testbaron logo
Bitte wählen Sie das gewünschte Suchergebnis aus
72.928
Informierte Nutzer
3.370
Produkte im Vergleich

Unsere Empfehlung

BRIGHTSPARK

Lichtdusche von Lumie

BRIGHTSPARK

  • Zertifiziertes Medizinprodukt (Klasse 2a)
  • 3 Jahre Garantie
  • ideal für die Verwendung auf einem Tisch oder Schreibtisch

Der Testbaron Lichtdusche Fakten Test 2017

5 ausgewählte Lichtduschen im Fakten Test 2017. Ausführlicher Lichtdusche Vergleich inkl. Lichtdusche Vergleichssieger 2017 anhand von 6 Bewertungskriterien. Finden Sie die passende Lichtdusche für Ihre Bedürfnisse. Achten Sie bei der Auswahl der für Sie passenden Lichtdusche darauf, dass wir sämtliche Produkte nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren finden Sie unter Über uns.

  • TL 90 Tageslichtlampe im Lichtdusche Fakten-Test 2017
    TL 90 Tageslichtlampe

    Lichstärke
    10.000 LUX

    Abmessungen
    58,1 x 33,7 x 24,1 cm.

    Gewicht
    3 kg

    Leistung
    2 x 36 Watt

    Hersteller
    Beurer

    Vorteile
    Beleuchtungszeit-Anzeige in 15-Min.-Schritten
    Suftenlose Neigungsverstellung
    komfortable Ein-Knopf-Bedienung

    ab 133,90 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »
  • Lichtdusche LD 110 im Lichtdusche Fakten-Test 2017
    Lichtdusche LD 110


    25.000 Lux


    52 x 30 x 7 cm


    3 kg


    3 x 36 Watt


    Davita


    Variable Neigungsverstellung für blendfreie Anwendung
    gegen Depressionen, Schlafstörungen und PMS
    unbedenkliche Strahlungen für Augen und Haut

    ab 389,00 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »
  • BRIGHTSPARK im Lichtdusche Fakten-Test 2017
    BRIGHTSPARK


    10.000 Lux


    40 x 15 x 15 cm


    2,2 kg


    2 x 24 Watt


    Lumie


    Zertifiziertes Medizinprodukt (Klasse 2a)
    3 Jahre Garantie
    ideal für die Verwendung auf einem Tisch oder Schreibtisch

    ab 147,00 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »
  • Lichtdusche HF3419/01 im Lichtdusche Fakten-Test 2017
    Lichtdusche HF3419/01


    10.000 Lux


    29,4 x 4,1 x 37,6 cm


    2 kg


    24 Watt


    Philips


    Mehrere Lichtintensitätseinstellungen
    schlankes Design mit verstellbarem Neigungswinkel
    integrierte Wandhalterung
    Inkl. kostenloser App mit Tipps und Hinweisen zur idealen Verwendung

    ab 139,00 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »
  • Klarstein Lichtdusche im Lichtdusche Fakten-Test 2017
    Klarstein Lichtdusche


    10.000 Lux


    27 x 21 x 8 cm


    800 g


    45 Watt


    Klarstein


    kinderleichte Bedienung
    hohe Stellflexibilität
    Leuchtmittel mit langer Lebensdauer

    ab 73,99 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »

Wie wir testen:

Alle Produkte auf Testbaron.com wurden intensiv recherchiert. Unsere Testberichte, die Testnoten sowie Vor- als auch Nachteile sind das kumulative Ergebnis bisher durchgeführter Produkttests im Internet. Unser Team fasst hierbei alle getroffenen Erkenntnisse sowie Erfahrungen über Funktion, Haptik und Optik redaktionell zusammen.

Alle veröffentlichten Fakten-Tests sind das Ergebnis einer objektiven Betrachtung vorhandener Daten und somit frei von persönlicher Wertung.

TL 90 Tageslichtlampe Fakten-Test TL 90 Tageslichtlampe
Lichtdusche LD 110 Fakten-Test Lichtdusche LD 110
BRIGHTSPARK Fakten-Test BRIGHTSPARK
Lichtdusche HF3419/01 Fakten-Test Lichtdusche HF3419/01
Klarstein Lichtdusche Fakten-Test Klarstein Lichtdusche
TL 90 Tageslichtlampe Fakten-Test TL 90 Tageslichtlampe
Lichtdusche LD 110 Fakten-Test Lichtdusche LD 110
BRIGHTSPARK Fakten-Test BRIGHTSPARK
Lichtdusche HF3419/01 Fakten-Test Lichtdusche HF3419/01
Klarstein Lichtdusche Fakten-Test Klarstein Lichtdusche

Jetzt DIREKT die beliebtesten Lichtduschen aus 06/2017 bei Amazon ansehen

Bestseller aus 06/2017 bei Amazon ansehen

Was ist eine Lichtdusche?

Wenn im Winter die Tage kürzer werden und die Sonnenstrahlen immer seltener, kann es leicht passieren, dass man sich rascher müde und schlapp fühlt. Dies wirkt sich auf unsere Stimmung aus. Das rührt meistens daher, dass uns das so wichtige Vitamin D fehlt, welches dafür sorgt, dass wir uns zufrieden fühlen und ein starkes Immunsystem haben. Lichtduschen wirken dem entgegen und sind besonders effektiv bei Depressionen, Hautkrankheiten, wie z. B. Akne und Schuppenflechte, und Schlafstörungen. Eine Lichtdusche ist eine Tageslichtlampe, welche die Sonneneinstrahlung imitiert. Mit dieser Lampe können der menschliche Hormonhaushalt und der eigene Biorhythmus im Gleichgewicht gehalten werden.

LichtduscheSzeneriebild Lichtdusche

Was macht man mit einer Lichtdusche?

Eine Lichtdusche hat vielfältige Anwendungs- und Einsatzgebiete, nämlich (Winter-)Depression, Schlafstörungen, Migräne und sogar Hautkrankheiten. Viele Menschen leiden in der dunklen Jahreszeit an einer sogenannten Winterdepression, welche sich durch Müdigkeit, Stimmungsschwankungen und Schwermütigkeit äußert. Um die Symptome der Winterdepression zu lindern, kommt die Lichttherapie zum Einsatz. Zur Linderung der Symptome und für eine schnelle Besserung des Zustandes wird die Lichtdusche eingesetzt. Eine Lichtdusche findet auch bei Schlafstörungen ein sehr gutes Einsatzgebiet. Lichtduschen bieten eine effektive Therapie, wenn man an Schlafstörungen leidet, denn sie wirken auf den natürlichen Schlaf-Wach-Rhythmus, indem auf die „innere Uhr“ entsprechend eingewirkt wird. Lichtduschen werden vorbeugend gegen Migräne verwendet. Mittels der Lichttherapie und dem Einsatz von Lichtduschen besteht die Möglichkeit, Migräne-Anfälle langfristig zu verringern, indem die Serotonin-Produktion gesteigert wird. Lichtduschentests ergaben, dass für die Verringerung von Migräneanfällen nicht unbedingt das beste und teuerste Gerät gekauft werden muss. Lichtduschen können ebenso bei der Linderung von Hautkrankheiten eingesetzt werden, insbesondere, wenn es um die Behandlung von Akne, Mitessern oder Hautunreinheiten geht. UV-Licht hemmt Akne-Bakterien bei ihrem Wachstum. Lichtduschen simulieren diesen Effekt. Außerdem kann eine Lichttherapie unter Einsatz einer Lichtdusche gegen Schuppenflechten helfen.

Testbaron Redaktionstipp

  1. 30 Minuten Lichtdusche machen genauso glücklich wie der Verzehr von Schokolade

    Zu wenig Licht macht uns depressiv. Vor allem im Winter mangelt es uns an Licht, denn die Tage werden kürzer. Licht ist jedoch lebensnotwendig – wir brauchen es, um uns zufrieden und aktiv zu fühlen. Was uns im Winter fehlt, ist Serotonin. Serotonin sorgt dafür, dass wir uns glücklich fühlen. Diesen Mangel kann man nun auf zweifache Weise auffüllen: entweder mit einer Lichtdusche oder mit Schokolade. Die perfekte Lösung wäre, in der Früh aufzustehen und in der Sonne einen langen Spaziergang zu machen, denn eine Lichtdusche fördert die Bildung von Serotonin im Gehirn. Es gibt noch eine kalorienreiche Variante, den Serotoninspiegel anzukurbeln: Süßes. Die weitaus bessere Lösung ist in jedem Fall mehr Licht, mindestens 10.000 Lux, mindestens eine halbe Stunde am Tag. Daher ist auch die Lichttherapie eine derart effektive Lösung, um Depressionen zu bekämpfen. Geht man nicht gerne im Winter bei Tageslicht spazieren, ist eine Lichtdusche oder eine Tageslichtlampe die perfekte Ergänzung oder Alternative zum natürlichen Sonnenlicht.

Was sollte man beim Kauf einer Lichtdusche beachten?

Wer mit dem Kauf einer Lichtdusche liebäugelt, sollte in erster Linie auf die eigenen Bedürfnisse achten. Wofür soll die Lichtdusche gut sein – Lichttherapie, Licht im Arbeits- oder Wohnbereich? Oder soll die Lichtdusche zu medizinischen Zwecken eingesetzt werden? Entscheidet man sich für den Kauf einer Lichtdusche, sollte man insbesondere nachfolgende Kriterien beachten:

Lichtstärke Bei der Lichtstärke kommt es auf die Helligkeit des Lichtes an, die im Auge ankommt. Diese Helligkeit wird in „Lux“ gemessen und hat mit der Leistung der Lampe selbst nichts zu tun. Damit die Lichtdusche effektiv ist, sollte diese eine Lichtstärke von zumindest 2.000 Lux aufweisen, was der Lichtstärke eines Frühlingstages entspricht. Im Vergleich dazu besitzen medizinische Lichtduschen eine Intensität von 10.000 Lux.
Leuchtmittel Lichtduschen funktionieren in der Regel mit Leuchtstoffröhren. Lichtduschen kann man auch mit LED Lampen erwerben. LEDs sind insofern zu empfehlen, da bei vielen Lichtduschen die Leuchtmittel nicht getauscht werden können. In der Regel verfügen Lichtduschen über Leuchtmittel, die langlebig sind, sodass eine Lichtdusche bis zu 15 Jahre lang ohne Probleme verwendet werden kann.
Farbtemperatur / Farbe des Lichtes Der Begriff „Farbtemperatur“ beschreibt, welche Farbanteile das Licht hat. Blaues Licht hat eine hohe Farbtemperatur, welche in Kelvin gemessen wird. Die meisten Lichtduschen sondern weißes Licht ab. Dieses Licht wirkt konzentrations- und aufmerksamkeitssteigernd.
Energieverbrauch Grundsätzlich gehören Lichtduschen zur Kategorie „Energiesparlampen“, denn sie verbrauchen lediglich ein Viertel der Energie bei gleicher Brenndauer.
Flimmerwert Zu beachten ist, dass die Lichtdusche kein flimmerndes Licht aussondert, da dieses zu Kopfschmerzen führen kann. Ergeben Lichtduschen Fakten-Tests, dass die Lichtdusche nicht flimmerfrei ist, sollte man sich gegen diese Lichtdusche entscheiden.
Leuchtdichte Die Leuchtdichte beschreibt, dass das Licht gleichmäßig abgesondert und verteilt wird. Dieses Kriterium ist im Vergleich zu den anderen Kriterien am wenigsten wichtig.
UV-Filter Ein UV-Filter gehört zur Standardausführung einer Lichtdusche. Zwar hat der Anteil der UV-Strahlung auf die Lichttherapie selbst keine Wirkung, jedoch kann diese zu Augenschädigungen führen.

Wie funktioniert eine Lichtdusche?

Da in der dunklen Jahreszeit die Tage immer kürzer werden, verändert sich dementsprechend der Hormonhaushalt des menschlichen Körpers. Der Körper gerät aus dem Rhythmus, was dazu führen kann, dass wir unter Schlafstörungen leiden, was unter Umständen sogar in Depressionen münden kann. Lichtduschen imitieren das Tageslicht, indem sie besonders helles Licht erzeugen, welches auf den Körper eine positive Wirkung hat, genauso wie natürliches Sonnenlicht. Werden Lichtduschen korrekt angewandt, kann der natürliche Biorhythmus wieder hergestellt werden. Lichtduschen sondern UV-Strahlung mittels einer Glasscheibe heraus. Dies hat allerdings auch zur Folge, dass die Vitamin D-Produktion nicht angeregt wird, was bedeutet, dass das natürliche Sonnenlicht durch eine Lichtdusche nicht ersetzt werden kann. Lichtduschen werden zur Lichttherapie eingesetzt. Dabei werden die auf der Netzhaut befindlichen Ganglienzellen aktiviert, welche dafür verantwortlich sind, dass die „innere Uhr“ funktioniert. Ganglien reagieren langsam, was bedeutet, dass ein sichtbarer Effekt erst nach einigen Minuten eintritt. Lichtduschen senden UV-Licht ab, dieses wird aber von Glasscheiben abgeschirmt.

Welche Ausführungen von Lichtduschen gibt es und was zeichnet diese aus?

Lichttherapielampen Insbesondere im Herbst und Winter leiden viele Menschen unter Müdigkeit, mangelnder Konzentration oder einer schlechten Stimmung. Lichttherapielampen mit Tageslicht können helfen, die Stimmung und die Konzentration zu steigern.

Es gibt zwei Arten von Lichttherapielampen: die teurere Ausführung, welche auch Sonnen- und Tageslicht ersetzen können sowie die günstigere Ausführung, welche eher das Wohlbefinden steigert. Gegen Winterdepressionen sind beide auf ihre Weise effektiv.
Stehlampen Stehlampen mit Tageslicht dekorieren nicht nur das Schlaf-, Arbeits- oder Wohnzimmer. Sie erfüllen davon abgesehen noch den Zweck, dass sie gesunde Eigenschaften einer Lichtdusche erfüllen.
Tischlampen Lichtduschen erfüllen ebenfalls in Form einer Tischlampe ihre Funktion. Insbesondere unterstützen sie das Lesen und sind den Augen zuträglich.
Wandleuchten Tageslichtlampen gibt es ebenfalls als Wandleuchten, die das natürliche Sonnenlicht simulieren. Wandleuchten bieten den besonderen Vorteil, dass sie nicht nur hübsch anzusehen sind, sondern auch für eine gute Atmosphäre und Wohlbefinden sorgen.

Was soll man für eine gute Lichtdusche im Einkauf ausgeben?

Preise für Lichtduschen hängen einerseits davon ab, wie groß die Lichtdusche sein soll, andererseits, welche Funktionen diese bieten soll. Außerdem spielt es auch eine Rolle, von welchem Hersteller die Lichtdusche stammt. Ein No-Name Produkt kann schon für ca. 50 € erworben werden. Am Markt gibt es auch Markenprodukte, die überaus preisgünstig erworben werden können. Entscheidet man sich jedoch für hohe Qualität, sollte etwas tiefer in die Tasche gegriffen und für eine gute Lichtdusche zwischen 200 € und 400 € ausgegeben werden. Möchte man eine ganz besondere Lichtdusche mit vielen zusätzlichen Funktionen, können die Kosten sich noch erhöhen.

Welche Hersteller für Lichtduschen gibt es?

  • Philipps
  • Beurer
  • Lumie
  • Davita
  • Klarstein
  • Vilux

Vor- und Nachteile von Lichtduschen

Vorteile

  • Linderung von Winterdepressionen
  • Wirkungsvoll gegen Schlafstörungen
  • Positive Wirkung zur Steigerung der Konzentrations- und Leistungsfähigkeit
  • Linderung von Hautkrankheiten
  • Positive Wirkung bei Migräne
  • Verbesserung des Wohlbefindens
  • Regulieren den Biorhythmus
  • Stärken das Immunsystem

Nachteile

  • Nebenwirkungen bei nicht fachgerechter Anwendung (trockene Augen und Schleimhäute)
  • Leuchtmittel nicht austauschbar
  • Manche Menschen können Lichtduschen nur unter ärztlicher Aufsicht anwenden
  • Teilweise hohe Anschaffungskosten
  • Schafft Linderung, aber keine Heilung

Fazit

Für den Menschen ist Sonnenlicht lebensnotwendig. In der dunklen und kalten Jahreszeit fehlt uns das oft, denn die Tage werden kürzer und die Nächte länger. Der natürliche Biorhythmus wird dadurch durcheinandergebracht. Viele Menschen kommen damit nicht sehr gut zurecht. Sie leiden an der sogenannten Winterdepression, werden schwermütig, die Laune ist schlecht, die Stimmung schwankt. Abhilfe kann eine Lichttherapie schaffen, bei welcher Lichtduschen eingesetzt werden. Lichtduschen simulieren das natürliche Tages- und Sonnenlicht. Der Kauf einer solchen Lichtdusche kann vor allem für Menschen, die an Winterdepressionen leiden, eine ideale Lösung sein. Entscheidet man sich für den Kauf einer Lichtdusche, sollte man gewisse Kriterien beachten, insbesondere die Lichtstärke, das Leuchtmittel, die Farbtemperatur und die Lichtstärke. Beachtet man all diese Kriterien und ist auch bereit, etwas tiefer in die Tasche zu greifen, wird man auf jeden Fall mit dem Leuchtmittel zufrieden sein und sein eigenes Wohlbefinden vor allem in der Winterzeit dauerhaft und nachhaltig steigern.

Zu Amazon »
ab 147,00 € inkl. MwSt.
BRIGHTSPARK

BRIGHTSPARK

  • Zertifiziertes Medizinprodukt (Klasse 2a)
  • 3 Jahre Garantie
  • ideal für die Verwendung auf einem Tisch oder Schreibtisch
Zu Amazon »
ab 147,00 €
inkl. MwSt.