Beamer Leinwand Fakten Test & Vergleich 2019

Der Testbaron Beamer Leinwand Fakten Test 2019

Du bist auf der Suche nach einer Beamer Leinwand? Dann bist Du in unserem ausführlichen Beamer Leinwände-Fakten Test von 2019 genau richtig. Wir präsentieren Dir anhand von 6 Bewertungskriterien unseren Beamer Leinwand Vergleichssieger. Beachte aber bei deiner Auswahl des für dich besten Modells aus der Kategorie Beamer Leinwände darauf, dass wir sämtliche Modelle nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten, sowie aktuellen Kundenbewertungen und Beamer Leinwand-Erfahrungen verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren findest Du auf unserer Über uns Seite.

Unsere Beamer Leinwand-Empfehlung 2019 

Bestseller Nr. 1
Beamerleinwand 203x203cm – in verschiedenen Größen mit und ohne Stativ, einfache Montage, Format 1:1, 4:3, 16:9, HD 4K 3D – Rolloleinwand, Projektionsleinwand, Heimkino, Kinoleinwand*
  • PORTABEL: Dieser Rolloleinwand ist leicht zu transportieren und ideal für den Innen- oder Außenbereich
  • VERSCHIEDEN ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN: Der Beamerleinwand ist ideal für die HD-Projektion von Filmen im Freien oder zu Hause als Lösung für verschiedene Präsentationen
  • GRÖSSE: Die Diagonale des Leinwands beträgt 113 Zoll und bietet Ihnen ein großartiges visuelles Erlebnis und scharfe Bilder
  • EINFACHE INSTALLATION: Sie können den Projektionsleinwand leicht installieren: es ist für Wand- und Deckenmontage geeignet
  • HOHE QUALITÄT: Material aus PVC ist robust und leicht zu reinigen. Geeignet für 1:1, 4:3 und 16:9 Formate

Letzte Aktualisierung am 20.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Beamer Leinwand-Preissieger 2019

AngebotBestseller Nr. 1
Powerextra HD 16: 9 271x154cm(120 Zoll) Projektion Leinwand – Keine Falte tragbare Tasche Projektionswand Unterstützung Doppelseitigen Projektion für Heimkino und Freiluftkino*
  • Die Projektion Leinwand von Powerextra besteht aus hochwertigem Polyestergewebe, um Falten zu vermeiden. Unabhängig davon, ob die Projektor leinwand gefaltet oder zusammengedrückt wird, hinterlässt sie keine Falten auf der Projektionsfläche, was die perfekte Wirkung der Projektion garantiert.
  • Diese Projektionswand kann einfach mit doppelseitigem Klebeband, Haken und Seilen an der Wand befestigt oder jederzeit entfernt werden. Die Projektionswand ist kompakt und kann nach dem Falten in einer Tasche untergebracht werden, was sehr transportabel ist.
  • Die 120 Zoll Projektionsfläche hat einen Betrachtungswinkel von 160 Grad. So können Sie auch bei extremen Off-Axis-Positionen gut sehen, was sich auf der Leinwand befindet, um eine Vielzahl von persönlichen und geschäftlichen Anforderungen zu erfüllen.
  • Die Projektionsleinwand kann für eine Vielzahl von Anwendungen verwendet werden, z. B. für Heimkino, Ausstellungen, Präsentationen usw. Mit der Projektionsleinwand können Sie überall das angenehmste Erlebnis haben.
  • Im Lieferumfang: 1×Powerextra 120 Zoll Projektor Leinwand, 16 × Haken, 2 × Seil, 1 × Verpackungsbeutel. Wenn Sie innerhalb von 30 Tagen nach der Projektorleinwand Fragen haben, können Sie diese kostenlos austauschen. Sie erhalten eine auf ein Jahre begrenzte Garantie beim Kauf der Projektionsfläche.
Bestseller Nr. 2
KPCB Beamer Leinwand 16: 9 192X111cm HD 4K Faltbarer Faltenresistent, geeignet für Heimkino und Außenfilm (84 Zoll)*
  • 🌼Professionelles Material für visuellen Genuss: Die Leinwand ist aus professionellem Polyester-Gewebe für die Projektion, unterstützt perfekt 3D-4K-8K-Projektoren und bietet einen großen visuellen Genuss.
  • 🌼Anti-Knick-Design: Die Leinwand ist faltbar und bildet keine Falten.
  • 🌼Doppelseiten- und Rückprojektion: Die Leinwand kann von beiden Seiten projiziert werden, und die Vorder- und Rückprojektion wird unterstützt.
  • 🌼Reichhaltiges Zubehör für einfache Installation: In der Leinwand befinden sich 10 Ösen. 16 Haken, 16 Klebebandstücke und ein langes Seil sind im Zubehör enthalten, um die Leinwand problemlos im Freien oder im Innenbereich aufstellen zu können.
  • 🌼100% zufriedener Service:Bei Problemen mit Bestellungen oder Produkten können Sie uns direkt kontaktieren und uns die Möglichkeit geben, das Problem zu beheben (vollständige Rückerstattung oder Ersatz), wir geben Ihnen sicherlich eine befriedigende Antwort.
AngebotBestseller Nr. 3
Beamer Leinwand, AYAOQIANG 4K 3D HD 16: 9 120 Zoll Einfache Zusammenfaltbare Projektionswand- Knitterfest Unterstützung Doppelseitigen Projektion für Heimkino und Freiluftkino*
  • 【Bildschirmfunktionen und Größe】 Das Format 16: 9 Bildschirm und 120 Zoll Perfekt für alle HD, FULL HD-Seitenverhältnis. Fläche bieten 58″x104″ Diagonale Display ,160 ° Betrachtungswinkel. 16 Aufhängelöcher.
  • 【Ultra HD-Erlebnis und Doppelseitige Projektion】 Kompatibel mit 3D DLP und LCD, unterstützt doppelseitige Projektion.
  • 【Anti-Crease & Faltbar】Klein und platzsparend zusammengeklappt werden kann, bequem zu tragen. Unsere Filmprojektionsleinwand besteht aus hochwertigen Polyester-die sowohl flexibel als auch langlebig sind. Auf seiner glatten, elastischen Oberfläche treten keine Falten oder Wellen auf.
  • 【Einfach zu installieren】Mit doppelseitig und Haken Aufklebe. ist Einfach an der Wand aufzuhängen oder im Freien zu verwenden Kann aufgerollt werden, einfach zu tragen. Kann Nägel, Haken, Seile, doppelseitiges Klebeband verwenden, um die Projektor Bildschirme.
  • 【Familie Heimkino】Geeignet für Heimkino,Geschäftstreffen,Ausstellungen, Kongresse, Präsentationen etc. Auch wenn Sie zu Hause sind, können Sie das Kinoerlebnis genießen.

Letzte Aktualisierung am 20.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Beamer Leinwand-Profi-Empfehlungen 2019

Bestseller Nr. 1
Vamvo Beamer Leinwände 120 Zoll, Outdoor Indoor Projektorleinwand mit Faltbarem Standfuß, Tragbare Filmleinwand 16: 9 Full-Set-Tasche für Heimkino, Camping und Freizeitveranstaltungen*
  • Montage: Integrietes Design, sehr einfach zu montieren. Für die Montage werden maximal 5 Minuten gebraucht.
  • Abmessungen:120 Zoll, 266*150cm, Breite- und Höhenverhältnis:19:6, mit breitem Bildschirm bietet Ihnen der bis zu 160 Grad-Sehbereich.
  • Geeigneter Ort: Sie können mit der Projektionsleinwand Ihre Arbeitsergebnisse im Büro präsentieren, Harry Potter mit ihren Kindern im Wohnzimmer schauen oder UEFA Champions League beim BBQ mit Freunden im Garten genießen.
  • Stabilität: Das außergewöhnliche Design mit Doppel-Dreibein sorgt für hohe Stabilität. Außerdem erhalten Sie noch weitere 9 Haken und 4 Seile für die Außen anwendung, um so durch noch höhere Stabilität und Windschutz das richtige Freiluftkino-Gefühl zu gewährleisten.
  • Kundendienst: Vamvo garantiert eine 12 monatige Qualitätsgewährleistung für alle Produkte. Für den Fall, dass Sie mit der Qualität des gekauften Produkt unzufrieden sind, können Sie uns per E-Mail oder Telefon erreichen. Wir werden Ihnen Ihr Geld innerhalb von 24 Stunden erstatten oder Ihnen einen Ersatz zukommen lassen.
Bestseller Nr. 2
celexon Basic elektrische Beamer-Motor-Leinwand optimal für Heimkino, Präsentation, Schule und Business inkl. Fernbedienung – 240 x 135cm – 16:9*
  • celexon Basic Motor-Leinwand für Schule, Business, Wohnzimmer und Heimkino – inkl. Fernbedienung und einfach zu montieren – 240 x 135cm – 16:9
  • PVC Leinwandtuch mit diffus reflektierender Oberfläche für einen breiten Blickwinkel von 160° und einem Gainfaktor von 1,5
  • geeignet für die Wand-/Deckenmontage inkl. Montagematerial – montieren Sie Ihre Leinwand mit wenigen Handgriffen und starten sofort mit der Wiedergabe
  • mehrstufig arretierbar und somit flexibel auch auf andere Formate anpassbar einfach dank der beiliegenden Fernbedienung steuern
  • auch als 3D Leinwand und für 4K Inhalte geeignet – schwarze Rückseite und Maskierung ermöglichen kontrastreiche und brillante Bilder & Präsentationen
Bestseller Nr. 3
eSmart Germany MIROLO Rollo-Leinwand [Größenauswahl] 266 x 149 cm (120″) 16:9 | Vollmaskierung | Heimkino Beamer Projektionsleinwand Rollo Leinwand LCD LED*
  • Die 283 cm große Beamer-Leinwand macht ihr Zuhause zum Heimkino. Hochauflösende Inhalte werden auf der Projektions-Screen im Format 16:9 in hervorragender Bildqualität dargestellt.
  • Da das Leinwandtuch mit LED-, LCD- und DLP-Projektoren kompatibel ist, eignet sich die Rolloleinwand für Filme und Spiele genauso wie für Präsentationen im professionellen Bereich.
  • Der GAIN Faktor 1 verteilt das Licht bei seitlicher Betrachtung ohne Helligkeitsverluste konstant in jede Richtung. Die Auflösung kann in 8K, Ultra-, Full HD und 3D dargestellt werden.
  • Die Rollo-Leinwand ist alle 5 cm arrettierbar. Nach der Verwendung kann die Leinwand problemlos in das mitgelieferte schlanke und platzsparende Slimfit Gehäuse eingefahren werden.
  • Die Projektionsleinwand ist einfach ausziehbar. Der schwarze Vorlauf kann bis zu 50 cm ausgefahren werden und macht das Abhängen der MIROLO Leinwand von hohen Decken überflüssig.

Letzte Aktualisierung am 20.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist eine Beamer Leinwand?

Eine Beamerleinwand ist eine Leinwand aus speziellem Stoff dessen Oberfläche einem Beamer oder Videoprojektor eine gute Projektionsfläche bietet. Im Gegensatz zu normalen Leinwänden oder Wänden bündelt eine Projektionsfolie das Licht und wirft es gezielt zurück.

In unserem Beamer Leinwand vergleichvergleichen wir die verschiedenen Leinwand Typen und zeigen worauf es beim kauf einer Beamer Leinwand noch so zu achten gilt.

Szeneriebild Beamer Leinwand

Szeneriebild aus der Produktwelt der Beamer Leinwände

Was macht man mit einer Beamer Leinwand?

Beamer Leinwände dienen als gute Projektionsfläche und werden daher gerne im geschäftlichen Bereich für Präsentationszwecke verwendet. Hier empfehlen sich mobile Leinwände wie z.B eine Stativ oder Ausziehleinwand, da sie gut transportiert werden können und in unter 5 Minuten aufgebaut sind.

Aber auch im privaten Bereich werden sie vor allem für das eigene Heimkino eingesetzt.
Hier gilt es einiges zu beachten damit das Kinofeeling auch wirklich rüber kommt.
Generell sind Rahmenleinwände die Favoriten für ein Heimkino. Nicht ohne Grund setzen auch die richtigen Kinos auf Rahmenleinwände.

Testbaron Redaktionstipp

Schon gewusst?

Das Wort Beamer beutetet in der Englischen Sprache etwas anderes. Dort ist Beamer eine umgangssprachliche Bezeichnung für ein Fahrzeug der Marke BMW.

Was sollte man beachten, wenn man eine Beamer Leinwand kaufen möchte?

Beim kauf einer Beamerleinwand gilt es verschiedene Dinge zu beachten. Neben der Art der Leinwand und der Größe spielt z.B auch der Gain Faktor eine große Rolle.

Nachfolgend listen wir in unserem Beamerleinwand Fakten-Test die wichtigsten Kriterien auf und auch für welchen Verwendungszweck worauf zu achten ist.

Gain Faktor

Der Gain Faktor ist ein Wert der anzeigt wie stark das einfallende Licht gebündelt und abgestrahlt wird, was starken Einfluss auf die Farben und Kontraste hat.

Bei einem geringen Gain Faktor findet eine geringere Reflexion statt. Es wird also ein Teil des Lichts von der Leinwand „verschluckt“.

Bei einem hohen Gain Faktor wird das Licht stärker reflektiert und das Bild erscheint heller und kontrastreicher. Allerdings wird das Licht hauptsächlich mittig reflektiert, so dass Leute die von der Seite auf die Leinwand schauen, bei einem zu hohen Gain Faktor deutlich weniger erkennen werden.

Ein Hoher Gain Faktor ist vor allem dann wichtig, wenn die Leinwand an helleren Orten zum Einsatz kommt. z.B Präsentationen in Bürogebäuden.

Für das eigene Heimkino ist ein Gain Faktor von 1,1 bis 1,3 zu empfehlen.

Format

16:9
Dieses Format ist beliebt für Heimkinos. Es eignet sich besonders für Filme und Serien und kann auch zum zocken verwendet werden. Heimkino Beamer projizieren üblicherweise im 16:9 Format, daher ist dies die empfohlene Beamerleinwand für Heimkinos.

21:9
Viele der neuen Blockbuster sind im 21:9 Format. Wenn mit der Beamerleinwand viele solcher Filme geschaut werden, kann kam auch eine Leinwand im 21:9 Format kaufen. Allerdings muss man mit grauen Balken rechnen wenn 16:9 Filme auf einer 21:9 Leinwandgeschaut werden und umgekehrt. Ein wesentlicher Nachteil ist auch: 16:9 Filme müssen verkleinert werden damit die Bildhöhe zur Leinwand passt.

4:3
Das 4:3 Format eignet sich besonders gut für eine Bildschirmübertragung vom Computer oder für Dia Shows

1:1
Auch das 1:1 Format eignet sich gut für Diashows und Präsentationen.

Multiformat
Gerade für Heimkinos sind Multiformat Leinwände etwas tolles. Damit wird die Leinwand an das gerade benötigte Format angepasst und es können auch ohne weiße oder graue Streifen 21:9 so wie 16:9 Filme projiziert werden.

Größe

Die Größe der Leinwald muss natürlich zum Raum bzw. zur Entfernung der Sitzplätze passen. Umso größer umso besser könnte man meinen, allerdings wird bei einer zu großen Leinwand, bei naher Entfernung zum Beamer, das Bild zu sehr vergrößert werden, was sich nachteilig auf Kontrast und Bildschärfe auswirkt.

Aber natürlich darf die Leinwand auch nicht zu klein sein, schließlich soll das Heimkino ja Kinofeeling rüber bringen 🙂

Ein guter Richtwert ist: 
Die hälfte der Entfernung zum Sitzplatz. (Sind die Sitzplätze 8 Meter entfernt, empfiehlt sich eine 4 Meter breite Leinwand für den Beamer)

Material und Farbe

Für eine hochwertige Beamerleinwand sollte darauf geachtet werden, dass sie nicht aus PVC-Kunststoff hergestellt sind. Leinwände aus PVC Kunststoff haben eine deutlich kürzere Lebensdauer und bilden mit der Zeit unschöne Falten. Hochwertige Leinwände bestehen meist aus einem Kohle und Glasfasern Gewebe und einer speziellen Vinyl Beschichtung.

Außerdem sollten alle Beamer Leinwände über eine schwarze Rückseite verfügen und von einem schwarzen Rand umgeben sein. Eine schwarz beschichtete Rückseite verbessert die Bildqualität erheblich indem es reflektierendes Licht verhindert. Der Schwarze Rand lässt lässt das ganze subjektiv kontrastreicher erscheinen

Wird geplant die Lautsprecher wie in den Kinos hinter der Beamerleinwand aufzustellen braucht es eine Schalltransparente Leinwand. Da der Ton sonst von dem Tuch gedämpft wird und dumpf klingt. Schalltransparente Gewebetücher und Tücher mit Microperforation lassen den Ton durch und verhindern so eine Dämpfung.

Aber natürlich darf die Leinwand auch nicht zu klein sein, schließlich soll das Heimkino ja Kinofeeling rüber bringen 🙂

Ein guter Richtwert ist: 
Die hälfte der Entfernung zum Sitzplatz. (Sind die Sitzplätze 8 Meter entfernt, empfiehlt sich eine 4 Meter breite Leinwand für den Beamer)

Hochkontrast

Eine Hochkontrast-Leinwand dämpft das Streulicht ab und verbessert dadurch deutlich die Bildqualität. Bildschärfe, Tiefendarstellung und Kontraste werden verbessert.

Hochkontrastwände haben meist eine graue Oberflächenfarbe, dadurch kann das schwarz besser dargestellt werden und die Kontraste werden merklich erhöht.

Eine Hochkontrastleinwand ist vor allem dann zu empfehlen wenn Streulicht vorhanden ist. z.B wenn sich das Heimkino im Wohnzimmer befindet.

Außerdem sollten alle Beamer Leinwände über eine schwarze Rückseite verfügen und von einem schwarzen Rand umgeben sein. Eine schwarz beschichtete Rückseite verbessert die Bildqualität erheblich indem es reflektierendes Licht verhindert. Der Schwarze Rand lässt lässt das ganze subjektiv kontrastreicher erscheinen

Wird geplant die Lautsprecher wie in den Kinos hinter der Beamerleinwand aufzustellen braucht es eine Schalltransparente Leinwand. Da der Ton sonst von dem Tuch gedämpft wird und dumpf klingt. Schalltransparente Gewebetücher und Tücher mit Microperforation lassen den Ton durch und verhindern so eine Dämpfung.

Aber natürlich darf die Leinwand auch nicht zu klein sein, schließlich soll das Heimkino ja Kinofeeling rüber bringen 🙂

Ein guter Richtwert ist: 
Die hälfte der Entfernung zum Sitzplatz. (Sind die Sitzplätze 8 Meter entfernt, empfiehlt sich eine 4 Meter breite Leinwand für den Beamer)

Mobil vs. fest installiert

Viele Heimkino Fans bevorzugen festinstallierte Leinwände. Sie können einfach ein viel besseres Kinofeeling vermitteln und weisen zudem meist eine bessere Bildqualität auf. 
Ein weiterer Vorteil: Mit einer Festinstallation wirkt man der Wellenbildung entgegen die ansonsten mit der Zeit auftreten könnte.

Gerade im Geschäftsbereich ist es allerdings oft erforderlich, Präsentationen an den unterschiedlichsten Orten zu halten. Daher ist eine mobile Leinwand für diesen Zweck wahrscheinlich um einiges praktischer. Und auch Privat kann eine mobile Leinwand praktisch sein, wenn man z.B Leinwand und Beamer mal mit zu freunden oder für einen schönen Film beim grillen mit nach draußen nimmt.

Motor vs. Rollo-Leinwand

Der Motor ist nicht nur eine Komfort Sache. Klar, es ist sehr komfortabel und cool die Leinwand mit einer Fernbedienung auszufahren. Das ganze hat aber noch einen weiteren Vorteil. Der Motor schont das Leinwandtuch. Das klingt vielleicht auf den ersten Blick komisch, ist bei genauerer Betrachtung allerdings einleuchtend. Der Motor rollt die Leinwand immer gleichmäßig und in gleichem Tempo aus was dem Tuch zugute kommt. Nach dem Film kann die Beamer Leinwand dann bequem wieder eingerollt werden und stört nicht weiter.
Multiformat-Leinwände haben meist zwei Motoren. So lässt sich auf Knopfdruck direkt das richtige Format einstellen.

 

Der Beamer muss zur Leinwand passen

Die Beamerleinwand muss in erster Linie zum Beamer passen. Ein mehrere tausend Euro teures Gerät braucht auch eine entsprechend gute Leinwand. Ein 4K Beamer braucht eine 4K Leinwand um dem vollen Qualitätsgenuss gerecht zu werden. Umgekehrt lässt sich bei einem schwächeren Beamer zwar eine Menge mit der richtigen Leinwand rausholen, trotzdem sollte das ganze in Relation stehen.
Im folgenden einige Hinweise welche Art Leinwand sich für welchen Verwendungszweck am besten eignen:

Als Heimkino im Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist der beliebteste Ort um das eigene Heimkino einzurichten. Die wenigsten Wohnzimmer lassen sich komplett abdunkeln, so das es immer etwas Streulicht gibt. Daher empfiehlt es sich sehr, hier auf eine Hochkontrast Leinwand zu setzen. 

Als Format für das Heimkino im Wohnzimmer empfehlen wir entweder eine 16:9 oder eine Multiformat-Leinwand. Beachtet werden sollte außerdem die schwarze Rückseite und der schwarze Rand um die Leinwand. Gerade im Wohnzimmer ist die dadurch gegebene, subjektive Kontrastzunahme sehr wichtig.

Wenn man bereit ist für etwas Komfort etwas mehr Geld auszugeben, ist eine Motorisierte Leinwand auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Als Heimkino in einem dafür optimierten Raum

In einem für ein Heimkino optimierten Raum ist eine Hochkontrast Leinwand nicht wirklich notwendig, da es hier kein Streulicht gibt. Wird die Beamer Leinwand für einen solchen Raum gekauft, empfehlen wir eine weiße Leinwand mit einem Gain Faktor von 1,0 bis 1,2.

Sollten die Lautsprecher hinter der Leinwand installiert werden um Ton und Bild bestmöglichst abzustimmen. So sollte zwingend auf die Schalldurchlässigkeit geachtet werden, damit der Ton nicht dumpf wird.

Auch hier ist ein schwarzer Rahmen und eine schwarze Rückseite Pflicht! 
Für ein professionelles Heimkino empfehlen wir eine Motor-Leinwand mit Multiformat Funktion.

Für geschäftliche Präsentationen

Hier muss zuerst geklärt werden man die Leinwand als Festinstallation für z.B Konferenzräume braucht oder lieber auf eine mobile Leinwand setzt. Für größere Präsentationen empfiehlt sich eine Großbildleinwand.

Als Format empfiehlt sich 4:3 oder 1:1 wobei bei 1:1 der Bildschirmausschnitt freier gewählt werden kann. Als Gain Faktor würden wir 1,0 bis maximal 1,5 raten. Für eine Präsentationsleinwand ist ein schwarzer Rahmen eher unüblich.

Wie funktioniert eine Beamer Leinwand?

Die Leinwände sind aus Kohle und Glasfaser Gewebe die mit einer speziellen Vinyl Beschichtung. Sie bündeln das Licht, verteilen es gleichmäßig über die Leinwand und werfen es gezielt zurück. Das sorgt für scharfe Bilder und gestochene Farben. Oft wird auch eine zusätzliche Beschichtung verwendet, die aus winzig kleinen Glasperlen besteht. Diese solle das Licht noch besser bündeln und zurückwerfen.

Welche unterschiedlichen Beamer Leinwände gibt es und was zeichnet diese aus?

RahmenleinwandRahmenleinwände sind die beliebvergleichen Leinwände für Heimkinos. Auch die richtigen Kinos verwenden sie. Bei einer Rahmenleinwand wird das Leinwandtuch fest in den Rahmen eingespannt. So entstehen keine Ohren oder Wellen und das Tuch liegt Plan. Allerdings brauchen sie einiges an Platz. Ein weiterer Vorteil ist die gute Bildqualität.
Rolloleinwand

Die Rolloleinwand ist die etwas platzsparendere Variante. Ein Kasten wird fest an der Decke oder Wand Montiert und kann bei bedarf jederzeit ausgerollt werden. 
Rolloleinwände gibt es für jedes Einsatzgebiet, in allen Größen und Formaten.
Sie sind sehr Platzsparend und haben ein gutes Preis/Leistungsverhältnis

MotorleinwandDie Motorleinwand ist die komfortable Ausführung der Rolloleinwand. Auch bei ihr wird der Kasten an der Wand oder Decke montiert und dann per Knopfdruck, meist über eine Fernbedienung ausgefahren. Sie bietet eine gute Qualität, ist platzsparend und komfortabel. Es gibt sie in unterschiedlichen Formaten oder als praktische Multiformat Leinwand.
StativleinwandEine Stativleinwand eignet sich ausgezeichnet für den mobilen Einsatz. Sie lässt sich leicht transportieren, ist meist etwas kleiner und bietet daher ein hohes maß an Mobilität. Zudem ist sie sehr günstig. Die Bildqualität von Stativ Leinwänden ist oft nicht so gut.

Testbaron Redaktionstipp

Was sollte man für eine gute Beamer Leinwand im Einkauf ausgeben?

Beamerleinwände gibt es in verschiedenen Preisklassen. Die Qualität und damit der Preis sollte zum Beamer passen. Ein 50€ Billig-Beamer braucht keine zweitausend Euro teure Profi Leinwand und ein 4K Beamer mit einer 30€ Stativleinwand wäre verschwendet. Für eine hochwertige Rahmenleinwand sind 200-400€ ein guter Richtwert. Für eine gute Stativleinwand ist mit 50 – 150€ zu rechnen.

Welche Beamer Leinwände-Hersteller gibt es?

  • eSmart Germany
  • Frontstage
  • Elite
  • Jago
  • Ultraluxx
  • Optoma
  • Elite Screen
  • Celexon
  • Medium
  • Nobo
  • Alphavision
  • Celexon
  • Adeo
  • Kauber

Welche Vor- & Nachteile haben Beamer Leinwände?

Vorteile

  • Gute Bildqualität
  • Viel bessere Kontraste als ohne
  • Kinofeeling
  • intensive Farben

Nachteile

  • Teils hohe Anschaffungskosten

Fazit

Egal ob für Firmenpräsentationen, das eigene Heimkino oder für ein Bundesligaspiel beim grillen. Eine Leinwand ist eine feine Sache. Der qualitative Unterschied für den eine Leinwand sorgen kann, ist wirklich immens. Die besten Modelle haben wir ganz oben auf der Seite im Beamerleinwand Vergleich zusammengefasst.

Letzte Aktualisierung am 20.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  • aktueller Amazon Bestseller
  • bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Top Kundenbewertungen
Bestseller Nr. 1
Beamerleinwand 203x203cm - in verschiedenen Größen mit und ohne Stativ, einfache Montage, Format 1:1, 4:3, 16:9, HD 4K 3D - Rolloleinwand, Projektionsleinwand, Heimkino, Kinoleinwand*
  • PORTABEL: Dieser Rolloleinwand ist leicht zu transportieren und ideal für den Innen- oder Außenbereich
  • VERSCHIEDEN ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN: Der Beamerleinwand ist ideal für die HD-Projektion von Filmen im Freien oder zu Hause als Lösung für verschiedene Präsentationen
  • GRÖSSE: Die Diagonale des Leinwands beträgt 113 Zoll und bietet Ihnen ein großartiges visuelles Erlebnis und scharfe Bilder
  • EINFACHE INSTALLATION: Sie können den Projektionsleinwand leicht installieren: es ist für Wand- und Deckenmontage geeignet
  • HOHE QUALITÄT: Material aus PVC ist robust und leicht zu reinigen. Geeignet für 1:1, 4:3 und 16:9 Formate

Letzte Aktualisierung am 20.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API