Grillthermometer Fakten Test & Vergleich 2020

Der Testbaron Grillthermometer Fakten Test 2020

Du bist auf der Suche nach einem Grillthermometer? Dann bist Du in unserem ausführlichen Grillthermometer-Fakten Test von 2020 genau richtig. Wir präsentieren Dir anhand von 6 Bewertungskriterien unseren Grillthermometer Vergleichssieger. Beachte aber bei deiner Auswahl des für dich besten Modells aus der Kategorie Grillthermometer darauf, dass wir sämtliche Modelle nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten, sowie aktuellen Kundenbewertungen und Grillthermometer-Erfahrungen verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren findest Du auf unserer Über uns Seite.

Unsere Grillthermometer-Empfehlung 2020 

Bestseller Nr. 1
ThermoPro TP17 Digitales Grill-Thermometer Bratenthermometer Fleischthermometer Ofenthermometer mit Timer, Zwei Edelstahlsonden, Blaue Hinterbeleuchtung, Temperaturbereich bis 300°C*
  • 【Grillthermometer Mit zwei Temperaturfühlern】 zur Überwachung von zwei Kerntemperaturen gleichzeitig, Anzeigedisplay mit blauer Hintergrundbeleuchtung.
  • 【Praktische Alarm/Hinweiston】Alarm/Hinweiston bei Erreichen der eingestellten Temperatur oder nach Ablauf des Timers voreingestellte Temperaturen für Rind, Kalb, Schwein, Hühnchen, Fisch und Hackfleisch/Hamburger, usw.
  • 【zur Überwachung verschiedener Garstufen】je nach Fleischsorte zwischen Well Done, Medium, Medium Rare und Rare, voreingestellte Temperaturen können nach persönlichen Vorlieben verändert werden.
  • 【Countdown/up-Timer】 einstellbar auf bis zu 99h 59m 59s, Temperaturanzeige als Celsius oder Fahrenheit, Temperaturbereich bis 300°C
  • 【Hintergrundbeleuchtetes und großes LCD-Display】 Das Grillthermometer zeigt sowohl Lebensmittel als auch Backofen, Grill, Rauchertemperaturen und Timer an, um das intuitivste Erlebnis beim nächtlichen Kochen im Freien zu erzielen. Durch den herausklappbaren Aufsatzständer und die magnetische Rückseite kann das Fleischthermometer überall in der Küche oder im Grill aufgestellt warden.

Letzte Aktualisierung am 29.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Grillthermometer-Preissieger 2020

Bestseller Nr. 1
ThermoPro TP17 Digitales Grill-Thermometer Bratenthermometer Fleischthermometer Ofenthermometer mit Timer, Zwei Edelstahlsonden, Blaue Hinterbeleuchtung, Temperaturbereich bis 300°C*
  • 【Grillthermometer Mit zwei Temperaturfühlern】 zur Überwachung von zwei Kerntemperaturen gleichzeitig, Anzeigedisplay mit blauer Hintergrundbeleuchtung.
  • 【Praktische Alarm/Hinweiston】Alarm/Hinweiston bei Erreichen der eingestellten Temperatur oder nach Ablauf des Timers voreingestellte Temperaturen für Rind, Kalb, Schwein, Hühnchen, Fisch und Hackfleisch/Hamburger, usw.
  • 【zur Überwachung verschiedener Garstufen】je nach Fleischsorte zwischen Well Done, Medium, Medium Rare und Rare, voreingestellte Temperaturen können nach persönlichen Vorlieben verändert werden.
  • 【Countdown/up-Timer】 einstellbar auf bis zu 99h 59m 59s, Temperaturanzeige als Celsius oder Fahrenheit, Temperaturbereich bis 300°C
  • 【Hintergrundbeleuchtetes und großes LCD-Display】 Das Grillthermometer zeigt sowohl Lebensmittel als auch Backofen, Grill, Rauchertemperaturen und Timer an, um das intuitivste Erlebnis beim nächtlichen Kochen im Freien zu erzielen. Durch den herausklappbaren Aufsatzständer und die magnetische Rückseite kann das Fleischthermometer überall in der Küche oder im Grill aufgestellt warden.
AngebotBestseller Nr. 2
Inkbird Bluetooth 4.0 Grill IBT-2X Grill BBQ Kochthermometer Küche Fleischthermometer mit Temperaturalarm, Schwarz(IBT-2X+2 Sonden)*
  • 🍗 【BBQ THERMOMETER MIT GROSSEM TEMPERATURBEREICH】: Dieses drahtlose Digitalthermometer zeigt die Temperatur in Echtzeit an und ermöglicht Ihnen eine genaue Überwachung. Der Temperaturereich für kontinuierliche Messungen geht von 0 bis 250°C. Kurzzeitige Extremwerte im Bereich von 0 bis 300°C werden unterstützt. Die Genauigkeit des Thermometers liegt bei ±1°C. Bereiten Sie ihre Speisen fortan immer bequem mit präzisen Temperaturen zu.
  • 🍗 【LEICHT ABLESBARES LED DISPLAY】: Unser Bluetooth Thermometer erleichtert das Ablesen durch gut erkennbare LCD Displays. Der enthaltene Edelstahlfühler ermöglicht eine genaue Temperaturmessung und der Dualanschluss erlaubt das gleichzeitige Messen von zwei Speisen. Der Temperaturalarm, der Temperaturbereich und der Count-Down Alarm werden das Grillen auch für Beginner wesentlich erleichtern.
  • 🍗 【WEITER DRAHTLOSER BLUETOOTH EMPFANGSBEREICH】: Dieses Bluetooth Thermometer hat eine drahtlose Reichweite von 50 Metern wird alle Ihre Anforderungen im Indoor- und Outdoorbereich erfüllen. Es ist kompatibel mit Android (Version 4.4 oder neuer und Bluetooth 4.0) sowie mit iOS und stellt eine direkte Verbindung her. Genießen Sie die einfache Temperaturüberwachung am Gerät und am Smartphone.
  • 🍗 【KAUFEN SIE DAS BESTE BBQ THERMOMETER VÖLLIG RISIKOFREI】: Das Inkbird Bluetooth Digitalthermometer ist ein wichtiges Hilfsmittel für den professionellen Einsatz oder zuhause. Weil Ihre Zufriedenheit für uns höchste Priorität hat, wird dieses Gerät durch eine 12monatige Garantie geschützt. Kaufen Sie Ihren BBQ GO noch heute, steigern Sie Ihre Grillperformance und vollbringen wahre Wunder!
  • 🍗 【FRUSTFREIES GRILLEN】: Mit unserem Bluetooth Digitalthermometer wird Grillen und Kochen so einfach wie ein Spaziergang im Park. Verbinden Sie es einfach mit Ihrem Smartphone! Stecken Sie den Edelstahlfühler in das Essen, wählen die Art des Essens sowie die Gartemperator in der App und der BBQ GO erledigt den Rest. Eine Kurzbedienungsanleitung ist für den einfachen Einstieg enthalten.WEEE Reg Nr. DE 31070039
AngebotBestseller Nr. 3
Inkbird IBT-4XS Bluetooth Barbecue Grillthermometer mit dem 1000mAh Li-Batterie, Magnet Montagedesign und Rotations Lesebildschirm Thermometer für BBQ, Küche, Grill, Ofen, Fleisch*
  • ★【Temperaturbereich】Der Inkbird IBT-4XS Grillthermometer Fühler- und Drahttemperaturbereich beträgt 0 ℃ ~ 300 ℃. is zu 150 Fuß / 50M Signal im Freien(Der Temperaturereich für kontinuierliche Messungen geht von 0 bis 250°C. Kurzzeitige Extremwerte im Bereich von 0 bis 300°C werden unterstützt.). Sondenlänge: ca. 150cm.
  • ★【Magnetischer Entwurf】Das magnetische Design auf der Rückseite des bratenthermometer könnte am Smoker oder Grill etc angebracht werden. Ein weiteres erstaunliches Design ist, dass die LED-Anzeige durch doppeltes Antippen der Einschalttaste gedreht werden kann. Sie können den Temperaturwert auf jeder Seite lesen.
  • ★【Umweltfreundlich】 Dieses Fleischthermometer hat einen eingebauten 1000mAh Lithium-Batterie und kommt mit 50cm USB-Ladekabel. Die volle Ladekapazität kann 60 Stunden halten. Die Batteriekapazität kann über APP überwacht werden. Sehr wirtschaftlich, langlebig, effektiv und umweltfreundlich.
  • ★【Alarm】 Wenn Temperatur erreicht, Ausschalten oder Verbindung verlieren usw. Voreinstellwerte werden beim Ausschalten gespeichert.
  • ★【Inkbird Cares】 Inkbird batteriebetriebenes digitales grillthermometer bluetooth ist ein BBQ-Muss in jeder Küche entweder professionell oder nicht. Da Ihre Zufriedenheit unsere oberste Priorität hat, wird dieses Produkt durch unsere Cares von 12 Monaten unterstützt, falls Sie Probleme damit haben. Holen Sie sich noch heute unser neues Inkbird Thermometer.WEEE Reg Nr. DE 31070039

Letzte Aktualisierung am 29.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Grillthermometer-Profi-Empfehlungen 2020

Bestseller Nr. 1
MEATER Plus | Das ultimative kabellose smarte Fleischthermometer mit 50m Reichweite | Für Ofen, Grill, Pfanne und Rotisserie | Perfekter Fleischgenuss via App*
  • ► Perfekte Garergebnisse: Egal ob Steak, Braten, Geflügel oder Fisch, mit dem smarten Fleischthermometer MEATER+ wird jedes Fleischgericht zum Gaumenschmaus.
  • ► Einfache Zubereitung ohne Kabelsalat: MEATER-App auf dem Smartphone oder Tablet starten, Fleischsorte, gewünschte Garstufe auswählen und direkt loslegen. Sobald die gewünschte Temperatur erreicht wird, bekommt der (Hobby-)Chefkoch eine Benachrichtigung.
  • ► Smarte Technik: Punktgenaue Temperaturmessung über zwei Sensoren und Datenübermittlung an Smartphone oder Tablet. Die intuitive App (iOS/Android) führt in deutscher Sprache durch den gesamten Garprozess und gibt Tipps und Tricks zur Zubereitung.
  • ► Doppelte Messung: Zwei Temperatur-Sensoren überwachen die Kerntemperatur des Garguts (bis 100°C) sowie die Umgebungstemperatur (bis 275°C) gleichzeitig. Temperaturfühler spülmaschinengeeignet!
  • ► Besseres Zeitmanagement: Der fortschrittliche Schätzalgorithmus ermittelt die voraussichtliche Dauer des Garvorgangs sowie die Ruhezeit.
Bestseller Nr. 2
Inkbird IBBQ-4T WLAN Grillthermometer Wasserdichtes, WiFi Fleischthermometer mit 4 Temperaturfühlern + Magnethalter, USB-Wiederaufladbares Bratenthermometer mit Dual-Alarm Funktion für BBQ*
  • 🍗 【Wi-Fi-Verbindung】: Verbinden Sie ein oder mehrere WiFi Digital Grillthermometer mit Ihrem Handy. Es funktioniert mit dem 2,4-GHz-Band Ihres WLAN-Routers. Öffnen Sie die App und verbinden Sie mehrere Geräte für die gleichzeitige Überwachung. Wenn Sie sich außerhalb Ihres WLAN-Netzwerks befinden, können Sie Ihr Mobilfunknetz oder ein anderes 2,4-GHz-WLAN-Netzwerk verwenden, um den aktuellen Temperaturstatus zu überprüfen.
  • 🍗 【Spritzwassergeschützt und magnetisch】: Das spritzwassergeschützte Fleischthermometer kann auch an Regentagen verwendet werden. Die Rückseite des Geräts verfügt über ein magnetisches Design, mit dem es an der Oberfläche von Haushaltsgeräten wie Öfen, Kühlschränken oder anderen Metalloberflächen befestigt werden kann.
  • 🍗 【Eingebauter wiederaufladbarer Li-Akku】: Der 2000 mAh Lithium-Akku kann nach dem Aufladen etwa 26 Stunden lang verwendet werden. Sie müssen sich keine Gedanken über das Austauschen von Batterien machen, was praktisch und umweltfreundlich ist.
  • 🍗 【Temperaturdiagramm und Einstellungen】: Die App ist einfach zu bedienen. Sie können die Temperatur einstellen oder ein Temperaturdiagramm in der App herunterladen. Es bietet außerdem 11 voreingestellte Modi und benutzerdefinierte Funktionen.
  • 🍗 【Doppelter Alarm】: Die App und das Digital Fleischthermometer geben gleichzeitig einen Alarm aus, wenn das Fleisch die eingestellte Temperatur erreicht hat oder die eingestellte Zeit erreicht wurde. Sie können nicht den richtigen Zeitpunkt verpassen, um sich frei zu bewegen und mehr Zeit für Ihre Familie zu haben. Die Kurzzeitmessung reicht von 0 ° C bis 300 ° C (32 ° F bis 572 ° F) und die kontinuierliche Überwachung von 0 ° C bis 250 ° C (32 ° F bis 482 ° F).
AngebotBestseller Nr. 3
Inkbird IBT-4XS Bluetooth Barbecue Grillthermometer mit dem 1000mAh Li-Batterie, Magnet Montagedesign und Rotations Lesebildschirm Thermometer für BBQ, Küche, Grill, Ofen, Fleisch*
  • ★【Temperaturbereich】Der Inkbird IBT-4XS Grillthermometer Fühler- und Drahttemperaturbereich beträgt 0 ℃ ~ 300 ℃. is zu 150 Fuß / 50M Signal im Freien(Der Temperaturereich für kontinuierliche Messungen geht von 0 bis 250°C. Kurzzeitige Extremwerte im Bereich von 0 bis 300°C werden unterstützt.). Sondenlänge: ca. 150cm.
  • ★【Magnetischer Entwurf】Das magnetische Design auf der Rückseite des bratenthermometer könnte am Smoker oder Grill etc angebracht werden. Ein weiteres erstaunliches Design ist, dass die LED-Anzeige durch doppeltes Antippen der Einschalttaste gedreht werden kann. Sie können den Temperaturwert auf jeder Seite lesen.
  • ★【Umweltfreundlich】 Dieses Fleischthermometer hat einen eingebauten 1000mAh Lithium-Batterie und kommt mit 50cm USB-Ladekabel. Die volle Ladekapazität kann 60 Stunden halten. Die Batteriekapazität kann über APP überwacht werden. Sehr wirtschaftlich, langlebig, effektiv und umweltfreundlich.
  • ★【Alarm】 Wenn Temperatur erreicht, Ausschalten oder Verbindung verlieren usw. Voreinstellwerte werden beim Ausschalten gespeichert.
  • ★【Inkbird Cares】 Inkbird batteriebetriebenes digitales grillthermometer bluetooth ist ein BBQ-Muss in jeder Küche entweder professionell oder nicht. Da Ihre Zufriedenheit unsere oberste Priorität hat, wird dieses Produkt durch unsere Cares von 12 Monaten unterstützt, falls Sie Probleme damit haben. Holen Sie sich noch heute unser neues Inkbird Thermometer.WEEE Reg Nr. DE 31070039

Letzte Aktualisierung am 29.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist ein Grillthermometer?

Im Handel sind seit einigen Jahren spezielle Grillthermometer erhältlich. Sie unterscheiden sich von anderen Thermometern durch zwei spezielle Eigenschaften. Sie messen in hohen Temperaturbereichen und verfügen über mindestens eine Messsonde. Alle Grillthermometerim Fakten-Test waren daher in Lage Temperaturen von über 100 Grad Celsius zu überstehen und zu messen. Dies ist allerdings die absolute Untergrenze, denn beim Grillen geht es um deutlich höhere Temperaturen. In diesem Punkt trennte sich sehr schnell die Spreu vom Weizen, besser gesagt das Bratenthermometer für den heimischen Herd vom echten Grillthermometer.

Szeneriebild Grillthermometer

Szeneriebild aus der Produktwelt der Grillthermometer

Was macht man mit einem Grillthermometer?

Wer Fleisch auf den Punkt genau garen will, muss die Kerntemperatur beachten. Damit ist die Temperatur gemeint, die im Inneren von Fisch oder Fleisch beim Garen entsteht. Ein Grillthermometer ist besonders beim Grillen von großen Fleischstücken erforderlich und unentbehrlich bei Smokern und Kugelgrills. Bei diesen besonderen Grills lässt sich die Temperatur im Garraum regulieren und den Besonderheiten des Grillguts anpassen.

In der Regel haben diese Grills eingebaut Thermometer, die aber ein zusätzliches Grillthermometer nicht ersetzen können. Die fest eingebauten Temperaturmesser haben den Nachteil, dass sie nicht die Temperatur in der Nähe des Rosts erfassen, sondern am Luftaustritt. Außerdem geben diese Thermometer keinen Hinweis, wie heiß das Innere des Fleischs ist.

Um es gleich zu sagen, das Bratenthermometer aus der Küche ist ebenfalls kein Ersatz für ein Grillthermometer sein. Diese eignen sich zwar um Messen der Kerntemperatur, sie können aber in der Regel während des Grillens nicht im Fleisch verbleiben. Damit lässt sich also nicht die Temperatur im Inneren des Grillguts kontinuierlich überwachen. Außerdem muss für jedes Messen das Fleisch erneut angestochen werden, was zu einem ständigen Saftverlust führt.

Ein gutes Grillthermometer überwacht während des Grillens ständig die Lufttemperatur und die Kerntemperatur des Grillguts. Es ist also eine perfekte Hilfe für alle Feinschmecker, Fleisch und Fisch optimal zuzubereiten.

Testbaron Redaktionstipp

Schon gewusst?

Das direkte Garen über offenem Feuer ist mit Sicherheit die älteste Methode Fleisch zuzubereiten. Allerdings verließen sich die Menschen dabei auf ihr Gespür. Sie schätzten abhängig vom Bräunungsgrad, ob das Fleisch gar ist oder nicht.
Lange Zeit konnte die Menschen Temperaturen ohnehin nicht messen, weil es an Referenzpunkten fehlte, um eine Messskala aufzubauen. Belege aus dem 12. Jahrhundert beweisen, dass sich die Wissenschaftler mit kaum reproduzierbaren Größen wie die Temperatur von Schnee und von Kerzenflammen als Basis für die Temperaturmessung abmühten. Als Messlatte diente die Ausdehnung der Luft.
Im 17. Jahrhundert entstanden erste Thermometer, welche die Ausdehnung von Alkohol als Maßstab nutzten. Fahrenheit entwickelte 1724 eine Skala, die als kälvergleichen Punkt (0° F = 17,87 °) die Temperatur einer Eis-Salz-Kältemischung wählte. Ferner setzte er die Schmelztemperatur von Wassereis und die Körpertemperatur von Menschen als Referenzwerte an. 1742 entwickelte Anders Celsius die bekannte Skala die sich am Gefrier- und Siedepunkt von Wasser orientiert.
Die ersten Thermometer beruhten auf der Ausdehnung von Flüssigkeiten bei Erwärmung und waren nicht für Temperaturen geeignet, die in einem Grill herrschen. Bezahlbare Instrumente für diesen Messbereich entwickelten sich erst im 20. Jahrhundert. 
Etwa ab Mitte des Jahrhunderts stellten Köche einen Zusammenhang zwischen der Kerntemperatur von Fleisch und Fisch und dem Garen fest. Es entstand erstmal ein Bedarf von Thermometern, die diese messen können.

Was sollte man beachten, wenn man ein Grillthermometer kaufen möchte?

Bedarf

Wer ausschließlich auf einem offenen Grill Steaks oder Würstchen grillt, kann auf den Kauf eines Grillthermometers verzichten. Hier stellt sich die Frage, ob das Anstechen des Fleisches den Vorteil die Kerntemperatur zu kennen aufwiegt. Auf jeden Fall braucht niemand der auf einem offenen Grill brät ein Thermometer mit Duo-Sensor, denn bei diesen Grills gibt es keinen Garraum. Folglich bringt es keinen Nutzen, die Temperatur außerhalb des Fleisches zu bestimmen.

Ausstattung

Grillfreunde, die einen Kugelgrill oder einen Smoker verwenden, brauchen immer ein Grillthermometer, dass die Temperatur im Garraum und im Fleisch anzeigt. Der Grillthermometer Fakten-Test hat eindeutig ergeben, dass beide Anzeigen unverzichtbar sind. Ob es ein Modell mit Funk sein muss, kommt auf die Verhältnisse am Grillplatz an. Viele Fakten-Tester fanden Alarmfunktionen ausreichend, sofern der Grill nicht zu weit entfernt steht. Dies ist verständlich, denn niemand möchte beim Grillen ständig auf die Anzeige des Thermometers achten. Ein Modell, das durch einen lauten Ton anzeigt, wenn eine vorgewählte Kerntemperatur erreicht ist, bieten deutlich mehr Komfort als eines ohne dieses Feature. 

Seonsoreinheiten

Die Möglichkeit eine zweite Sensoreinheit anzuschließen ist sicher nur für ganz begeisterte Grillfreunde oder den kommerziellen Einsatz sinnvoll. Durch diesen Zusatzsensor kann man gleichzeitig Steaks und Braten oder verschiedene Fleischsorten wie Geflügel, Rind oder Schwein genau auf den Punkt garen.

Analoge vs. digitale Thermometer

Wichtig: Viele Hersteller bieten Thermometer als Grillthermometer an, die kaum einen Nutzen bringen. Daher ist es wichtig entweder einen Grillthermometer Fakten-Test bei der Auswahl zu Hilfe zu nehmen oder sich genau anzusehen, was das Thermometer bietet. Es sollte über einen Sensor permanent die Kerntemperatur messen und bei einem Grill mit Deckel auch die Temperatur im Garraum. Ständiges erneutes Anpiksen um die Kerntemperatur zu messen, ruiniert das beste Fleisch. Aus diesem Grund raten Experten auf keinen Fall analoge Thermometer zu wählen und lehnen den Einsatz von Taschenthermometern ab.

Wie funktioniert ein Grillthermometer?

Das Erfassen der Temperatur geschieht im Grillthermometer entweder über eine Bimetallspirale oder über Thermoelemente beziehungsweise Temperatursensoren.

Als Bimetall bezeichnet der Fachmann Metallstreifen, die auf der Oberseite aus einem anderen Metall bestehen als auf der Unterseite. Bei Erwärmung dehnen sich die Metalle unterschiedliche stark aus und der Streifen biegt sich. Um den Effekt zu verstärken, ist sehr langer Streifen zu einer Spirale aufgewickelt. Er bewegt über das Krümmen einen Zeiger, der über eine Skala streicht.

Thermoelemente bestehen ebenfalls aus zwei verschiedenen Metallen, diese sind aber nur an einer Stelle miteinander verbunden. Wenn diese Stelle Wärme ausgesetzt wird, entsteht Strom. Eine Elektronik errechnet aus der Stromstärke, die Temperatur und zeigt diese auf einer digitalen Skala an.

Temperatursonden verändern ihren elektrischen Widerstand in Abhängigkeit von der Temperatur. Auch bei diesem Verfahren errechnet eine Elektronik aus diesen Änderungen die Temperatur und zeigt sie digital an.

Eine Sonderform ist das berührungslose Messen über Infrarot. Jeder warme Körper sendet elektromagnetische Temperaturstrahlung aus. Infrarotthermometer empfangen die Strahlen und errechnen daraus die Temperatur des Körpers. Dieses Verfahren ist beim Grillthermometer ungewöhnlich.

Welche unterschiedlichen Grillthermometer gibt es und was zeichnet diese aus?

Im Grillthermometer Vergleich befassten sich die Fakten-Tester mit 6 verschiedenen Ausführungen. Sie betrachteten analoge und digitale Grillthermometer. Letztere waren als Taschen-, Funk-, Kabel- oder Infrarotgrillthermometer vertreten. Die analogen Ausführungen waren als Deckel- oder Fleischthermometer konzipiert.

Die analogen Modelle fielen in jeder Hinsicht aus dem Rahmen, Sie waren extrem preisgünstig und ungenau. Abweichungen von 30 Grad kamen beim Messen der Lufttemperatur, also bei den Deckelthermometern vor. Dies ist typisch für Bi-Metall.
Im Messbereich zwischen 60 und 100 Grad Celsius, also wenn es um die Kerntemperatur ging, waren die Thermometer etwas genauer. Da man die Thermometer während des Grillens aber nicht im Fleisch lassen kann, muss mit dem Messfühler bei jeder Messung in das Grillgut gestochen werden. Dies lässt viel Saft austreten. Diese Thermometer sind nichts anderes als herkömmliche Bratenthermometer und verdienen den Namen Grillthermometer nicht. Besonders bei einem Kugelgrill oder einem Smoker macht das Messen auf dieser Art kaum Sinn, weil durch das Öffnen des Garraums warme Luft entweicht, der Garprozess wird also unterbrochen.

Etwas besser sind digitale Taschengrillthermometer, denn sie messen genauer als die analogen Modelle. Aber mit diesen kleinen Geräten kann man ebenfalls nicht die Garraumtemperatur bestimmen und um die Kerntemperatur zu ermitteln, ist es erforderlich mehrfach in das Fleisch zu stechen. Das konnte die Fakten-Tester nicht begeistern, zumal auch diese Thermometer zu dem erwähnten Wärmeverlust beim Messer führen.

Digitale Grillthermometer, die über eine Sonde messen und die Daten via Kabel an das Thermometer leiten, konnten im Grillthermometervergleichüberzeugen. Besonders gefielen den Fakten-Testern Thermometer mit zwei Messpunkten. Eine Sonde misst die Temperatur im Grillgut. Meist messen die Sonden mit ihrer Spitze die Kerntemperatur und am ihrem Boden die Temperatur knapp über dem Rost. Mit diesen Grillthermometern lässt sich auf einen Blick erfassen, ob das Fleisch gar ist und welchen Temperaturen es tatsächlich ausgesetzt ist.

Funk-Grillthermometer unterscheiden sich von den kabelgebundenen Thermometern im Hinblick auf das Messen nicht. Die Übertragung erfolgt bei diesen Messgeräten zunächst über Kabel bis zu einem Sender. Dieser sendet die Daten an einen Empfänger, der sich je nach Modell bis zu 100 Meter vom Grill entfernt befinden kann. Während man bei den kabelgebundenen Ausführungen die Temperaturen nur in der Nähe des Grills ablesen kann, bieten die Funk-Thermometer fiel Freiheit. So behalten Grillfreunde die Temperatur im Blick, auch wenn Sie in der Küche Salat vorbereiten oder noch schnell im Fernsehen Sport schauen. Manche der Thermometer nutzen übrigens kein eigenes Funknetz, sondern WLAN oder Bluetooth, das Smartphone oder der PC zeigt die Daten an.

Hinweis: Manche digitalen Modelle mit Kabel und einige der Funk-Grillthermometer messen nur die Kerntemperatur.

Messen über Infrarot erschien den Fakten-Testern zunächst ideal, da man keinen Sensor in das Fleisch stechen muss. Aber natürlich messen die Thermometer nicht die Kerntemperatur, sondern die Oberflächentemperatur des Grillguts. Auf einem offenen Grill hat die Oberflächentemperatur des Fleisches keine Bedeutung. Bei geschlossenen Grills ist diese annähernd so hoch wie die Lufttemperatur. Die Messmethode hat aber einen entschiedenen Nachteil. Zum Messen muss man den Deckel des Grills öffnen und das Fleisch mit dem Thermometer anpeilen. Ein kontinuierliches Messen ist unmöglich und bei jeder Messung entweicht Wärme aus dem Grill. Hier kann es keinen Grillthermometer Vergleichssieger geben. Mehr als eine Spielerei sind die Thermometer nicht.

Testbaron Redaktionstipp

Was sollte man für ein gutes Grillthermometer im Einkauf ausgeben?

Analoge Grillthermometer kosten weniger als 10 Euro und digitale Taschenthermometer etwa 25 Euro. Infrarotthermometer sind ab 60 Euro im Handel erhältlich. Diese drei Systeme sind keine Hilfe beim Grillen.
Ausgezeichnete digitale Grillthermometer, die sowohl die Kerntemperatur als auch die des Garraums messen, gibt es bereits für 30 Euro. Daran ist ersichtlich, dass der Preis weniger ausschlaggebend ist als das Messsystem.
Funkgrillthermometer sind kaum teurer als Thermometer mit Kabel. Allerdings nimmt die Reichweite in der Regel mit steigendem Preis zu. Für etwa 50 Euro sind gute brauchbare Grillthermometer dieser Art erhältlich.

Welche Grillthermometer-Hersteller gibt es?

  • Barbecook
  • CADAC
  • Char-Broil
  • Charcoal Companion
  • Cobb
  • Coobinox
  • Dancook
  • ETI
  • Grand Hall
  • GrillPro
  • Hanson by Terraillon
  • iCelsius
  • iDevices
  • Jim Beam
  • Küchenprofi
  • Landmann
  • Maverick
  • Memphis
  • Metaltex
  • Napoleon
  • Oregon Scientific
  • Outdoorchef
  • Paella World
  • Peetz
  • Rosenstein & Söhne
  • Rumo
  • Rösle
  • Santosgrills
  • Steak Champ
  • Steeltrend
  • Sunartis
  • Thüros
  • Ultranatura
  • United Labels
  • Voltcraft
  • Wallgrill
  • Weber

Welche Vor- & Nachteile haben Grillthermometer?

Vorteile

  • Zeigen die Kerntemperatur des Fleischs an
  • Helfen Fleisch optimal zu garen

Nachteile

  • Fleisch muss zum Messen angestochen werden

Fazit

Ein Grillthermometer ist eine ideale Ergänzung zu allen Grills mit Deckel und zu Smokern. Gute Thermometer müssen nicht teuer sein und erhöhen den Genuss des Fleischs erheblich. Aber Vorsicht, ungeeignete Modelle richten Schaden an.

Letzte Aktualisierung am 29.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  • aktueller Amazon Bestseller
  • bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Top Kundenbewertungen
Bestseller Nr. 1
ThermoPro TP17 Digitales Grill-Thermometer Bratenthermometer Fleischthermometer Ofenthermometer mit Timer, Zwei Edelstahlsonden, Blaue Hinterbeleuchtung, Temperaturbereich bis 300°C*
  • 【Grillthermometer Mit zwei Temperaturfühlern】 zur Überwachung von zwei Kerntemperaturen gleichzeitig, Anzeigedisplay mit blauer Hintergrundbeleuchtung.
  • 【Praktische Alarm/Hinweiston】Alarm/Hinweiston bei Erreichen der eingestellten Temperatur oder nach Ablauf des Timers voreingestellte Temperaturen für Rind, Kalb, Schwein, Hühnchen, Fisch und Hackfleisch/Hamburger, usw.
  • 【zur Überwachung verschiedener Garstufen】je nach Fleischsorte zwischen Well Done, Medium, Medium Rare und Rare, voreingestellte Temperaturen können nach persönlichen Vorlieben verändert werden.
  • 【Countdown/up-Timer】 einstellbar auf bis zu 99h 59m 59s, Temperaturanzeige als Celsius oder Fahrenheit, Temperaturbereich bis 300°C
  • 【Hintergrundbeleuchtetes und großes LCD-Display】 Das Grillthermometer zeigt sowohl Lebensmittel als auch Backofen, Grill, Rauchertemperaturen und Timer an, um das intuitivste Erlebnis beim nächtlichen Kochen im Freien zu erzielen. Durch den herausklappbaren Aufsatzständer und die magnetische Rückseite kann das Fleischthermometer überall in der Küche oder im Grill aufgestellt warden.

Letzte Aktualisierung am 29.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API