Rasenlüfter Fakten Test & Vergleich 2019

Der Testbaron Rasenlüfter Fakten Test 2019

Du bist auf der Suche nach einem Rasenlüfter? Dann bist Du in unserem ausführlichen Rasenlüfter-Fakten Test von 2019 genau richtig. Wir präsentieren Dir anhand von 6 Bewertungskriterien unseren Rasenlüfter Vergleichssieger. Beachte aber bei deiner Auswahl des für dich besten Modells aus der Kategorie Rasenlüfter darauf, dass wir sämtliche Modelle nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten, sowie aktuellen Kundenbewertungen und Rasenlüfter-Erfahrungen verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren findest Du auf unserer Über uns Seite.

Unsere Rasenlüfter-Empfehlung 2019 

Bestseller Nr. 1
Einhell Elektro-Vertikutierer-Lüfter RG-SA 1433 (1400 W, 33 cm Arbeitsbreite, 3-fach höhenverstellbar, 28 l, empfohlen für Flächen bis 400 m²)*
  • 2-in1 Kombigerät mit kraftvollem Reihenschlussmotor mit 1.400 Watt und 3-fach justierbare Arbeitstiefe für die fachgerechte Rasenpflege
  • Müheloses Entfernen von Moos und Unkraut samt Wurzeln durch kugelgelagerte Messerwalze mit 20 Edelstahl-Messern
  • Schnelle und gründliche Belüftung des Rasens durch kugelgelagerte Lüfterwalze mit 48 Krallen
  • Höhenverstellbarer und platzsparend einklappbarer Führungsholm mit ergonomisch geformtem Führungsgriff
  • Messerschonende Parkposition und praktische Wandhalterung zum ordentlichen Verstauen

Letzte Aktualisierung am 6.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Rasenlüfter-Preissieger 2019

Bestseller Nr. 1
Einhell Elektro-Vertikutierer-Lüfter RG-SA 1433 (1400 W, 33 cm Arbeitsbreite, 3-fach höhenverstellbar, 28 l, empfohlen für Flächen bis 400 m²)*
  • 2-in1 Kombigerät mit kraftvollem Reihenschlussmotor mit 1.400 Watt und 3-fach justierbare Arbeitstiefe für die fachgerechte Rasenpflege
  • Müheloses Entfernen von Moos und Unkraut samt Wurzeln durch kugelgelagerte Messerwalze mit 20 Edelstahl-Messern
  • Schnelle und gründliche Belüftung des Rasens durch kugelgelagerte Lüfterwalze mit 48 Krallen
  • Höhenverstellbarer und platzsparend einklappbarer Führungsholm mit ergonomisch geformtem Führungsgriff
  • Messerschonende Parkposition und praktische Wandhalterung zum ordentlichen Verstauen
Bestseller Nr. 2
EEIEER Rasenbelüfter Rasenlüfter Vertikutierer Rasen Vertikutierer Rasen Nagelschuhe für Dein Rasen oder Hof*
  • 【Stark und robust】: Die ABREOME Belüfterschuhe sind mit einer stabilen Kunststoffbasis ausgestattet, die eine unübertroffene Fersenunterstützung bietet. Vier verstellbare Nylongurte umschließen die Belüftungsschuhe eng am Fuß – diese Schuhe bleiben auf festem und weichem Untergrund gleich
  • 【Neues und verbessertes Design】: Diese Belüftungsschuhe sind unser bisher bestes Modell. Wir haben extra elastische Bänder hinzugefügt, um die Stabilität zu maximieren! Die Bänder werden die Schuhe an Ihren Fersen befestigen und bieten zusätzliche Haltbarkeit
  • 【Ein grüner, prächtiger Rasen】: Insgesamt 26 Hochleistungsspikes durchstoßen den Boden beim Gehen, brechen kompakten Boden auf und maximieren den Luftstrom und die Wasseraufnahme. Die Gesundheit Ihres Rasens verbessert sich von Grund auf!
  • 【Einheitsgröße】: Gute Neuigkeiten – diese Belüfterschuhe sind perfekt für alle! Ob Ihre Füße groß, klein oder irgendwo dazwischen sind, diese Schuhe passen wie angegossen. Sie können leicht sowohl unter Alltagsschuhe als auch unter Arbeitsstiefel fallen.
  • 【Erhöhen Sie den Muskeltonus】: Ihr Hof ist nicht das einzige, was besser aussehen wird. Du wirst auch eine Killer-Muskeldefinition bekommen! Das Laufen mit den Belüftungsschuhen bietet ein tolles Training für Ihre Waden und Oberschenkel. Sie werden nicht einmal merken, dass Sie ins Schwitzen geraten sind.
Bestseller Nr. 3
Bosch Rasenlüfter ALR 900, Federstahlzinken, Karton (900 W, 32 cm Arbeitsbreite, 50 l)*
  • Bosch-Rasenlüfter ALR 900
  • Gründlich Moos entfernen und Rasen lüften.
  • Leistungsstark: Die Kombination von durchzugsstarkem 900-Watt-Powerdrive-Motor und patentiertem „Jet-Collect“-System ermöglicht schnelles und effizientes Rasenlüften
  • Wirkungsvoll: Das einzigartige „Jet-Collect“-System mit Doppelfedern und speziellen Lüftungskanälen garantiert schnelles und gründliches Sammeln von Moos und unschönem Rasenfilz

Letzte Aktualisierung am 6.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Rasenlüfter-Profi-Empfehlungen 2019

Bestseller Nr. 1
Bosch Rasenlüfter ALR 900, Federstahlzinken, Karton (900 W, 32 cm Arbeitsbreite, 50 l)*
  • Bosch-Rasenlüfter ALR 900
  • Gründlich Moos entfernen und Rasen lüften.
  • Leistungsstark: Die Kombination von durchzugsstarkem 900-Watt-Powerdrive-Motor und patentiertem „Jet-Collect“-System ermöglicht schnelles und effizientes Rasenlüften
  • Wirkungsvoll: Das einzigartige „Jet-Collect“-System mit Doppelfedern und speziellen Lüftungskanälen garantiert schnelles und gründliches Sammeln von Moos und unschönem Rasenfilz
Bestseller Nr. 2
Einhell Elektro-Vertikutierer-Lüfter GE-SA 1640 (1600W, 40 cm Arbeitsbreite, bis 12 mm Arbeitstiefe, höhenverstellbarer Holm, 48 L Fangsack, inkl. Lüfterwalze)*
  • 2-in1 Kombigerät mit kraftvollem Reihenschlussmotor mit 1.600 Watt und zentrale 4-fache Arbeitstiefeneinstellung bis 12 mm für die fachgerechte Rasenpflege
  • Höhenverstellbarer und platzsparend einklappbarer Führungsholm mit ergonomisch geformtem Führungsgriff.Rasenflächen: 800 m²
  • Müheloses Entfernen von Moos und Unkraut samt Wurzeln durch kugelgelagerte Messerwalze mit 20 Edelstahl-Messern
  • Schnelle und gründliche Belüftung des Rasens durch kugelgelagerte Lüfterwalze mit 30 Krallen aus Edelstahl
  • Rasenschonende großflächige Kunststoffräder und 48 Liter Fangsack für ausgedehnte Arbeitseinsätze
AngebotBestseller Nr. 3
GARDENA Elektro-Rasenlüfter ES 500: Vertikutierer mit Arbeitsbreite 30 cm, Rasenfläche bis 600 m², Leistung 500 W, Verstellhebel für Arbeitstiefe, teilbares Gestänge, Räder mit Spezialprofil (4066-20)*
  • Leicht zugängliche Verstellhebel: Für einfaches Einstellen der Arbeitstiefe
  • Robustes Material: Verschleißarme, gehärtete Edelstahlfedern
  • Leistungsstark: Dank hoher Durchzugskraft, leicht zu starten, Griffbügel mit Bügelschalter
  • Teilbares Gestänge: Für einfachen Transport und platzsparende Lagerung
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x GARDENA Elektro-Rasenlüfter ES 500

Letzte Aktualisierung am 7.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist ein Rasenlüfter?

Wie der Name schon nahelegt, ist ein Rasenlüfter zum Belüften des Rasens gedacht. Dies bedeutet, dass der Rasen von Moos und abgestorbenen Überresten befreit wird, wodurch das Gras besser wachsen kann und gepflegter aussieht. Gelingen kann das Ganze mithilfe von Federstahlkrallen, die über den Boden gezogen werden und dabei Unkraut entfernen. Dieser Prozess wird im Volksmund häufig als „ausbürsten“ des Grases bezeichnet, da der Rasenlüfter zudem wie ein großer Kamm aussieht. Inzwischen gibt es nicht nur Geräte, die mit der Hand über den Rasen gezogen werden, sondern auch motorisierte Modelle. 

Ein Gerät, welches oft mit dem Rasenlüfter verwechselt wird, ist der Vertikutierer. Zwar verfolgen beide das gleiche Ziel und arbeiten ähnlich, jedoch sollten sie nicht verwechselt werden. Der Unterschied besteht darin, dass der Vertikutierer rabiater arbeitet. Er hat starre Messer, die bis in die Erde gehen und daher die Grasnarbe bei Entfernung von Moos und Ähnlichem anritzen. Welches der beiden Geräte besser für den eigenen Garten geeignet ist, hängt von der Beschaffenheit des Rasens ab. Häufig wird jedoch empfohlen, beide Verfahren zu nutzen und inzwischen gibt es Geräte, die neben dem Lüften des Rasens auch vertikutieren können. Der Rasenschuh ist ein Verwandter dieser Gartenhelfer und hilft ebenfalls dabei, dass der benötigte Sauerstoff wieder an die Erde gelangt. Dafür wird einfach ein Schuh genommen, an dem Nägel an der Sohle befestigt sind, die beim Hinübergehen kleine Löcher im Boden hinterlassen. Hierdurch wird jedoch kein Unkraut oder Sonstiges entfernt. 

Eine weitere Möglichkeit für die Rasenpflege ist der Aerifizierer, der ähnlich wie der Vertikutierer arbeitet. Der Unterschied besteht darin, dass der Aerifizierer Stachel hat, die tiefere Löcher in der Erde hinterlassen. Nachteil hierbei ist, dass wie bei den Rasenschuhen weder Moos noch Laub entfernt werden. In dem folgenden Rasenlüfter Vergleich werden die verschiedenen Methoden und Modelle gegenübergestellt, was bei der Kaufentscheidung oder beim Küren des eigenen Rasenlüfter Vergleichssiegers behilflich sein kann.

Szeneriebild Rasenlüfter

Szeneriebild aus der Produktwelt der Rasenlüfter

Was macht man mit einem Rasenlüfter?

Um einen gepflegten Garten zu präsentieren, gibt es heutzutage einiges an Geräten, Werkzeugen, Düngerstoffen usw. zu kaufen. Eines dieser Geräte ist der Rasenlüfter. Er kommt zum Einsatz, wenn Unkraut sich ungewollt ausbreitet und das Gras dadurch verdrängt wird. Das „Ausbürsten“ durch den Rasenlüfter sorgt dafür, dass Regenwasser wieder besser abfließen kann. Beim nächsten Regen bildet sich dadurch keine Staunässe, die das Wachstum von Moos fördert. Zudem kann der Rasen nach der Anwendung des Rasenlüfters wieder besser atmen. 

Das bedeutet, dass Luft und Sonnenlicht wieder besser an den Boden gelangen. Beides ist sehr wichtig für das Wachstum des Grases. Im Gegensatz zu einem Vertikutierer kann ein Rasenlüfter öfter verwendet werden. Da nur oberflächlich gearbeitet und dadurch die Erde nicht angegriffen wird, schadet häufige Nutzung dem Boden nicht. Bei einem Vertikutierer sieht dies anders aus und es wird empfohlen, ihn nur ein paar Mal im Jahr zu verwenden.

Testbaron Redaktionstipp

Schon gewusst?
Die Rasenflächen von professionellen Fußballfeldern und auch der berühmte Wimbledonplatz werden wöchentlich mit einem Rasenlüfter bearbeitet. 1896 wurde der Vorgänger des Rasenlüfters erstmals schriftlich erwähnt (als Patent in den USA). Der Rechen war in der Lage, Moos zu entfernen, ohne den Boden zu beschädigen. Die Tatsache, dass es nötig ist, den Rasen zu lüften, kam erst viel später (in den 70er Jahren) ans Licht und vom Rechen ausgehend wurde der Rasenlüfter entwickelt.

Was sollte man beachten, wenn man einen Rasenlüfter kaufen möchte?

Bei der Auswahl des richtigen Modells für die eigenen Bedürfnisse gibt es einiges zu beachten und bei dem Rasenlüfter im Fakten-Test wurden folgende Punkte besonders herausgearbeitet:

mit oder ohne Motor?

Es gibt Rasenlüfter, die per Hand über den Rasen geschoben werden müssen und welche, die über einen Motor verfügen. Für kleinere Rasenflächen reicht ein Hand-Rasenlüfter. Bei größeren Flächen sollte jedoch ein motorisiertes Modell gewählt werden.

Preis

Der Preis ist natürlich abhängig von der Ausführung. Ein einfacher Hand-Rasenlüfter ist um einiges billiger als ein motorisiertes Modell. Allgemein sollte der Preis im Vergleich zur Leistung angemessen sein.

Breite

Je breiter die Schnittbreite, desto schneller können große Flächen abgearbeitet werden. Doch wenn das Gerät breiter wird, wird es auch unhandlicher und schwerer zu verstauen. Zudem kommt ein breiteres Modell nicht so gut in schmale Bereiche. Die Breite sollte also dem Garten angemessen sein.

Fassungsvermögen der Auffangbox

Motorisierte Modelle haben meist eine Auffangbox, in der das Moos usw. aufgefangen wird. Je größer diese Box, desto seltener muss sie während des Benutzens geleert werden.

Messeranzahl

Die Messeranzahl hängt natürlich auch mit der Breite des Rasenlüfters zusammen. Generell schafft ein Modell mit mehreren Messern jedoch ein ordentlicheres Ergebnis.

Gewicht

Wenn das Gerät zum Beispiel Hindernisse überwinden muss, ist es vorteilhafter, wenn es relativ leicht ist. Dies gilt ebenso, wenn es öfter getragen werden muss.

verstellbare Höhe

Durch eine verstellbare Höhe der Messerwalze ist das Gerät universeller einsetzbar.

Wie funktioniert ein Rasenlüfter?

Grundlegend ist ein Rasenlüfter ähnlich wie ein Rechen aufgebaut und funktioniert auch wie einer. Der Unterschied ist, dass die Zangen feiner sind und das Gras dadurch quasi gekämmt wird. Die Zangen entfernen das Moos und Laub und schaden dem Gras dabei nicht. Durch die Entfernung des unerwünschten Unkrauts und von abgestorbenem Material kann der Boden wieder besser atmen und dies trägt zu einem schöneren und gesunden Garten bei. Empfohlen wird die Nutzung meist alle vier bis sechs Wochen.

Welche unterschiedlichen Rasenlüfter gibt es und was zeichnet diese aus?

Hand-RasenlüfterDer Hand-Rasenlüfter ist besonders für kleinere oder engere Bereiche geeignet. Er ist durch seine Größe handlicher als motorisierte Geräte. Ein Nachteil jedoch ist, dass mehr Kraftaufwand benötigt wird.
Motorisierter RasenlüfterDurch den Motor sind diese Ausführungen größer und unhandlicher. Dadurch benötigen sie mehr Platz und sind nicht so wendig. Hierbei gibt es noch die Unterscheidung von Modellen mit Elektro- und Benzinmotor. Elektromotoren sind leiser, jedoch müssen sie durch ein Kabel mit der Steckdose verbunden werden, was für sehr große Flächen unpraktisch ist. Zudem kann es immer passieren, dass das Kabel ausversehen durchgeschnitten wird oder im Weg liegt. Für viele Elektro-Rasenlüfter wird eine maximale Fläche von 600 m² angegeben. Benzinmotoren sind zwar lauter, aber können durch das fehlende Kabel auch bei sehr großen Flächen gut genutzt werden.
Kombination von Vertikutierer und RasenlüfterDiese Geräte können den Rasen lüften und vertikutieren. Es gibt sie mit Benzin- oder Elektromotor, jedoch sind sie natürlich im Vergleich zu einem einfachen Rasenlüfter teurer. Inzwischen gibt es auch Geräte, die den Rasen zusätzlich auch mähen können. Die meisten Kombigeräte können einfach umfunktioniert werden und benötigen weniger Platz, als für alle Geräte einzeln notwendig wäre.
Rasenlüfter-SchuheObwohl diese besonderen Schuhe ebenfalls als Rasenlüfter bezeichnet werden, arbeiten sie jedoch ganz anders als das Standardmodell. An der Sohle dieser Schuhe sind Nägel befestigt, die beim Laufen über das Gras Löcher in der Erde hinterlassen. Es kommt zwar durch die Löcher zu einer guten Belüftung, aber das Moos und Laub wird nicht entfernt.

Testbaron Redaktionstipp

Was sollte man für einen guten Rasenlüfter im Einkauf ausgeben?

Der Preis ist ganz abhängig vom gewünschten Modell. Ein einfacher Hand-Rasenlüfter ist schon ab 20 € zu bekommen. Motorisierte Modelle kosten meist ab 100 € aufwärts und soll es eine Kombination von Rasenlüfter und Vertikutierer werden, ist das Gerät noch teurer. Der Rasenlüftervergleichgibt eine grobe Richtung, welche Modelle für einen angemessenen Preis gekauft werden können. Das richtige Modell ist jedoch immer abhängig von den Vorstellungen des Käufers.

Welche Rasenlüfter-Hersteller gibt es?

  • AL-KO
  • ATIKA
  • BOSCH
  • Einhell
  • Eurogreen
  • Fiskars
  • Gardena
  • Hecht
  • McCulloch
  • MTD
  • Pattfield
  • WOLF-Garten
  • Yahee

Welche Vor- & Nachteile haben Rasenlüfter?

Vorteile

  • Arbeitet schonend – keine Beschädigung der Grasnarbe
  • Lässt den Rasen gepflegter aussehen
  • Entfernt Moos, Laub usw.
  • einfache Hand-Rasenlüfter sind schon für wenig Geld zu bekommen und erfüllen trotzdem ihren Zweck

Nachteile

  • Für viele Rasenflächen ist das alleinige Lüften durch einen Rasenlüfter nicht genug. Meist wird empfohlen, den Garten ein- bis zweimal im Jahr mit einem Vertikutierer zu bearbeiten.

Fazit

Ein schöner Garten will gepflegt werden und dazu gehört natürlich auch ein grüner und dichter Rasen. Dabei ist der Rasenlüfter nicht das einzige Gerät, das dafür nötig ist. Inzwischen gibt es auch für Hobbygärtner eine große Auswahl an Gartengeräten, die helfen sollen, den perfekten Rasen zu bekommen. Der Rasenlüfter ist ein wichtiger Teil der Rasenpflege und hilft dem Gras beim Wachsen. Durch die Entfernung von Moos und Laub können Luft und Sonnenlicht wieder an die Erde gelangen, was beides wichtig für gesundes Gras ist.

Letzte Aktualisierung am 6.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  • aktueller Amazon Bestseller
  • bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Top Kundenbewertungen
Bestseller Nr. 1
Einhell Elektro-Vertikutierer-Lüfter RG-SA 1433 (1400 W, 33 cm Arbeitsbreite, 3-fach höhenverstellbar, 28 l, empfohlen für Flächen bis 400 m²)*
  • 2-in1 Kombigerät mit kraftvollem Reihenschlussmotor mit 1.400 Watt und 3-fach justierbare Arbeitstiefe für die fachgerechte Rasenpflege
  • Müheloses Entfernen von Moos und Unkraut samt Wurzeln durch kugelgelagerte Messerwalze mit 20 Edelstahl-Messern
  • Schnelle und gründliche Belüftung des Rasens durch kugelgelagerte Lüfterwalze mit 48 Krallen
  • Höhenverstellbarer und platzsparend einklappbarer Führungsholm mit ergonomisch geformtem Führungsgriff
  • Messerschonende Parkposition und praktische Wandhalterung zum ordentlichen Verstauen

Letzte Aktualisierung am 6.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API