Laser Wasserwaage Fakten Test & Vergleich 2019

Der Testbaron Laser Wasserwaage Fakten Test 2019

Du bist auf der Suche nach einer Laser Wasserwaage? Dann bist Du in unserem ausführlichen Laser Wasserwaagen-Fakten Test von 2019 genau richtig. Wir präsentieren Dir anhand von 6 Bewertungskriterien unseren Laser Wasserwaage Vergleichssieger. Beachte aber bei deiner Auswahl des für dich besten Modells aus der Kategorie Laser Wasserwaagen darauf, dass wir sämtliche Modelle nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten, sowie aktuellen Kundenbewertungen und Laser Wasserwaage-Erfahrungen verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren findest Du auf unserer Über uns Seite.

Unsere Laser Wasserwaage-Empfehlung 2019 

AngebotBestseller Nr. 1
Kreuzlinienlaser 15M, HYCHIKA Selbstnivellierend Linienlaser mit Dualem Lasermodul 360°Umschaltbar Horizontal/Vertikal mit Halterung, Schutztasche und 2 x AA Batterie*
  • 🌟【DOPPEL LASERQUELLE】 Der Kreuzlinienlaser verfügt über ein Dual-Lasermodul, das Ihren unterschiedlichen Anforderungen gerecht wird. Sie können zwischen vertikalen und horizontalen Linien, einzelnen und doppelten Linien umschalten. Darüber hinaus verfügt es über eine höhere Helligkeit und Genauigkeit.
  • 🌟【HORIZONTALE UND AUTOMATISCHE VERTIKALE INNERHALB 4 °】 Entriegeln Sie das Pendel, Neigungswinkel ≤4°, der Laser wird automatisch nivelliert. Andernfalls blinkt der Laser, um den Zustand außerhalb des Pegels anzuzeigen. Sperren Sie das Pendel, um in den manuellen Modus umzuschalten, Sie können die Linien ohne Selbstnivellierung in der gewünschten Ausrichtung einstellen.
  • 🌟【FLEXIBLE MAGNETISCHE UNTERSTÜTZUNG】 Das Nivelliergerät kann mit der Magnethalterung (im Lieferumfang enthalten) an den meisten Metalloberflächen befestigt oder auf einem 1/4 „- 20 Stativ (nicht im Lieferumfang enthalten) montiert werden. Der Linienlaser kann auf 360 Grad gedreht werden und eine rote Laserkreuzlinie an einer beliebigen Position oder einem beliebigen Winkel projizieren werden.
  • 🌟【20H BATTERIELEBENSZEIT UND VIELSEITIG IN DER VERWENDUNG】 Über 20 Stunden Laufzeit bei kontinuierlicher Verwendung. Geeignet für ein breites Arbeitsspektrum: wie Pflastern von Fliesen, Installieren von Türen, Fenster oder Möbel, sowie hängende Tapeten usw.
  • 🌟【LIEFERUMFANG】 1 x HYCHIKA Kreuzlinienlaser, 1 x Magnetische L-Halterung, 1x Tragetasche, 2 x AA Batterien, 1 x Benutzerhandbuch, 1 x 24 Monate Garantie

Letzte Aktualisierung am 19.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Laser Wasserwaage-Preissieger 2019

AngebotBestseller Nr. 1
Semlos Laser-Wasserwaage (kreuzlinienlaser,Bandmaß 250cm,Stahlmaßstab,Wasserwaage mit)*
  • 3-in-1-Lasernivelliergerät: kombiniert ein Maßband, eine 3-Libellen-Wasserwaage und einen Lasernivellierer für genaueste Messergebnisse.
  • 2,4-m-Maßband mit metrischen und imperialen Maßangaben, Der minimale Skalenwert beträgt 1 mm.
  • Vertikale Libelle mit LED-Licht und horizontale 2-Wege-Libelle mit LED-Licht. Kann im Dunkeln ohne weiteres Licht verwendet werden.
  • 8 Fuß-Messlineal. Die Wasserwaage ein 2.44 m langes Maßband hat, das für eine schnelle, einfache Benutzung verriegelt und zurückgezogen werden kann.
Bestseller Nr. 2
Semlos Laser Wasserwaage, multifunktions 3 in1 Wasserwaage-Linien Lasermessung, 250 cm Maßband, Vertikale 45° und horizontale Blasen+ Einziehbares Metallstativ*
  • 【mini wasserwaage 3 in 1 Funktion】Level-Lineal verbindet ein Maßband, dreifach positionierte Nivellierblase(horizontaler, vertikaler und und Kreuz), und eine Laser-Wasserwaage, liefert maximal genaue Messergebnisse.
  • 【Mit Versenkbare Metall-Dreieckhalterung】 In Kombination mit einem Stativ kann der Laser auf dem Boden stehen und problemlos an die Decke projiziert werden.Aluminiumstativ, Höhenverstellbar: 3,7 Zoll bis 6,29 Zoll (9,5 cm-16 cm)
  • 【8 Fuß-Messlineal】 Die Wasserwaage ein 2.44 m langes Maßband hat, das für eine schnelle, einfache Benutzung verriegelt und zurückgezogen werden kann.
  • 【Wide Anwendung】 Mehrzweck- wasserwaage geeignet für jede Situation, die gerade oder präzise Messungen erfordert, wie Wandmaße, Schränke, Wandbilder usw.
  • 【Tragbares Werkzeugset】Das Kit beinhaltet 1 x Laserwaage, 1x Metallstativ, 1x Stahllineal, 1 x Schraubendreher, 3 x AG-Ersatzakkus. Es ist leicht zu transportieren und für Kunden jederzeit bequem zu verwenden.
Bestseller Nr. 3
Silverline SL01 Laserwasserwaagen-Satz 30 m Reichweite*
  • Laserwasserwage aus stranggepresstem Aluminiumprofil mit zwei Libellen
  • Projiziert einen auf eine Entfernung von 30 m hinweg sichtbaren Punkt
  • Zwei Feineinstellungsschrauben und zwei hochpräzise Libellen
  • Genauigkeit: 0,5 mm/m
  • Benötigt zwei Stck. AAA-Batterien

Letzte Aktualisierung am 19.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Laser Wasserwaage-Profi-Empfehlungen 2019

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Linienlaser PLL 360 Set mit Stativ (Arbeitsbereich: 20 m, Genauigkeit: ± 0,4 mm/m, in Schutztasche)*
  • Der Linienlaser PLL 360 – Laserlinie mit 360° für vielseitiges Nivellieren
  • Schnelles und fehlerfreies Arbeiten dank automatischer Selbstnivellierung in wenigen Sekunden
  • Gute Sichtbarkeit der 360° Laserlinie sorgt für hohe Genauigkeit bei der Messung
  • Eine Sperrfunktion ermöglicht das Ausrichten des Lasers in verschiedenen Winkeln
  • Lieferumfang: PLL 360, 4x AA Batterien, Stativ, Schutztasche, Karton
AngebotBestseller Nr. 2
Bosch Professional Kreuzlinienlaser GCL 2-15 (3x AA Batterien, Laserzieltafel, Schutztasche, Einlage für L-BOXX, Arbeitsbereich: 15m, in Karton)*
  • Der GCL 2-15 Professional von Bosch – kompakt und vielseitig für alle Nivellierarbeiten auf kurze Distanzen
  • Rote Laserlinie für horizontales und vertikales Nivellieren, Winkelmaße und Lotpunkte
  • Vielfältige Möglichkeiten zur Befestigung dank der einzigartigen Multifunktionshalterung RM 1
  • Horizontale und vertikale Selbstnivellierung bis +/- 4 Grad / IP 54 / Laserklasse 2 / 15m Arbeitsbereich / Nivelliergenauigkeit +/- 0,3mm
  • Lieferumfang: GCL 2-15 mit Halterung RM1, 3x AA-Batterien, Laserzieltafel, Schutztasche, L-BOXX Einlage, Karton (3165140836371)
Bestseller Nr. 3
Tacklife SC-L01 Kreuzlinienlaser Selbstnivellierend 15M mit Magnetische Stativ Halterung, 360 Grad Drehbar, IP54 Staub und Spritzwasserschutz inkl. Schutztasche*
  • AUSGEZEICHNETE NIVELLIERGENAUIGKEIT – Der professionele Kreuzlinienlaser weist eine Nivelliergenauigkeit von ± 0,3 mm/m auf, CE / FDA / FCC / ROHS zertifizieren. Erledigung sämtlicher Arbeiten an Böden, Decken und Wänden mit horizontalen und vertikalen Laserlinien. Er verfügt über höhere Genauigkeit, Helligkeit und Reichweite
  • AUTOMATISCHE NIVELLIERUNG (4°) UND MANUELLER MODUS – Über den seitlich Schiebeschalter kann man einstellen, ob der Laser automatisch nivelliert wird. Entriegeln Sie das Pendel, der Laser soll automatisch nivellieren. Aber Wenn jedoch der Neigungsbereich (4 Grad) überschritten wird, fängt die Laserlinie an zu blinken. Sperren Sie das Pendel, dann können Sie den Neigungswinkel des Lasers einstellen
  • PRAKTISCHER UND MAGNETISCHER HALTER – Der Halter besteht starkere Magnetkraft, und Sie können es sicher auf fast alles Metallobjekt legen. Mit dieser Halterung kann der Linienlaser in jeder Position und in jedem Winkel fixiert und um 360° gedreht werden. Sie können ihn auch an ein Stativ mit 1/4 Zoll Gewinde anschließen (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • ROBUSTES UND LANGLEBIGES DESIGN – IP 54 Staub- Und Spritzwasserschutz macht der Laser für raue Arbeitsumgebungen geeignet. Er eignet sich für viele Arbeitsbereichen: wie Pflastern von Fliesen, Installieren von Türen oder Fenstern, Ausrichten von Möbeln und das Aufhängen von Gegenständen. Eine Schutztasche mit Reißverschluss eignet sich gut zum Aufbewahren und Tragen
  • LIEFERUMFANG – 1x Tacklife SC-L01 Kreuzlinienlaser; 1x Magnethalter; 1x Schutztasche; 2x AA Batterien; 1x Benutzerhandbuch; 1x Garantiekarte, 24 Monate Garantie. Wenn Sie Fragen zum Produkt oder zum Kundendienst haben, wenden Sie sich bitte an uns: support@tacklifetools.com

Letzte Aktualisierung am 19.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist eine Laser Wasserwaage?

Ob Punktlaser, Laser-Entfernungsmesser, Kreuzlinienlaser oder Rotationslaser: Auch bei den gewöhnlichen Handwerkszeugen darf der Handwerker langsam in die digitale Welt vordringen. Die analogen Wasserwaagen können mit einer Laser-Wasserwaage kaum mithalten. Die Genauigkeit beider Wasserwaagen im Vergleich ist sich zwar sehr ähnlich, die elektronischen Handwerkzeuge versprechen aber einen größeren Arbeitsbereich. Allein durch die Projektion des Laserstrahls entfällt das manuelle Anzeichnen der Hilfslinien auch bei einfachen Arbeiten, wie beispielsweise dem Aufhängen von Bildern. Das spart dem modernen Heimwerker nicht nur Energie, sondern eine Menge Zeit. Dabei gibt es verschiedene Arten der Laser-Wasserwaagen, nahezu alle vereinen jedoch zwei Eigenschaften: Sie können Entfernungen messen und eine gerade Linie oder ein Kreuz auf die gewünschte Oberfläche projizieren, an dem sich der Benutzer dann orientieren kann. Dadurch ist ein Lasergerät auch ein sinnvoller Ersatz für Zollstock und Maßband.

Szeneriebild Laser Wasserwaage

Szeneriebild aus der Produktwelt der Laser Wasserwaagen

Was macht man mit einer Laser Wasserwaage?

Eine Wasserwaage ist sicherlich eines der einfachsten Werkzeuge zur Bestimmung der Ausrichtung von verschiedensten Objekten. Bei diesem Arbeitsgerät handelt es sich in der Regel um rechteckige Leisten, die aus Holz, Kunststoff oder Aluminium bestehen. Das Kernstück des Messelementes bilden eine oder bis zu drei Libellen. Eine Libelle bezeichnet hierbei eine gebogene Glas- oder Kunststoffröhre, die mit einer speziellen Flüssigkeit gefüllt ist. Mithilfe der Waage kann die Ausrichtung auf einem Gegenstand auf ein bis drei Millimeter genau bestimmt werden. Die Laser-Wasserwaage kommt im heimischen Bereich vor allem zum Aufhängen von Bildern oder anderen Dekorationen zum Einsatz. Aber auch bei der Gartenprojektion, beim Fliesenlegen oder bei Malerarbeiten will der versierte Handwerker nicht auf das effiziente Messwerkzeug verzichten. Der kleine integrierte Laserpointer bildet das charakteristische Merkmal der Laser-Wasserwaage. Mithilfe der Laservorrichtung können nicht nur farbige Ausrichtungspunkte auf die Wand projiziert, sondern auch ganze Linien auf einer Fläche erstellt werden. Insbesondere beim Fliesenlegen kann dies für die optimale Einhaltung der Fugen sehr hilfreich sein. Aus diesem Grunde werden die Lasergeräte auch ab und zu als Fliesenlaser bezeichnet. Beim Trockenbau oder bei Malerarbeiten bieten sich ebenfalls die praktischen Wasserwaagen mit Laser an, um Hilfslinien ohne großen Aufwand an die Wand zu werfen.

Testbaron Redaktionstipp

Wann wurde die erste Laser-Wasserwaage entwickelt?

Die Geschichte der klassischen Wasserwaage reicht bis ins alte Ägypten zurück. Bereits vor mehreren Tausend Jahren nutzten die alten Ägypter Wasser dazu, um eine Stelle für den Bau der Grundplatte auszurichten. Auch in der Antike wurde der Wasserstand zum Bauen genutzt – mithilfe der sogenannten Setzwaagen. Diese wird noch heute als der direkte und älteste Vorgänger der modernen Wasserwaage bezeichnet. Im Jahr 1661 wurde vom Forscher Melchisédech Thévenot die erste Waage entwickelt, die Wasser und eine entsprechende Luftblase zum Ausrichten einer Position vorwies. Erst 1920 wurde die Wasserwaage weiterentwickelt und mit nur einer Kapsel gebaut. In den 50er Jahren folgten dann die Handwerkzeuge, die jeweils über eine senkrechte und eine waagrechte Libelle verfügten. In den 1980er Jahren hielt dann die Lasertechnologie Einzug in die Material bearbeitende Industrie und damit wurden auch herkömmliche Werkzeuge stets verbessert und weiterentwickelt. Heute kann selbst der Handwerker im heimischen Bereich von den effizienten Laser-Wasserwaagen profitieren.

Was sollte man beachten, wenn man eine Laser Wasserwaage kaufen möchte?

Arbeitsbereich und Länge

Im Laser-Wasserwaagen Vergleich spielt die Länge des Arbeitsgerätes keine so große Rolle wie bei den analogen Wasserwaagen. Die generelle Leistung des Lasers ist hierbei viel wichtiger, da es durch die Laservorrichtung erst zur Erweiterung des Arbeitsbereiches kommen kann. Die einfachen Modelle im Laser-Wasserwaagen Fakten-Test schaffen meist nur 5 Meter. Punktlaser im Wasserwaagenvergleich können schon 20 Meter effizient erreichen. Die hochwertigeren Geräte im Laser-Wasserwaagenvergleich überzeugen mit einer Reichweite von 40 Metern. Allerdings ist die Genauigkeit eines solchen Modelles meist wesentlich geringer.

die Libellen

Auch wenn die Laser-Wasserwaage elektronisch arbeitet, spielen die Libellen trotzdem eine wichtige Rolle. Nahezu alle Geräte im Laser-Entfernungsmesser Vergleich verfügen über eine horizontale oder eine vertikale Libelle. Letzteres dient zur Überprüfung der Ausrichtung von Wänden und kann in einigen Fällen auch drehbar sein. Ist dies der Fall, lassen sich auch verschiedene Winkel mit der Laser-Wasserwaage bestimmen.

Befestigung

Der interessierte Heimwerker kann bei der Befestigungsart seiner Laser-Wasserwaage zwischen einer Wandhalterung oder einem Stativ wählen. Bei der Stativ-Variante besteht die Möglichkeit, das darauf befestigte Nivellierinstrument um seine eigene Achse drehen zu können. Im Gegensatz zu einer Laser-Wasserwaage mit Wandhalterung müssen für diese Variante auch keine Löcher in die Wand gebohrt werden.

Stromversorgung

Eine elektronische Wasserwaage benötigt natürlich Strom für den Betrieb. In der Regel kommen hierbei die standardmäßigen AAA-Batterien zum Einsatz. Vereinzelte Modelle im Laser-Wasserwaagen Vergleich werden mit 9-Volt-Blöcken betrieben. Beide Batterien-Typen können problemlos besorgt und auch wieder aufgeladen oder nachgekauft werden, sodass der Verwendung der Laser-Wasserwaage nichts im Wege steht.

Material

Laut dem Laser-Wasserwaagenvergleichsind Modelle aus Aluminium oder Kunststoff am weivergleichen verbreitet. Artikel aus Holz wird der interessierte Handwerker im Laser-Wasserwaagen Vergleich allerdings nicht finden, da Holz durch seine Materialeigenschaften schnell zu Messungenauigkeiten führen kann. Alu-Wasserwaagen sind leicht und sehr robust. Außerdem zerkratzen die Geräte nicht so schnell wie die Kunststoff-Modelle.

Wie funktioniert eine Laser Wasserwaage?

Laser-Wasserwaagen sehen zwar optisch wie die herkömmlichen Modelle aus, verfügen aber zusätzlich über eine Laservorrichtung, der die Messlinie zur Seite hinaus verlängern kann. Die Lasereinheit besteht meist aus Laserdioden, die einen gebündelten Lichtstrahl auf ein Objekt werfen können. Auch befinden sich Steuerelemente sowie eine Linse zum Fokussieren und Anpassen des Laserstrahls im Gehäuse der Wasserwaage. Die Genauigkeit einer Laser-Wasserwaage hängt in erster Linie von den verbauten Komponenten wie der Libelle, dem Gehäuse, der Lasereinheit sowie ihrer Einzelgenauigkeit ab. Damit sich das Messwerkzeug bei der Benutzung nicht bewegen, und damit Ergebnisse verfälschen könnte, sollte sie fest positioniert werden. Mit der Laser-Wasserwaage lassen sich mobile Einsätze auf der Baustelle, Gartenarbeiten oder allgemeine Montagearbeiten realisieren. Hier muss allerdings auf die Helligkeit der Umgebung geachtet werden. Auch ist die Qualität des Lichtstrahls immer abhängig von der Wellenlänge der Laserdioden. Unter den gängigen Baustellenbedingungen hat eine hochwertige Laser-Wasserwaage einen Wirkungsbereich von 30 bis 40 Metern. Sollte ein größerer Wirkungskreis von mehr als 40 Metern benötigt werden, kommen in der Regel spezielle Nivelliergeräte sowie Rotationslaser zum Einsatz.

Welche unterschiedlichen Laser Wasserwaagen gibt es und was zeichnet diese aus?

Laser-Wasserwaage mit StativDas Laserwerkzeug mit Stativ im Laser-Wasserwaagen Fakten-Test lässt sich besonders schnell und einfach aufstellen. Es verfügt über umfangreiche Funktionen, wie der 360° Grad Laserlinie. Diese zusätzliche Ausstattung muss allerdings auch vorher justiert werden, wobei die Einrichtung des Gerätes oftmals nicht so leicht ist.

Das zuverlässige Laser-Lot empfiehlt sich vor allem für diverse Bauarbeiten. Die oftmals aus Aluminium gefertigten Laser-Wasserwaagen können auf unterschiedlichste Weise Hilfslinien auf die Wand werfen. Eine Laser-Wasserwaage, die zusätzlich über Justierklammern verfügt, kann auch in diese Kategorie eingeordnet werden.
Laser-Wasserwaage mit WandhalterungDer Laserentfernungsmesser im Laser-Wasserwaagenvergleichüberzeugt durch seine einfache Einstellung sowie seiner handlichen und kompakten Form. Diese Modelle müssen allerdings umständlich an der Wand montiert werden.

Das Wasserwaagen-Kalibrieren ist durch die Wandhalterung wesentlich leichter. Es handelt sich meist nicht um Profi-Wasserwaagen, aber für Renovierungsarbeiten sowie das Aufhängen von Bildern eignet sich die Laser-Wasserwaage mit Wandhalterung gut.

Testbaron Redaktionstipp

Was sollte man für eine gute Laser Wasserwaage im Einkauf ausgeben?

Günstige Modelle von Markenherstellern der Laser-Wasserwaagen im Fakten-Test bekommt der interessierte Handwerker bereits ab 30 Euro. Artikel mit verschiedenen Zusatzfunktionen sowie Stativen sind bereits ab 70 Euro erhältlich. Die Laser-Wasserwaagen im Fakten-Test unterscheiden sich vor allem in den Entfernungen, die sie messen können. Vor allem hier sollte der Handwerker darauf achten, ein Produkt auszuwählen, dass die gewünschten Distanzen ausmessen kann. Auch die Bedienung kann gerade für Anfänger wichtig sein. Es sollte im besten Fall über eine übersichtliche Anzeige sowie ein großes Display verfügen. Der Laser-Wasserwaagen Fakten-Test soll hierbei eine gewisse Hilfestellung bieten und die Entscheidung erleichtern, den persönlichen Vergleichssieger für den gewünschten Einsatzbereich auswählen zu können.

Welche Laser Wasserwaagen-Hersteller gibt es?

  • Bosch
  • BMI
  • Draper
  • Black & Decker
  • KWB
  • Fennel
  • Laserliner
  • Mannesmann
  • Nedo
  • Sola
  • Stabila

Welche Vor- & Nachteile haben Laser Wasserwaagen?

Vorteile

  • Mit den Laserwerkzeugen entfällt das umständliche Anzeichnen
  • Ein großer Arbeitsbereich lässt sich mit den praktischen Geräten abdecken
  • absolute Genauigkeit

Nachteile

  • Die anfängliche Justierung der Geräte ist zuweilen umständlich
  • Die elektronische Wasserwaage benötigt Batterien, um funktionieren zu können

Fazit

Eine Laser-Wasserwaage ist ein unabdingbares Werkzeug für jeden Heimwerker und für viele verschiedene Einsatzgebiete geeignet, bei denen eine gerade Linie über eine große Distanz oder fixierte Punkte benötigt werden. Dabei gibt es keinen standardisierten Laser-Entfernungsmesser oder Punktleser – alle Geräte unterscheiden sich prinzipiell in ihrer Größe und Laserweite. Für jede erdenkliche Arbeit existiert auch das passende Produkt. Vor dem Kauf eines Lasermessgerätes sollten dennoch die verschiedenen Modelle verglichen werden, um das geeignete Gerät für die eigenen Bedürfnisse zu finden. Diese hängen zum einen vom geplanten Projekt ab und zum anderen, wie oft das praktische Werkzeug zum Einsatz kommen wird. Während beim Hausbau gern auf eine professionelle Laser-Wasserwaage zurückgegriffen werden kann, ist diese Investition für einfache Arbeiten kaum nötig. Trotz der vielen Angebote sollte auch auf die Qualität der Verarbeitung und insbesondere auf die Messgenauigkeit geachtet werden. So findet jeder interessierte Käufer seinen persönlichen Laser-Wasserwaagen Vergleichssieger mit den gewünschten Eigenschaften und Funktionen.

AngebotBestseller Nr. 1 Kreuzlinienlaser 15M, HYCHIKA Selbstnivellierend… 34,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 19.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  • aktueller Amazon Bestseller
  • bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Top Kundenbewertungen
AngebotBestseller Nr. 1
Kreuzlinienlaser 15M, HYCHIKA Selbstnivellierend Linienlaser mit Dualem Lasermodul 360°Umschaltbar Horizontal/Vertikal mit Halterung, Schutztasche und 2 x AA Batterie*
  • 🌟【DOPPEL LASERQUELLE】 Der Kreuzlinienlaser verfügt über ein Dual-Lasermodul, das Ihren unterschiedlichen Anforderungen gerecht wird. Sie können zwischen vertikalen und horizontalen Linien, einzelnen und doppelten Linien umschalten. Darüber hinaus verfügt es über eine höhere Helligkeit und Genauigkeit.
  • 🌟【HORIZONTALE UND AUTOMATISCHE VERTIKALE INNERHALB 4 °】 Entriegeln Sie das Pendel, Neigungswinkel ≤4°, der Laser wird automatisch nivelliert. Andernfalls blinkt der Laser, um den Zustand außerhalb des Pegels anzuzeigen. Sperren Sie das Pendel, um in den manuellen Modus umzuschalten, Sie können die Linien ohne Selbstnivellierung in der gewünschten Ausrichtung einstellen.
  • 🌟【FLEXIBLE MAGNETISCHE UNTERSTÜTZUNG】 Das Nivelliergerät kann mit der Magnethalterung (im Lieferumfang enthalten) an den meisten Metalloberflächen befestigt oder auf einem 1/4 "- 20 Stativ (nicht im Lieferumfang enthalten) montiert werden. Der Linienlaser kann auf 360 Grad gedreht werden und eine rote Laserkreuzlinie an einer beliebigen Position oder einem beliebigen Winkel projizieren werden.
  • 🌟【20H BATTERIELEBENSZEIT UND VIELSEITIG IN DER VERWENDUNG】 Über 20 Stunden Laufzeit bei kontinuierlicher Verwendung. Geeignet für ein breites Arbeitsspektrum: wie Pflastern von Fliesen, Installieren von Türen, Fenster oder Möbel, sowie hängende Tapeten usw.
  • 🌟【LIEFERUMFANG】 1 x HYCHIKA Kreuzlinienlaser, 1 x Magnetische L-Halterung, 1x Tragetasche, 2 x AA Batterien, 1 x Benutzerhandbuch, 1 x 24 Monate Garantie

Letzte Aktualisierung am 19.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API