testbaron logo
Bitte wählen Sie das gewünschte Suchergebnis aus
95.411
Informierte Nutzer
3.363
Produkte im Vergleich

Unsere Empfehlung

Käsereibe aus Edelstahl

Käsereibe von UVISTAR

Käsereibe aus Edelstahl

  • Formstabil

Der Testbaron Käsereibe Fakten Test 2017

2 ausgewählte Käsereiben im Fakten Test 2017. Ausführlicher Käsereibe Vergleich inkl. Käsereibe Vergleichssieger 2017 anhand von 6 Bewertungskriterien. Finden Sie die passende Käsereibe für Ihre Bedürfnisse. Achten Sie bei der Auswahl der für Sie passenden Käsereibe darauf, dass wir sämtliche Produkte nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren finden Sie unter Über uns.

Wie wir testen:

Alle Produkte auf Testbaron.com wurden intensiv recherchiert. Unsere Testberichte, die Testnoten sowie Vor- als auch Nachteile sind das kumulative Ergebnis bisher durchgeführter Produkttests im Internet. Unser Team fasst hierbei alle getroffenen Erkenntnisse sowie Erfahrungen über Funktion, Haptik und Optik redaktionell zusammen.

Alle veröffentlichten Fakten-Tests sind das Ergebnis einer objektiven Betrachtung vorhandener Daten und somit frei von persönlicher Wertung.

Käse-Handreibe mit Behälter Fakten-Test Käse-Handreibe mit Behälter
Käsereibe aus Edelstahl Fakten-Test Käsereibe aus Edelstahl
Käse-Handreibe mit Behälter Fakten-Test Käse-Handreibe mit Behälter
Käsereibe aus Edelstahl Fakten-Test Käsereibe aus Edelstahl

Jetzt DIREKT die beliebtesten Käsereiben aus 10/2017 bei Amazon ansehen

Bestseller aus 10/2017 bei Amazon ansehen

Was ist eine Käsereibe?

Die Käsereibe ist ein nahezu in jedem Haushalt auffindbares Küchenutensil zum reiben von Lebensmitteln. Denn auch wenn der Name die primäre Verwendung von Käse empfiehlt, so sind auch andere Speisen wie Möhren oder Zitronen mit ihr benutzbar. Käsereiben gibt es in verschiedenen Formen, Größen und Feinheitsgraden, sowie zur manuellen Nutzung, als auch elektronisch. Man sieht das Feld der Käsereiben ist groß.

Wenn man eine Käsereibe kaufen möchte, gibt es einige wichtige Punkte die zu beachten sind. Informationen darüber und das am Ende für die eigenen Bedürfnisse geeignete Produkt findet man hier, im Käsereiben Vergleich.

KäsereibeSzeneriebild Käsereibe

Was macht man mit einer Käsereibe?

Was wäre das Kochen ohne die entsprechende Verfeinerung der Grundspeisen. Pasta ohne Parmesan? Pizza ohne Käse? Stracciatelle-Eis ohne Schokoraspel? Undenkbar! - Zumindest für einen Großteil der Genießer. Mit einer Käsereibe zerkleinert man verschiedene Lebensmittel, die noch aus einem Stück bestehen und als Streu benötigt werden. Dies wird allem voran natürlich der Käse sein. Gerne werden aber auch andere Speisen gerieben, wie Gemüse, Schokolade, Gewürze und sogar Nüsse finden den Weg an oder in die Käsereibe.

Testbaron Redaktionstipp

  1. Schon gewusst?
    Selbst geriebener Käse ist gesünder als der schon fertig geriebene aus dem Supermarkt. Wie kann das denn sein? Im bereits geriebenen Käse, den man in gewisser Auswahl schon im Supermarkt kaufen kann befinden sich zusätzliche Trennmittel, wie zum Beispiel Calciumcarbonat. Diese Trennmittel sind dazu gedacht die kleinen Käsekrümel nicht wieder miteinander verklumpen zu lassen. Will man also möglichst wenig Zusatzstoffe in seinen Lebensmitteln haben, sollte man seinen Käse lieber immer frisch selber reiben.

Was sollte man beim Kauf einer Käsereibe beachten?

Es ist immer von Vorteil sich über einige wichtige Punkte im Vorfeld Gedanken zu machen, wenn man eine Käsereibe kaufen möchte. Die wichtigsten, der zu bedenkenden Punkte, haben wir hier im Käsereibe Vergleich aufgeführt.

Handhabung Die Handhabung einer Käsereibe sollte möglichst einfach und verständlich sein. Dies gilt vor allem, um Verletzungen durch unsachgemäße oder unvorsichtige Nutzung zu verhindern. Gerade bei elektrischen Käsereiben ist dies sehr wichtig.
Größe Die Größe der Käsereibe, bzw. der Reibefläche bestimmt hauptsächlich darüber wie schnell man das zu reibende Lebensmittel verarbeiten kann.
Nutzung Es gibt feine kleine Reiben und auch große und grobe Reiben. Wer hauptsächlich Käse oder sogar Hartkäse reibt, kann hier sogar auf spezielle Parmesan-Käsereiben zurückgreifen. Es gibt aber auch Allround-Geräte, die von vornherein verschiedene Reiben an einem Stück oder in auswechselbaren Oberflächen anbieten.
Material Das Material einer Käsereibe sollte hochwertig und gut verarbeitet sein. Edelstahl als Reibeoberfläche oder speziell gefertigte Klingen sind hier eher zu empfehlen als einfaches Blech. Auch die Reibelöcher sollten hochwertig sein, damit der Käse auch fein zerkleinert anstatt auf der Reibe verschmiert wird.
Reinigung Die Käsereibe sollte sich leicht reinigen lassen und im besten Falle spülmaschiennfest sein. Als kleiner Tipp am Rande: Wenn man ein wenig Öl auf die Reibefläche gibt, hilft dies, damit der Käse weniger haften bleibt und sich somit die Reibe später leichter reinigen lässt.

Wie funktioniert eine Käsereibe?

Eine Käsereibe funktioniert auf ganz einfach Art und Weisen. Ja, es gibt immerhin 2 Möglichkeiten die Käsereibe zu benutzen. Entweder man nimmt das Stück Käse in die Hand und reibt es an der Reibe auf und ab oder man fixiert den Käse und bewegt die Reibe am Käse entlang. Wenn man die erste Variante bevorzugt, sollte man die Reibe auch immer ein wenig schräg halten, damit die abgeriebenen Käsestreusel auch gut hinabfallen können, anstatt an der Reibe zu verkleben.

Nutzt man eine Käsereibe mit Kurbel oder sogar mit elektrischem Antrieb, so hat man einen Füllbehälter um den sich die Reibe befindet. Hier wird der Käse nach befüllen gerieben, in dem man die Kurbel betätigt oder den Schalter benutzt. Dabei wird eine Bewegung in Gang gesetzt die den Käse entlang der Reibefläche durch die entsprechende Öffnungen drückt.

Welche Ausführungen von Käsereiben gibt es und was zeichnet diese aus?

Bei fast allen Käsereiben sollte man um sich vor Verletzungen zu schützen sehr vorsichtig sein, was die eigenen Finger betrifft, da die Reibeflächen in der Regel sehr scharfkantig sind. Dies tirfft zumindest dann zu, wenn man manuelle Käsereiben nutzt, an denen man den Käse entlang reibt. Mechanisch oder gar elektrisch angetriebene Käsereiben können sogar völlig sorgenfrei von Kindern genutzt werden, weil diese keine Verletzungsgefahr beherbergen.

die Käsereibe, klassik Die Käsereibe im klassischen Design ist in der Regel ziemlich flach und besteht aus einer Reibefläche und manchmal noch einem längern Griff für den besseren Halt. Der Feinheitsgrad der Reibe selbst kann je nach Modell unterschiedlich sein. Oftmals befinden sich an den Griffen noch nützliche Ösen, um dieses Küchenutensil an einem Haken aufhängen zu können. Ansonsten kann man die Käsereibe auch bequem in der Schublade unterbringen, weil sie durch ihre flache Form nicht viel Platz benötigt.
Vierkantreibe Die Vierkantreibe ist auch ein ziemlich klassisches Modell und schon in vielen Haushalten zu finden, weil sie ein echter Alleskönner unter den Küchenhelfern ist. So kann nicht nur leckerer Käse gerieben werden, sondern auch zahlreiche Obst- und vor allem Gemüsesorten - gerade für Gurkensalat wird diese Form der Reibe sehr gern genutzt. Wenn man die klassiche Käsereibe mit der Vierkant-Käsereibe im Vergleich sieht benötigt sie doch um einiges mehr Platz, bietet jedoch dafür vielseitigere Einsatzmöglichkeiten, weil sie 4 einsetzbare Seiten hat, auf der sich jeweils unterschiedliche Reiben befinden. Um diesen Küchenhelfer gut festhalten zu können, befindet sich am oberen Teil der Käsereibe ein stabiler Griff.
Trommel-Käsereibe Bei einer mechanischen Käsereibe in einer Trommel besteht so gut wie kein Verletzungsrisiko mehr, wenn man das Gerät sachgemäß verwendet. Bei der Trommel-Käsereibe befindet sich eine mechanisch angetriebene rotierende Reibefläche. Diese wird durch eine an ihr befestigte Kurbel gedreht. Dabei wird der im inneren befindliche Käse gegen die Reibe gedrückt und der Käse kann hinaus fallen. Trommelreiben eignen sich ebenfalls nicht nur zum reiben von Käse, sondern auch für viele andere Lebensmittel, wie zum Beispiel Schokolade.
Parmesan-Käsereibe Die Parmesanreibe ist in der Regel eine Käsereibe mit einer sehr feinen aber vor allem auch extrem scharfen Reibefläche, die besonders gut für die Zerkleinerung von Hartkäse geeignet ist. Praktischerweise wird bei dieser Form von Käsereiben in den meisten Fällen gleich ein sinnvoller Auffangbehäter mitgeliefert. Im Besten Falle können die Reibeflächen ausgetauscht werden, damit auch die als Parmesanreibe gedachte Käsereibe universeller eingesetzt werden kann.
elektrische Käsereibe Wer gerne kocht und dabei oft geriebenen Käse benötigt wird froh darum sein auch beim Käsereiben ein wenig Unterstützung zu erhalten. Genau dafür gibt es die elektrischen Käsereiben. Diese sind schnell, reiben den Käse gleichmäßig und vor allem sind sie verletzungssicher. Natürlich kann man auch eine elektrische Käsereibe nutzen wenn man einfach keine Lust auf Handarbeit hat ;-)

Testbaron Redaktionstipp

  1. Was sollte man für eine gute Käsereibe im Einkauf ausgeben?

    Ganz einfache einfunktionale Käsereiben gibt es schon für unter 10 Euro. Möchte man aber eine Käsereibe die auch andere Lebensmittel verarbeiten kann und dies vielleicht sogar mechanisch oder gar elektrisch, dann sollte man eher ab 20 Euro rechnen. Dafür erhält man allerdings auch ein Gerät, bei dem neben dem Ergebnis des geribenen Käses auch die Verletzungsgefahr auf ein Minimum reduziert ist und das Reiben selbst deutlich schneller uns bequemer von statten geht.

Welche Herstller von Käsereiben gibt es?

  • WMF
  • Fiskars
  • Leifheit
  • Fackelmann
  • Zyliss
  • Tescoma
  • UVISTAR
  • Gefu
  • Küchenprofi
  • Deuba

Vor- und Nachteile von Käsereiben

Vorteile

  • keine Käse Zusatzstoffe im selbst geriebenen Käse
  • auch andere Lebensmittel können gerieben werden
  • verschiedene Reibegrößen für verschiedene Verwendungszwecke

Nachteile

  • Verletzungsgefahr bei unsachgemäßer Handhabung (Hautabschürfungen)
  • vielleicht schwierig zu reinigen durch verklebte Reste

Fazit

Wer eine Küche hat, der braucht auch zwangsläufig eine Käsereibe. Dieser kleine Küchenhelfer kostet nicht viel Geld, ist über viele Jahre hinweg ein treuer Koch-Begleiter und sorgt für eine Vielzahl an leckeren Gerichten oder Speiseverfeinerungen.

Zu Amazon »
ab 9,99 € inkl. MwSt.
Käsereibe aus Edelstahl

Käsereibe aus Edelstahl

  • Formstabil
Zu Amazon »
ab 9,99 €
inkl. MwSt.