Kinder Matratze Fakten Test & Vergleich 2019

Der Testbaron Kinder Matratze Fakten Test 2019

Du bist auf der Suche nach einer Kinder Matratze? Dann bist Du in unserem ausführlichen Kinder Matratzen-Fakten Test von 2019 genau richtig. Wir präsentieren Dir anhand von 6 Bewertungskriterien unseren Kinder Matratze Vergleichssieger. Beachte aber bei deiner Auswahl des für dich besten Modells aus der Kategorie Kinder Matratzen darauf, dass wir sämtliche Modelle nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten, sowie aktuellen Kundenbewertungen und Kinder Matratze-Erfahrungen verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren findest Du auf unserer Über uns Seite.

Unsere Kinder Matratze-Empfehlung 2019 

Bestseller Nr. 1
Sun Garden Kindermatratze 70 x 140 x 11 cm, waschbarer Bezug*
  • Größe 70 x 140 cm
  • Offenporiger Komfortschaumkern
  • Alle Materialien Öko-Tex 100 zertifiziert
  • Frotteebezug abnehmbar und waschbar bis 60°C
  • Matratzenhöhe ca. 11 cm

Letzte Aktualisierung am 21.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Kinder Matratze-Preissieger 2019

Bestseller Nr. 1
Kinderbettmatratze, Babymatratze 60×120 cm Kinder-Rollmatratze (Weiß-1)*
  • Universelle Reisebett- Schaumkernmatratze 60 x 120 x 6 cm in drei Farben
  • Hochwertiger und schadstofffreier Schaumstoff
  • Bezug waschbar bei 60°C Grad
  • Für Allergiker geeignet
  • Bezug 100% kuschelweiche Microfaser
Bestseller Nr. 2
Best For Kids COMFORT MATRATZE MAXI 100% Polycotton mit TÜV ZERTIFIKAT 70 x 140 x 10 cm Matratze mit sehr guten Gesundheits- und Umwelteigenschaften*
  • Größe: 70 x 140 x 10 cm
  • Strapazierfähiger Komfortschaumkern
  • Schadstoffgeprüfte Materialien
  • 100 % Polycotton
  • Hergestellt in EU!
Bestseller Nr. 3
Traumnacht Trendline BT Kiddy Kindermatratze, 70 x 140 cm, weiß*
  • Bezug: Mischgebe: 50% Baumwolle- 50 % Polyester, ca.105 g/m², weiß, versteppt mit 100g/m² Klimafaser aus 100% Polyester
  • Kern: 8cm hoher Komfortschaumkern- RG 25
  • Steppung: Miniraute 5 x 5cm, stirnseitiger Montagereißverschluss
  • Bezug abnehmbar und waschbar bis 95°C
  • Gesamthöhe: ca.9cm / Farbe: weiß

Letzte Aktualisierung am 21.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Kinder Matratze-Profi-Empfehlungen 2019

Bestseller Nr. 1
Julius Zöllner 7940200021 Babymatratze Dr. Lübbe NEW Air Premium 70x140cm, OEKO-TEX Standard 100, Funktionsbezug mit TENCEL Fasern, weiß*
  • DR. LÜBBE 3-SCHICHT PRINZIP – Die Kombination von mittelweichen und stabilen Matratzenschichten für maximalen Komfort und eine optimale Unterstützung der Wirbelsäule ab dem ersten Tag.
  • BABY- & KLEINKINDSEITE – Die mittelweiche Babyseite ist optimal für das erste Lebensjahr geeignet. Danach bietet die stabile Kleinkind-Seite eine perfekte Schlafunterlage für ein gesundes Wachstum.
  • FUNKTIONSBEZUG – Der Fresh & Dry Funktionsbezug mit TENCEL Fasern, besticht durch eine sanfte Oberfläche, hohe Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme, ist bei 60C waschbar und allergikergeeignet.
  • OEKO-TEX ZERTIFIZIERT – Alle Materialien sind nach OEKO-TEX Standard 100 Produktklasse I (Artikel für Babys und Kleinkinder bis zu 3 Jahren) geprüft und sind für Eltern und Kind absolut unbedenklich.
  • DEUTSCHE HANDARBEIT – Julius Zöllner Babymatratzen werden exklusiv in unserem Werk in Nordbayern nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt. Darauf sind wir stolz, und das bereits seit über 55 Jahren.
Bestseller Nr. 2
RAVENSBERGER Kinderbett HR-Kaltschaummatratze 70 x 140 cm | Antimon FREI – Silber FREI – ohne optische Aufheller | Baumwoll-Doppeltuch-Bezug | OEKO TEX Standard 100 Klasse 1 – für Babys geeignet*
  • RAVENSBERGER Kindermatratze 70 x 140 cm in Premiumqualität von RAVENSBERGER Matratzen: KINDER HR-Kaltschaum-Matratze ÖKO TEX mit trittfester Randausbildung und kindgerechter Elastizität – Gesamthöhe: 12 cm, Kern: 9 cm – waschbarer Baumwoll-Doppeltuch-Matratzenbezug, veredelt mit Aloe Vera – dreiseitig mit kindersicherem Reißverschluss ohne Ziehlasche -Härtegrad: Soft – RG 40 (empfohlen für Kinder)
  • Frei von Silber frei von Antimon ohne optische Aufheller – Gesunde Körperanpassung – große Druckentlastung und weicher Schlafkomfort – hoher Feuchtigkeitstransport – besonders hautfreundliches Schlafsystem mit hervorragender Wärmeableitung, hinreichender Stützkraft und hoher Luftdurchlässigkeit
  • Punktoptimale Körperunterstützung, durchgehende Schlafruhe im Kinderbett: Zusätzliche Belüftungslöcher sorgen für hygienisches Schlafklima – Softes Liegegefühl durch Noppen-Oberfläche – orthopädisch richtige Schlafposition in verschiedenen Lagen für die Kleinen (Bauch, Rücken und Seite) – keine Durchblutungsstörungen
  • Professionell verarbeitet, Made in Germany: Matratzenkern: zertifiziert nach OEKO TEX Klasse 1 (für Kinder und Babys geeignet, Prüfnummer 04.0.7203, Bezug: zertifiziert nach OEKO TEX Klasse 1 (für Kinder und für Babys geeignet, Prüfnummer 09.0.68491) – inklusive 10 Jahre Hersteller-Garantie – einfache Pflege, hohe Langlebigkeit; Bezüge bis zu 60 °C waschbar – nicht für den Trockner geeignet
  • Das Bettenfachgeschäft Nummer eins – auch in Ihrer Nähe: Berlin, Hamburg, Espelkamp, Essen, Frankfurt/Main, Stuttgart, München, NL-Zoeterwoude; Probeliegen und individuelle Matratzenberatung. Unsere Schlafberater freuen sich auf Sie!
Bestseller Nr. 3
Betten ABC OrthoMatra Junior-Duo – Babymatratze und Kleinkindmatratze in Einem / Atmungsaktiver Kaltschaumkern mit Trittkante in 70 x 140 cm – allergikergeeignet*
  • Komfortable Hybridmatratze mit 2 Liegeflächen: Diese Kaltschaummatratze verfügt über eine glatte, weiche Babyseite & eine etwas festere Juniorseite – verwendbar bis ins Kleinkindalter!
  • Die weichere Matratzenseite beinhaltet vertikale Lüftungskanäle für eine optimale Luftzirkulation & gute Liegeeigenschaften – ideal für Babys bis 2 Jahre
  • Für Kleinkinder ab 2 Jahre: Die stabilere Seite passt sich mittels der Mini-Schaumstoffwürfel perfekt dem Körper an und ist zudem umgeben von einer Trittkante – für mehr Halt beim Aufrichten
  • Gesundes Schlafklima: Der hochwertig versteppte Klimawatte-Bezug ist atmungsaktiv und beinhaltet Aloe Vera – dank des Reißverschlusses abnehmbar & waschbar bei bis zu 60 °C
  • Lieferumfang: Kleinkind- & Babymatratze OrthoMatra Junior-Duo von Betten-ABC / Matratze mit umgebender Trittkante in 70 x 140 cm – für Allergiker geeignet

Letzte Aktualisierung am 21.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist eine Kinder Matratze?

Eine Kinder Matratze ist eine Matratze, die im Vergleich zu einer Erwachsenen Matratze, neben der unterschiedlichen Größe vor allem keine speziellen Liegezonen hat. Diese Liegezonen sind bei Kinder Matratzen auch nicht notwendig, weil Kinder viel leichter als Erwachsene sind und ihre Wirbelsäule gar nicht die gleiche Entlastung beim Liegen braucht, wie die eines Erwachsenen. Kinder Matratzen für kleine Babys sind in der Regel mit 70*140 Zentimetern deutlich kleiner als die Matratzen für Erwachsene oder Kinder, die als Einzelmatratze auch schon die Maße von 90*200 Zentimetern haben. In der Regel sind Kindermatratzen etwas härter, damit die lieben Kleinen darin nicht einsinken. Ebenso müssen sie einer gepflegten Kissenschlacht standhalten, was bedeutet, das Kinder Matratzen eben nicht nur zum schlafen genutzt werden, sondern auch zum toben und genau das sollten sie auch aushalten können.

Wenn man also eine Kinder Matratze kaufen möchte, gibt es eine Menge wichtiger Punkte die es zu beachten gilt. Informationen darüber und das am Ende für die eigenen Bedürfnisse geeignete Produkt findet man hier, im Kinder Matratzen Vergleich.

Szeneriebild Kinder Matratze

Szeneriebild aus der Produktwelt der Kinder Matratzen

Was macht man mit einer Kinder Matratze?

Eine Kinder Matratze dient in erster Linie als Schlafunterlage für den kleinen Liebling. Man kann hier unterscheiden in Matratzen für Babys oder eben in Kinder Matratzen. Die Matratzen für Babys und Kleinkinder sind dabei ca 70*140 Zentimeter groß. Für größere Kinder sind die Maße dann schon wie bei dem Matratzen für Erwachsene aber der Aufbau der Matratze ist immernoch für Kinder gedacht. Das bedeutet, nur weil sie ähnlich aussehen und die gleiche Größe haben, sind sie im Inneren noch lange nicht gleich.

Ansonsten wird eine Kinder Matratze genauso behandelt, wie die eines Erwachsenen, sprich sie wird mit einem Bettlaken bezogen, darauf kommt dann die Kinder Bettdecke und das Kinder Kopfkissen und schon kann der kleine Schatz gemütlich und wohlbehütet ins Reich der Träume eintauchen. Da Kinder allerdings vielleicht mehr schwitzen als Erwachsene, weil sie sich mehr bewegen, oder auch wenn mal was daneben geht, ist es zu empfehlen die Kinder Matratze zusätzlich auch mit einem Matratzenschoner auszustatten. Das ist wie ein zusätzliches Bettlaken, das genau so groß ist wie die Matratze selbst, jedoch keine Nässe durchlässt und natürlich waschbar ist.

Testbaron Redaktionstipp

Schon gewusst?

Die ersten kleinen Matratzen kamen mit der Erfindung der Wiege auf. Damals waren sie oftmals nur mit Heu, Stroh, Schilf oder Spreu gefüllte Säcke. Im 19. Jahrhundert wurden die meisten Matratzen dann von Sattlern hergestellt, waren aber auch mehr ab der bürgerlichen Schicht bekannt und auch beliebt und schon bald gab es auch die ersten Matratzen speziell für Kinder. Vor allem mit dem Aufkommen des Stubenwagens im 19. Jahrhundert, der eher westlich geprägtes Phänomen war, wurde auch der Bedarf an kleinen Kinder Matratzen größer. 

Damals war es nicht üblich die Kinder auch mal außer Haus zu bewegen, doch mit Aufkommen von mobilen Stubenwägen in England folgte kurz darauf schon der erste Kinderwagen. Stubenwagen wurde oft dazu benutzt Neugeborenen einen gemütlichen kleinen Schlafplatz zu bieten. Natürlich mussten diese auch mit einer vernünftigen Liegefläche ausgestattet sein, doch anders als heute üblich waren Matratzen damals ein reines Luxusgut.

Was sollte man beachten, wenn man eine Kinder Matratze kaufen möchte?

Es ist immer von Vorteil sich über einige wichtige Punkte im Vorfeld Gedanken zu machen, wenn man eine Kinder Matratze kaufen möchte, immerhin verbringen Babys gute 14 Stunden und Kinder noch immer gute 10 Stunden am Tag im Bett. Die wichtigsten, der zu bedenkenden Punkte, haben wir hier im Kinder Matratzen Vergleich aufgeführt.

Härtegrad

Eine gute Kinder Matratze darf auf keinen Fall zu weich sein, weil das Kind darin versinken und im schlimmsten Falle ersticken kann.

Haltbarkeit

Sofern man nicht plant eine Kinder Matratze weiter zu verkaufen oder gar gebraucht zu kaufen spielt die Haltbarkeit eher eine untergfeordnete Rolle. Eine gute Matratze sollte schon 10 Jahre halten, doch meistens sind die Kinder viel schneller aus der Matratze herausgewachsen, als sie genutzt werden könnte.

Material

Das Material der Matratze muss vor allem eins sein: In keinster Weise schädlich für das Kind. Gleichmäßige Druckverteilung, gute Atmungsaktivität und abnehmbare, waschbare Bezüge sollten selbstverständlich sein, genauso wie die Umweltverträglichkeit der verwendeten Materialien.

Matratzenkante

Damit sich das Kind beim Schlafen oder Toben nicht die Füße einklemmen kann, sollte der Matratzenrand eine feste Trittkante haben.

Höhe

Die Höhe der Kindermatratze sollte zwischn 8 und 13 cm liegen.

Allergien

Es gibt spezielle für Allergiker geeignete Kinder Matratzen, allerdings muss man hier darauf achten, dass gleichzeitig die ensprechende Betwwäsche genutzt werden sollte.

Wie funktioniert eine Kinder Matratze?

Eine Kinder Matratze funktioniert nur richtig gut im Zusammenspiel mit einem guten und stabilen Lattenrost, der auch die ausreichende und notwendige Belüftung von unten ermöglicht. Im besten Falle sind die einzelnen Leisten des Lattenrostes einzeln gelagert und beweglich, damit sich der Lattenrost auch den Bewegungen des Kindes anpassen kann.

Wichtig ist, dass die Matratze die zum Beispiel durch Schwitzen aufgenommene Feuchtigkeit auch schnell wieder abgegeben kann. Deswegen sollte man auch darauf achten, dass beim Schlafen für das Kind eine optimale Raumtemperatur von ca. 16-18 Grad herrscht, damit das Kind nicht unnötig stark schwitzt. Denn je optimaler die äußeren Umstände für den Schlaf sind, umso besser funktioniert auch die Kinder Matratze.

Welche unterschiedlichen Kinder Matratzen gibt es und was zeichnet diese aus?

Gute Kinder Matratzen unterscheiden sich hauptsächlich im verwendeten Material und verfügen nicht über mehrere Liegezonen wie bei Matratzen für Erwachsene. Im folgenden kann man nun im Kinder Matratzen Vergleich sehen, welche Arten von Kindermatrazen es gibt.

KaltschaumKaltschaum-Matratzen für Kinder sind sehr oft aus mehreren Lagen aufgebaut. Für den guten Schlafkomfort sorgen dabei solche Materialien wie zum Beispiel Viskoschaum. Dieser hat die Eigenschaft sich je nach Temperatur zu erhärten oder weicher zu werden. Somit wird die Liegefläche im Kinderbett völlig alleine angenehmer für das Kind. Gleichzeitig sorgt diese „eingebaute“ Flexibilität für eine bessere Druckverteilung als dies im Vergleich bei Kindermatratzen aus einfachem Schaumstoff ist.
SchaumstoffDie simple Schaumstoffmatratze ist aus einem Stück gefertigt und auch sehr günstig in der Herstellung. Ihr großer Nachteil ist die dauerhafte Verformbarkeit, sprich mit der Zeit können sich Liegekuhlen bilden, was nicht nur das einsinken fördert sondern auch für das Schlafklima nicht optimal ist.
Latex-KokosDiese Arten von Kinder Matratzen bestehen aus einer Kombination von Latex und Kokos, was sie relativ hart ist aber trotzdem luftdurchlässig. Deswegen gehören Kindermatratzen aus diesem Materialien zu den Besten die man für Kinder kaufen kann. Das eingesetzte Latex hat den Vorteil, dass es dem Druck auf die Liegefläche sehr gleichmäßig nachgibt. Und auch wenn diese Matratzen etwas schwerer sind, so hat dies den Vorteil der Stabilität.

Testbaron Redaktionstipp

Was sollte man für eine gute Kinder Matratze im Einkauf ausgeben?

Eine gute Kinder Matratze erhält man ab ca. 80 Euro und aufwärts. Hierfür bekommt man entweder schon sehr gute Schaumstoff- oder gute Kaltschaum-Kinder-Matratzen. Wenn es eine Matratze aus Kokos-Latex sein soll, sollte schon fast mit den doppelten Ausgaben gerechnet werden. Sieht man allerdings die Nutzungsdauer von mehrerer Jahren relativiert sich ein – auf den ersten Blick – hoher Anschaffungspreis im Hinblick auf die Gesundheit des Kindes wieder.

Welche Kinder Matratzen-Hersteller gibt es?

  • Zöllner
  • Paradies
  • Betten-ABC
  • Sun Garden
  • Badenia
  • Premicont
  • Träumeland
  • Prolana
  • MaxiFlex
  • Traumnacht

Welche Vor- & Nachteile haben Kinder Matratzen?

Vorteile

  • gute Stützfunktion für Kinder
  • frei von Schadstoffen
  • hält auch mal toben aus

Nachteile

  • Nutzungsdauer geringer als bei Matratze für Erwachsene

Fazit

Kleine Kinder verbringen jeden Tag gute 10-12 Stunden im Bett mit schlafen und auch spielen. Auch ältere Kindern schlafen noch recht viel. Deswegen ist die optimale Schlafumgebung von erheblicher Bedeutung, damit sich der Körper im Schlaf gut erholen kann. Dazu gehört auch die für Kinder geeignete Liegefläche, die aus einem guten Lattenrost und vor allem einer speziellen für Kinder gedachten Kinder Matratze besteht.

Letzte Aktualisierung am 21.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  • aktueller Amazon Bestseller
  • bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Top Kundenbewertungen
Bestseller Nr. 1
Sun Garden Kindermatratze 70 x 140 x 11 cm, waschbarer Bezug*
  • Größe 70 x 140 cm
  • Offenporiger Komfortschaumkern
  • Alle Materialien Öko-Tex 100 zertifiziert
  • Frotteebezug abnehmbar und waschbar bis 60°C
  • Matratzenhöhe ca. 11 cm

Letzte Aktualisierung am 21.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API