testbaron logo
Bitte wählen Sie das gewünschte Suchergebnis aus
145.168
Informierte Nutzer
3.363
Produkte im Vergleich

Unsere Empfehlung

MG500 Nackenmassagegerät

Nackenmassagegerät von MemoryStar

MG500 Nackenmassagegerät

  • 4 rotierende Massageköpfe
  • 2 Rotationsrichtungen wählbar
  • Massageintensität durch Zug auf die Halteschlaufen individuell regulierbar

Der Testbaron Nackenmassagegerät Fakten Test 2019

3 ausgewählte Nackenmassagegeräte im Fakten Test 2019. Ausführlicher Nackenmassagegerät Vergleich inkl. Nackenmassagegerät Vergleichssieger 2019 anhand von 6 Bewertungskriterien. Finden Sie das passende Nackenmassagegerät für Ihre Bedürfnisse. Achten Sie bei der Auswahl der für Sie passenden Nackenmassagegerät darauf, dass wir sämtliche Produkte nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren finden Sie unter Über uns.

  • MG500 Nackenmassagegerät im Nackenmassagegerät Fakten-Test 2019
    MG500 Nackenmassagegerät

    Autonutzung?

    Wärmefunktion

    weitere Anwendungsgebiete

    Hersteller
    MemoryStar

    Vorteile
    4 rotierende Massageköpfe
    2 Rotationsrichtungen wählbar
    Massageintensität durch Zug auf die Halteschlaufen individuell regulierbar

    ab 78,47 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »
  • Shiatsu Massagegerät im Nackenmassagegerät Fakten-Test 2019
    Shiatsu Massagegerät





    Donnerberg


    8 Massageköpfen
    2 Massagegeschwindigkeiten
    2 Drehrichtungen
    TÜV SÜD zertifiziert und geprüft
    3 Jahre Garantie

    ab 189,00 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »
  • Shiatsu Massagegerät im Nackenmassagegerät Fakten-Test 2019
    Shiatsu Massagegerät





    oneAlps


    8 rotierende Massageköpfe
    Praktische Halteschlaufe
    2 Drehrichtungen

    ab 43,99 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »

Wie wir testen:

Alle Produkte auf Testbaron.com wurden intensiv recherchiert. Unsere Testberichte, die Testnoten sowie Vor- als auch Nachteile sind das kumulative Ergebnis bisher durchgeführter Produkttests im Internet. Unser Team fasst hierbei alle getroffenen Erkenntnisse sowie Erfahrungen über Funktion, Haptik und Optik redaktionell zusammen.

Alle veröffentlichten Fakten-Tests sind das Ergebnis einer objektiven Betrachtung vorhandener Daten und somit frei von persönlicher Wertung.

MG500 Nackenmassagegerät Fakten-Test MG500 Nackenmassagegerät
Shiatsu Massagegerät Fakten-Test Shiatsu Massagegerät
Shiatsu Massagegerät Fakten-Test Shiatsu Massagegerät
MG500 Nackenmassagegerät Fakten-Test MG500 Nackenmassagegerät
Shiatsu Massagegerät Fakten-Test Shiatsu Massagegerät
Shiatsu Massagegerät Fakten-Test Shiatsu Massagegerät

Jetzt DIREKT die beliebtesten Nackenmassagegeräte aus 01/2019 bei Amazon ansehen

Bestseller aus 01/2019 bei Amazon ansehen

Was ist ein Nackenmassagegerät?

Wer kennt das nicht? Langer Tag im Büro, stundenlang vor dem Computer sitzen, der Rücken ist nicht gerade, der Kopf schief. Oder ewiges Stehen hinter dem Tresen, ständig in Bewegung. Kein Wunder also, dass nach dem nach Hause kommen der Nacken schmerzt. Falsche Haltung im Büro, schlechte Schlafhaltung oder alte Rückenleiden führen zu Verspannungen und Schmerzen in Rücken und Nacken.

Um Schmerzen und Verspannungen im Bereich des Rückens und Nackens zu beseitigen, gibt es zwei Möglichkeiten: entweder man unterzieht sich einer Therapie oder man spart viel Zeit und Geld und kauft ein Nackenmassagegerät.

Ein Nackenmassagegerät ist ein elektrisch betriebenes Gerät, welches durch Massage des Nackenbereiches in der Lage ist, Verspannungen zu lösen und Schmerzen zu lindern. Nackenmassagegeräte können im Liegen und im Sitzen angewendet werden. Nackenmassagegeräte sind U-förmig, da diese Form sich am besten dafür eignet, um den Nacken gelegt und, falls nötig, auch fixiert zu werden. Nackenmassagegeräte entspannen durch Klopf-, Rotier – oder Vibrationsmethoden.

Auf keinen Fall ersetzt ein Nackenmassagegerät eine professionelle medizinische Behandlung. Nackenmassagegeräte dienen ausschließlich der Wellness.

Nacken<a href=massagegerät" class="content-image" alt="Szeneriebild Nackenmassagegerät" title="Nackenmassagegerät"/>Szeneriebild Nackenmassagegerät

Was macht man mit einem Nackenmassagegerät?

Ein Nackenmassagegerät dient der Lösung von Verspannungen und Linderung bzw. dem Stillen von Schmerzen im Nacken sowie im oberen Rückenbereich. Aufgrund seiner ergonomischen Form lässt sich das Nackenmassagegerät gut am Nacken und an den Schultern auflegen. Zusätzliche Funktionen wie Wärme oder angebrachte Schlaufen machen die Anwendung noch angenehmer.

Nackenmassagegeräte dienen in erster Linie der Vorbeugung. Bei bereits vorhandenen Schmerzen oder treten Nackenschmerzen bereits als Begleiterscheinung auf, ist auf jeden Fall ein Arzt und Therapeut aufzusuchen.

Nackenmassagegeräte sollen Schmerzen lindern und den Anwender entspannen. Ein Nackenmassagegerät ist ein Wellness-Gerät, kein Therapiegerät für chronische Schmerzen.

Testbaron Redaktionstipp

  1. Schon gewusst?

    Nackenmassagegeräte bedienen sich der Shiatsu-Massagetechnik. Shiatsu ist eine japanische Form der Körpertherapie. Diese Form der Massage ging aus der traditionellen chinesischen Massage „Tuina“ hervor.

    Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entwickelte man unterschiedliche Arten der energetischen Körperarbeit und manueller Behandlungsmethoden. Diese vereinte man schließlich unter dem Namen „Shiatsu“, um sich von der reinen Entspannung zu distanzieren. Shiatsu bedeutet Fingerdruck. Die Behandlung besteht jedoch nicht lediglich aus dem Druckausüben mit dem Finger, zur Behandlung wird der gesamte Körper eingesetzt. Der Therapeut arbeitet also mit seinem Körpergewicht und stellt während der Behandlung die energetische Beziehung zu seinem Patienten her. In Europa wir Shiatsu oft als Entspannungsmethode im Wellnessbereich angewendet.

Was sollte man beim Kauf eines Nackenmassagegerätes beachten?

Beim Kauf eines Nackenmassagegerätes müssen insbesondere folgende Kriterien besonders beachtet werden:

Wärmefunktion Abgesehen von Stimulation und Massage erfolgt Schmerzlinderung und Wellness mittels Behandlung mit Wärme. Hat man also den Bedarf nach einer Tiefenmassage, empfiehlt es sich, ein Nackenmassagegerät mit einer zusätzlichen Wärmefunktion zu kaufen. Zwar nimmt es einige Minuten in Anspruch, bis das Gerät sich aufgewärmt hat, Tiefenentspannung wird jedoch damit ermöglicht.
Integriertes Bedienfeld Die unterschiedlichen Intensitätsstufen lassen sich durch ein eingebautes Bedienfeld steuern. Entweder ist die Bedienung im Gerät integriert oder diese ist als zusätzliche Bedienung inkludiert oder aber das Nackenmassagegerät verfügt über Schlaufen, durch welche sich die Intensitätsstufen verstellen lassen.
Rotation der Massageköpfe Nackenmassagegeräte, welche eine Shiatsu-Massage imitieren, funktionieren mit Massagekugeln oder –knöpfen. Diese wirken wie der Fingerdruck eines echten Masseurs. Beim Kauf eines Nackenmassagegerätes mit Shiatsu-Funktion sollte insbesondere darauf geachtet werden, dass die Rotationen gleichmäßig erfolgen und gegengleich rotieren. Hier empfiehlt es sich, das Nackenmassagegerät vor dem Kauf auszuprobieren.
Reinigung Ein Nackenmassagegerät wird vermutlich sehr oft und regelmäßig verwendet. Daher ist es empfehlenswert, wenn das Massagegerät über einen Bezug verfügt, der einfach abnehmbar und abwaschbar ist. Leder und Kunststoff empfehlen sich wärmstens.
Anwendung im Sitzen und / oder im Liegen Bei der Auswahl und Entscheidung für ein Nackenmassagegerät gilt ebenfalls zu beachten, ob man das Gerät im Liegen oder im Sitzen verwenden möchte. Nicht jedes Nackenmassagegerät eignet sich für eine Anwendung im Sitzen oder im Liegen. Manche Geräte eignen sich für beides, wie z. B. der Nackenmassagegeräte Vergleichssieger.
Gebrauch im Auto Vor allem beim Autofahren wird der Bereich im Nacken und in den Schultern beansprucht. Das liegt insbesondere am Halten des Lenkrades. Möchte man sein Nackenmassagegerät im Auto verwenden, muss man sicher gehen, dass es an den 12 Volt Zigarettenanzünder anschließbar ist.

Wie funktioniert ein Nackenmassagegerät?

Nackenmassagegeräte gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Es gibt Geräte, welche mit Druckpunkten arbeiten. Andere haben zusätzlich eine Wärmefunktion, verfügen über ein Rotlicht (Infrarot-Licht) oder haben magnetische Wirkung. Im Bereich der Schultern und des Nackens massiert das Nackenmassagegerät einzelne Bereiche und löst damit Muskelverhärtungen und Verspannungen. Das Gewebe wird gelockert und die Durchblutung angeregt.

Je nachdem, wie viel Druck oder Knetkraft das Nackenmassagegerät auf den Nacken ausübt, kann dessen Anwendung die Durchblutung fördern, Spannungen lösen bzw. Schmerzen stillen und lindern. Die Geschwindigkeit, Frequenz und Intensität können individuell eingestellt werden, je nach Bedarf des Anwenders. Viele Nackenmassagegeräte verfügen darüber hinaus über eine Wärmefunktion, welche ebenfalls nach Bedarf eingeschaltet werden kann. Eine Wärmefunktion wirkt durchblutungsfördernd und wohltuend.

Welche Ausführungen von Nackenmassagegeräten gibt es und was zeichnet diese aus?

Der Nackenmassagegeräte Vergleich ergab, dass der Markt unterschiedliche Ausführungen anbietet. Es gibt verschiedene Arten, Typen und Massage-Kategorien. Darüber hinaus gibt bietet der Markt Nackenmassagegeräte, welche ausschließlich im Liegen oder ausschließlich im Sitzen verwendet werden können.

Diese werden in der nachfolgenden Tabelle genauer beschrieben.

Nackenmassagegerät mit Klopftechnik Nackenmassagegeräte mit Klopftechnik sind elektrisch. Sie verfügen über Massage-Knöpfe und arbeiten mit der Klopftechnik. Die Massage-Knöpfe stimulieren im Bereich des Nackens und der Schultern mittels kleiner Schläge und Klopfbewegungen. Hochwertige Nackenmassagegeräte verfügen über die Möglichkeit, dass die Intensität, Abfolge und Geschwindigkeit des Klopfens individuell einstellbar sind. Die Klopftechnik hat zum Ziel, Schmerzen zu lösen und die Durchblutung zu fördern.
Nackenmassagegerät / Shiatsu Massage „Fingerdruck“ bedeutet der Begriff Shiatsu, welcher aus der traditionellen japanischen Körpertherapie kommt. Nackenmassagegeräte ahmen diese Fingerdrucktechnik nach. Jeweils paarweise rotieren gegenläufig Massageköpfe und ahmen die Bewegungen des menschlichen Shiatsu-Masseurs nach. Da die Knet – und Druckbewegungen eines Shiatsu-Nackenmassagegerätes sehr intensiv sind, ist auch der Entspannungseffekt hoch. Nackenmassagegeräte für die Shiatsu-Massage können sowohl zur einfachen Entspannung wie auch zur Behandlung von chronischen Schmerzen eingesetzt werden.
Nackenmassagegerät mit Vibrationsmassage Nackenmassagegeräte, welche mit Vibrationstechnik funktionieren, arbeiten mit Stromimpulsen oder mit Elektroden, welche sich langsam bewegen. Diese Funktion kann oft in andere Massageprogramme hinzugeschaltet werden. Derartige Nackenmassagegeräte sind nicht einfach in ihrer Anwendung, daher sollte eine Person bei der Anwendung assistieren.
U-förmige Nackenmassagegeräte U-förmige Nackenmassagegeräte können im Sitzen benutzt werden. In der Positionierung wie auch in der Bestimmung der Intensität der Massage sind sie flexibel.
Nackenmassagekissen Diese Nackenmassagekissen werden im Liegen verwendet. Aufgrund ihrer Form erinnern sie an Nackenstützen und sind in ihrer Anwendung nicht ganz so einfach. Schwierigkeiten bereitet vor allem das Finden der richtigen Liege – und Kissenposition.
Handmassagegerät Handmassagegeräte sind flexibel einsetzbar, also auch im Nacken. Meistens haben Handmassageräte Massageaufsätze, welche auf die schmerzhaften Stellen aufgelegt werden. Der Vorteil von Handmassagegeräten ist, dass sie auch auf schwer erreichbaren Körperstellen angewendet werden können. Handmassagegeräte bedienen sich derselben Massagetechniken, wie übliche Nackenmassagegeräte.
Universalmassagegeräte Universalmassagegeräte verfügen über eine Massagefunktion, die die Durchblutung fördert, sowie über eine Wärmefunktion, sodass die Massage am gesamten Körper durchgeführt werden kann. Mit einem Universalmassagegerät können nicht nur der Nacken, sondern auch Füße massiert werden. Dieses Gerät eignet sich auch sehr gut zur Bekämpfung von Cellulite-Problemen.

Testbaron Redaktionstipp

  1. Was sollte man für ein gutes Nackenmassagegerät im Einkauf ausgeben?

    Nackenmassagegeräte Vergleiche ergaben, dass die Preise für Nackenmassagegeräte und Nackenmassagekissen unterschiedlich sind. Je nach Qualität und gewünschter Zusatzfunktionen, wie beispielsweise der Wärmefunktion, beginnen die Preise bei ca. 40 € und reichen bis zu 200€ für sehr gute Geräte. Es empfiehlt sich, für ein Nackenmassagegerät guter bis hochwertiger Qualität ca. 180 € auszugeben, um mit dem Nackenmassagegerät dauerhaft zufrieden zu sein und die gewünschte Entspannung und Linderung von Schmerzen zu erreichen.

Welche Hersteller für Nackenmassagegeräte gibt es?

  • Beurer
  • Medisana
  • HoMedics
  • Aktivshop
  • Donnerberg
  • Homcom
  • Hydas
  • Togu
  • Breo USA
  • Scholl
  • Newgen Medicals

Vor- und Nachteile von Nackenmassagegeräten

Vorteile

  • Entspannung tritt bereits nach ca. 15 Minuten ein
  • Bei konsequenter Anwendung können Schmerzen nachhaltig gelindert werden
  • Andere Körperteile kann man mit einem Nackenmassagegerät auch massiert werden

Nachteile

  • Anfangs können mehr Schmerzen entstehen

Fazit

Nacken – und Rückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nummer 1. Jeder, der in seinem Job entweder sehr lange sitzen oder lange stehen muss, noch dazu in einer schlechten Haltung, leider früher oder später an Nacken – oder Rückenschmerzen.

Dennoch muss man an Nacken – und Rückenschmerzen nicht leiden. Eine tägliche Nackenmassage kann Abhilfe schaffen. Mit dem Kauf eines entsprechenden Nackenmassagegerätes können Nacken – und Schulterschmerzen nachhaltig gelindert werden. Eine Shiatsu-Massage kann sogar therapierende Wirkung haben, unter der Voraussetzung, dass das Gerät richtig angewendet wird.

Es gibt im Wesentlichen zwei Arten von Nackenmassagegeräten: die U-förmigen, welche sich zur Anwendung im Sitzen besonders gut eignen und die Nackenmassagekissen, welche sich für die Massage im Liegen eignen. Entscheidet man sich für den Kauf eines Nackenmassagegerätes, muss man insbesondere auf die eigenen Bedürfnisse und Schmerzen achten. Dann ist man bestimmt sehr lange mit seinem Gerät zufrieden

Zu Amazon »
ab 78,47 € inkl. MwSt.
MG500 Nackenmassagegerät

MG500 Nackenmassagegerät

  • 4 rotierende Massageköpfe
  • 2 Rotationsrichtungen wählbar
  • Massageintensität durch Zug auf die Halteschlaufen individuell regulierbar
Zu Amazon »
ab 78,47 €
inkl. MwSt.