testbaron logo
Bitte wählen Sie das gewünschte Suchergebnis aus
105.145
Informierte Nutzer
3.363
Produkte im Vergleich

Unsere Empfehlung

1928 2in1 FeelWell

Heizstrahler Wickeltisch von Reer

1928 2in1 FeelWell

  • 2 Heizstufen: 400W/800W
  • 50° neigbarer Heizkopf
  • automatische Abschaltung

Der Testbaron Heizstrahler Wickeltisch Fakten Test 2017

3 ausgewählte Heizstrahler Wickeltisch im Fakten Test 2017. Ausführlicher Heizstrahler Wickeltisch Vergleich inkl. Heizstrahler Wickeltisch Vergleichssieger 2017 anhand von 6 Bewertungskriterien. Finden Sie den passenden Heizstrahler Wickeltisch für Ihre Bedürfnisse. Achten Sie bei der Auswahl der für Sie passenden Heizstrahler Wickeltisch darauf, dass wir sämtliche Produkte nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren finden Sie unter Über uns.

  • 1928 2in1 FeelWell im Heizstrahler Wickeltisch Fakten-Test 2017
    1928 2in1 FeelWell

    Leistungsaufnahme
    800 Watt

    Gewicht
    7 kg

    Maße (L*B*H) in cm
    55,4 * 24,6 * 21,4

    Wandmontage

    Standgerät

    Hersteller
    Reer

    Vorteile
    2 Heizstufen: 400W/800W
    50° neigbarer Heizkopf
    automatische Abschaltung

    ab 64,69 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »
  • Heizstrahler für Wickeltisch mit Fernbedienung im Heizstrahler Wickeltisch Fakten-Test 2017
    Heizstrahler für Wickeltisch mit Fernbedienung


    2000 Watt


    9,6 kg


    51,6 * 43,4 * 28




    Brandson


    Fernbedienung
    geschützt gegen Spritzwasser & Fremdkörper
    höhenverstellbare Teleskopständer
    Auto-Off Sicherheitsabschaltung
    Umkippschutz
    Überhitzungsschutz

    ab 89,85 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »
  • IW 604/E Wickeltischstrahler im Heizstrahler Wickeltisch Fakten-Test 2017
    IW 604/E Wickeltischstrahler


    600 Watt


    1,4 kg


    54 * 12,5 * 13




    ROMMELSBACHER


    keine Vorheizzeit
    geschützter Heizstab
    geräuschlos
    keine Luftumwälzung
    Kontrolllampe

    ab 46,46 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »

Wie wir testen:

Alle Produkte auf Testbaron.com wurden intensiv recherchiert. Unsere Testberichte, die Testnoten sowie Vor- als auch Nachteile sind das kumulative Ergebnis bisher durchgeführter Produkttests im Internet. Unser Team fasst hierbei alle getroffenen Erkenntnisse sowie Erfahrungen über Funktion, Haptik und Optik redaktionell zusammen.

Alle veröffentlichten Fakten-Tests sind das Ergebnis einer objektiven Betrachtung vorhandener Daten und somit frei von persönlicher Wertung.

1928 2in1 FeelWell Fakten-Test 1928 2in1 FeelWell
Heizstrahler für Wickeltisch mit Fernbedienung Fakten-Test Heizstrahler für Wickeltisch mit Fernbedienung
IW 604/E Wickeltischstrahler Fakten-Test IW 604/E Wickeltischstrahler
1928 2in1 FeelWell Fakten-Test 1928 2in1 FeelWell
Heizstrahler für Wickeltisch mit Fernbedienung Fakten-Test Heizstrahler für Wickeltisch mit Fernbedienung
IW 604/E Wickeltischstrahler Fakten-Test IW 604/E Wickeltischstrahler

Jetzt DIREKT die beliebtesten Heizstrahler Wickeltisch aus 12/2017 bei Amazon ansehen

Bestseller aus 12/2017 bei Amazon ansehen

Was ist ein Heizstrahler Wickeltisch?

Ein Heizstrahler Wickeltisch ist ein Heizgerät, das zum erwärmen der Luft über dem Wickeltischbereich dient. Oftmals befindet sich die Wickelkommode im eigenen Kinderzimmer oder im Schlafzimmer der Eltern. Diese Räume sind in der Regel nicht so warm, dass ein Baby ohne Kleidung nicht frieren würde. Damit dies beim Wickeln, wenn das Baby nackt ist auch nicht geschieht, setzt man einen Heizstrahler für den Wickeltisch ein. Damit ist gewährleistet, dass sich so ein kleiner Zwerg nach dem baden oder beim Windeln wechseln pudelwohl fühlt, zumindest was die Wärme betrifft.

Wenn man einen Heizstrahler Wickeltisch kaufen möchte, gibt es einige wichtige Punkte die zu beachten sind. Informationen darüber und das am Ende für die eigenen Bedürfnisse geeignete Gerät findet man hier, im Heizstrahler Wickeltisch Vergleich.

Heizstrahler WickeltischSzeneriebild Heizstrahler Wickeltisch

Was macht man mit einem Heizstrahler Wickeltisch?

Mit einem Heizstrahler Wickeltisch sorgt man dafür, dass es einem Baby nach dem Baden oder beim wechseln der Windeln nicht kalt ist, wenn es nackt auf dem Wickeltisch liegt. Der Wärmehaushalt von gerade erst geborenen Babys ist noch nicht so stabil, wie bei größeren Kindern. Die kleinen Wesen sind von daher sehr empfindlich was Zugluft und Kälte betrifft. Damit man nicht den Raum, in dem der Wickeltisch steht übermäßig aufheizen muss, bedient man sich der Hilfe eines Heizstrahlers für den Wickeltisch.

Testbaron Redaktionstipp

  1. Schon gewusst?

    Gerade erst im Jahre 1997 wurde der erste Wickeltischheiztrahler erfunden. Dies erfolgte durch die Frima Reer aus Deutschland, die bereits 1922 gegründet wurde aber erst 1962 erste Entwickluingen für den Babymarkt heraus brachte. Die Frima erfand auch zahlreiche andere heute nicht mehr wegzudenkende Produkte in diesem Bereich, wie das nachtlicht, das Babyphone oder auch den ersten Babykostwärmer.

Was sollte man beim Kauf eines Heizstrahler Wickeltischs beachten?

Es immer von Vorteil sich über einige wichtige Punkte im Vorfeld Gedanken zu machen, wenn man einen Heizstrahler Wickeltisch kaufen möchte. Die wichtigsten, der zu bedenkenden Punkte, haben wir hier im Heizstrahler Wickeltisch Vergleich aufgeführt.

Sicherheit Der wichtigste Punkt im Bereich der kaufentscheidung für einen Heizstrahler Wickeltisch ist der Aspekt der Sicherheit. Hier zeigt sich, welches Modell ein wirklich Gutes ist. Dazu sollte unbedingt ein GS-Siegel vorhanden und die Heizstäbe sollten von einem schützenden Gitter umgeben sein. Bei namenhaften Markenherstellern muss man sich darüber keine Sorgen machen, wohingegen noName-Produkte aus Fernost mit Vorsicht zu genießen sind. Eine Abschaltautomatik erhöht die Sicherheit, gerade wenn es mal etwas stressiger zugeht, damit es nicht zu ungewollten Überhitzungen beim Gerät oder gar zu einem Brand kommen kann.
Leistungsaufnahme Der Heizstrahler muss nur einen relativ kleinen Bereich, nämlich den Bereich des Wickeltisches in wohlige Wäreme tauchen und nicht einen ganzen Raum aufheizen. Von daher muss die Leistung für so ein Gerät auch nicht überdimensioniert sein. Zumindest sollte es verschiedene Leistungsstufen geben. Das spart am Ende Energie und schont die Umwelt.
Wärmeerzeugung In der klassischen Variante mit Quarzstrahlern, die ein wenig Zeit zum aufwärmen benötigen oder doch schon modern mit Infrarot, wo man quasi sofort loslegen kann und dabei auch noch Energie einspart?
Montage

Soll der Heizstahler für den Wickeltisch an der Wand angebracht werden oder lieber an einem flexiblen Standfuss befestigt sein? Auf jeden Fall sollte bei aller Flexibilit, die zum Beispiel auch durch verstellbare Neigung gegeben ist, darauf geachtet werden den Heizstrahler auf den Wickeltisch auszurichten und nicht auf die Stelle, an dem Mama oder Papa das Baby versorgen. Außerdem sollte der Abstand zur Wickeltischoberfläche mindestens 1 Meter betragen, damit es nicht zu warm für das baby wird.

Wie funktioniert ein Heizstrahler Wickeltisch?

Ein Heizstrahler ist ein länglich geformtes Wärmegerät, das elektrischen Strom in Wärme umwandelt und zur Abstrahlung bringt. Das Gerät wird entweder durch ein Zugband oder durch das Drücken eines Knopfes in Betrieb genommen. Gerade bei der klassischen Variante muss mit einigen Minuten Aufwärmzeit gerechnet werden, um die gewünschte Baby-Wohlfühltemperatur mit dem Heizstrahler Wickeltisch zu erreichen. Sobald die Temperatur erreicht ist, kann das Baby gewickelt oder angezogen werden. Im Anschluss schaltet man den Heizstrahler wieder aus, bis es zum nächsten Einsatz kommt.

Welche Ausführung von Heizstrahler Wickeltisch gibt es und was zeichnet diese aus?

Es gibt bei einem Heizstrahler Wickeltisch vor allem 2 Varianten der Wärmeerzeugung, zu der noch 2 Varianten der Montage hinzu kommen. Damit ist das Repertoire der Ausführungen von diesen Geräten schon erschöpft.

klassische Heizstrahler Der klassische Heizstrahler für den Wickeltisch heizt mit Quarzstrahlern. Diese erwärmen die sie umgebende Luft und benötigen deswegen auch eine gewisse Vorlaufzeit, bis sie die ideale Temperatur von ca. 25 grad Celsius im Wickelbereich erreicht haben. Das hat zum Nachteil, dass der Energieverbrauch bei diesen Geräten höher ist. Dafür wird es auch nach dem Abschalten nicht sofort kalt..
Infrarot-Strahler Diese Modelle halten mehr und mehr Einzug über den Wickeltischen. Dies liegt daran, das nach dem einschalten sofort die richtige Wärme zur Verfügung steht. Das erleichtert nicht nur den Umgang mit dem Gerät, weil man keine Vorlaufzeiten beachten muss, sondern hilft auch dabei Energie zu sparen.
Wandmontage Vor einigen Jahren ist es noch üblich gewesen einen Heizstrahler über dem Wickeltisch an der Wand anzubringen. Damit war man allerdings nicht wirklich flexibel. Sofern man aber diese Flexibilität nicht benötigt, weil man immer am gleich Platz wickelt und anzieht kann man mit einem Modell für die Wandmontage durchaus ein paar Euro sparen.
Montage an Standfuss Möchte man die Vorteile eines Heizstrahlers für die Wandmontage mit der Flexibilität eines mobilen Gerätes verbinden, sind Heizstrahler mit Standfuss unschlagbar. So lange das Baby noch klein ist, ist bei einigen Modellen sogar die Wandmontage möglich. Später kann ein derartiges Gerät aber auch noch dafür sorgen, dass es ähnlich wie ein Heizpilz für den Balkon oder die Terrasse genutzt werden kann oder vielleicht Papa's Hobbykeller ein wenig wärmer macht.

Testbaron Redaktionstipp

  1. Was sollte man für einen guten Heizstrahler Wickeltisch im Einkauf ausgeben?

    Mindestens 20 Euro sollte man für ein Gerät, dass Wandmontage ermöglicht schon ausgeben. Für weniger Geld bekommt man in der Regel keine geprüfte Sicherheit. Gerade die modernen Geräte kosten im Durchschnitt ca. 50 Euro. Dafür erhält man aber auch ein Top-Produkt, welches durch seine Technik auch keine Energie und damit kein Geld mehr verschwendet. Zumal ein Heizstrahler Wickeltisch auch über einen längeren Zeitraum genutzt werden wird.

Welche Hersteller von Heizstrahler Wickeltischen gibt es?

  • reer
  • H+H
  • Jago
  • Brandson
  • Babyruf
  • Rommelsbacher
  • Duramaxx
  • EWT
  • Beurer
  • Etherma

Vor- und Nachteile von Heizstrahler Wickeltischen

Vorteile

  • schaffen für das Baby eine angenehme Wärme
  • leicht zu installieren und zu bedienen
  • heizt nicht das ganze Zimmer, sondern nur den benötigten Bereich
  • die Körpertemperatur des Babys bleibt stabil
  • kann später wieder oder weiter verwendet werden

Nachteile

  • verbrauchen viel Energie - vor allem bei längerem Betrieb

Fazit

Ein Heizstrahler Wickeltisch ist im Babyhaushalt quasi ein Muss. Natürlich könnte man sich die altbewährte Art nehmen und das Baby in der Nähe des Ofens oder der Heizung wickeln, doch wer möchte schon seinen kleinen Liebling derartigen Gefahren aussetzen? Mit einem Heizstrahler über der Wickelkommode ist sichergestellt, dass sich jedes Baby beim aus,- um- und anziehen wohlfühlt und zufrieden ist.

Zu Amazon »
ab 64,69 € inkl. MwSt.
1928 2in1 FeelWell

1928 2in1 FeelWell

  • 2 Heizstufen: 400W/800W
  • 50° neigbarer Heizkopf
  • automatische Abschaltung
Zu Amazon »
ab 64,69 €
inkl. MwSt.