Standheizstrahler Fakten Test & Vergleich 2020

Der Testbaron Standheizstrahler Fakten Test 2020

Du bist auf der Suche nach einem Standheizstrahler? Dann bist Du in unserem ausführlichen Standheizstrahler-Fakten Test von 2020 genau richtig. Wir präsentieren Dir anhand von 6 Bewertungskriterien unseren Standheizstrahler Vergleichssieger. Beachte aber bei deiner Auswahl des für dich besten Modells aus der Kategorie Standheizstrahler darauf, dass wir sämtliche Modelle nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten, sowie aktuellen Kundenbewertungen und Standheizstrahler-Erfahrungen verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren findest Du auf unserer Über uns Seite.

Unsere Standheizstrahler-Empfehlung 2020 

Bestseller Nr. 1
reer Wickeltischstrahler mit Standfuß, 650 Watt, Heizstab mit Splitterschutz*
  • Schützt Ihr Baby vor Auskühlen auf dem Wickeltisch oder nach dem Baden. Der Heizstrahler spendet sofort Wärme und Behaglichkeit, beugt somit Erkältungen vor
  • Standheizstrahler mit Teleskopstange: Stufenlos höhenverstellbar von 148 cm bis 210 cm Meter ausziehbar:Leistung abgestimmt auf die Bedürfnisse von Babys
  • Sicherer und stabiler runder Standfuß für den flexiblen Einsatz auch ohne Schrauben und Bohren, somit ideal für Mietwohnungen. Material für Wandmontage ist zusätzlich enthalten
  • Die integrierte Kipp-Abschaltung schaltet den Heizstrahler automatisch ab, wenn er gestoßen wird
  • Der Zugschalter macht das Ein- und Ausschalten des Heizstrahlers besonders leicht, auch hinter dem Wickeltisch

Letzte Aktualisierung am 26.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Standheizstrahler-Preissieger 2020

Bestseller Nr. 1
reer Wickeltischstrahler mit Standfuß, 650 Watt, Heizstab mit Splitterschutz*
  • Schützt Ihr Baby vor Auskühlen auf dem Wickeltisch oder nach dem Baden. Der Heizstrahler spendet sofort Wärme und Behaglichkeit, beugt somit Erkältungen vor
  • Standheizstrahler mit Teleskopstange: Stufenlos höhenverstellbar von 148 cm bis 210 cm Meter ausziehbar:Leistung abgestimmt auf die Bedürfnisse von Babys
  • Sicherer und stabiler runder Standfuß für den flexiblen Einsatz auch ohne Schrauben und Bohren, somit ideal für Mietwohnungen. Material für Wandmontage ist zusätzlich enthalten
  • Die integrierte Kipp-Abschaltung schaltet den Heizstrahler automatisch ab, wenn er gestoßen wird
  • Der Zugschalter macht das Ein- und Ausschalten des Heizstrahlers besonders leicht, auch hinter dem Wickeltisch
AngebotBestseller Nr. 2
reer Wickeltischstrahler FeelWell 2in1, Standheizstrahler und Wandmontage, 2 Heizstufen, Timer, Kippsicherung, geprüft nach Medizinstandard*
  • spendet wohltuende Sofortwärme und schützt vor dem Auskühlen sowie vor Folgeerkrankungen
  • Wärmestrahlung und Temperaturverteilung nach Medizinstandard
  • zuschaltbare Abschaltautomatik
  • 2in1 als Wand-oder Standgerät einsetzbar
  • Zugschalter zum Auswählen von 2 Heizstufen: 400W / 800W (230V)
Bestseller Nr. 3
TROTEC Infrarot Standheizstrahler IRS 800 E Heizer Heizstrahler Heizung Beheizung Infrarotheizer*
  • Der Standheizstrahler IRS 800 E von Trotec ist ein echter Sonnenschein und strahlt immer dort wohltuende Wärme aus, wo sie gerade benötigt wird. Der Heizstrahler erzeugt auf Knopfdruck eine angenehme Wärme auf der Haut, ohne lästige Geräusche und Gerüche. Der ultramobile Infrarot-Heizstrahler IRS 800 E ist überall sofort einsetzbar – eine Steckdose genügt. Einfach das Gerät aufstellen, den Netzstecker einstecken, anschalten und die wohltuende Wärme auf der Haut genießen!
  • Auf der Terrasse benötigen Sie ein paar zusätzliche Sitzgelegenheiten – aber auch hier sollen es Ihre Gäste wohlig warm haben? Der Standheizstrahler lässt sich zielgerichtet genau dort neben Tischen und Stühlen positionieren, wo die Wärme gebraucht wird. Er bietet sogar den Vorteil, dass er unter dem Tisch Wärme spendet, wo Wandstrahler oftmals nicht hinkommen. Der praktische Stand-Infrarotheizer, schnell und platzsparend in einer Ecke aufgestellt, liefert diese direkt ohne Vorheizen.
  • Dieses Mobilitätswunder verfügt über einen handlichen Tragegriff, um im Handumdrehen von Standort zu Standort bewegt zu werden. Die Bedienung des Gerätes ist kinderleicht. Die benötigte Wärmeleistung wird über zwei schaltbare Heizstufen mit bis zu 800 Watt eingestellt.
  • Infrarotstrahler arbeiten nach dem Prinzip der natürlichen Sonnenstrahlung. Die Infrarotstrahlen erwärmen nicht erst die Umgebungsluft, sondern sorgen ohne Umwege für eine angenehme Wärme auf der Haut und anderen Gegenständen, wie bspw. Decken, Kissen oder Wänden. Diese Art der Erwärmung schmeichelt der Haut und dem Geldbeutel, denn der der IRS 800 E heizt äußerst energieeffizient.
  • Der IRS 800 E wandelt einen Großteil der Energie in direkte Wärme um, was den Quarzstrahler im direkten Vergleich mit einem Heißluftgebläse besonders energieeffizient arbeiten lässt. Da das Gerät darüber hinaus ohne Gebläse auskommt, liefert es geruch- und lautlose Wärme und wirbelt keinerlei Staub auf. Das empfiehlt den Strahler als ideale Wärmelösung für Allergiker.

Letzte Aktualisierung am 26.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Standheizstrahler-Profi-Empfehlungen 2020

Bestseller Nr. 1
ICQN Stand Heizstrahler mit Fernbedienung | 2500 Watt | Infarot | Infarotheizung für Innen- & Außenbereich | Standheizstrahler | Standgerät | IP20 | Digitalanzeige | IC2500.RB*
  • Digitale Uhr und Thermostat: Über das digitale Bedienfeld der ICQN-Heizungen können Sie die Temperatur einfach einstellen.
  • Top Wärmeeffizienzv: Das 3D Reflecting System bietet die höchste Wärmeeffizienz, indem es die Wärme aus 3 verschiedenen Winkeln reflektiert.
  • Umkippschutz: Ihre Heizung schaltet sich in gefahrlichen Situationen wei Kippen oder Umfallen automatisch aus und sorgt somit für Ihre Sicherheit.
  • Chrom-Nickel-Schutzgitter: Verchromte ICQN-Gitter sorgen für einen brillanten Look. Es bietet einen dauerhaften Schutz und eine langlebige Nutzung.
  • 1st Class Sensitive Thermostat erkennt die Raumtemperatur: Dank des empfindlichen Thermostats in den- ICQN-Heizkörpern können Sie die Temperatur Ihres Raums einfach einstellen.
Bestseller Nr. 2
blumfeldt Heat Guru – Standheizstrahler, Wärmestrahler, Infrarotstrahler, 3 Heizstufen von 650, 1350 und 2000 Watt, IP34 Spritz- und Strahlwassergeschützt, mit Fernbedienung, Timer, Silber*
  • WOHLIGE WÄRME AUCH DRAUSSEN: Für alle auf der Suche nach kuscheliger Wärme an kühlen Tagen und Nächten ist der Blumfeldt Heat Guru Infrarot-Heizstrahler die Antwort. Egal ob drinnen oder draußen, der Heizstrahler verbreitet überall perfekte Wärme.
  • EFFIZIENTE ENERGIENUTZUNG: Ein hocheffizientes Carbon-Heizelement verwandelt bis zu 90% der zugeführten Energie in angenehme Wärme. Dank Infrarot-Strahlung erhitzt diese nicht die Umgebungsluft, sondern wird direkt auf angestrahlte Personen projiziert.
  • INDIVIDUELL EINSTELLBAR: Der Blumfeldt Heat Guru Heizstrahler lässt sich ganz bequem an Ihre jeweiligen Wünsche anpassen. Dafür sorgt eine Regelung zwischen wahlweise 650, 1350 und 2000 Watt. Ihrer Wohlfühltemperatur steht damit nichts mehr im Weg.
  • SICHER UND BENUTZERFREUNDLICH: Der Heizstrahler aus stabilem Aluminium ist robust und trotzt auch feuchter Witterung. Für den Außenbetrieb ist das Gerät nach IP34-Schutzart geprüft. Zur einfachen Steuerung dient die mitgelieferte Fernbedienung.
  • UMWELT- UND GELDBEUTELFREUNDLICH: Das umweltfreundliche Carbon-Heizelement vom Blumfeldt Heat Guru erzeugt kurzwellige Infrarot-Strahlung und ist um 30% effektiver als normale Halogen-Röhren. Dadurch sparen Sie trotz angenehmen Temperaturen auch noch Strom.
Bestseller Nr. 3
Brandson – Wickeltischheizstrahler – Heizstrahler Wärmelampe – Standheizstrahler – 3 Leistungsstufen Heizelemente – inkl. Fernbedienung – LED Power-Indikator – Wandhalterung*
  • Modellbezeichnung: Brandson – Wickeltischheizstrahler | Heizstrahler mit Standfuß + Fernbedienung | 301801
  • Anschluss: Schukostecker Typ F | Stromversorgung: 230 Volt AC/50 Hz | Leistungsaufnahme: max. 2000 Watt | Schwenkbereich: ~25° | Schutzklasse: IP 24 (geschützt gegen Spritzwasser und Fremdkörper ab 12mm) | Stufe I: Heizstab Mitte – geringe Heizleistung (bis zu 600 W) / Stufe II: Heizstab oben/unten – mittlere Heizleistung (bis zu 1200W) / Stufe III: alle Heizstäbe – hohe Heizleistung (bis zu 1800W) | Anzahl der Heizelemente: 3
  • höhenverstellbare Teleskopständer 120cm bis 190cm (schwenkbar) | LED Power-Indikator | Auto-Off Sicherheitsabschaltung (Umkippschutz + Überhitzungsschutz)
  • angenehm konstante Wärmeabgabe | unkomplizierte Wandmontage möglich | sicherer Standfuß | Teleskoprohr aus langlebigem, rostfreien Edelstahl | Zertifikationen: CE, EMC, GS, RoHS | als Wand- oder Standgerät flexibel einsetzbar
  • Geprüfte Sicherheit (GS): Unser Produkt wurde aufwendig geprüft und erfolgreich mit dem weltweit anerkannten GS-Sicherheitszeichen zertifiziert. | Durchmesser: ca. 40cm | Gewicht: 9587g (nur Gerät) / 9868g (inkl. Verpackung) | Kabellänge: ca. 1,80m | Farbe: schwarz | Lieferumfang: Brandson Heizstrahler mit Standfuß + Fernbedienung + Bedienungsanleitung (GER, ENG, FRA, ITA, ESP)

Letzte Aktualisierung am 26.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist ein Standheizstrahler?

Besonders in der kalten Jahreszeit erfreut man sich an einer konstanten Wärme. Dafür sind Standheizstrahler geeignet. Gerne werden sie an Wickeltischen genutzt, oder für verschiedene Tiere, die nicht auskühlen dürfen. Durch einen elektrischen Standheizstrahler erhält man eine gleichmäßige Wärme, die man gut auf einen bestimmten Bereich zielen kann. Zum Beispiel auf das Kind auf dem Wickeltisch.

Nicht zu verwechseln sind Standheizstrahler mit Gasheizstrahler. Gasheizstrahler heizen, wie der Name schon sagt, mit Gas. Dadurch hat man zwar eine viel größere Wärme, aber kann diese nicht so gezielt steuern. Mit einem Gasheizstrahler auf dem Wickeltisch würde es dem kleinen sofort viel zu heiß werden. Darum heizen Standheizstrahler mit Strom, und sind somit sehr gut regulierbar.

Szeneriebild Standheizstrahler

Szeneriebild aus der Produktwelt der Standheizstrahler

Was macht man mit einem Standheizstrahler?

Einsatz am Wickeltisch

Die beliebteste Anwendung im Standheizstrahler Fakten-Test, ist der Wickeltisch. Man stellt den Heizer einfach neben den Wickeltisch auf. Man könnte ihn auch direkt auf den Tisch stellen, jedoch ist dann die Gefahr dass das Kind ihn berührt zu groß. Da die Heizstrahler mit großen Füßen ausgestattet sind sollte man sie daneben stellen. Nun wird der Strahler auf den Kleinen gerichtet und eingeschalten.

Warum brauche ich überhaupt eine Strahlenheizung beim Wickeln?

Kinder im Alter bis ca. 12 Wochen können ihre Körpertemperatur noch nicht so gut und schnell regeln, wie wir es später gewohnt sind. Darum friert es auf dem Wickeltisch, wenn es zuvor in der warmen Badewanne war. Nun gibt es verschiedene Möglichkeiten. Man heizt den ganzen Raum auf um ein angenehmes Klima zu erschaffen. Das kostet zum einen viel Energie und wenn es gleichzeitig der Schlafraum ist, ist es später zu warm zum schlafen. Darum greifen viele zu einem Standheizstrahler. Dieser wärmt partiell nur das Kind und den Wickeltisch. Nun kann man sich beim wickeln Zeit lassen. Man muss nicht hetzen und kann sich noch mit dem Kleinen beschäftigen. So kann wickeln zum Vergnügen werden, weg von der mechanischen Pflichtaufgabe.

Sonstige Einsätze

Natürlich muss man kein Kind haben um sich seinen Standheizstrahler Vergleichssieger zu bestellen. Für empfindliche Tiere eignet er sich genauso hervorragend. Auch für ältere Menschen findet er Einsatz. Man ist hier an keine Regel gebunden und kann den Strahler fast überall einsetzen. Wenn man Beispielweise die Küche nicht heizen will aber trotzdem morgens im warmen Frühstücken will, kann man für diese Zeit den Standheizer einschalten.

Die Terrasse kann auch erwärmt werden, jedoch benötigt man dazu ein stärkeres Modell als wenn man nur den Wickeltisch aufheizen möchte. Natürlich findet man auch für diese Anwendung ein passendes Gerät im Standheizstrahler Fakten-Test.

Testbaron Redaktionstipp

Schon gewusst?

Heizen mit Strom hat eine lange Geschichte mit vielen Hochs und Tiefs. Früher wurde vor allem mit Holz und Kohle geheizt. Auch Ölheizungen sind schon lange im Gebrauch. Die ersten Stromheizungen, die im größeren Stiele verkauft wurden, waren Nachtspeicheröfen. Vor und während der ersten Öl Kriese waren diese sehr beleibt.

Nach der Öl Kriese wurden die Energiekosten teuerer und Nachtspeicheröfen lohnten sich kaum mehr. Also wurde wieder mehr auf Kohle und Öl gesetzt. Die Argumentation gegen Nachtspeicheröfen war, dass diese viel mehr Energie verbrauchen und somit umweltschädlicher sind. Der Grund dafür ist, dass der Wirkungsgrad bei der Stromerzeugung nciht besonders gut ist. Dann wird der Strom zum jeweiligen Gebäude transportiert, was wieder Verluste mit sich bringt. Der Ofen selbst hat auch keinen besonders guten Wirkungsgrad, somit ist der Verbrauch insgesamt gesehen sehr hoch. Aber das sollte noch nicht das Ende sein.

Mit der Energiewende kommen auch wieder Stromheizungen ins Gespräch. Besonders Nachtspeicheröfen könnten als lokale Akkus genutzt werden, wenn es zuviel Strom am Markt gibt. Beispielweise bei einem Sturm, wenn alle Windräder voll produzieren. Möglicherweise wird man in Zukunft wieder viel mehr auf elektrische Heizungen setzen, aber genau wissen wird das wohl noch niemand. Das letzte Kapitel hierzu ist noch nicht geschrieben.

Was sollte man beachten, wenn man einen Standheizstrahler kaufen möchte?

Es kommt auf die geplante Anwendung an. Beim Einsatz im Freien, wird mehr Leistung benötigt als beim Einsatz im Haus. Im Standheizstrahler Vergleich findet man das passende Gerät für die jeweilige Anwendung.

Geeignete Raumgröße

Wie bereits genannt ist die zukünftige Anwendung der entscheidende Punkt. Wenn man einen komplette Raum aufheizen möchte benötigt man ein relativ starken Strahler. Wenn es jedoch genügt den Nachwuchs warm zu halten reicht eine schwächeres Gerät.

Abschaltautomatik

Einige Strahler aus dem Standheizstrahler Fakten-Test, haben eine integrierte Abschaltautomatik. Diese stellt fest, wenn das Gerät umfällt und schält sofort ab. Teilweise ist sie noch zusätzlich Zeit gesteuert.

Schutzgitter

Das Schutzgitter ist der letzte Schutz für das Kind wenn alles andere schief geht. Somit kann es nicht zum direkten Kontakt mit den Heizeinheiten kommen und damit Verbrennungen vermeiden. Trotzdem wird der Kopf der Strahlenheizung sehr warm. Es sollte trotz Schugitter darauf geachtet werden, dass das Kind keine Chance auf einen Kontakt damit hat.

Maße

Die Maße sind wichtig, damit der Heizstrahler groß genug ist um über den Wickeltisch zu ragen.

Für draußen geeignet

Vor Regen und Nässe sollten alle Geräte geschützt werden. Hier geht er eher um die Leistung, ob man draußen die erzeugte Wärme überhaupt merkt. Bei den ganz schwachen Standheizstrahlern würde die erzeugte Wärme sofort verfliegen.

Leistung

Diese wird in Watt angegeben. Um so mehr Watt, um so höher ist der Stromverbrauch. Jedoch steigt auch die Wärmeerzeugung mit höherer Leistung.

Höhenverstellbar

Ganz wichtig für den Wickeltisch. Einheitshöhen sind da völlig unbrauchbar.

Stabiler Standfuß

Der Standheizstrahler darf auf keinen Fall umkippen. Darum wird ein stabiler Standfuß benötigt, der nicht bei der kleinsten Berührung nachgibt.

Neigungswinkel

Der Kopf der Strahlenheizung muss idealerweise direkt auf das Kind zeigen. Das ist nur möglich wenn man den Neigungswinkel ausreichend verstellen kann.

Wie funktioniert ein Standheizstrahler?

Der Standheizstrahler erwärmt seine Umgebung durch Infrarotstrahlung. Angestrahlte Möbel und andere Dinge funktionieren hier als Wärmeträger, die Wärme dann zurück strahlen. Beim Beispiel Wickeltisch würde das also bedeuten, dass die Wärme von oben (dem Heizstrahler) kommt, das Kind und den Tisch aufwärmt. Und der Tisch auch Wärme zurück zum Kind strahlt. Die Luft selbst wird bei diesem Prinzip nicht so stark erhitzt. Das ist auch der Grund warum man keine Luftzirkulation oder Kühlung für das Gerät benötigt. Das ist wiederum der Grund warum der Standheizstrahler Vergleichssieger für Kleinkinder geeignet ist, es wird kaum Luftzug erzeugt.

Welche unterschiedlichen Standheizstrahler gibt es und was zeichnet diese aus?

Der Standheizstrahler ist bereits eine spezielle Ausführung des Heizstrahlers. Es gibt Gasheizstrahler, sowie elektrische Heizstrahler ohne Füße. Aber das sind alles Überkategorien bzw. Geschwisterkategorien. Die Strahlenheizungen aus dem Standheizstrahler Fakten-Test sind von den Ausführungen her gleich und unterscheiden sich in den oben gennanten Produktdetails.

Testbaron Redaktionstipp

Was sollte man für einen guten Standheizstrahler im Einkauf ausgeben?

Für einen Qualitativ hochwertigen Standheizstrahler sollte man gut 70€ ausgeben. Bei Niedrigpreis Geräten wird oftmals die Sicherheit vernachlässigt. Beispielweise kein Schutzgitter vorhanden, oder ein sehr wackliger Standfuß. Bei teureren Geräten verbessern sich oft nur noch Details. Da man die Strahlenheizung beim Kind sowieso nur einige Wochen benötigt wird, muss man nicht unbedingt das teuerste Gerät kaufen. Das gilt natürlich nicht wenn man andere Einsätze geplant hat. Beim Dauereinsatz auf der Terrasse muss man anders kalkulieren. Hier ist in erster Linie die Langlebigkeit wichtig und diese kostet Geld.

Welche Standheizstrahler-Hersteller gibt es?

  • Brandson
  • reer
  • Veito
  • Jago
  • H+H
  • Semptec Urban Survival Technology
  • Suntec Wellness
  • Bartscher
  • Firefly Heaters
  • Ultranatura
  • Einhell
  • Outsunny
  • VASNER
  • Homcom

Welche Vor- & Nachteile haben Standheizstrahler?

Vorteile

  • Wärmt einen bestimmten Bereich, dadurch friert das Baby nicht und der Raum wird nicht gleich komplett aufgeheizt
  • Kaum Luftzirkulation, daher kein unangenehmer Luftzug
  • Kaum Staubaufwirbelung, da kaum Luftzug statt findet
  • Leiser Betrieb
  • angenehme Wärme, nicht zu "drückend"
  • leicht zu bedienen
  • Einfach positionierter, durch stabile und verstellbare Teleskopständer
  • Keine Abgase wie Beispielweise beim Gasheizstrahler

Nachteile

  • Relativ hohe Energiekosten, daher kein Dauerbetrieb empfholen
  • Um ganze Räume aufzuheizen benöigt man viel Energie

Fazit

Damit der Sprössling nach dem Baden keinen Temperaturschock bekommt, sollte der Standheizstrahler Vergleichssieger genutzt werden. Dieser erwärmt zielgerichtet das Kind, damit es nicht friert. Jedoch heizt er nicht gleich den ganzen Raum auf und verschwendet somit nicht unnötig Energie. Das wichtigste für jedes Kind ist die Sicherheit, darum sollte auf Abschaltautomatik geachtet werden. Wer sich eine Strahlenheizung kaufen möchte ist mit dem Standheizstrahler Vergleich bestens beraten.

Letzte Aktualisierung am 26.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  • aktueller Amazon Bestseller
  • bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Top Kundenbewertungen
Bestseller Nr. 1
reer Wickeltischstrahler mit Standfuß, 650 Watt, Heizstab mit Splitterschutz*
  • Schützt Ihr Baby vor Auskühlen auf dem Wickeltisch oder nach dem Baden. Der Heizstrahler spendet sofort Wärme und Behaglichkeit, beugt somit Erkältungen vor
  • Standheizstrahler mit Teleskopstange: Stufenlos höhenverstellbar von 148 cm bis 210 cm Meter ausziehbar:Leistung abgestimmt auf die Bedürfnisse von Babys
  • Sicherer und stabiler runder Standfuß für den flexiblen Einsatz auch ohne Schrauben und Bohren, somit ideal für Mietwohnungen. Material für Wandmontage ist zusätzlich enthalten
  • Die integrierte Kipp-Abschaltung schaltet den Heizstrahler automatisch ab, wenn er gestoßen wird
  • Der Zugschalter macht das Ein- und Ausschalten des Heizstrahlers besonders leicht, auch hinter dem Wickeltisch

Letzte Aktualisierung am 26.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API