testbaron logo
Bitte wählen Sie das gewünschte Suchergebnis aus
95.264
Informierte Nutzer
3.363
Produkte im Vergleich

Unsere Empfehlung

WENKO Feuchtigkeitskiller

Luftentfeuchter Granulat von Wenko

WENKO Feuchtigkeitskiller

  • Kunststoffgehäuse (blau/weiß) und 1 kg Wirkstoff-Granulat-Block
  • Für Räume bis zu 50 m2
  • Bis zu 3 Monaten wirkend
  • Laborgeprüft

Der Testbaron Luftentfeuchter Granulat Fakten Test 2017

4 ausgewählte Luftentfeuchter Granulat im Fakten Test 2017. Ausführlicher Luftentfeuchter Granulat Vergleich inkl. Luftentfeuchter Granulat Vergleichssieger 2017 anhand von 6 Bewertungskriterien. Finden Sie das passende Luftentfeuchter Granulat für Ihre Bedürfnisse. Achten Sie bei der Auswahl der für Sie passenden Luftentfeuchter Granulat darauf, dass wir sämtliche Produkte nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren finden Sie unter Über uns.

  • WENKO Feuchtigkeitskiller im Luftentfeuchter Granulat Fakten-Test 2017
    WENKO Feuchtigkeitskiller

    Granulat Form
    Gepresst

    Hersteller
    Wenko

    Vorteile
    Kunststoffgehäuse (blau/weiß) und 1 kg Wirkstoff-Granulat-Block
    Für Räume bis zu 50 m2
    Bis zu 3 Monaten wirkend
    Laborgeprüft

    ab 9,88 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »
  • Luftentfeuchter Granulat im Luftentfeuchter Granulat Fakten-Test 2017
    Luftentfeuchter Granulat


    Lose


    Salz Schwarzmann


    Lebensmittel-Qualität
    in praktischem Hygiene Eimer
    frisch abgefüllt
    hergestellt nach DIN ISO EN 9001-2000
    Qualität von purux.de

    ab 10,00 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »
  • UHU 47130 - airmax im Luftentfeuchter Granulat Fakten-Test 2017
    UHU 47130 - airmax


    In einem Stoffbeutel eingepackt


    UHU


    UHU airmax Luftentfeuchter Originalpackung mit 450 g Beutel
    Mit Spritzschutz, integrierter Füllstandsanzeige und Ausgusslasche
    Arbeitet ohne Energieverbrauch und ist ganzjährig einsetzbar

    ab 5,81 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »
  • Ultra Fresh Luftentfeuchter im Luftentfeuchter Granulat Fakten-Test 2017
    Ultra Fresh Luftentfeuchter


    In einem Stoffbeutel eingepackt


    Koopmann


    Schützt Wände, Möbel, Autos usw. vor Feuchtigkeit und unangenehmen Gerüchen und Schimmel.
    Für Räume bis zu ca. 25 m2 , ohne Stromverbrauch
    Nachfüllbar
    Maße: HxLxB ca. 12 cm x 13 cm x 13 cm

    ab 2,90 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »

Wie wir testen:

Alle Produkte auf Testbaron.com wurden intensiv recherchiert. Unsere Testberichte, die Testnoten sowie Vor- als auch Nachteile sind das kumulative Ergebnis bisher durchgeführter Produkttests im Internet. Unser Team fasst hierbei alle getroffenen Erkenntnisse sowie Erfahrungen über Funktion, Haptik und Optik redaktionell zusammen.

Alle veröffentlichten Fakten-Tests sind das Ergebnis einer objektiven Betrachtung vorhandener Daten und somit frei von persönlicher Wertung.

WENKO Feuchtigkeitskiller Fakten-Test WENKO Feuchtigkeitskiller
Luftentfeuchter Granulat Fakten-Test Luftentfeuchter Granulat
UHU 47130 - airmax Fakten-Test UHU 47130 - airmax
Ultra Fresh Luftentfeuchter Fakten-Test Ultra Fresh Luftentfeuchter
WENKO Feuchtigkeitskiller Fakten-Test WENKO Feuchtigkeitskiller
Luftentfeuchter Granulat Fakten-Test Luftentfeuchter Granulat
UHU 47130 - airmax Fakten-Test UHU 47130 - airmax
Ultra Fresh Luftentfeuchter Fakten-Test Ultra Fresh Luftentfeuchter

Jetzt DIREKT die beliebtesten Luftentfeuchter Granulat aus 10/2017 bei Amazon ansehen

Bestseller aus 10/2017 bei Amazon ansehen

Was ist Luftentfeuchter Granulat?

Raumbefeuchter kennen die meisten Menschen. Heizungen und Klimaanlagen entziehen der Luft Feuchtigkeit, was zu Erkältungen und allergischen Reaktionen führen kann. Weitaus seltener als die Geräte zur Befeuchtung von Räumlichkeiten kommen Luftentfeuchtungsgeräte zum Einsatz. Ihre Arbeit jedoch ist noch weitaus bedeutender. Denn: Besteht in Haus oder Wohnung eine zu hohe Luftfeuchtigkeit, ist dies zwar nicht gleich etwas, was Ihnen Sorgenfalten auf die Stirn treiben muss. Früher oder später aber müssen Maßnahmen ergriffen werden, um Schimmel vorzubeugen.


Luftentfeuchter GranulatSzeneriebild Luftentfeuchter Granulat

Was macht man mit Luftentfeuchter Granulat?

Spävergleichens im Falle einer auftretenden Schimmelbildung wird es für Verbraucher vielfach richtig teuer. Aufwendige Sanierungsarbeiten durch Spezialisten sind dann unerlässlich, die Kosten hingegen stehen in keiner Relation zur Investition für den Kauf oder die Ausleihe eines Luftentfeuchters. Für den Hausgebrauch gibt es bereits interessante Kleingeräte, die Ihnen im Kampf gegen allzu feuchte Raumluft eine ausgesprochen große Hilfe sind.

Testbaron Redaktionstipp

  1. Kleinere Luftentfeuchter (in der Regel mit Adsorptionsmittel) können auch in Fahrzeugen eingesetzt werden, um ein Beschlagen der Fahrzeugscheiben von innen zu vermeiden.

Was sollte man beim Kauf von Luftentfeuchter Granulat beachten?

Aus gesundheitsspezifischer Sicht betrachtet sollte der „perfekte“ Feuchtigkeitsgrad in Wohnräumen etwa 45 bis 55 Prozent betragen. Gesetzt den Fall, dass dieser Anteil deutlich höher ist, kann auch das Gesundheitsrisiko steigen. Wissenswert ist in diesem Zusammenhang ebenso, dass bei einer Raumfeuchtigkeit von etwa 60 bis 65 Prozent das Schimmelpilzrisiko beträchtlich ansteigen oder die Mauerqualität in sonstiger Form massiv beeinträchtigt werden kann. Des Weiteren kann durch ein Übermaß an Feuchtigkeit in der Raumluft auch ein unangenehmer Modergeruch entstehen.

Die wichtigsten Funktionsweisen, die ein Luftentfeuchter Granulat aufweisen sollte, sind folgende:

Schnelligkeit und Effizienz sind wichtig, wenn es um die Funktionalität eines Luftentfeuchter Granulat geht. So sollte es zum Beispiel in einem Badezimmer möglich sein, die Luftfeuchtigkeit binnen 30 bis 90 Minuten auf unter 50 Prozent zu setzen.

Grundsätzlich sollte ein Luftentfeuchter Granulat also den Feuchtigkeitsgehalt der Raumluft auf ein gesundes Maß reduzieren. Darüber hinaus dürfen Sie von einem Luftentfeuchter eine hohe Energieeffizienz erwarten. Und zwar unabhängig davon, ob Sie sich für einen Adsorptions- oder Kondensationsentfeuchter entscheiden.

Durch das Entfeuchten der Raumluft sollte nicht zuletzt auch ein Öffnen der Fenster und Türen zwecks Durchlüften überflüssig sein. Dabei spielt in diesem Zusammenhang auch die Tatsache eine Rolle, dass kein Wärmeverlust in Kauf genommen werden muss.

Da mit einem Luftentfeuchter Granulat überschüssige und somit schädigende Feuchtigkeit aus der Luft absorbiert wird, ist auch der gesundheitsfördernde Aspekt erwähnenswert. Darüber hinaus spricht die qualitätserhaltende Funktionalität für sich. Sofern nämlich der Luftentfeuchter Granulat tatsächlich imstande ist, dauerhaft einen optimalen Feuchtigkeitsgehalt in der Umgebungsluft zu gewährleisten, verringert sich gleichzeitig auch das Risiko eines Feuchtigkeitsschadens im Mauerwerk mit einer daraus oftmals resultierenden Schimmelbildung.

Wie funktioniert Luftentfeuchter Granulat?

Luftentfeuchter mit Granulaten sind sehr einfach aufgebaut und stets mit einem hygroskopischen Material gefüllt. Dieses Granulat oder Salz zieht Feuchtigkeit an und entfernt sie so aus der Luft. Am bekannvergleichen sind die Boxen, in denen ein Granulatblock in einem Korb liegt und Wasser anzieht. Dieses wird zusammen mit dem sich langsam auflösenden Granulat im darunter liegenden Tank aufgefangen. Die Kapazität ist bei diesen Boxen meist auf einen Liter begrenzt und damit nur eine geringe Entfeuchtung möglich, wenn man bedenkt, dass täglich viele Liter an Wasserdampf durch Kochen, Atmen, Duschen und Zimmerpflanzen in die Luft gelangen. Zudem müssen die Boxen regelmäßig entleert werden.

Besonders für mobile Anwendungen wie z. B. im Auto gibt es eine weitere Variante von Granulat-Entfeuchtern. Sie sind meist in einer praktischen Kissenform erhältlich und mit einem Air Dry-Material gefüllt. Dieses zieht ebenfalls Feuchtigkeit an, löst sich aber nicht auf, sondern kann beliebig oft getrocknet werden. Dazu legt man es einfach auf die Heizung oder in die Mikrowelle und kann es anschließend erneut nutzen. Somit erspart man sich den ständigen Nachkauf des Granulats, muss aber regelmäßig für die Trocknung des Granulats sorgen. Die Aufnahmefähigkeit ist zudem sehr begrenzt, aber für den Einsatz in kleinen Räumen z. B. im Auto ausreichend. Das lästige Beschlagen der Scheiben kann man so gut in den Griff bekommen.

Welche Ausführungen von Luftentfeuchter Granulat gibt es und was zeichnet diese aus?

Luftentfeuchter auf Granulatbasis können je nach Größe nur eine sehr begrenzte Menge Wasser (meist nicht mehr als 1 Liter) aufnehmen und arbeiten nur sehr langsam. Wer starke Feuchtigkeitsprobleme hat und diese nicht durch Heizen und Lüften absenken kann, sollte besser auf leistungsfähige elektrische Geräte zurückgreifen. Sie besitzen nicht nur deutlich größere Tanks und teilweise Abwasserschläuche, sondern entziehen der Luft dank einer Kombination aus Ventilator und Kompressor viel mehr Feuchtigkeit. Die anfänglich höheren Anschaffungskosten relativieren sich nach längerem Gebrauch ebenfalls, denn die Stromkosten sind lange nicht so hoch, wie der ständige Nachkauf von Granulatblöcken.
Wer dagegen in abgelegenen Räumen keinen Strom hat oder aus Sicherheitsgründen auf elektrische Geräte verzichten möchte, kann dennoch auf Granulat-Luftentfeuchter zurückgreifen.

Testbaron Redaktionstipp

  1. Was sollte man für gutes Luftentfeuchter Granulat im Einkauf ausgeben?

    Schon für unter 100 Euro gibt es Modelle, die je nach Bedarf vollkommen ausreichend sein können, um Ihre Feuchtigkeits-Probleme in den Griff zu bekommen.

Welche Hersteller für Luftentfeuchter Granulat gibt es?

  • Wenko
  • SE 
  • UHU
  • Koopmann
  • CAGO
  • KAVENDO 
  • Salz Schwarzmann
  • Ceresit
  • move
  • Purux
  • Lafita
  • Pingi
  • Dehumidifier
  • Thomar
  • HUMYDRY

Vor- und Nachteile von Luftentfeuchter Granulat

Vorteile

  • Benötigt kein Strom
  • Ist flexibel überall einsetzbar
  • Auch in kühlen Räumen einsetzbar

Nachteile

  • Man muss immer wieder Granulat nach kaufen
  • Nicht so leistungsfähig wie elektrische Modelle

Fazit

Luftentfeuchter mit Granulaten sind besonders flexibel und leicht einsetzbar. Auch in abgelegenen Räumen und Orten wie dem Ferienhaus, dem Wohnwagen oder dem Keller sowie im Auto sind sie eine Alternative zu elektrischen Entfeuchtern, die Strom benötigen. Für den täglichen Hausgebrauch empfehlen sich dagegen elektrische Geräte, die deutlich mehr leisten und auf Dauer sogar günstiger im Betrieb sind. Die günstigste Alternative, um gefährlichen Schimmel und muffige Gerüche zu vermeiden, ist jedoch regelmäßiges Stoßlüften und korrektes Heizen. Nur wenn dies nicht ausreicht, sollte man auf Luftentfeuchter zurückgreifen.

Zu Amazon »
ab 9,88 € inkl. MwSt.
WENKO Feuchtigkeitskiller

WENKO Feuchtigkeitskiller

  • Kunststoffgehäuse (blau/weiß) und 1 kg Wirkstoff-Granulat-Block
  • Für Räume bis zu 50 m2
  • Bis zu 3 Monaten wirkend
  • Laborgeprüft
Zu Amazon »
ab 9,88 €
inkl. MwSt.