Spielbogen Fakten Test & Vergleich 2019

Der Testbaron Spielbogen Fakten Test 2019

Du bist auf der Suche nach einem Spielbogen? Dann bist Du in unserem ausführlichen Spielbögen-Fakten Test von 2019 genau richtig. Wir präsentieren Dir anhand von 6 Bewertungskriterien unseren Spielbogen Vergleichssieger. Beachte aber bei deiner Auswahl des für dich besten Modells aus der Kategorie Spielbögen darauf, dass wir sämtliche Modelle nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten, sowie aktuellen Kundenbewertungen und Spielbogen-Erfahrungen verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren findest Du auf unserer Über uns Seite.

Unsere Spielbogen-Empfehlung 2019 

AngebotBestseller Nr. 1
Fisher-Price DFP08 – Rainforest Erlebnisdecke, Krabbeldecke mit Musik und Lichtern, Spieldecke für Babys mit weichem Spielbogen, ab 0 Monaten, mit Tukan*
  • Alter: 0M+
  • Fördert diese Entwicklungsbereiche: Grobmotorik, Sinneswahrnehmung, Neugier und Entdeckung
  • Spielen in der Rückenlage: Hängespielzeuge und bewegungsaktivierte Musik ermuntern Ihr Baby, in der Rückenlage nach den Spielzeugen zu greifen, sie anzustupsen und mit ihnen zu spielen
  • Abnehmbarer, aufleuchtender Musik-Tukan zum Spielen für unterwegs: Ihr Baby kann eine lange Spieldauer mit bis zu 20 Minuten Musik oder eine kurze Spieldauer mit Melodien und Lichtern aktivieren, indem es den Tukan schüttelt oder seinen Flügel drückt
  • Spielzeuge, die an verschiedenen Stellen angebracht werden können: Drehkugel-Schnecke, weicher Klingel-Löwe, weicher Affe, Zebra-Klacker

Letzte Aktualisierung am 22.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Spielbogen-Preissieger 2019

AngebotBestseller Nr. 1
Bieco Spieltrapez Trendy Holz – höhenverstellbarer Spielbogen aus Holz mit Figuren Rasseln und Kugeln, ab Geburt, mehrfarbig, unbedenklich, Artn 23000015*
  • Mehrfarbiges Erlebnis-Center aus hochwertigem Holz zum schauen, tasten, und greifen um die Motorik zu fördern
  • Die Farben sind speichelfest und wir haben viele Jahre Erfahrung in der Herstellung von Holzspielzeug für unsere Babys
  • Dieses Activity Center Baby kann am besten mit einer Krabbeldecke kombiniert werden
  • Die Höhe kann mehrstufig über weitere Kugeln angepasst werden (46,5 cm, 49,5cm, 52,5 cm) und bietet somit viele und lange Spielmöglichkeiten für die Kleinen.
  • Größe: ca 64×55 cm, große Auswahl an Modellen
AngebotBestseller Nr. 2
Fisher-Price CHP85 – Rainforest-Freunde 3-in-1 Spieldecke, tragbare Baby Krabbeldecke inkl. abnehmbaren Spielzeugen, ab Geburt*
  • Alter: 0M+
  • Fördert diese Entwicklungsbereiche: Sinneswahrnehmung, Grobmotorik, Neugier und Staunen
  • Die fünf Spielzeuge mit Befestigungsring können variabel an den Bogen angebracht oder zum Mitnehmen für unterwegs abgenommen werden
  • Die zwei Stoffbogen über dem Kopf des Babys lassen sich zum Mitnehmen für unterwegs einfach zusammenklappen
  • Maschinenwaschbare, gepolsterte Decke
AngebotBestseller Nr. 3
Fisher-Price CCB70 3-in-1 Erlebnisdecke Krabbeldecke mit Lichtern und Musik inkl. Spielzeugen Babyerstausstattung, ab 0 Monaten*
  • 3 Spielmöglichkeiten für die unterschiedlichen Entwicklungsstufen
  • Zwei Musikeinstellungen und bunte, tanzende Lichter
  • Mehr als 10 Beschäftigungsmöglichkeiten und Spielzeuge
  • Maschinenwaschbare, gepolsterte Decke
  • Fördert beim Kind die Entwicklung der Feinmotorik, der Grobmotorik, der Balance und Koordination und mehr

Letzte Aktualisierung am 22.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Spielbogen-Profi-Empfehlungen 2019

AngebotBestseller Nr. 1
Fisher-Price DFP08 – Rainforest Erlebnisdecke, Krabbeldecke mit Musik und Lichtern, Spieldecke für Babys mit weichem Spielbogen, ab 0 Monaten, mit Tukan*
  • Alter: 0M+
  • Fördert diese Entwicklungsbereiche: Grobmotorik, Sinneswahrnehmung, Neugier und Entdeckung
  • Spielen in der Rückenlage: Hängespielzeuge und bewegungsaktivierte Musik ermuntern Ihr Baby, in der Rückenlage nach den Spielzeugen zu greifen, sie anzustupsen und mit ihnen zu spielen
  • Abnehmbarer, aufleuchtender Musik-Tukan zum Spielen für unterwegs: Ihr Baby kann eine lange Spieldauer mit bis zu 20 Minuten Musik oder eine kurze Spieldauer mit Melodien und Lichtern aktivieren, indem es den Tukan schüttelt oder seinen Flügel drückt
  • Spielzeuge, die an verschiedenen Stellen angebracht werden können: Drehkugel-Schnecke, weicher Klingel-Löwe, weicher Affe, Zebra-Klacker
AngebotBestseller Nr. 2
Fehn 160963 3-D-Activity-Nest Rainbow / Besonders weicher Spielbogen mit 5 abnehmbaren Spielzeugen für Babys Spiel & Spaß von Geburt an / Maße: Ø85cm*
  • Das Nest mit 5 abnehmbaren Spielzeugen besteht aus besonders weichen Materialien und gewährleistet Babys optimalen Komfort dank des gepolsterten Randes
  • Die Ente mit Quietsche, der Teddy mit Ballrassel und der Hund mit Tierstimme sorgen für akustische Reize sowie erste Beschäftigung mit der Umgebung in verschiedenen Wachstumsphasen
  • Das verborgene Raschelpapier unterstützt den Spielspaß und die Aufmerksamkeitssteigerung des Babys / Mit dem Spiegel in Blumenform lernt das Baby sich spielerisch selbst zu entdecken
  • Förderung des Greif- und Tastsinns: Die hängenden Spielzeuge an den Bögen sind für kleine Babyhände leicht zu Greifen & steigern spielerisch die Motorik des Babys ab der Geburt
  • Lieferumfang: 1x 3-D-Activity-Nest Rainbow aus der Kollektion Rainbow / Maße: Ø 85cm / Obermaterial: Softvelours, Stoff, Plüsch – bei 30°C waschbar / Art.Nr.: 160963
AngebotBestseller Nr. 3
Hess Holzspielzeug 13381 – Babyspielgerät aus Holz, nature blau, ca. 60 x 55 x 55 cm*
  • Spielbogen aus Holz
  • Mit farbigen Perlen, Figuren, Ringen und Glöckchen
  • Maße: ca. 60 x 55 x 55 cm
  • Aus einheimischen, unbehandelten Hölzern hergestellt
  • 100 Prozent Made in Germany, Qualität aus dem Erzgebirge / entspricht der Europanorm EN 71

Letzte Aktualisierung am 22.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist ein Spielbogen?

Leuchtende Augen und vergnügtes Kinderlachen – für viele Eltern ist dies das Schönste der Welt. Sie wissen, dass es besonders wichtig ist, ihren Nachwuchs schon von frühester Kindheit an zu fördern und in seiner Entwicklung zu unterstützen. Aus dem beinahe unüberschaubaren Sortiment an Lernspielzeug stechen Spielbögen besonders hervor. Ein Spielbogen ist ein Bogen, an dem verschiedene Elemente wie kleine Stofftiere, Greiflinge oder Formen angebracht sind. Die pädagogische Wirkung des Spielbogens ist wissenschaftlich erwiesen. Sie macht ihn zu einem Lernspielzeug, das in keinem Kinderzimmer fehlen darf. Der Spielbogen Fakten-Test hilft allen Eltern, das passende Modell zu finden und stellt verschiedene Spielbogen Vergleichssieger vor.

Szeneriebild Spielbogen

Szeneriebild aus der Produktwelt der Spielbögen

Was macht man mit einem Spielbogen?

Spielbögen können grundsätzlich in jedem Zimmer des Hauses aufgestellt werden. Der Spielbogen Vergleich zeigt, dass besonders die Modelle der unteren Preiskategorie sehr platzsparend und damit auch für kleine Wohnungen gut geeignet sind. Mit wenigen Handgriffen kann man den Spielbogen über der Krabbeldecke des Kindes platzieren. Nun ist es ratsam, das Kleine auf sein neues Spielzeug aufmerksam zu machen. Dazu kann man es zum Beispiel auf den Schoß nehmen und ihm die bunten Figuren zeigen. Schnell wird das Interesse des Babys geweckt und es beginnt, selbst nach den Dingen zu greifen. In dieser Phase kann man das Kind wieder sich selbst überlassen. Die Neugier auf den Spielbogen wirkt hoch motivierend auf die Kleinen. Kinder, die noch nicht aufrecht sitzen oder sich drehen können, werden durch den Bogen angeregt, sich vom Rücken auf den Bauch zu drehen. Ältere Kinder können mithilfe dieses Spielzeuges sogar lernen, sich aufzusetzen, um die herabhängenden Spielsachen zu erreichen.Wie das Lernspielzeug verwendet werden soll, bleibt den Eltern überlassen. Die meisten Eltern wollen ihr Kind mithilfe dieses Bogens zu einer selbstständigen Beschäftigung anleiten, da eigenständiges Beobachten und Erkunden essenziell für die menschliche Entwicklung sind. Durch Abwechslung in Farbe, Form und Größe der Elemente bietet ein Spielbogen Raum für stundenlanges Entdecken, ohne dass dem Kind langweilig wird. Gleichzeitig ergibt sich für die Eltern eine willkommene Verschnaufpause.

Testbaron Redaktionstipp

Schon gewusst?
Spielerisches Lernen ist so alt die wie Menschheit selbst. Schon lange vor der Erfindung des ausgeklügelten Lernspielzeuges gaben Menschen ihren Kindern Holzfiguren, Murmeln o.Ä., mit denen sie sich selbstständig oder gemeinsam mit anderen beschäftigen konnten. Der Vorteil des spielerischen Lernens ist, dass dabei gleichzeitig emotionales, motorisches und soziales Wissen vermittelt wird.Sogar im Tierreich kann man spielerisches Lernen beobachten. Löwenjunge tollen beispielsweise herum und kämpfen spielerisch miteinander, um den Ernstfall zu proben. Affenjungen unterhalten sich selbst, indem sie mit Stöcken und Steinchen spielen.

Was sollte man beachten, wenn man einen Spielbogen kaufen möchte?

Entwicklungsstufe des Kindes

Eltern, die ihrem Nachwuchs mit dem Spielbogen eine Freude machen wollen, sollten unbedingt auf die Altersempfehlung achten. Der Spielbogen Fakten-Test zeigt, dass viele Eltern ihre Babys schon mit 1-2 Monaten mit dem Lernspielzeug spielen lassen. In diesem Alter ist das Kind aber noch gar nicht in der Lage, Objekte mit dem Auge zu fixieren. Erst ab dem 3.-4. Monat ist ein solches Spielgerät sinnvoll, da das Kind nun in der Lage ist, die einzelnen Elemente zu fixieren und zu erkennen. Kommt der Bogen in besonders jungem Alter zum Einsatz, so sollte man darauf achten, das Kind nicht zu überfordern. Zu viele Elemente und eventuelle Geräuscheffekte können das Baby sogar verängstigen, anstatt seine Entwicklung zu fördern.

Größe und Material

Spielbögen gibt es in allen erdenklichen Farben und Größen. Zu den kleineren Modellen gehören Geräte aus Holz. Ihr Vorteil liegt in ihrer Robustheit, denn sie sind wie andere Holzspielzeuge nahezu unzerstörbar. Sie sind mit einer überschaubaren Menge an Elementen ausgestattet, die an der oberen Querstange und an den Seiten angebracht sind. Die Elemente sollten so gestaltet sein, dass keine Verletzungsgefahr besteht. Außerdem sollten nicht wasserlösliche Lacke und Farben verwandt sein, da Kinder dazu neigen, die Spielzeuge auch in den Mund zu stecken. Ein Spielbogen aus Plastik kann wesentlich größer ausfallen als sein Holz-Pendant. Diese Bogen-Art ist deutlich leichter und kann somit leicht aufgebaut und bequem von Raum zu Raum transportiert werden. Auch hier sind die Spielelemente an der Querstange und an den Seiten angebracht. Sie bestehen aus buntem, abwaschbaren Kunststoff. Die Entscheidung zwischen Holz und Kunststoff ist bei einfachen Spielbögen eine reine Geschmacksfrage. Soll der Bogen mit dem Kind mitwachsen, so kann man sich für eine höhenverstellbare Variante entscheiden. Auch unterwegs müssen die Kinder nicht ohne Spielbögen auskommen. Es gibt kleinere Varianten, die meist nur aus einer Reihe von Spielzeug bestehen und am Kinderwagen oder der Babywippe angebracht werden können.

Spezialausstattung

Im Spielbogen Vergleich kommt noch eine Variante vor, nämlich die Erlebnisdecke. Sie wird mit klangvollen Namen wie „Activity Center“ oder „Baby Gym“ beworben und verspricht eine umfassende Beschäftigung des Kindes. Der wesentliche Unterschied zu normalen Spielbögen ist die integrierte Decke, die oft mit bunten Bildern bemalt ist und mit Laschen oder Schlaufen zum Einstecken des Bogens versehen ist. Erlebnisdecken werden meist mit Extra-Zubehör wie austauschbarem Spielzeug, Klang-, Licht- oder Spiegelteilen geliefert. Hier sollten sich die Eltern allerdings die Frage stellen, ob zu viel Spielzeug ihr Kind nicht überfordert.

Sicherheit

Selbstverständlich muss ein Spielbogen Vergleichssieger den gängigen Sicherheitsanforderungen für Kinderspielzeug entsprechen. Es sollte beispielsweise darauf geachtet werden, dass sich keine verschluckbaren Kleinteile am Spielbogen befinden. Vor allem Holzbögen sollten so stabil sein, dass das Kind sie nicht umwerfen und sich daran verletzen kann.

Schadstoffe

Man sollte unbedingt darauf achten, dass alle Plastikteile frei von sogenannten Weichmachern sind. Diese Stoffe sorgen dafür, dass Plastik weich und verformbar wird, stehen aber im Verdacht, Krebs zu erregen. In besonders günstigem Kinderspielzeug oder Spielzeug, das im Ausland produziert wird, werden sie immer wieder nachgewiesen. Auch die verwendeten Lacke und Farben bei Holzbögen sollten unbedenklich sein. Man muss einkalkulieren, dass das Kind die Spielzeuge in den Mund nimmt und lange darauf herumkaut. Auch unter solchen Bedingungen müssen die Farben und Lacke halten.

Wie funktioniert ein Spielbogen?

Ein Spielbogen wird über der Krabbeldecke des Babys angebracht und regt durch bunte herabhängende Spielteile seine Neugierde an. Das Kind hat nun die Gelegenheit, je nach Entwicklungsstand die Teile zu betrachten, nach ihnen zu greifen oder sich aufzusetzen und mit ihnen zu spielen. Als Lernspielzeug ist der Spielbogen vor allem deshalb besonders beliebt, weil er die Hand-Augen Koordination des Kindes sowie das Greifen trainiert. Stabile Spielbögen ermöglichen dem Nachwuchs sogar, sich daran aufzurichten und sich festzuhalten. So können erste Steh- und Gehversuche gemacht werden. Auch die Fähigkeit des Kindes, sich selbstständig zu beschäftigen sowie die Fantasie wird durch Spielbögen angeregt. In einer späteren Entwicklungsphase können die Eltern den Kleinen sogar die Namen der einzelnen Spielelemente beibringen. So können spielerisch erste Sprechübungen gemacht werden.

Welche unterschiedlichen Spielbögen gibt es und was zeichnet diese aus?

Holzbögen
  • Robust und widerstandsfähig
  • Häufig simpler gehalten und somit für jüngere Kinder geeignet
  • Teilweise höhenverstellbar
  • Nur begrenzte Menge an Formen und Farben erhältlich
  • Einfach abwaschbar
Plastikbögen
  • Bunt und vielfältig gestaltet
  • Leicht und schnell zu transportieren
  • Teilweise höhenverstellbar
  • Mit zusätzlichem Zubehör erhältlich
Erlebnisbögen
  • Spieldecke und Spielbogen in einem
  • Bieten besondere Elemente wie Musik, Spiegel oder Lichteffek-te
  • Beanspruchen viel Platz im Kinderzimmer
  • Können bei zu einer Reizüberflutung führen

Testbaron Redaktionstipp

Was sollte man für einen guten Spielbogen im Einkauf ausgeben?

Mag man es lieber schlicht, so kann man sich für einen einfachen Bogen im Preisbereich von 20-30 Euro entscheiden. Diese Bögen sind meist aus Holz und werden ohne weiteres Zubehör geliefert. Für ca. 40-50 Euro erhält man großzügig ausgestattete Spielbögen aus Plastik. In der höchsten Preisklasse finden sich die Erlebnisdecken. Sie kosten ab 70 Euro aufwärts und besonders ambitionierte Eltern können sogar bis zu 150 Euro dafür bezahlen.

Welche Spielbögen-Hersteller gibt es?

  • Heimes
  • Bieco
  • Solini
  • Hess
  • Mattel Fisher Price
  • Vtech
  • Fehn
  • Roba
  • Selecta
  • Tiny Love
  • Infantastic
  • Skip Hop
  • Dominiti
  • TafToys

Welche Vor- & Nachteile haben Spielbögen?

Vorteile

  • Motorik, Tastsinn und visuelle Wahrnehmung werden gefördert
  • Auch Sprechen und Stehen können trainiert werden
  • In verschiedenen Ausführungen und Designs erhältlich
  • Bietet hohen Komfort für das Kind
  • Entlastung und Freizeit für die Eltern

Nachteile

  • In einigen Fällen instabil
  • Zu viele Elemente können das Kind überfordern
  • Nicht immer schadstofffrei

Fazit

Der Markt für Kinder- und Babyspielzeug ist heiß umkämpft. Dies merkt man auch an der großen Vielfalt der verfügbaren Spielbogenmodelle. Egal ob minimalistisch oder mit Luxusausstattung, hier findet jeder das passende Spielzeug. Vor dem Kauf eines Spielbogens sollte man unbedingt darüber nachdenken, zu welchem Zweck er erworben wird. Für viele Eltern steht die pädagogisch wertvolle Förderung des Kindes im Vordergrund. Hier empfiehlt sich ein einfacher Bogen mit einer überschaubaren Menge an Spielelementen. So kann sich das Kind leichter auf die einzelnen Teile konzentrieren.

Möchte man seinem Kind ein aufregendes, abwechslungsreiches Spielerlebnis bieten, so kann man sich für einen Erlebnisbogen entscheiden. Auch hier sollte man aber daran denken, dass weniger oft mehr ist.

AngebotBestseller Nr. 1 Fisher-Price DFP08 – Rainforest Erlebnisdecke,… ab 55,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 22.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  • aktueller Amazon Bestseller
  • bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Top Kundenbewertungen
AngebotBestseller Nr. 1
Fisher-Price DFP08 - Rainforest Erlebnisdecke, Krabbeldecke mit Musik und Lichtern, Spieldecke für Babys mit weichem Spielbogen, ab 0 Monaten, mit Tukan*
  • Alter: 0M+
  • Fördert diese Entwicklungsbereiche: Grobmotorik, Sinneswahrnehmung, Neugier und Entdeckung
  • Spielen in der Rückenlage: Hängespielzeuge und bewegungsaktivierte Musik ermuntern Ihr Baby, in der Rückenlage nach den Spielzeugen zu greifen, sie anzustupsen und mit ihnen zu spielen
  • Abnehmbarer, aufleuchtender Musik-Tukan zum Spielen für unterwegs: Ihr Baby kann eine lange Spieldauer mit bis zu 20 Minuten Musik oder eine kurze Spieldauer mit Melodien und Lichtern aktivieren, indem es den Tukan schüttelt oder seinen Flügel drückt
  • Spielzeuge, die an verschiedenen Stellen angebracht werden können: Drehkugel-Schnecke, weicher Klingel-Löwe, weicher Affe, Zebra-Klacker

Letzte Aktualisierung am 22.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API