 1500-mAh-Lithium-Akku geliefert. Diese videokamera unterstützt das Aufladen während des Betriebs, sodass Sie sich nicht um einen niedrigen Batteriestand sorgen müssen.
  • ❤Schnelle Modusumschaltung und Zeitraffer: Es ist sehr einfach, zwischen Foto- und Videobereitschaftsmodus umzuschalten! Sie können den Auslöser drücken, um aus dem Video-Standby-Modus in den Foto-Standby-Modus zu wechseln, und die Aufnahmetaste drücken, um in den Video-Standby-Modus zu wechseln, ohne zum Hauptmenü zurückzukehren. Darüber hinaus bietet diese video camcorder Funktionen wie Zeitraffer, Zeitlupe, Bewegungserkennung, Serienaufnahme und HDMI-Ausgang.
  • ❤Webcam & Support External Microphone: Wenn Sie eine Webcam für Ihren Computer benötigen, ist diese videokamera eine großartige Wahl, um Live-Streams in sozialen Medien zu erstellen und eine lebendige Kommunikation mit Ihren Freunden und Familien zu erhalten! Optional kann ein externes Mikrofon (NICHT ENTHALTEN) mit einer 3,5-mm-Buchse angeschlossen werden, um die Klangqualität zu verbessern.
  • ❤Was Sie erhalten: LINNSE gewährt ein Jahr Garantie und 30 Tage Rückgaberecht. Zusammen mit Ihrer YouTube-Kamera erhalten Sie eine wiederaufladbare 1500-mAh-Lithiumbatterie, eine Fernbedienung, ein HDMI-Kabel, ein USB-Kabel, eine DV-Tasche, einen Objektivdeckel, einen UK- und EU-Adapter sowie ein mehrsprachiges Benutzerhandbuch. Sie können auch ein 37-mm-Objektiv (z. B. ein Weitwinkelobjektiv (NICHT ENTHALTEN) an Ihrem digitalen Camcorder installieren, um die Aufnahmeeffekte zu verbessern.
Bestseller Nr. 3
Videokamera 2.7K Camcorder UHD 36MP Vlogging Kamera für YouTube IR Nachtsicht 3.0″ LCD Touchscreen 16X Digital Zoom Kamera Recorder mit Mikrofon Handstabilisator Fernbedienung, 2 Batterien*
  • Ultra HD 2.7K-Camcorder mit Handstabilisator: Video-Camcorder mit 2.7K 2688X1520 / 30fps (UHD) -Videoauflösung, 36,0 MP (max.) Bildpixel. Der CMOS-Bildsensor hat einen TFT-LCD-Touchscreen von 8,0 Megapixeln und 3,0 Zoll (unterstützt 270) ° Drehung), 16-facher Digitalzoom, Aufnahme während des Ladevorgangs usw. Handhalter Halten Sie die 2,7K-Kamera während der Aufnahme stabil. Ideal für bewegte Videos und Bilder mit geringem Winkel.
  • Kamera mit Gegenlichtblende & Fernbedienung: Die Gegenlichtblende kann überschüssiges Licht blockieren und Ihr Camcorder-Objektiv vor versehentlichen Beschädigungen schützen. Sie verbessert die Farbe und den Kontrast der Fotos insgesamt. Diese Kamera wird mit einer Fernbedienung geliefert. Sie können Fotos und Videos selbst aufnehmen, die TV-Wiedergabe steuern oder die Camcorder-Videos von der entfernten Stelle aus (innerhalb von 23 Fuß) anhalten.
  • Webcam & Zeitlupe: Der HD-Camcorder ist der einzige, der direkt auf YouTube, Facebook und Instagram streamen kann. Sie können auch Video-Chats mit Freunden oder der Familie führen. Mit Slow Motion-2X-Videoaufzeichnung können Sie die Vorgehensweise des Ziels besser verstehen. Die grundlegende Rolle der Zeitlupe besteht darin, den eigentlichen Bewegungsprozess zu verlängern.
  • IR-Nachtsicht & Externes Mikrofon: Unter IR-Nachtsicht kann die Kamera hochauflösende Bildvideos aufnehmen, bei Dunkelheit perfekt arbeiten und auch bei schlechten Lichtverhältnissen hervorragend aufnehmen. Es verwendet die X-Y-Stereo-Tonabnehmertechnologie sowie eine klare und stabile Lokalisierung von Klangbildern. Es ist die ideale Videokamera mit Mikrofon für Blogger und Videofreunde.Mit der Webcam-Funktion können Sie mit Ihrer Familie und Freunden Videoanrufe tätigen.
  • Multifunktionaler Camcorder: Fernbedienung, Verwacklungsschutz, Pausenfunktion, Zeitlupe, Serienaufnahme, Gesichtsaufnahme, Selbstauslöser, Schönheitsfunktion, automatische Abschaltung, bis zu 128 GB SD-Karte, Stativ ( nicht im Lieferumfang enthalten), Mini-USB2.0-Ausgang, mit Blitzschuh und externer Mikrofonbuchse, Unterstützung für externes LED-Licht (nicht im Lieferumfang enthalten). Mit zwei Batterien. Sie können Videos während des Ladevorgangs aufnehmen.

Letzte Aktualisierung am 21.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Videokamera-Profi-Empfehlungen 2020

AngebotBestseller Nr. 1
Panasonic HC-V180EG-K Full HD Camcorder (1/5, 8 Zoll Sensor, Full HD, 50x optischer Zoom, 28 mm Weitwinkel, opt. 5-Achsen Bildstabilisator Hybrid OIS+) schwarz*
  • Gute Bildqualität – 1/5.8-Zoll Sensor, 2,2 MP
  • Full HD Videos – 1920 x 1080/ 50p; Bildstabilisator: Hybrid OIS+ mit Aktiv-Modus, OIS Lock, Level-Shot-Funktion
  • Kleine Details, ganz groß – 50x optischer Zoom, 90x intelligenter Zoom
  • Mehr vom Motiv – 28 mm Weitwinkel
  • HC-V180EG-K;Li-Ion Akku (1940mAh);AC Adapter;HDMI Kabel;USB Kabel;Software
Bestseller Nr. 2
Camcorder Videokamera Full HD Camcorder 4K 48.0MP IR Nachtsicht Vlogging Kamera für YouTube 3.0″ Touchscreen Camcorder mit Mikrofon und Handstabilisator*
  • ♪【Multifunktions 4k Camcorder】4K HD Videokamera mit 4K 3880 * 2160 (30FPS) Videoauflösung, 48MP Bildauflösung, 18X Digitalzoom, 3,0 Zoll IPS Touchscreen, Unterstützung für SD Speicherkarte (32 GB bis 128 GB, nicht im Lieferumfang enthaltene SD Karte), Pausenfunktion, Loop Aufnahme, Bewegungserkennung, Zeitrafferaufnahme und Zeitlupe. Es ist die beste Wahl für diejenigen, die gerne Videos aufnehmen.
  • ♪【Camcorder mit Handstabilisator & Gegenlichtblende】Dieser 4K Camcorder ist mit einem tragbaren Handstabilisator ausgestattet. Der Faltwinkel kann innerhalb von 90 ° gefaltet werden. Mit diesem Handstabilisator können Sie problemlos Low-Angle-Videos aufnehmen. Außerdem wird es mit einer Gegenlichtblende geliefert. Es kann überschüssiges Licht blockieren und das Videokamera objektiv vor versehentlichen Beschädigungen schützen, wodurch die Gesamtfarbe und der Kontrast des Fotos verbessert werden.
  • ♪ 【Fernbedienung & WIFI】 Diese Videokamera ist mit einer drahtlosen 360 ° Fernbedienung ausgestattet. Der Abstand zur Fernbedienung beträgt 20 Meter. Sie kann die Kamera sehr bequem aus verschiedenen Winkeln steuern. Sie können auch eine Verbindung zum WIFI des Camcorders herstellen, indem Sie die App „XDV PRO“ auf Ihr Telefon oder Tablet herunterladen. Sie können die Kamera in Echtzeit steuern, in der Vorschau anzeigen, wiedergeben und Dateien freigeben.
  • ♪ 【IR Nachtsicht Kamera & LED Fülllicht】 Der Camcorder verfügt über ein Infrarotlicht und ein LED-Fülllicht für Nachtsichtaufnahmen. Wenn die Lichtintensität nicht ausreicht, können Sie kurz die Taste „Power / OK“ der Videokamera drücken, um zu wechseln im Nachtsicht- und Fülllichtmodus, um sicherzustellen, dass Sie den wunderbaren Moment jederzeit festhalten können.
  • ♪ 【camcorder Full HD Mit Mikrofon & Webcam】 Das externe Mikrofon der 4K Videokamera verwendet die XY-Stereo-Tonabnehmertechnologie, die Tonpositionierung ist klar und stabil, und der integrierte Low-Cut-Filterschalter kann Umgebungsstörungen und niederfrequente Störungen wirksam reduzieren. Dieser 4K-Camcorder kann als Webcam verwendet werden, indem Sie ihn an Ihren Computer anschließen. So können Sie die Vlogging-Kamera live auf YouTube verwenden oder einen Videoanruf mit Ihren Freunden führen.
Bestseller Nr. 3
Camcorder 4K Videokamera 48MP 18X Videokamera WiFi Vlogging Kamera IR Nachtsicht Full HD Camcorder mit Drahtloser 360 ° Fernbedienung*
  • 【Videokamera 4k & 48MP】: Diese videokamera 4k hat eine gute Leistung bei der Aufnahme mit Ultra HD 4K-Videoauflösung. Der 3,0-Zoll-Touchscreen kann sich bei lebendigem Bild um 270 Grad drehen. Der videokamera for youtube ist mit einem CMOS-Sensor ausgestattet, mit dem Sie dank des schnellen und präzisen Bildprozessors in Kombination mit dem detaillierten CMOS-Sensor jeden Aspekt der Szene mit harmonischen Farben originalgetreu wiedergeben können.
  • 【Camcorder mit Mikrofon und Kapuze】: Der 4k camcorder ist außerdem mit einer Blitzschuhschnittstelle ausgestattet, über die Sie je nach Bedarf ein Mikrofon installieren können. Mikrofon wird verwendet, um das Rauschen während der Aufnahme effektiv zu reduzieren und die Audioqualität zu verbessern. Darüber hinaus schützt die Blende das Objektiv und verhindert unerwünschte Lichtquellen, um die Aufnahme zu verbessern. Der camcorder videokamera unterstützt auch ein 1/4-Zoll-Standardstativ.
  • 【WIFI Camcorder】: Der videokamera 4k ultra hd verfügt über eine integrierte WIFI-Funktion, die iOS- und Android-Geräte unterstützt. Mit dieser WiFi-Funktion können Sie auf einfache Weise beeindruckende Fotos aus der Ferne aufnehmen. Sie können auch Alben durchsuchen und Dateien von camcorder videokamera auf Ihr Telefon oder Tablet übertragen. Auflösungseinstellung, Videoaufzeichnung und Löschen von Dateien können alle erreicht werden.
  • 【Infrarot Nachtsicht】: Mit IR-Licht ausgestatteter Nachtsicht-Camcorder, mit dem Sie nachts einige Aufnahmen machen können. Mit dem camcorder full hd mit 18-fachem Digitalzoom können Sie Ihr Bild effektiv vergrößern. Die videokamera 4K ist tragbar und leicht. Sie können es überall hin mitnehmen, wann immer Sie es benötigen. Damit können Sie wertvolle Momente zu Hause und im Freien festhalten.
  • 【Ein Jahr Garantie】: Der LINNSE-Kundendienst gewährt innerhalb von 24 Stunden ein Jahr Garantie und Kundendienst. Ein wiederaufladbarer 1500-mAh-Li-Ionen-Akku ist im Lieferumfang enthalten. Wenn der Akku vollständig aufgeladen ist, können Videos bis zu 1,5 Stunden und Bilder bis zu 2,5 Stunden aufgenommen werden. Die videokamera mit WiFi unterstützt bis zu 128G SD-Karte (Die SD-Karte ist nicht im Lieferumfang der Kamera enthalten).

Letzte Aktualisierung am 20.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist eine Videokamera?

Im Leben gibt es immer wieder wunderbare Augenblicke, die es wert sind in bewegten Bildern festgehalten zu werden. Ein Foto ist eine Sache, aber ein kleiner Film beziehungsweise ein Videoclip bringt so manchen Moment unglaublich realistisch zurück. Doch nicht nur emotionale Momente sind es wert festgehalten zu werden. Viele nutzen eine Videokamera auch dazu, um Dokumentationen zu machen oder um kleine Berichte zu erstellen. Die Vielseitigkeit steht ganz außer Frage.

Eine Videokamera dient im Grunde genommen nur dem einen Zweck: Aufnahmen in Bild und Ton zu ermöglichen. Dabei stehen einem unglaublich viele, verschiedene Modelle zur Auswahl.

Szeneriebild Videokamera

Szeneriebild aus der Produktwelt der Videokameras

Was macht man mit einer Videokamera?

Im Leben gibt es immer wieder wunderbare Augenblicke, die es wert sind in bewegten Bildern festgehalten zu werden. Ein Foto ist eine Sache, aber ein kleiner Film beziehungsweise ein Videoclip bringt so manchen Moment unglaublich realistisch zurück. Doch nicht nur emotionale Momente sind es wert festgehalten zu werden. Viele nutzen eine Videokamera auch dazu, um Dokumentationen zu machen oder um kleine Berichte zu erstellen. Die Vielseitigkeit steht ganz außer Frage.

Eine Videokamera dient im Grunde genommen nur dem einen Zweck: Aufnahmen in Bild und Ton zu ermöglichen. Dabei stehen einem unglaublich viele, verschiedene Modelle zur Auswahl.

Testbaron Redaktionstipp

Schon gewusst?

Der Wunsch, einen unvergesslichen Moment auch in bewegten Bildern festhalten zu können, ist nicht neu. Nur die Technik ließ die Menschen sich in wenig in Geduld üben.

Die ersten Anfänge finden sich bereits um 1890. Unglaublich, aber zu dieser Zeit wurden bereits die ersten bewegten Bilder aufgezeichnet. Diese waren jedoch noch ohne Ton. Die Stummfilmzeit zwischen 1897 und 1927 galt zu jener Zeit als wahre Revolution. Heute kann man sich das kaum noch vorstellen. Aber die schwarzweiß Aufnahmen dienten in erster Linie der Nachrichtenübertragung und natürlich auch der Unterhaltung.

Es war in der Zeit zwischen 1927 und 1945 als die Bilder schließlich sprechen lernten und auch der Farbfilm gab den Startschuss in eine völlig neue Ära.
In der Nachkriegszeit hat sich selbstverständlich niemand weiter darüber Gedanken gemacht, einmal selber eine Kamera zu besitzen, um Filme aufzunehmen.
Es gingen noch etliche Jahre ins Land. 1969 stellten schließlich Phillips und Grundig die ersten Videokameras vor.

In den 1980er Jahren wurden die Kameras auch von anderen Herstellern entwickelt und natürlich verbessert. Offiziell stellte Sony 1983 den ersten Camcorder vor.

Die Geräte aus jenen Zeiten sind nicht mit den modernen und kompakten Modellen der heutigen Zeit vergleichbar. Damals waren es Schwergewichte, welche mit großen Videokassetten gefüttert wurden, um die Aufnahmen überhaupt erst tätigen zu können.

Dennoch kann die Videokamera auf eine doch schon beachtliche Geschichte zurückblicken.

Was sollte man beachten, wenn man eine Videokamera kaufen möchte?

Es ist immer ratsam sich an dieser Stelle auf die Erfahrung und die Qualität namhafter Hersteller zu berufen. Diese sind in den Bestenlisten, wie der Videokamera Vergleichssieger belegt, immer wieder anzutreffen.

Vor dem Kauf sollte jedoch feststehen, für welche Zweck die Kamera später verwendet werden soll. Das ist entscheidend, wenn es um die spezifischen Eigenschaften der einzelnen Videokameras geht.

Auf die folgenden Punkte sollte man achten:

Bildqualität

In welcher Qualität kann die Kamera aufzeichnen? Einige Modell bieten HD, doch die meisten sind inzwischen Full HD fähig. Diesen Anspruch sollte man eigentlich schon haben, um gute Aufzeichnungen zu erhalten. Oftmals gibt die Angabe 1.080p schon darüber Auskunft, dass die Aufnahmen in Full HD erfolgen.

Optischer Zoom

Liegt die gewünschte Szenerie weiter weg oder werden besonders kleine Dinge gefilmt, dann ist der optische Zoom unverzichtbar. Dieser reicht, je nach Modell bis zu einem 52-fachen. Ein 30-fach optischer Zoom ist immer zu empfehlen.

Bildstabilisierung

Ein wichtiges Kriterium, wenn es darum geht, möglich wackelfreie und rauscharme Aufnahmen zu bekommen. Viele Modelle sind mit einem sogenannten Bildstabilisator ausgestattet. Spävergleichens beim Ansehen der Videos wird ein jeder für diese Funktion dankbar sein.

Bildschirmgröße

Anders als bei alten, klassischen Videokameras sind heute kleine Bildschirme an den Geräten vorhanden, die ausgeklappt werden können. So sind in Echtzeit die Aufnahmen optimal zu sehen. Die Größe vom Bildschirm sollte bei rund 2.7 Zoll liegen. Einige Modelle können per Touch am Bildschirm eingestellt und bedient werden.

Objektiv

Das Objektiv ist bei vielen Modellen aus dem Hause ZEISS. Ein Garant für exzellente Qualität. Selbst bei den Modellen, die nicht im hohen dreistelligen Bereich liegen, darf man sich über ein Objektiv aus dem Hause ZEISS freuen.

Effekte

Einige Hersteller bieten in den Funktionen auch Bildeffekte mit an. Eine Spielerei, die nicht unbedingt jeder benötigen wird. Jedoch können mit Hilfe solcher Effekte Aufnahmen in schwarzweiß oder im beliebten Sepia Look gemacht werden. Mit solchen Effekten lassen sich Videos schon während der Aufnahme kreativ gestalten. Selbst in Slow Motion lassen sich Videos aufzeichnen. Mit einem integrierten Bearbeitungsprogramm lässt sich sogar ein entsprechender Soundtrack hinterlegen.

Anschlüsse

An einem Camcorder gehören Anschlüsse, um die Kamera später an einem Laptop, einen PC oder den TV anschließen zu können. Mindestens ein HDMI Anschluss und eine USB Schnittstelle sollten vorhanden sein. Damit lassen sich die Kameras an alle gängigen Geräte anschließen.

Speicherkarten

Um die Aufnahmen speichern zu können, sind sogenannte Speicherkarten notwendig. Diese sind vielen von den digitalen Kameras her schon bestens bekannt. Einige Hersteller bieten für ihre Videokameras verschiedene Möglichkeiten an. In der Regel können Speicherkarten von SDCX oder SDHC verwendet werden. Wer lange Aufnahmen tätigen möchte, brauch viel Speicherplatz. Aufgrund der hohen Auflösung wird entsprechend mehr Speicherkapazität notwendig. Besonders dann, wenn die Kamera sogar in der Lage ist in 3D aufzunehmen.

Wie funktioniert eine Videokamera?

Die Funktionsweise von einer Videokamera ist recht komplex. Es spielen viele Komponenten eine wichtige Rolle, damit Bild und Ton in optimaler Qualität aufgezeichnet werden können.

Je nach Modell verfügt eine Videokamera über diverse Funktionen und Einstellmöglichkeiten. Dazu gibt es später noch weitere Details.
Grundsätzlich wird der Camcorder eingeschaltet und die gewünschte Funktion eingestellt. Dann gilt es eigentlich nur noch auf die Szenerie zu blicken, welche aufgezeichnet werden soll.

Mit dem Betätigen des Aufnahmeknopfes beginnt die Videokamera auch schon das Geschehen aufzunehmen.

Gespeichert werden sowohl die Audio Daten als auch die Visuellen Daten. Diese werden so gespeichert, dass sie später komplett als Ganzes abgerufen werden können. Um unnötigen Platz für Speicher innerhalb der Videokamera einsparen zu können, sind die meisten Geräte mit einem Kartenslot für Speicherkarten versehen. Das hat natürlich auch den Vorteil, dass man ganz individuell entscheiden kann, wie viel Speicherplatz letztendlich wirklich benötigt wird. Außerdem lassen sich SD Karten selbstverständlich sehr schnell austauschen und schon ist wieder ausreichend Platz für neue Aufnahmen.
Nun ein kleiner Ausblick darauf, wie die Videokamera im Einsatz aussieht:

Welche unterschiedlichen Videokameras gibt es und was zeichnet diese aus?

Prinzipiell betrachtet sind sich die unterschiedlichen Modelle recht ähnlich. Wesentliche Unterschiede sind vor allem in der Auflösung, der Bildqualität, den möglichen Einstellungen und natürlich dann entsprechend auch im Preis zu finden.

Der Markt bietet sowohl für den einfachen Anspruch gute Videokameras an, als auch für den gehobenen Anspruch eines Hobbyfilmers. Der Videokamera Vergleich ist eine sehr gute Hilfestellung, um einen besseren Überblick zu erhalten

Der Vergleich listet die einzelnen Eigenschaften übersichtlich auf, so dass die Unterschiede schnell eingesehen werden können.

Videokamera mit Full HD

Diese Camcorder können Aufzeichnungen in Full HD Qualität liefern. Inzwischen sind nahezu alle Modelle mit dieser Funktion ausgestattet.

Videokamera mit 4k und 3D

Das ist im Moment das Beste, was der Markt zu bieten hat. Die höchste Bild- und Tonqualität in 4K und dazu auch noch die Möglichkeit, Bilder sogar in 3D aufnehmen zu können. Realistischer können Filmaufnahmen gar nicht sein. Diese exklusiven Camcorder sind natürlich nicht zum Schnäppchenpreis zu haben.

Testbaron Redaktionstipp

Was sollte man für eine gute Videokamera im Einkauf ausgeben?

Zunächst stellen sich die meisten die Frage, ob es sich heute überhaupt noch lohnt, eine Videokamera zu kaufen oder nicht. Immerhin hat heute jeder ein Smatphone und wenn man den Statistiken Glauben schenken darf, dann hat sogar jeder 2,5 dieser Geräte in seinem Besitz, welche alle in der Lage sind auch Videos aufzuzeichnen.
Nun, wer wirklich nur einen kurzen 20 sec Clip drehen möchte, braucht gewiss dafür keine eigene Videokamera.

Für umfangreichere und längere Aufnahmen jedoch ist eine solche Kamera unverzichtbar. Dabei gestalten sich der Einsatzmöglichkeiten recht vielseitig. Nicht nur Aufnahmen während einer Traumreise können umgesetzt werden, sondern auch viele, herzergreifende Momente in einem Leben. Von Geburtstagen über Hochzeiten bis hin zu Schulabschlüssen und Abschlussbällen. In bewegten Bildern sind das fast unbezahlbare Erinnerungen. A pros pos unbezahlbar. Das ist eine Videokamera heute im übrigen nicht mehr. Für diese eben genannten Zwecke müssen keine Unsummen auf den Tisch gelegt werden. In der Regel sind diese Geräte schon um die 200 Euro erhältlich. Für diesen Preis gibt es selbstverständlich schon recht hochwertige Ausführungen, die für den durchschnittlichen Anspruch vollkommen ausreichend sind.
Billiger ist eine Kamera nicht wirklich zu empfehlen. Denn dann spart man wie immer am falschen Ende. Immerhin kauft man sich eine Videokamera nicht jeden Tag.

Der Videokamera Vergleich hilft einem dabei, eine gute Kaufentscheidung zu treffen. Nach oben sind den Preisen natürlich mal wieder keine Grenzen gesetzt. So kann eine Videokamera laut Videokamera Fakten-Test durchaus gern im vierstelligen 

Welche Videokameras-Hersteller gibt es?

Seit der Einführung der ersten Videokameras für den privaten Gebrauch haben sich die Hersteller nicht wesentlich geändert. Noch heute sind es in erster Linie die namhaften Unternehmen der Elektronikbranche, die eben auch Camcorder beziehungsweise Videokameras anbieten. Der Videokamera Vergleich zeigt einem deutlich, welche Hersteller einen über den Weg laufen, wenn man sich mit dieser Thematik ein wenig befasst. Hier nun die wichtigsten Hersteller, die Videokameras anbieten können:

  • Sony
  • Samsung
  • Panasonic
  • Canon
  • JVC
  • Phillips

Welche Vor- & Nachteile haben Videokameras?

Angesichts der Tatsache, dass heute die Videokamera deutlich kompakter und daher auch leichter sind, als noch vor ein paar Jahren und für die Anschaffung kein kleines Vermögen mehr hingelegt werden muss, haben sich im Grunde genommen die meisten Nachteile schon von selbst erledigt.

Natürlich gibt es viele Vorteile und ein paar kleine Schwächen, die man vor allem bei einem Videokamera Vergleich am besten zu sehen bekommt. Für eine gute und solide Kaufentscheidung muss man selbstverständlich diese Fakten kennen.

Vorteile

Nachteile

Fazit

Für einen kurzen Clip ist eine Videokamera sicher nicht notwendig. Für das Festhalten einzigartiger Augenblicke, dem Drehen von YouTube Filmen und dem Erstellen von hochwertigen Aufnahmen sind die Videokameras unverzichtbar. Selbst in einem Zeitalter, in dem das Handy in der Lage ist, hochauflösende Aufnahmen zu tätigen.
Es hat sich jedoch erwiesen, dass selbst das beste Smartphone einen richtigen Camcorder nun mal nicht ersetzen kann.

Daher sind diese kleinen Videokameras noch heute in vielen Haushalten anzutreffen. Die junge YouTube Generation kommt ohne eine solche Kamera ohnehin nicht mehr aus. Denn für das Drehen solcher Filme reicht ein Smartphone beim besten Willen nicht mehr aus.

Steht eine Weltreise an, ein einmaliger Trip zu einem besonderen Ort oder aber eine Hochzeit, dann lohnt es sich schon, diese Momente mit einer Videokamera festzuhalten.

Moderne Geräte sind klein, kompakt und können je nach Speicher mehrere Stunden aufnehmen. Darüber hinaus ist die Qualität beim Videokamera Vergleichssieger unschlagbar hoch und kann sich auf einem hochmodernen TV Gerät durchaus sehen lassen.

AngebotBestseller Nr. 1 Panasonic HC-V180EG-K Full HD Camcorder (1/5, 8… 163,01 EUR

Letzte Aktualisierung am 20.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

AngebotBestseller Nr. 1
Panasonic HC-V180EG-K Full HD Camcorder (1/5, 8 Zoll Sensor, Full HD, 50x optischer Zoom, 28 mm Weitwinkel, opt. 5-Achsen Bildstabilisator Hybrid OIS+) schwarz*
  • Gute Bildqualität - 1/5.8-Zoll Sensor, 2,2 MP
  • Full HD Videos - 1920 x 1080/ 50p; Bildstabilisator: Hybrid OIS+ mit Aktiv-Modus, OIS Lock, Level-Shot-Funktion
  • Kleine Details, ganz groß - 50x optischer Zoom, 90x intelligenter Zoom
  • Mehr vom Motiv - 28 mm Weitwinkel
  • HC-V180EG-K;Li-Ion Akku (1940mAh);AC Adapter;HDMI Kabel;USB Kabel;Software

Letzte Aktualisierung am 20.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API