Panzerriegel Fakten Test & Vergleich 2019

Der Testbaron Panzerriegel Fakten Test 2019

Du bist auf der Suche nach einem Panzerriegel? Dann bist Du in unserem ausführlichen Panzerriegel-Fakten Test von 2019 genau richtig. Wir präsentieren Dir anhand von 6 Bewertungskriterien unseren Panzerriegel Vergleichssieger. Beachte aber bei deiner Auswahl des für dich besten Modells aus der Kategorie Panzerriegel darauf, dass wir sämtliche Modelle nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten, sowie aktuellen Kundenbewertungen und Panzerriegel-Erfahrungen verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren findest Du auf unserer Über uns Seite.

Unsere Panzerriegel-Empfehlung 2019 

Bestseller Nr. 1
ABUS Panzerriegel PR2700 für Haus- und Wohnungstüren ohne Zylinder, weiß, 49099*
  • Sicherung über die ganze Türbreite: ein Schloss für den Schutz der Öffnungs- und der Scharnierseite
  • VdS-anerkannt, DIN-geprüft: Geprüfte und bestätigte Sicherheit
  • Der Zylinder kann ausgetauscht werden, um das Schloss in Schließanlagen zu integrieren
  • Abziehstellung des Schlüssels einstellbar
  • Beide Riegel greifen fest in die mit dem Mauerwerk verankerten Schließkästen ein

Letzte Aktualisierung am 9.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Panzerriegel-Preissieger 2019

Bestseller Nr. 1
ABUS Panzerriegel PR2700 für Haus- und Wohnungstüren ohne Zylinder, weiß, 49099*
  • Sicherung über die ganze Türbreite: ein Schloss für den Schutz der Öffnungs- und der Scharnierseite
  • VdS-anerkannt, DIN-geprüft: Geprüfte und bestätigte Sicherheit
  • Der Zylinder kann ausgetauscht werden, um das Schloss in Schließanlagen zu integrieren
  • Abziehstellung des Schlüssels einstellbar
  • Beide Riegel greifen fest in die mit dem Mauerwerk verankerten Schließkästen ein
Bestseller Nr. 2
ABUS Tür-Panzerriegel PR1400, silber, 10254*
  • Panzerriegel für Nebentüren ohne Zylinder
  • für nach innen öffnende Keller-, Garagen-, Lager- und andere Nebentüren
  • Bedienung ausschließlich von innen mit 2 roten Drucktasten, ohne Zylinder
  • Sichert die Tür über die gesamte Breite. Für Türbreiten von 850-1000mm einsetzbar
  • Farbe silber
Bestseller Nr. 3
ABUS Panzerriegel PR2600 weiß, 51381*
  • Panzerriegelschloss zur Sicherung der Tür über die gesamte Breite, Bedienung von innen und außen mit Schlüssel
  • Beide Riegel greifen fest in die mit dem Mauerwerk verankerten Schließkästen ein
  • Der Zylinder kann ausgetauscht werden, um das Schloss in Schließanlagen zu integrieren
  • Erhebliche Geräuschminimierung durch spezielle Antriebskomponenten
  • Für Türbreiten von 735 mm bis 1030 mm; Standardversion inkl. Abus Zylinder EC550 (Länge 30/60)

Letzte Aktualisierung am 9.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Panzerriegel-Profi-Empfehlungen 2019

Bestseller Nr. 1
ABUS Panzerriegel PR2700 für Haus- und Wohnungstüren ohne Zylinder, weiß, 49099*
  • Sicherung über die ganze Türbreite: ein Schloss für den Schutz der Öffnungs- und der Scharnierseite
  • VdS-anerkannt, DIN-geprüft: Geprüfte und bestätigte Sicherheit
  • Der Zylinder kann ausgetauscht werden, um das Schloss in Schließanlagen zu integrieren
  • Abziehstellung des Schlüssels einstellbar
  • Beide Riegel greifen fest in die mit dem Mauerwerk verankerten Schließkästen ein
Bestseller Nr. 2
ABUS Tür-Panzerriegel PR1500, silber, 04649*
  • Panzerriegel für Nebentüren mit Halbzylinder
  • für nach innen öffnende Keller-, Garagen-, Lager- und andere Nebentüren
  • Bedienung ausschließlich von innen mit Zylinder
  • Sichert die Tür über die gesamte Breite. Für Türbreiten von 780-1040mm einsetzbar
  • inkl. drei Schlüssel, Farbe silber
Bestseller Nr. 3
ABUS Fenster-Panzerriegel FPR217 sichtbarer Schutz gegen Einbrüche | stabiler Edelstahl-Riegel | 150 cm lang | abschließbar | AL0125 | weiß | 77191*
  • Universell verwendbar: kann an fast allen gängigen Fenstertypen montiert werden | Geeignet für ein-, doppel- und mehrflügelige Elemente
  • Sicherung von Griff- und Bandseite mit nur einem Produkt | Verriegeln ohne Schlüssel, öffnen mit Schlüssel
  • Verriegelungszelle unauffällig in den Schlosskörper integriert | Einbruchschutz durch stabiles Edelstahl-Vierkantprofil
  • Inklusive Wandhalterung zur praktischen Aufbewahrung | für besondere Einbauverhältnisse bieten wir spezielles Zubehör
  • (Gleich)-Schließung: AL0125

Letzte Aktualisierung am 8.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist ein Panzerriegel?

Panzerriegel gibt es massenhaft auf dem deutschen Markt. Die Auswahl ist groß. Besonders, wenn es um den Bereich Einbruchssicherheit geht, gibt es immer wieder verschiedene Marken, die von Schlüsseldiensten bevorzugt empfohlen werden. Die Polizei berät in vielem Städten in speziellen Büros über die besten Panzerriegel, sodass auch Sie Ihr Haus und Ihre Wohnung vor Einbrechern schützen können. Sie alle sind in der Funktionsweise ähnlich, alle Panzerriegel benötigen ein gewisses Innenmaß, also Platz im Innenbereich der Eingangstür, innerhalb der Wohnung. Deshalb möchten wir in diesem Ratgeber verschiedene Panzerriegel im neuen Fakten-Test vorstellen.

Ein Panzerriegel hat zwei Bezeichnungen. Er wird nicht nur Panzerriegel genannt, sondern auch als Querriegelschloss. Querriegel sind einfacher vorzustellen als Panzerriegel, weil Interessenten sich darunter mal ein Hängeschloss vorstellen oder einen Riegel wie bei Spinden mit einer Klappvorrichtung. Wie der Name Querriegelschloß beschreibt, handelt es sich dabei um ein an der Innenseite der Tür fest montiertes Querschloss.

Dieser Querriegel ist über die gesamte Breite der Tür angebracht und wird an weiteren neu einzubauenden Türschließkästen am Türrahmen oder an der Wand verschlossen. Diese Art der Verschlusstechnik bietet den besten Einbruchsschutz.

Szeneriebild Panzerriegel

Szeneriebild aus der Produktwelt der Panzerriegel

Was macht man mit einem Panzerriegel?

Es geht bei einem Panzerriegel primär um den Schutz vor Einbruch und Diebstahl. Mit dem Zusatzschloss, das extra von einem Schlüsseldienst angebracht und montiert wird, soll ein besserer Schutz vor Einbruch garantiert werden. Dazu wird ein weiteres Schlüsselloch mitten in der Tür montiert. Mit Hilfe des Schlüssels wird der große Querriegel entweder vom inneren Türrahmen entfernt oder in den Türrahmenbereich geschoben – das sind weitere Kästen, die montiert werden.

Nicht alle Schlösser und Querriegel sind für Kinder so geeignet, dass sich die Mechanik leicht bedienen lässt. Es ist abhängig vom Fabrikat. Allgemein lässt sich sagen, funktioniert plötzlich ein Schloss schlechter als vorher, und man hat das Gefühl, der Schlüssel funktioniert nicht so recht, dann war man höchstwahrscheinlich Opfer von versuchtem oder bereits vollzogenem Einbruch. Auch wenn der Panzerriegel vor Vandalismus und schwerem Einbruch schützt, hält er Könner und Trickdiebe nicht davon ab. Diese Art von Querriegelschlössern sind manchmal Vertragsbedingungen bei Hausratversicherungen oder Eigenheimversicherungen.

Fragen Sie diesbezüglich Ihre Versicherung, ob diese Art von Schlössern vorgeschrieben sind und falls ja, ob die Versicherung einen bestimmten Typ vorgibt, um versicherungsmäßig abgesichert zu sein. Der Panzerriegel schützt also nicht unbedingt vor Trickdieben, die mal eben jedes Schloss mit Verbrecher- oder Schlüsseldienstutensilien öffnen können, aber diese Riegel schützen vor brutalen Vandalismus, bei dem Türen aufgestemmt werden. Das wird mit der Mechanik des Schlosses quasi unmöglich gemacht. Deshalb lohnt sich die Beratung bei ihrer Versicherung oder der Polizei.

Testbaron Redaktionstipp

Schon gewusst?
Wann wurden die ersten Schlösser entwickelt? Die ersten Schlösser wurden einige tausend Jahre vor Christus benutzt. Schon früh waren die Erdbewohner in der Lage Schlösser zu bauen. Auch sind viele moderne Bauweisen seit der Bronzezeit bekannt. Das 1. Hängeschloss wurde im 1. Jahrhundert nach Christus bekannt. Die heutigen Türschlösser gab es bereits seit dem 13. Jahrhundert, aber wegen fehlender nicht mehr offiziell bekannten Patentschriften, wurden diese erst 1818 patentiert. Wer der echte ursprüngliche Erfinder der Panzerriegel war, ist unbekannt. Früher hatte man ähnliche Querriegel in alten Burgen und an großen Falltüren, die Schloss und Land trennten.

Was sollte man beachten, wenn man einen Panzerriegel kaufen möchte?

Selbst wenn der Markt für einen Anfänger als unübersichtlich erscheint, ist das Angebot doch überschaubar. Deshalb ist die Auswahl an sich sehr einfach. Entweder man geht nach dem Preis, nach dem Aussehen oder welches Modell sich laut Anleitung am schnellsten und einfachsten einbauen lässt. Schlecht ist kein Panzerriegel. Fragen Sie jedoch bei Ihrer Versicherung nach, ob auch ein Querschloss aus Aluminium statt aus Stahl ausreichend ist.

Info:

Wer kein Guckloch in der Tür hat, sollte unbedingt einen Panzerriegel mit Sperrbügel kaufen, wenn beste Sicherheit gewünscht ist.

Wie funktioniert ein Panzerriegel?

Am besten erklärt der Zeitbegriff Querriegelschloß die Funktionsweise eines Panzerriegels. Im Unterschied zum normalen Türschloss, das nur einen kleinen Schließzylinder hat, verläuft der Panzerriegel über die komplette Türbreite, die auch als Türblatt bezeichnet wird. Dabei ist es bei extra montierten und nachträglich eingebauten Panzerriegeln so, dass hinter der Tür, also im Innenbereich des Eingangsbereichs, an der Tür ein großer Querriegel eingebaut wird.

Mit seinen Querverstrebungen, quasi dem Panzerriegel, wird dieser mit Hilfe des Drehschlüssels ein- und ausgefahren. Dazu fahren die Verstrebungen mit den Drehbewegungen gleichzeitig ein- oder aus und rasten in spezielle Panzerriegelkästen ein oder fahren in die normale Breite des Türblattes zurück.

Der über die Breite montierte Schlosskasten wird mit zwei Schwerlastdübeln oder ähnlichem Handwerkszeug montiert. Im Mauerwerk, der Innenwand oder manchmal am Türrahmen, werden sogenannte Schließkästen angebracht. Dort rastet der Panzerriegel beim Schließvorgang ein. Durch den massiven Querverschluss wird das Aufbrechen der Tür massiv erschwert, weil sonst die Mauer samt Türrahmen einreißen und brechen würde. Die sogenannte Panzerrosette besteht aus gehärtetem Stahl. Teilweise wird Mangan oder Chrom-Nickel verarbeitet. Teurere Varianten haben einen Zylinderdom, der einen noch besseren Schutz bietet, fester und sicherer den Panzerriegel schützt. Die stärkere Variante schützt die gesamte Türmechanik vor Aufbohren oder Auffräsen und gewaltsamen Einbrechern, die versuchen wollen, den Zylinder so zu beschädigen, dass sie sich mit Gewalt Zutritt in die Wohnung verschaffen.

Hier ein Video, wie ein Panzerriegel aussieht und funktioniert.

Welche unterschiedlichen Panzerriegel gibt es und was zeichnet diese aus?

Ausführung

Eigenschaften

  

Panzerriegel

  • Man kann diese selber einbauen
 
  • mit Sperrbügel
 
  • leichte Nutzung
 
  • hohe Sicherheit
 
  • große Auswahl
 
  • private Nutzung
 
  • betriebliche Nutzung
 
  • für Fenster und Türen geeignet

spezielle Panzerriegel

  • hohe Sicherheit
 
  • einfache Montage ohne Anbohrung von Fenster und Türblatt
 
  • mit Sperrbügel
 
  • große Auswahl
 
  • hochwertige Verarbeitungen

Panzerriegel sind komplette Schließanlagen, die zusätzlich zum normalen Türschloss angebracht werden. Den gesamten Riegel gibt es direkt vom Schlüsseldienst oder im Internet zu kaufen. Grundsätzlich ist es klug, besonders falls Sie in einer hochwertigen Wohnung oder in einem Haus leben, dass Sie Ihre Versicherung fragen, ob sie eine bestimmte Schließanlage oder einen bestimmten Hersteller vorschreibt. Bei der Verarbeitung geht es primär darum, ist sie leicht von außen manipulierbar oder nicht. Bietet sie genügend Schutz vor Trickdieben und Vandalismus.

Verschiedene Stahlvarianten bieten einen noch besseren Schutz, der aber nicht immer notwendig ist. Wichtig ist, wenn sie selber montieren wollen, dass alles leicht und trotzdem sicher ist. Nicht alle Panzerriegel werden mit einem Sperrbügel geliefert und nicht jeder ist für Fenster geeignet. Obwohl fast alle aus Stahl sind, gibt es einige Querriegelschlösser die aus Aluminium bestehen.

Der Panzerriegel mit Sperrbügel hat zahlreiche Vorteile und Eigenschaften

Querriegel mit Sperrbügel haben noch einen weiteren Vorteil. Man kann wie mit einer Türkette, die Tür nur einen Spalt breit öffnen, ohne dass Sie sofort die Tür komplett öffnen müssen. Unser Tipp: Panzerriegel mit Sperrbügel bieten auf jeden Fall bessere Sicherheit.

Panzerriegel mit Allround-Funktion

Es gibt Panzerriegel, die sowohl für Türen als auch Fenster geeignet sind. Nicht immer sind diese notwendig. Sie sind sicher praktisch, weil sie sich überall einsetzen lassen. Wichtig ist jedoch grundsätzlich nur der echte Sicherheitsaspekt, nicht die Bequemlichkeit sowie einfache und kostengünstige Montage.

Testbaron Redaktionstipp

Was sollte man für einen guten Panzerriegel im Einkauf ausgeben?

Die Kosten für einen Panzerriegel sind insgesamt ähnlich. Erstaunlicherweise sind die Querverstrebungen von Union Lockers am teuersten. Ansonsten liegt die Preisspanne von 100 bis 460 Euro für einen Panzerriegel mit Sperrbügel.

Welche Panzerriegel-Hersteller gibt es?

Egal um welche Art von Schloss es sich dreht, meist gilt ABUS als die Beste. Das muss jedoch nicht immer stimmig so sein. Es gibt weitaus mehr Hersteller als nur diese Firma. Für den Panzerriegel-Ratgeber haben wir noch weitere Firmen für Sie zusammengetragen.

Folgende Hersteller sind besonders beliebt:

  • ABUS
  • Schwefliger
  • Code
  • Union Lockst
  • Burg Wächter (Panzerriegel als Schieberiegel)
  • ANS
  • EVVA

Diese Hersteller fertigen eher hochwertige Panzerriegel:

  • ABUS bietet die beste Sicherheitstechnik an. Das langjährige Unternehmen steht für erstklassige Sicherheit. Man kann sich mit keinem der Panzerriegel oder sonstigen ABUS Schlössern vertun. Wer solch ein Schloss kauft, ist immer auf der sicheren Seite. Das umfangreiche Angebot gibt es auch für Türen, die sich nach außen öffnen, also nicht nur nach innen.
  • Union Lockers bietet eine ganz andere Art von Panzerriegel an, die man eher von Kaufhäusern und Parkhäusern kennt. Deren Metallstangen als Panzerriegel sorgen ebenso für guten Schutz. Ebenso für Gewächshäuser geeignet.
  • Die Firma EVVA bietet Panzerriegel ohne Zylinder an. Diesen muss man extra kaufen. Eine interessante Variante für diejenigen, die keine Kombilösung kaufen wollen.
  • Code ist ebenso ein Unternehmen, dass Panzerriegel produziert, die durchaus erschwinglich sind

Welche Vor- & Nachteile haben Panzerriegel?

Vorteile

  • bessere Sicherheit vor Vandalismus
  • Diebe müssen 2 Schlösser knacken zusätzlich zum normalen Schloss
  • einfache Anwendung
  • Wer handwerklich begabt ist, kann selber montieren

Nachteile

  • ein weiterer Schlüssel, der kein Universalschlüssel sein darf, muss mitgetragen werden
  • es muss gesondert eingebaut werden
  • Überlassen Sie keine Schlüsselnummer dem Schlüsseldienst, weil derjenige selber Einbruchsopfer werden könnte.

Die Vorteile eines Panzerriegels sind glasklar der Schutz vor Vandalismus. Die Montage ist denkbar einfach. Bedienungsanleitungen findet man nicht nur in der Verpackung des Querschlossriegels, sondern auch im Internet. Einfache Montage-Videos gibt’s auf den üblichen Quellen wie YouTube. Für welchen Typ und Hersteller Sie sich entscheiden, liegt meist an der Farbgebung für den Innenbereich und am Aussehen allgemein. Aber auch die Metallstangen von Union Lockers machen durchaus einen guten Eindruck für Lofts. Ist ein Panzerriegel einmal eingebaut, ist Bequemlichkeit da. Denn mehr als ein weiteres Schloss öffnen müssen Sie nicht.

Ein sehr großer Vorteil liegt eindeutig in der Sicherheit. Zudem bemerken Sie erst einen Einbruchsversuch, wenn Ihr Schlüssel plötzlich schlechter ins Schloss rutscht. Panzerriegel mit Querbügel bieten den besten Schutz, da diese die Tür nur einen Spalt öffnen und sich Diebe keinen leichten Zutritt verschaffen können. Die Querverstrebungen, andere nutzen oft nur eine einfache Türkette, bieten den besten Schutz, besonders, wenn Sie kein Türspion, also kein Türguckloch haben.

Fazit

Panzerriegel gibt es immer im selben Design. Sie unterscheiden sich nur wenig in der Technik und im Material. Die günstigste Variante kostet knapp über 100 Euro und ist sogar selber montier fähig. Ob eine Eigenmontage jedoch als Hausratschutz von der Versicherung akzeptiert wird, sollten Sie sich schriftlich von Ihrer Versicherung bestätigen lassen. Sie können natürlich ein eigenes Schloss kaufen und den Panzerriegel von einem Monteur einbauen lassen.

Ein Panzerriegel mit Sperrbügel ersetzt die klassische Türkette und bietet noch mehr Sicherheit, weil dieser kaum aufzubrechen ist. Es gibt nicht nur klassische Panzerriegel, sondern auch coole Ausführungen mit Metallverstrebungen sowie Kombiriegel. Das heißt, Sie können einen Panzerriegel ohne Zylinder kaufen und einen Zylinder, wo der Schlüssel eingesteckt wird, separat kaufen.

Bestseller Nr. 1 ABUS Panzerriegel PR2700 für Haus- und… 206,95 EUR

Letzte Aktualisierung am 9.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  • aktueller Amazon Bestseller
  • bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Top Kundenbewertungen
Bestseller Nr. 1
ABUS Panzerriegel PR2700 für Haus- und Wohnungstüren ohne Zylinder, weiß, 49099*
  • Sicherung über die ganze Türbreite: ein Schloss für den Schutz der Öffnungs- und der Scharnierseite
  • VdS-anerkannt, DIN-geprüft: Geprüfte und bestätigte Sicherheit
  • Der Zylinder kann ausgetauscht werden, um das Schloss in Schließanlagen zu integrieren
  • Abziehstellung des Schlüssels einstellbar
  • Beide Riegel greifen fest in die mit dem Mauerwerk verankerten Schließkästen ein

Letzte Aktualisierung am 9.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API