Kosmetik ohne Tierversuche Fakten Test & Vergleich 2021

Der Testbaron Kosmetik ohne Tierversuche Fakten Test 2021

Du bist auf der Suche nach einer Kosmetik ohne Tierversuche? Dann bist Du in unserem ausführlichen Kosmetika ohne Tierversuche-Fakten Test von 2021 genau richtig. Wir präsentieren Dir anhand von 6 Bewertungskriterien unseren Kosmetik ohne Tierversuche Vergleichssieger. Beachte aber bei deiner Auswahl des für dich besten Modells aus der Kategorie Kosmetika ohne Tierversuche darauf, dass wir sämtliche Modelle nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten, sowie aktuellen Kundenbewertungen und Kosmetik ohne Tierversuche-Erfahrungen verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren findest Du auf unserer Über uns Seite.

Unsere Kosmetik ohne Tierversuche-Empfehlung 2021 

Cosphera – Hyaluron Performance Creme 50 ml – vegane Tages- und Nachtcreme hochdosiert für Gesicht, Hals, Dekolleté, Augen – Anti-Falten Feuchtigkeitsbehandlung für Frauen und Männer*
  • HOCHWIRKSAMER LANGZEIT- UND SOFORT-EFFEKT: Mit der Cosphera Hyaluron-Creme erhalten Sie ein hochkonzentriertes Qualitätsprodukt. Unsere Feuchtigkeitscreme enthält einen einzigartigen, hochdosierten Wirkstoffkomplex, der reife, trockene Haut und Mischhaut ideal mit Feuchtigkeit versorgt und Sie jünger und frischer aussehen lässt
  • JÜNGERE UND FRISCHERE HAUT DURCH BESTE INHALTSSTOFFE: Unsere Hautcreme enthält Hyaluronsäure, Retinol, Bio Shea-Butter, Bio OPC, natürliches Vitamin E, Lecithin, Resveratrol, Bio Traubenkernöl und weitere Wirkstoffe. Ihre Haut profitiert von dieser optimal abgestimmten Kombination. Darum ist sie bekannt als Anti-Aging Gesichts-Pflege gegen trockene Haut, Falten, Fältchen, Augenringe und Altersflecken
  • ZU 100 % VEGAN OHNE TIERVERSUCHE: Bei der Herstellung aller Cosphera Kosmetik-Produkte verzichten wir auf tierische Inhaltsstoffe und den Einsatz von Tierversuchen. Sie enthalten keine Parabene und kein Mikroplastik und sind silikon-frei. Selbstverständlich wird auf den Zusatz von PEGs sowie Mineralöle konsequent verzichtet. Außerdem sind ausnahmslos alle Cosphera Hautpflege Produkte dermatologisch getestet
  • HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND & MEHRFACH ZERTIFIZIERT: Mit Produkten von Cosphera sind Sie auf der sicheren Seite. Entsprechend unserer Firmenphilosophie haben wir uns hohe Qualitätsstandards gesetzt. Mit der Einhaltung strenger Richtlinien und spezifischer Normen erfüllen wir die hohen Ansprüche unserer Kunden und Vertriebspartner. Zu diesen zählen zum Beispiel Apotheken und Kosmetik-Studios. Unsere Produktionsstätte ist zertifiziert nach GMP und ISO 9001

Letzte Aktualisierung am 3.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Kosmetik ohne Tierversuche-Preissieger 2021

Bestseller Nr. 1
Di Ficchiano-SW-01-ecru-120*
  • REIßFESTE flache Schuhbänder aus feiner Baumwolle gewachst ca. 5mm breit. Dank der edlen Optik sind Sie mit diesen wasserabweisenden Schnürsenkel für Sportschuhe & Co jederzeit gut gerüstet
  • ERSTKLASSIGE QUALITÄT hat oberste Priorität – darum wird jedes Schuhband in der EU produziert und ist mit dem Öko-Tex Standard 100 Zertifikat ausgezeichnet – reißfeste Schnürsenkel zum fairen Preis
  • NACHHALTIGKEIT & UMWELTSCHUTZ Wir verzichten bewusst auf sämtliche unnötigen Produktverpackungen beim Versand. Wir arbeiten so umweltschonend wie möglich von der Produktion bis zu Ihnen nach Hause
  • GROßE VIELFALT im Sortiment, wir haben passende Senkel sowohl für Businessschuhe Freizeitschuhe Lederschuhe Sportschuhe Outdoorschuhe Arbeitsschuhe Bergschuhe Kinderschuhe als auch Stiefel uvm
  • DI FICCHIANO LACES sind modische, robuste und hochwertige Schnürsenkel, die den Unterschied machen. Schuhe einfach schnüren war gestern. Gemeinsam machen wir mehr aus Ihren Schuhen
Bestseller Nr. 2
Hyaluronsäure Kapseln hochdosiert mit 500 mg pro Kapsel – 90 vegane Hyaluron Kapseln im 3 Monatsvorrat – 500-700 kDa I Angereichert mit Zink, Vitamin C, B12 & Bioflavonoiden für Haut und Knochen*
  • SPITZENREITER DANK HÖCHSTER DOSIERUNG – Die Cosphera Hyaluronsäure Kapseln enthalten 500mg mikro-molekulare Hyaluronsäure (besonders niedermolekulare Premium Hyaluronsäure) pro Kapsel. 90 leicht schluckbare Kapseln versorgen den Körper 3 Monate lang mit hochdosierten Inhaltsstoffen.
  • STARKE NIEDERMOLEKULARE HYALURONSÄURE – Beim Rohstoff Hyaluron setzen wir auf eine besonders niedermolekulare und damit sehr hochwertige Hyaluronsäure mit besonders kleiner Größe, was die Aufnahme im Körper verbessert. Der Unterschied zu einigen günstigeren Produkten liegt genau in diesem Vorteil, der diese Hyaluronkapseln erheblich effektiver macht!
  • VERFEINERT MIT VITAMINEN & MINERALIEN – Unser Präparat versorgt Ihren Körper mit wichtigen Nährstoffen. Es enthält Hyaluronsäure plus natürliches Vitamin C aus Hagebuttenextrakt, Vitamin B12, Citrus-Bioflavonoide, Grapefruit-Naringin und Zink. Ein einzigartiger Vitamin Komplex für Haut, Haare, Nägel, Gesicht, Knorpel, Knochen und für eine normale Bildung von Kollagen!
  • 100 % VEGAN OHNE MAGNESIUMSTEARAT – Bei der Herstellung der Cosphera Hyaluron Kapseln hochdosiert verzichten wir auf tierische Inhaltsstoffe und den Einsatz von Gentechnik (GMO-frei). Die Kapseln enthalten keine Gelatine und kein Gluten und sind laktosefrei. Selbstverständlich wird auf den Zusatz von Aromen, Konservierungs- & Farbstoffen verzichtet.
  • IHRE ZUFRIEDENHEIT IST UNS WICHTIG – Wir möchten, dass unsere Produkte Ihren Erwartungen entsprechen und Sie vollauf zufrieden sind. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, finden wir eine zufriedenstellende Lösung für Sie – ohne Wenn und Aber. Bestellen Sie jetzt die Hyaluronsäure Kapseln von Cosphera. Ihr Körper wird es Ihnen danken!
Bestseller Nr. 3
Cosphera – Retinol Performance Serum 50 ml – mit Hyaluronsäure – veganes hochdosiertes Konzentrat Gel für Gesicht, Hals- Anti-Falten Feuchtigkeitsbehandlung für Frauen und Männer*
  • HOCHWIRKSAMER LANGZEIT- UND SOFORT-EFFEKT: Mit dem Cosphera Retinol-Serum erhalten Sie ein hochkonzentriertes Qualitätsprodukt. Das Konzentrat enthält einen einzigartigen, hochdosierten Wirkstoffkomplex, der reife, trockene Haut und Mischhaut ideal mit Feuchtigkeit versorgt und Sie jünger und frischer aussehen lässt.
  • JÜNGERE UND FRISCHERE HAUT DURCH BESTE INHALTSSTOFFE: Das Serum enthält Retinol (Vitamin A), Hyaluronsäure, RoyalEpigen P5, natürliches Vitamin E und weitere Wirkstoffe. Ihre Haut profitiert von dieser optimal abgestimmten Kombination. Darum ist sie bekannt als Anti-Aging Gesichts-Pflege gegen trockene Haut, Falten, Fältchen, Augenringe und Altersflecken.
  • ZU 100 % VEGAN OHNE TIERVERSUCHE: Bei der Herstellung aller Cosphera Kosmetik-Produkte verzichten wir auf tierische Inhaltsstoffe und den Einsatz von Tierversuchen. Sie enthalten keine Parabene und kein Mikroplastik und sind silikon-frei. Selbstverständlich wird auf den Zusatz von PEGs sowie Mineralöle konsequent verzichtet. Außerdem sind ausnahmslos alle Cosphera Hautpflege Produkte dermatologisch getestet.
  • HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND & MEHRFACH ZERTIFIZIERT: Mit Produkten von Cosphera sind Sie auf der sicheren Seite. Entsprechend unserer Firmenphilosophie haben wir uns hohe Qualitätsstandards gesetzt. Mit der Einhaltung strenger Richtlinien und spezifischer Normen erfüllen wir die hohen Ansprüche unserer Kunden und Vertriebspartner. Zu diesen zählen zum Beispiel Apotheken und Kosmetik-Studios.

Letzte Aktualisierung am 3.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Kosmetik ohne Tierversuche-Profi-Empfehlungen 2021

Bestseller Nr. 1
Vegan Box HighlightBox Classic, Überraschungsbox, Geschenkbox, vegane Lebensmittel, vegane Kosmetik, mit mind. 9 Produkten*
  • Mindestens 8 Food & Non-Food Produkte
  • Überraschung: Lass dich überraschen von eine prall gefüllten Box verschiedenster Produkte
  • Beauty & Haushalt: Entdecke tierversuchsfreie und nachhaltige Alternativen zu herkömmlichen Produkten
  • Wiederverwendbar – erhalte deine Überraschungsbox in den wiederverwendbaren Kartons der Vegan Box. Toll bedruckt und modern gestaltet, kannst du diese anschließend für deine Kosmetik oder kleinere Kleidungsstücke verwenden.
Bestseller Nr. 2
Snykk Filz-Tasche Druckknöpfe für Kosmetik Stifte Tabak Vegan mit Erdbeer-Muster rosa pink weiß*
  • Material: Filz, Kunstleder, Stoff
  • Geeignet als Stifte-Etui, Kosmetik-Tasche, Tabak-Beutel, Näh-Täschchen uvm.
  • Maße: 19 x 10 x 4,5 cm
  • Durch Druckknöpfe 2-fach verstellbar
  • 100% vegan
Bestseller Nr. 3
Vegane Kosmetik: einfach selbst gemacht: einfach – handmade – aus der Natur*
  • Siegrid Hirsch (Autor)
  • 160 Seiten – 01.05.2016 (Veröffentlichungsdatum) – Freya (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 3.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kosmetik ohne Tierversuche

Kosmetik ohne Tierversuche bzw. tierversuchsfreie Kosmetik spielt heute weitestgehend generationsübergreifend eine wichtige Rolle. Denn: immer mehr Verbraucher interessiertes, wo die Produkte, die sie im Alltag verwenden herkommen bzw. wie diese hergestellt werden.

Auch viele Hersteller haben diesen „Trend“ erkannt und entscheiden sich immer mehr bewusst dazu, auf Tierversuche und deren Ergebnisse zu verzichten. Doch was bedeutet„tierversuchsfrei“ eigentlich genau?
Und inwieweit können die entsprechenden Produkte überzeugen?

Fest steht, dass unter anderem auch viele große, bekannte Hersteller mittlerweile beweisen, dass es keine Studien an Tieren braucht, um hochwertige Produkte aus den unterschiedlichsten Bereichen herzustellen. Im Gegenteil! Wer sein Badezimmer heute mit Kosmetik ohne Tierversuche ausstatten möchte, kann dies weitestgehend problemlos umsetzen.
Egal, ob im Zusammenhang mit pflegenden Produkten oder dekorativer Kosmetik: wer die Art seiner Körperpflege ein wenig tierfreundlicher gestalten möchte, wird aufgrund der großen Bandbreite sicherlich fündig. Besonders wichtig ist es jedoch zweifelsohne auch, sich im Vorfeld über die Details rund um dieses spannende Thema zu informieren.

Was ist eine Kosmetik ohne Tierversuche?

Die Gesetzgebung rund um den Bereich der Tierversuche hat sich im Laufe der letzten Jahre immer wieder verändert. So wurde bereits im Jahre 2003 beschlossen, dass besagte Versuche schrittweise abgeschafft werden sollten.
Eine weitere Zäsur fand im Jahre 2004 statt. Denn: hier wurden Tierversuche im Zusammenhang mit Kosmetikprodukten verboten. Das entsprechende Gesetz wurde 2009 dann sogar auch auf die Inhaltsstoffe von Kosmetik ausgeweitet. Eine weitere Änderung fand im Jahre 2009 statt. Seitdem ist es untersagt, Kosmetikprodukte, die an Tieren getestet wurden, inder EU zu verkaufen.

Der endgültige Durchbruch fand dann 2013 statt. Seither dürfen keine Produkte mehr in der EU vertrieben werden, für deren Produktion Tierversuche genutzt wurden. Ob diese innerhalb der EU oder außerhalb durchgeführt wurden, ist mittlerweile auch unerheblich. Aber: dieses Gesetz bezieht sich ausschließlich auf Artikel, die NACH 2013 auf den Markt gekommen sind. Leider steht fest, dass es immer noch verschiedene Möglichkeiten für Unternehmen gibt, Ausnahmen für sich zu nutzen.
Das bedeutet, dass Verbraucher im Zweifel selbst recherchieren müssen.Eine besondere Grundregel, die es in diesem Zusammenhang zu beachten gilt: Kosmetik ohne Tierversuche muss nicht zwangsläufig vegan sein! Der Unterschied zeigt sich im Detail, denn: bekanntermaßen ist ein Produkt dann vegan, wenn komplett auf tierische Inhaltsstoffe (unter anderem also auch auf Honig oder Milch) verzichtet wird. Und: auch wenn es sich grotesk anhören mag: auch vegane Kosmetik kann an Tieren getestet worden sein.

Szeneriebild Kosmetik ohne Tierversuche

Szeneriebild aus der Produktwelt der Kosmetika ohne Tierversuche

Was macht man mit einer Kosmetik ohne Tierversuche?

Die Bereiche, in deren Zusammenhang Kosmetik ohne Tierversuche zum Einsatz kommen kann, sind vielseitig. Im Laufe der Zeit konnte die Liste der Hersteller, die ihren Fokus auf eine tierfreundlichere Alternative gelegt haben, immer mehr erweitert werden.
Dementsprechend erklärt es sich von selbst, weswegen Kosmetik ohne Tierversuche heute sowohl pflegend als auch dekorativ genutzt werden kann. Das entsprechende Sortiment umfasst hierbei Klassiker wie Lippenstift, Mascara, Eyeliner und Rouge als
auch verschiedene Feuchtigkeitscremes und Bodylotions.

Sogar Menschen, die sich auf der Suche nach Trendprodukten wie Haarparfum und Co. befinden, dürften aufgrund der breitgefächerten Auswahl schnell fündig werden. Kurz: Kosmetik ohne Tierversuche wurde immer vielseitiger und bietet Menschen, die sich für die entsprechenden Produkte interessieren eine gute Möglichkeit, ihre Philosophie auch beim Schminken und Pflegen auf hohem Qualitätsniveau zu vertreten.

Testbaron Redaktionstipp

Schon gewusst?

Wer sich für Kosmetik ohne Tierversuche interessiert, wird vergleichsweise schnell feststellen, dass es zu einer echten Herausforderung werden kann, die jeweils passenden Artikel ausfindig zu machen. Doch gibt es eigentlich ein besonderes Merkmal, an dem sich Kosmetik ohne Tierversuche zweifelsfrei erkennen lässt?

Wer hierauf der sicheren Seite sein möchte, muss auf die entsprechenden Siegel achten. Leider halten sich immer noch einige Hersteller „Hintertürchen“ offen, indem sie offiziell angeben, dass die jeweiligen Produkte nicht an Tieren getestet wurden. Was auf den ersten Blick durchaus löblich klingt, schließt jedoch nicht aus, dass nicht einzelne Bestandteile dennoch entsprechend getestet wurden.Zudem gilt:

wer seine Kunden darauf hinweist, keine Tierversuche durchzuführen, erklärtdamit nicht gleichzeitig, nicht andere Unternehmen mit diesen zu beauftragen. Um hier sicherzugehen, empfiehlt es sich also, entweder explizit beim Hersteller (auch mit dem Verweis auf besagte „Hintertürchen“) nachzufragen, aktuelle Apps zu nutzen oder die Listen verschiedener Tierschutzorganisationen zu studieren. Diese stehen oft in engem Kontakt mit den verschiedenen Herstellern und beobachten deren Produktionsweise genau. Zu guter Letzt sind es natürlich auch die einschlägigen Siegel, die dabei helfen, Kosmetik ohne Tierversuche von Kosmetik, die auf der Basis von Versuchen hergestellt wurde, zu unterscheiden.

Was sollte man beachten, wenn man eine Kosmetik ohne Tierversuche kaufen möchte?

In einer Welt, in der Unternehmen ihre Produktionsbedingungen vergleichsweise spontanändern können, ist es wichtig, zu wissen, wer Aufschluss über die Inhaltsstoffe eines Artikels geben kann. Hier empfiehlt es sich vor allem, auf die verschiedenen Siegel zu achten. Doch welche Siegel spielen im Zusammenhang mit Kosmetik ohne Tierversuche eigentlich eine besonders wichtige Rolle?

Im Folgenden sollten die bekanntesten Siegel dieser Kategorie aufgeführt werden.

Der Leaping Bunny

Beim Leaping Bunny handelt es sich um das einzige Siegel, das international gültig ist und Kosmetik ohne Tierversuche deklariert. Um dieses Kennzeichen zu erhalten, müssen hohe Anforderungen erfüllt werden. Diese werden wiederrum von der Coalition for Consumer Information on Cosmetics (CCIC) kontrolliert.
Doch welche Erwartungen bzw. Anforderungen stehen hier eigentlich genau im Fokus? Grundsätzlich gilt, dass die Unternehmen, die dazu berechtigt sind, den Leaping Bunny zu verwenden, selbst keine Tierversuche durchführen bzw. diese auch nicht in Auftrag geben oder sich in anderer Hinsicht an ihnen beteiligen. Weiterhin gilt, dass sich die entsprechenden Anforderungen nicht nur auf die verschiedenen Endprodukte, sondern auch auf die Inhaltsstoffe der Kosmetik beziehen.

Weiterhin darf auch nicht für Inhaltsstoffe mit anderen Firmen, die Tierversuche durchführen kooperiert werden. Kurz: die Vorgaben, um tatsächlich
den Leaping Bunny zu erhalten, sind sehr streng und müssen natürlich auch immer wieder erfüllt werden. Denn: natürlich wird in regelmäßigen Abständen kontrolliert, ob die Voraussetzungen immer noch erfüllt werden.

Der Hase mit der schützenden Hand

Der Hase mit der schützenden Hand ist ein Produkt des Deutschen Tierschutzbundes und dem Internationalen Herstellerverband für tierschutzgeprüfte Naturkosmetik, Kosmetik und Naturwaren e.V.. Unter anderem ist es im Zusammenhang mit Produkten mit diesem Siegel verboten, Versuche anTieren bzw. Wirbeltieren durchzuführen und die entsprechenden Rohstoffe zu nutzen. Zudem dürfen auch hier die Hersteller weder Tierversuche durchführen noch diese in Auftrag geben. Auch ein Export in Länder, in denen noch Tierversuche stattfinden, ist untersagt.

Die Veganblume

Bei der Veganblume handelt es sich um das Siegel, dass es schafft, Kosmetik ohne Tierversuche mit veganen Inhaltsstoffen zu verbinden. Als Vorgabe gilt hier, dass Inhaltsstoffe und Endprodukt ohne tierische Bestandteile und ohne Tierversuche auskommen müssen. Selbstverständlich dürfen die Hersteller auch keine anderen Unternehmen mit der Durchführung von Tierversuchen beauftragen.

Sollte der Hersteller neben seiner veganen Linie auch zudem noch nicht-vegane Artikel produzieren, ist es selbstverständlich wichtig, besondere Vorschriften einzuhalten, um hier Überschneidungen vorzubeugen.

Inhaltsstoffe

Kosmetik ohne Tierversuche tritt mittlerweile fast ebenso vielseitig in Erscheinung wie klassische Produkte. Und dennoch gilt ein Produkt nur dann als vollkommen „tierversuchsfrei“, wenn auch während seiner Herstellung und im Zuge der einzelnen Inhaltsstoffe auf Versuche verzichtet wurde. Oft wird im Zusammenhang mit Kosmetik ohne Tierversuche auf natürliche Bestandteile gesetzt.
Hier lassen sich durchaus Überschneidungen zur veganen Kosmetik ausfindig machen.

Während sich tierische Produkte bzw. Artikel, in deren Zusammenhang Tierversuche zum Einsatz kommen, unter anderem durch die Verwendung von…:

  • Milch
  • Honig
  • Karmin (roter Farbstoff)
  • Collagen
  • Nerzöl
  • Pferdemark

 

auszeichnen, wird im Zusammenhang mit Kosmetik ohne Tierversuche auf weitaus natürlichere Varianten, zum Beispiel auf der Basis von Rosenwasser, gesetzt. Doch Vorsicht! „Nur“ deswegen, weil Naturkosmetik unter anderem mit „Bio“ und Co. in Verbindung gebracht wird, bedeutet dies nicht, dass die verschiedenen Artikel ebenfalls der Kategorie Kosmetik ohne Tierversuche zugeordnet werden könnten.
Denn: ebenso wie mit Hinblick auf vegane Kosmetik handelt es sich auch bei „Naturkosmetik“ keineswegs um einen geschützten Begriff. Auch hier müssen die Vorgaben der einzelnenSiegel beachtet werden.

Hersteller

Die Liste der Hersteller, die sich – entweder vollends oder teilweise – auf die Produktion von Kosmetik ohne Tierversuche fokussiert haben, wird immer länger.
Besonders auffällig ist es in diesem Zusammenhang, dass sich unter die Liste der Unternehmen auch immer wieder bekannte Trendsetter mischen, die beweisen, dass es durchaus möglich ist, auch nach Jahren noch umzudenken und neue Wege zu gehen. Zu den bekanntesten Namen der Unternehmen, die mittlerweile nicht mehr auf Tierversuche setzen, gehören unter anderem…:

  • Abercrombie & Fitch
  • After Inked
  • bareMinerals
  • Benecos
  • Bilou
  • Happy Skin Naturkosmetik
  • Heroine New York.

 

Hierbei handelt es sich lediglich um einen kurzen Auszug. Wer wissen möchte, ob „seine“ Marke sich ebenfalls an Tierversuchen beteiligt, ist gut beraten, entweder direkt beim Hersteller nachzufragen oder sich im Internet, zum Beispiel auf den Seiten bekannter Tierrechtsorganisationen zu erkundigen

Wie funktioniert eine Kosmetik ohne Tierversuche?

Die Ansprüche, die im Zusammenhang mit Kosmetik ohne Tierversuche eine wichtige Rolle spielen, sind im Laufe der Jahre gewachsen. Selbstverständlich geht es nicht darum, „nur“ tierfreundlich zu produzieren, sondern auch darum, hochwertige Endergebnisse zu liefern.

Wer sich heute jedoch für Kosmetik ohne Tierversuche profitiert von einer guten Verträglichkeit und der Möglichkeit, sich individuell und hochwertig zu pflegen. Doch: natürlich kann es auch mit Hinblick auf die Verwendung von Kosmetik ohne Tierversuchezu Unverträglichkeiten kommen. Wer hier unsicher ist, sollte mit seinem Hautarzt Rücksprache halten.

Welche unterschiedlichen Kosmetika ohne Tierversuche gibt es und was zeichnet diese aus?

Leider definieren die Hersteller die Bezeichnung „Kosmetik ohne Tierversuche“ für sich immer wieder anders. Während viele Verbraucher grundsätzlich der Meinung sind, im Zusammenhang mit einer entsprechend deklarierten Kosmetik dürften Tierversuche generell nicht zum Einsatz kommen, wird hier – bei genauer Hinsicht – zwischen Versuchen im Zusammenhang mit…:

  • dem jeweiligen Endprodukt
  • den Inhaltsstoffen

 

unterschieden. Zudem kann ein Unternehmen, das selbst keine Tierversuche durchführt, dennoch auf die Ergebnisse eines Zulieferers bauen, der ein entsprechendes Vorgehen für sich nicht ausschließt. Wer hier auf Nummer Sicher gehen möchte, sollte sich unbedingt an den entsprechenden Siegeln und deren Aussage orientieren.

Testbaron Redaktionstipp

Was sollte man für eine gute Kosmetik ohne Tierversuche im Einkauf ausgeben?

Oft zeigt sich, dass Kosmetik ohne Tierversuche nicht deutlich mehr kostet als solche, in deren Zusammenhang auf die Ergebnisse von Versuchen zurückgegriffen wird.
Wie teuer Kosmetik ohne Tierversuche schlussendlich jedoch ist, ist natürlich vom Hersteller und dem individuellen Artikel abhängig.Vor allem Trendmarken bzw. -produkte können sich hier als etwas teurer erweisen als Produkte des Alltags. Dieser Aspekt unterscheidet Kosmetik ohne Tierversuche jedoch bekanntermaßen ebenfalls nicht von klassischem Make-Up.

Welche Kosmetika ohne Tierversuche-Hersteller gibt es?

Die Kosmetikbranche (und gerade die Kategorie der Kosmetik ohne Tierversuche) befindet sich in einem kontinuierlichen Wandel. Dementsprechend fällt es zunehmend schwerer, eine tagesaktuelle Liste mit Firmen zu erstellen, die auf Tierversuche verzichten.

Fest steht: auch gerade bei großen Marken per se davon auszugehen, dass diese auf Tierversuche setzen, „weil es schon immer so war“, ist falsch. Die Vergangenheit zeigt, dass immer mehr Firmen umdenken. Es lohnt sich dementsprechend, die verschiedenenListen in regelmäßigen Abständen zu checken.

Welche Vor- & Nachteile haben Kosmetika ohne Tierversuche?

Vorteile

Nachteile

Fazit

Heutzutage ist es – unter anderem auch aufgrund der aktuellen Gesetzgebung – deutlichleichter als noch vor einigen Jahren, Kosmetik ohne Tierversuche einzukaufen. Dennoch wäre es falsch, allein aufgrund eines Zusatzes wie „Wir verzichten auf Tierversuche!“ davon auszugehen, dass die entsprechenden Produkte die eigenen Erwartungen an „tierversuchsfrei“ erfüllen.

Es erfordert vielmehr eine grundlegende Recherche und die Kenntnis der Anforderungen, die im Zusammenhang mit verschiedenen Siegeln vorausgesetzt werden, um hier wirklich grundlegende Entscheidungen zu treffen. Wer sich jedoch ein wenig Zeit nimmt, den großen Markt der Kosmetik ohne Tierversuche kennenlernt und sich auf die Suche nach seinen Favoriten macht, wird in der Regel schnell fündig. Zudem erweisen sich die meisten Hersteller als vergleichsweise kooperativ, wenn es darum geht, über die eigenen Produkte und die Art
der Herstellung aufzuklären. Immerhin sind sie es gewohnt, mit Verbrauchern zu kommunizieren, die offenkundig ein immer größeres Interesse an den Artikeln haben, diesie schlussendlich konsumieren.

Letzte Aktualisierung am 3.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cosphera - Hyaluron Performance Creme 50 ml - vegane Tages- und Nachtcreme hochdosiert für Gesicht, Hals, Dekolleté, Augen - Anti-Falten Feuchtigkeitsbehandlung für Frauen und Männer*
  • HOCHWIRKSAMER LANGZEIT- UND SOFORT-EFFEKT: Mit der Cosphera Hyaluron-Creme erhalten Sie ein hochkonzentriertes Qualitätsprodukt. Unsere Feuchtigkeitscreme enthält einen einzigartigen, hochdosierten Wirkstoffkomplex, der reife, trockene Haut und Mischhaut ideal mit Feuchtigkeit versorgt und Sie jünger und frischer aussehen lässt
  • JÜNGERE UND FRISCHERE HAUT DURCH BESTE INHALTSSTOFFE: Unsere Hautcreme enthält Hyaluronsäure, Retinol, Bio Shea-Butter, Bio OPC, natürliches Vitamin E, Lecithin, Resveratrol, Bio Traubenkernöl und weitere Wirkstoffe. Ihre Haut profitiert von dieser optimal abgestimmten Kombination. Darum ist sie bekannt als Anti-Aging Gesichts-Pflege gegen trockene Haut, Falten, Fältchen, Augenringe und Altersflecken
  • ZU 100 % VEGAN OHNE TIERVERSUCHE: Bei der Herstellung aller Cosphera Kosmetik-Produkte verzichten wir auf tierische Inhaltsstoffe und den Einsatz von Tierversuchen. Sie enthalten keine Parabene und kein Mikroplastik und sind silikon-frei. Selbstverständlich wird auf den Zusatz von PEGs sowie Mineralöle konsequent verzichtet. Außerdem sind ausnahmslos alle Cosphera Hautpflege Produkte dermatologisch getestet
  • HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND & MEHRFACH ZERTIFIZIERT: Mit Produkten von Cosphera sind Sie auf der sicheren Seite. Entsprechend unserer Firmenphilosophie haben wir uns hohe Qualitätsstandards gesetzt. Mit der Einhaltung strenger Richtlinien und spezifischer Normen erfüllen wir die hohen Ansprüche unserer Kunden und Vertriebspartner. Zu diesen zählen zum Beispiel Apotheken und Kosmetik-Studios. Unsere Produktionsstätte ist zertifiziert nach GMP und ISO 9001

Letzte Aktualisierung am 3.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API