Multi Cutter Fakten Test & Vergleich 2020

Der Testbaron Multi Cutter Fakten Test 2020

Du bist auf der Suche nach einem Multi Cutter? Dann bist Du in unserem ausführlichen Multi Cutter-Fakten Test von 2020 genau richtig. Wir präsentieren Dir anhand von 6 Bewertungskriterien unseren Multi Cutter Vergleichssieger. Beachte aber bei deiner Auswahl des für dich besten Modells aus der Kategorie Multi Cutter darauf, dass wir sämtliche Modelle nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten, sowie aktuellen Kundenbewertungen und Multi Cutter-Erfahrungen verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren findest Du auf unserer Über uns Seite.

Unsere Multi Cutter-Empfehlung 2020 

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Professional 18V System Akku Multi-Cutter GOP 18V-28 (Oszillationswinkel: 1,4°, inkl. 1x StarlockPlus Tauchsägeblatt, ohne Akkus und Ladegerät, in L-Boxx 136)*
  • Mit integriertem LED-Licht für ideale Sicht
  • 3D Starlock-Werkzeugaufnahme für verlustarme Leistungsübertragung vom Gerät zum Zubehör
  • Oszillationswinkel: 1,4° Gewicht inkl. Akku: 1,6 kg
  • Professional 18V System. Ultimative Performance. Maximale Freiheit. Alle unsere Akkus sind mit neuen und existierenden Bosch Professional Werkzeugen der gleichen Spannungsklasse kompatibel
  • Lieferumfang: GOP 18V-28 Akku-Multi-Cutter, L-BOXX

Letzte Aktualisierung am 27.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Multi Cutter-Preissieger 2020

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Professional 18V System Akku Multi-Cutter GOP 18V-28 (Oszillationswinkel: 1,4°, inkl. 1x StarlockPlus Tauchsägeblatt, ohne Akkus und Ladegerät, in L-Boxx 136)*
  • Mit integriertem LED-Licht für ideale Sicht
  • 3D Starlock-Werkzeugaufnahme für verlustarme Leistungsübertragung vom Gerät zum Zubehör
  • Oszillationswinkel: 1,4° Gewicht inkl. Akku: 1,6 kg
  • Professional 18V System. Ultimative Performance. Maximale Freiheit. Alle unsere Akkus sind mit neuen und existierenden Bosch Professional Werkzeugen der gleichen Spannungsklasse kompatibel
  • Lieferumfang: GOP 18V-28 Akku-Multi-Cutter, L-BOXX
AngebotBestseller Nr. 2
Skil Akkuschere Multi-Cutter 2900 AJ (Universalschneider für Pappe, Papier usw, inkl. Ladegerät + Akku 4,8 V, Univesalschere) F0152900AJ*
  • Der Multi Cutter ist ein vielseitiges Werkzeug für das Schneiden von Materialien wie Stoff, Teppich, Pappe, Papier, Blumen, Jeans und vielem mehr
  • Das werkzeuglose Clic-System ermöglicht Ihnen das mühelose und bequeme Wechseln der Messer, ohne dass Spezialwerkzeuge oder Schlüssel notwendig sind
  • Die große Dauerbetriebstaste ermöglicht ermüdungsfreies Schneiden, ohne ständig den Schalter drücken zu müssen
  • Technische Details: Akkuspannung 4,8 V / Ladezeit 3 Stunden / Schalldruckpegel: < 70 dB(A) / Zellentechnologie NiMH / Gewicht ,4 kg
  • Im Lieferumfang sind ein Multicutter, ein Akkupack 4,8 V, ein Ladegerät und ein Scherenkopf enthalten
AngebotBestseller Nr. 3
Bosch Professional 12V System Akku Multi Cutter GOP 12V-28 (Leerlaufschwingzahl: 5000–20000 min-1, ohne Akkus und Ladegerät, in L-BOXX)*
  • Einzigartige Starlock-Schnittstelle mit einer optimierten dreidimensionalen Kraftschlussverbindung für eine größtmögliche Kraftübertragung
  • Sehr ergonomisch und benutzerfreundlich dank kleinstem Griffumfang
  • Leichtbauweise für einen hohen Bedienkomfort und einfache Handhabung
  • Professional 12V System. Kompakte Performance. Maximale Freiheit. Alle unsere Akkus sind mit neuen und existierenden Bosch Professional Werkzeugen der gleichen Spannungsklasse kompatibel
  • Lieferumfang: GOP 12V-28, 1x Tauchsägeblatt AIZ 32 APB für Holz und Metall, L-BOXX 1 x

Letzte Aktualisierung am 27.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Multi Cutter-Profi-Empfehlungen 2020

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Professional Multi-Tool GOP 40-30 (inkl. 9xStarlock BIM Tauchsägeblätter, Starlock Carbid-RIFF Schleifplatte, Starlock Deltaschleifplatte, 5xSchleifblätter, in L-Boxx 136*
  • 400-Watt-Motor und Starlock-Schnittstelle mit einer optimierten dreidimensionalen Kraftschlussverbindung für eine größtmögliche Kraftübertragung
  • Kleiner ergonomischer Griff für komfortable Handhabung und sichere Werkzeugführung
  • Snap-In-Funktion für einen schnellen und einfachen Werkzeugwechsel
  • Der starke Allrounder in der Bosch StarlockPlus-Klasse
  • Lieferumfang: GOP 40-30, 9xStarlock BIM Tauchsägeblätter, Starlock Carbid-RIFF Schleifplatte, Starlock Deltaschleifplatte, 5xSchleifblätter, L-Boxx
AngebotBestseller Nr. 2
Bosch Professional 18V System Akku Multi-Cutter GOP 18V-28 (Oszillationswinkel: 1,4°, inkl. 1x StarlockPlus Tauchsägeblatt, ohne Akkus und Ladegerät, in L-Boxx 136)*
  • Mit integriertem LED-Licht für ideale Sicht
  • 3D Starlock-Werkzeugaufnahme für verlustarme Leistungsübertragung vom Gerät zum Zubehör
  • Oszillationswinkel: 1,4° Gewicht inkl. Akku: 1,6 kg
  • Professional 18V System. Ultimative Performance. Maximale Freiheit. Alle unsere Akkus sind mit neuen und existierenden Bosch Professional Werkzeugen der gleichen Spannungsklasse kompatibel
  • Lieferumfang: GOP 18V-28 Akku-Multi-Cutter, L-BOXX
Bestseller Nr. 3
Dewalt DCS355N-XJ, 300 W, 18 V*
  • Akku 18,0 Volt / 2,0 Ah
  • Abgabeleistung 300 Watt

Letzte Aktualisierung am 27.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist ein Multi Cutter?

Der Multi Cutter zählt zu den Multifunktionswerkzeugen und ist für feine und kleine Arbeiten ideal geeignet. Anstatt sich eine Menge an verschiedenen, einzelnen Werkzeugen, wie eine kleine elektrische Schleifmaschine oder einen elektrischen Schneider anzuschaffen, ist man mit einem Multi Cutter deutlich besser beraten. Aufgrund des SDS-System lassen sich die zahlreichen Aufsätze ohne zusätzliches Werkzeug schnell und einfach wechseln. Mit einem Multi Cutter können sowohl verschiedene Oberflächen beschliffen werden als auch Kanten geschnitten. Je nachdem mit welchem Aufsatz am Ende gearbeitet wird.

Das Gerät ist unglaublich handlich und kompakt, so dass selbst an eher schwer zugänglichen Bereichen zuverlässig gearbeitet werden kann.

Szeneriebild Multi Cutter

Szeneriebild aus der Produktwelt der Multi Cutter

Was macht man mit einem Multi Cutter?

Der Einsatzbereich für einen Multi Cutter ist recht vielseitig und das wissen viele sehr zu schätzen. Besonders Heimwerker, die sehr viel selber machen vertrauen auf Multifunktionswerkzeuge. In nur einem Gerät vereinen sich viele verschiedene Werkzeuge, die ein schnelles und vor allem recht effektives Arbeiten überhaupt erst möglich machen.

Mit dem Multi Cutter können beispielsweise ganz verschiedene Schleifarbeiten durchgeführt werden. Dabei ist nicht die Rede von großen Flächen, sondern insbesondere eher von kleinen und eher schwer zugänglichen Bereichen. Wie beispielsweise Türrahmen, Fensterrahmen oder auch die Stufen einer Holztreppe oder dem hölzernen Geländer. Durch das Beschleifen können Oberflächen für einen neuen Anstrich vorbereitet werden.

Doch damit natürlich noch nicht genug. Der Multi Cutter wird ebenso für Trennarbeiten verwendet. Sprich mit dem entsprechendem Aufsatz können Fugenkanten voneinander getrennt werden oder saubere Schnitte an Holzkanten, wie beispielsweise am Laminat oder Parkett vollzogen werden, um dort anschließend die Fußleisten beziehungsweise die Deckleisten anbringen zu können.

Fugenarbeiten, Anpassarbeiten und Feinschnitte sind mit dem Multi Cutter problemlos zu bewältigen.

Besonders beliebt ist das randnahe Schleifen, da die Aufsätze dementsprechend geformt sind, kommt man mit diesem Gerät in jede noch so schmale Ecke hinein.

Testbaron Redaktionstipp

Schon gewusst?

Wann wurde die erste Multi Cutter entwickelt?

Multifunktionswerkzeuge gehören geschichtlich betrachtet zu den wirklich sehr jungen Geräten. Das liegt einfach daran, dass diese Geräte eine Kombination beziehungsweise eine Vereinigung vieler anderer Werkzeuge darstellen. Um hier eine genauere Aussage treffen zu können, begibt man sich am besten auf die Suche nach den ersten, elektrischen Schleifmaschinen. Denn diese sind die Grundlage für den Multi Cutter.

Dieser Multi Cutter kann getrost mit den bekannten Multischleifern verglichen werden. Wenngleich beim Multi Cutter noch andere Aufsätze als nur Schleifscheiben verwendet werden können. Dennoch liegen die Ursprünge für dieses Gerät in etwa in der selben Zeit.
In den frühen 1920er begannen mehrere Unternehmen intensiv an der Entwicklung von elektrischen Werkzeugen zu arbeiten. Es gingen gut 40 Jahre in das Land, bis schließlich Ende der 1960er die Multifunktionswerkzeuge, wie der Multischleifer oder auch der Multi Cutter auf den Markt kamen.

Diese Werkzeuge sind somit wirklich noch recht jung. Doch heute kann und möchte eigentlich kein Heimwerker mehr auf diese Vorzüge verzichten.

Was sollte man beachten, wenn man einen Multi Cutter kaufen möchte?

Alle Anschaffungen die ein gewisses Budget überschreiten, müssen gut durchdacht und überlegt sein. Helfen kann an dieser Stelle selbstverständlich ein unverbindlicher Multi Cutter Fakten-Test, der eine gute Übersicht über die wichtigsten Fakten und Eigenschaften bietet.

Dabei ist es nicht immer zwingend erforderlich, dass man sich ausschließlich auf den Multi Cutter Vergleichssieger versteift. Mitunter genügen auch Modelle, die in einem sehr guten Preis- Leistungsverhältnis stehen.
Es ist daher wichtig gut abwägen zu können, worauf es einem persönlich wirklich ankommt.

Auf diese Punkte sollte geachtet werden, wenn man an den Kauf von einem Multi Cutter denkt.

Einsatzbereiche

Das Gerät an und für sich ist nicht umsonst unter dem Begriff Multifunktionswerkzeug zu finden. Es ist in der Tat ein elektrisches Werkzeug, welches vielseitig eingesetzt und verwendet werden kann. Unter anderen sind Anpassarbeiten, Schnitte und natürlich diverse Schleifarbeiten damit möglich.

Wer sich von vornherein darüber im Klaren ist, welche Arbeitsschritte zukünftig damit erledigt werden sollen, kann die Modelle besser eingrenzen. Das trifft in diesem Fall auf den Umfang der Zubehörteile zu.

Viele verschiedene Arbeitsschritte und abwechslungsreiche Projekte lassen sich mit einem Multi Cutter nur realisieren, wenn dieser über ein umfangreiches Zubehörset verfügt.

Zubehör

Bereits mehrfach wurde hier im Multi Cutter Fakten-Test das Zubehör erwähnt. Das liegt einfach daran, dass dieses eine entscheidende Rolle spielt. Es werden Sets angeboten, die weit über 20 Teile bieten. Das macht deutlich, welche Unterschiede zwischen den Modellen zu finden sind. Andere Multi Cutter bringen gerade einmal fünf Aufsätze im ersten Lieferumfang mit.

Handling und Handhabung

Ein Motor mit einer im Durchschnitt 350 Watt Leistung bringt bei einem solch doch relativ kleinen Gerät einiges an Power mit. Aus diesem Grund sollte man bei einem Multi Cutter Vergleich durchaus auf die Vibrationsempfindlichkeit achten. Einige Hersteller werben damit, dass das Gerät besonders arm an Vibrationen ist. Bei längeren Arbeiten kann das ausschlaggebend sein. Denn eine zu hohe Vibration trägt dazu bei, dass die Arbeit eher ermüdend und anstrengend wird. Trotz der Tatsache dass es sich um ein doch recht kleines und leichtes Gerät handelt.
Darüber hinaus ist es selbstverständlich wichtig, dass der Griff selber ergonomisch geformt ist und mit einer Antirutsch Oberfläche versehen ist. Das sorgt für einen sicheren und präzisen Halt.

Die Leistung

Ein Multi Cutter sollte durchschnittlich um die 300 Watt bis 350 Watt mitbringen. Mit dieser Leistung können diese Werkzeuge durchaus sehr gute Dienste leisten und sind für die verschiedenen Einsatzbereiche ausreichend gewappnet.

Preis- Leistungsverhältnis

Ein gutes Preis- Leistungsverhältnis gibt es nur dann, wenn der Käufer sich darüber im Klaren ist, was er vom Gerät später erwartet. Da es ganz verschiedene Ansprüche und Anforderungen gibt, werden auf dem Markt eben unterschiedliche Modelle angeboten. Der Multi Cutter Fakten-Test ist daher unabdingbar, um sich ein Bild von den einzelnen Ausführungen machen zu können, um am Ende eine gute und zufriedenstellende Kaufentscheidung treffen zu können.

Wie funktioniert ein Multi Cutter?

Ähnlich wie bei einem Multischleifer versetzt der Motor den vorderen Teil des Gerätes in eine schnelle, schwingende Bewegung. Mit den entsprechenden Aufsätzen können nun verschiedene Arbeiten durchgeführt werden. Zunächst einmal muss vor der eigentlich Anwendung also der richtige Aufsatz aufgesteckt werden. Dabei muss stets bedacht werden, welche Werkstoffe bearbeitet werden sollen und welche Ergebnisse gewünscht sind.

Für Schleifarbeiten stehen einen unterschiedliche Schleifpapiere zur Auswahl. Je grober die Körnung auf dem Papier, desto mehr Material kann abgetragen werden. Um eine Oberfläche zu polieren, muss man zu deutlich feineren Schleifpapieren greifen.

Für randnahe Schleifarbeiten ist das Gerät ideal geeignet.

Doch auch Schnitte lassen sich damit durchführen. Hierfür werden die passenden Zubehörteile zur Verfügung gestellt. Dazu zählen meist ein Fugenschneidmesser, ein Dämmstoffschneidmesser oder auch ein BMI Tauschsägeblatt.

Da die Drehzahlen entsprechend voreingestellt werden können, lässt sich das Werkzeug ganz individuell auf die entsprechenden Arbeitsschritte abstimmen und einstellen.
Wie der Multi Cutter sich im wahren Leben schlägt, zeigt der nächste Clip:

Welche unterschiedlichen Multi Cutter gibt es und was zeichnet diese aus?

Der Multi Cutter Fakten-Test nimmt sich eine Vielzahl an unterschiedlichen Ausführungen und auch verschiedene Hersteller vor, um einen Überblick über die einzelnen Eigenschaften der jeweiligen Modelle erhalten zu können.

Beim Multi Cutter sind die charakteristischen Unterschiede meist im Zubehör zu finden. Ansonsten sind die einzelnen Ausführungen dann doch recht identisch. Im Folgenden nun ein kleiner Überblick über die wichtigsten Eigenschaften, welche durchschnittlich bei einem Multi Cutter zu erwarten sind:

In der Regel wird der Multi Cutter über einen Stromanschluss betrieben, welcher den Motor mit der notwendigen Energie versorgt. Im Durchschnitt haben diese Geräte eine Leistung um die 300 Watt.

Die Leerlaufdrehzahlen bewegen sich in einem Bereich zwischen 6.000U/min bis zu 22.000U/min. Das hängt selbstverständlich vom entsprechendem Modell ab.

Eine wichtige und nicht zu vergessene Eigenschaft ist der sogenannte Oszilationswinkel. Je größer dieser ist, um so besser ist das Gerät. Um die 1,4° recht/links sollte diese schon betragen.

Der Multi Cutter ist im Vergleich zu anderen elektrischen Werkzeugen ein Fliegengewicht. Um die 2kg liegt das Gewicht im Durchschnitt. Das macht das Gerät natürlich sehr handlich und flexibel einsetzbar.

Das Zubehör ist bei diesem Multifunktionswerkzeug sehr wichtig. Denn erst über die verschiedenen Aufsätze lassen sich die unterschiedlichen Arbeiten verwirklichen.

Testbaron Redaktionstipp

Was sollte man für einen guten Multi Cutter im Einkauf ausgeben?

Wer vor einer neuen Anschaffung steht, stellt sich oftmals die Frage, wie viel man ausgeben möchte. Oftmals spielen verschiedene Faktoren eine entscheidende Rolle. Nicht zuletzt ist auch das persönliche Budget ein wichtiges Kriterium. Wer sich mit dem Gedanken trägt, einen Multi Cutter kaufen zu wollen, sollte eine ungefähre Vorstellung vom Preis haben.

Einen guten und einfachen Multi Cutter gibt es bereits für 75 Euro zu haben. Dabei handelt es sich um ein gutes Gerät aus dem Hause Bosch, welches den Anforderungen eines einfachen Heimwerkers gewachsen ist Multi Cutter, welche ein sehr umfangreiches Zubehörset mitbringen, kosten natürlich deutlich mehr. Das Multifunktionswerkzeug schlägt mit guten 220 Euro zu Buche und bietet im Vergleich zu anderen Modellen eine unglaublich breite Palette an Aufsätzen.
Wer im Vorfeld weiß, dass er auf viele Aufsätze angewiesen sein wird, weil eben vielerlei Projekte anstehen, der sollte sich durchaus dazu durchringen gleich etwas mehr Geld auszugeben. Denn der Zukauf vieler einzelner Aufsätze addierst sich am Ende schließlich auch zu einer nicht zu verachtenden Summe. Bei den Multi Cutter Werkzeugen ist das Zubehör ausschlaggebend, wenn es um die Preisbildung geht. Daher ist es um so wichtiger im Vorfeld zu wissen, welche Arbeiten gemacht werden sollen.

Welche Multi Cutter-Hersteller gibt es?

Wer sich für einen Multi Cutter interessiert, ist gut beraten, einen unverbindlichen Multi Cutter Vergleich durchzuführen. Darüber erfährt man nicht nur Wesentliches über die Eigenschaften, sondern auch etwas über die möglichen Hersteller dieses Produktes. Unter anderen führen diese Hersteller einen Multi Cutter in ihrem Sortiment:

  • Bosch
  • Makita
  • DeWalt
  • Fein
  • Dremel

Welche Vor- & Nachteile haben Multi Cutter?

Wie so oft gibt es Vorteile und Nachteile, die besonders im Hinblick auf einen bevorstehenden Kauf

als wichtige Kriterien angesehen werden. Dabei sollte man stets bedenken, dass vermeintliche Nachteile sich meist aufgrund fehlenden Wissens entpuppen. Wer also weiß, wozu ein Multi Cutter verwendet wird, wird die möglichen Nachteile als solche gar nicht mehr erkennen, sondern sich an den Vorteilen erfreuen. Die folgenden Vorteile und Nachteile gibt es für den Multi Cutter im Rahmen des Multi Cutter Fakten-Test zu nennen:

Vorteile

  • vielseitig verwendbar
  • handlich und kompakt
  • ideal für Anpassarbeiten und Kantenschneiden
  • Schleifen auch an schwer zugänglichen Stellen
  • einfaches Wechseln der Aufsätze dank SDS

Nachteile

  • nur für kleine Flächen und Längen geeignet

Fazit

Unter den Multifunktionswerkzeugen ist der Multi Cutter eines der beliebvergleichen überhaupt. Seine kompakte und handliche Bauweise machen ihn unglaublich flexibel.

Der Multi Cutter ist nicht nur, wie der Name vielleicht vermuten lässt nur zum Schneiden oder Trennen bestimmter Werkstoffe beziehungsweise an gewissen Kanten geeignet, sondern selbstverständlich auch für das Schleifen. Dabei stehen Schleifarbeiten in eher schwer zugänglichen Bereichen zum Vordergrund. Auch das Schleifen von Fensterrahmen oder Türrahmen gelingt mit diesem Gerät sehr gut.

Der Wechsel zwischen den einzelnen Aufsätze geht schnell von der Hand, da die allermeisten Modelle über SDS verfügen. Dadurch ist kein weiteres Werkzeug notwendig, um die Aufsätze zu tauschen. Das Arbeiten geht schnell und fließend von der Hand.

Das ist es, was ein Multifunktionswerkzeug ausmacht. Es vereint viele einzelne Werkzeuge in nur einem Gerät und bieten dem Heimwerker ein hohes Maß an Komfort und Flexibilität bei seinen Projekten aller Art.

Wer sich den Multi Cutter Fakten-Test anschaut und die wichtigsten Fakten miteinander vergleicht, wird am Ende eine gute und vor allem eben auch zufriedenstellende Kaufentscheidung treffen können. Immerhin handelt es sich bei diesem Multifunktionswerkzeug um eine Anschaffung, welche durchaus etwas genauer überlegt und durchdacht sein sollte.

AngebotBestseller Nr. 1 Bosch Professional 18V System Akku Multi-Cutter… 168,94 EUR

Letzte Aktualisierung am 27.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  • aktueller Amazon Bestseller
  • bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Top Kundenbewertungen
AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Professional 18V System Akku Multi-Cutter GOP 18V-28 (Oszillationswinkel: 1,4°, inkl. 1x StarlockPlus Tauchsägeblatt, ohne Akkus und Ladegerät, in L-Boxx 136)*
  • Mit integriertem LED-Licht für ideale Sicht
  • 3D Starlock-Werkzeugaufnahme für verlustarme Leistungsübertragung vom Gerät zum Zubehör
  • Oszillationswinkel: 1,4° Gewicht inkl. Akku: 1,6 kg
  • Professional 18V System. Ultimative Performance. Maximale Freiheit. Alle unsere Akkus sind mit neuen und existierenden Bosch Professional Werkzeugen der gleichen Spannungsklasse kompatibel
  • Lieferumfang: GOP 18V-28 Akku-Multi-Cutter, L-BOXX

Letzte Aktualisierung am 27.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API