Fahrradergometer Fakten Test & Vergleich 2019

Der Testbaron Fahrradergometer Fakten Test 2019

Du bist auf der Suche nach einem Fahrradergometer? Dann bist Du in unserem ausführlichen Fahrradergometer-Fakten Test von 2019 genau richtig. Wir präsentieren Dir anhand von 6 Bewertungskriterien unseren Fahrradergometer Vergleichssieger. Beachte aber bei deiner Auswahl des für dich besten Modells aus der Kategorie Fahrradergometer darauf, dass wir sämtliche Modelle nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten, sowie aktuellen Kundenbewertungen und Fahrradergometer-Erfahrungen verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren findest Du auf unserer Über uns Seite.

Unsere Fahrradergometer-Empfehlung 2019 

Bestseller Nr. 1
Ultrasport F-Bike, Fahrradtrainer, Heimtrainer, faltbares Fitnessfahrrad mit Trainingscomputer und Handpulssensoren, klappbar, belastbar bis 100 kg, Schwarz*
  • Klappbarer Fahrrad-Heimtrainer, Hometrainer, Fitnessbike mit 8 Widerstandsstufen, schnell & leicht auf- und abzubauen – das Original, entwickelt vom F-Bike Marktführer Ultrasport
  • Indoorcycling mit dem Fitness- und Cardiogerät zur Stärkung des Herz-Kreislaufsystems
  • Robuster Ausdauertrainer für effektiven Muskelaufbau mit Hilfe von 8 Widerstandsleveln
  • Fitnesscomputer mit LCD Display, Funktionen: Zeit / Scan / Kalorien / Geschwindigkeit / Distanz / Puls
  • Effektvolles Muskel- und Ausdauertraining – max. Benutzergewicht bis zu ca. 100 kg, bei Körpergrößen von 160 -195 cm

Letzte Aktualisierung am 9.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Fahrradergometer-Preissieger 2019

Bestseller Nr. 1
Ultrasport F-Bike, Fahrradtrainer, Heimtrainer, faltbares Fitnessfahrrad mit Trainingscomputer und Handpulssensoren, klappbar, belastbar bis 100 kg, Schwarz*
  • Klappbarer Fahrrad-Heimtrainer, Hometrainer, Fitnessbike mit 8 Widerstandsstufen, schnell & leicht auf- und abzubauen – das Original, entwickelt vom F-Bike Marktführer Ultrasport
  • Indoorcycling mit dem Fitness- und Cardiogerät zur Stärkung des Herz-Kreislaufsystems
  • Robuster Ausdauertrainer für effektiven Muskelaufbau mit Hilfe von 8 Widerstandsleveln
  • Fitnesscomputer mit LCD Display, Funktionen: Zeit / Scan / Kalorien / Geschwindigkeit / Distanz / Puls
  • Effektvolles Muskel- und Ausdauertraining – max. Benutzergewicht bis zu ca. 100 kg, bei Körpergrößen von 160 -195 cm
Bestseller Nr. 2
Christopeit Ergometer AL 2, silber/schwarz, 96x59x134 cm*
  • 24-Stufiger Motor- und computergesteuerte Widerstandseinstellung
  • Ca. 10 kg Schwungmasse
  • 6 Vorgegebene Trainingsprogramme
  • 4 Individuelle Programme
  • Geeignet bis zu einem Körpergewicht von max. 150 kg
Bestseller Nr. 3
Sportstech Profi Indoor Cycle SX100 mit 13KG Schwungrad, Gepolsterter Armauflage, Komfortsattel, Pulsmessung – Speedbike mit flüsterleisem Riemenantrieb – inklusive Bodenschutzmatte*
  • Ausgewuchtetes, 13 kg schweres Schwungrad + Schutz gegen Schweiß + Stufenloser Anpassung des Widerstandes. Weniger Lärm und ein wartungsarmes Riemen-Übertragungssystem für eine optimale Energieübertragung – verstellbare rutschfeste Pedale.
  • Eine hochwertige Multifunktions-Konsole mit digitaler Anzeige aller notwendigen Informationen. Handpuls-Sensor für herzfrequenz-basiertes Training.
  • Gepolsterte Armlehnen am Lenker für längere Trainingseinheiten in aerodynamischer Position – Integrierter Puls-Sensor – Höheneinstellung für den Lenker. Bodenschutzmatte & eBook gratis inklusive.
  • Integrierte Dämpfung im Sattel zur Entlastung Ihres Rückens während des Trainings – bequem gepolsterter Sattel für längere Trainingseinheiten Positionen und höhenverstellbarer Sattel.
  • Maße: (Länge x Breite x Höhe;970 x 500 x 1060mm;- Maximales Nutzergewicht: bis 120 kg – Gewicht des Gerätes: 38 kg – Transportrollen für einfachen Transport – Stützfüße für besseres Gleichgewicht auf dem Boden – optimales Training der wichtigsten Muskelgruppen + Widerstand und Kondition. Hinweis: Die Lieferung erfolgt nur bis zur Bordsteinkante. WARNUNG: Keine Lieferung auf den Inseln!

Letzte Aktualisierung am 9.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Fahrradergometer-Profi-Empfehlungen 2019

Bestseller Nr. 1
Sportstech VORBESTELLER Ergometer ESX500 mit Smartphone App Steuerung + 5,5 Zoll Display, 12KG Schwungmasse, Pulsgurt kompatibel – Fitness Bike Heimtrainer mit flüsterleisem Riemenantrieb (ESX500)*
  • TECHNIK: Eine 12 KG Schwungmasse mit wartungsarmen Riemenantriebssystem bietet eine optimale Kraftübertragung. Ein 3-teiliges Tretlager mit hochwertigem geschlossenem Kugellager sorgt für Langlebigkeit. Das motorgesteuerte Magnetbremssystem und die 16 computergesteuerten Widerstandsstufen ermöglichen ein optimales Hometraining und trainieren der Hauptmuskelgruppen.
  • VIDEO EVENTS, COACHING & MULTI- PLAYER MODUS: Mit KINOMAP und Sportstech starten Sie jetzt Ihr Next Generation Training. Erleben Sie Home Fitness 2.0 mit der App- kompatiblen Multimediakonsole und der praktischen Tablethalterung!
  • EXTRAS: Gratis Pulsgurt inklusive! Wählen Sie über die hochwertige Multifunktionskonsole mit digitaler 5.5 Anzeige und USB-Anschluss eins von 4 Benutzerprofilen. Trainieren Sie mit dem Pulsgurt oder auch mit dem integrierten Pulsmesser am Lenker. Lenker und Sattel sind in der Höhe verstellbar.
  • TRAININGSVIELFALT: Trainieren Sie mit einem der 12 vorinstallierten Trainingsprogrammen. ZB. im manuellen Modus, Watttraining oder 4x HRC-Funktion für herzfrequenzbasiertes Training. Damit verbessern Sie nicht nur Ihre Ausdauer, sondern gleichzeitig auch Ihre Koordination.
  • PRAKTISCHES: Die Transportrollen lassen den Hometrainer kinderleicht verschieben. Die rutschfesten Pedale sind mit einem Gurtband einstellbar. Aufbaumaße: 964x522x1321mm. Max. Benutzergewicht: 120 KG, Gerätegewicht: ca. 30 KG. WICHTIG: Bitte erwerben Sie diesen Artikel ausschließlich vom Verkäufer „Innovamaxx“, da wir der Hersteller und Markeninhaber von „Sportstech“ sind. Zurzeit kursieren leider vermehrt falsche Verkäufer bei vielen Artikeln auf Amazon.de
AngebotBestseller Nr. 2
SportPlus Fahrradergometer mit App-Steuerung, Google Street View, Wattanzeige, ca. 10kg Schwungmasse, 24 Widerstandsstufen, Handpulssensoren, Nutzergewicht bis 150kg, Sicherheit geprüft*
  • WIDERSTAND: 24 computergesteuerte Widerstandsstufen; wartungsfreies Magnetbremssystem; leiser & langlebiger Poly-V-Riemenantrieb mit Selbstspannung; ca. 10kg Schwungmasse
  • TRAINING: 24 vorinstallierte Trainingsprogramme; wattgesteuertes Training bis 225 Watt; Großer beleuchteter Trainingscomputer mit Infos zur Zeit, Strecke, Kalorien, Geschwindigkeit, Puls und Watt
  • APP: Kostenlose Cardiofit-App; Verwaltung diverser Benutzerprofile mit Trainingshistorie; Google Street-View; 18 Trainingsprogramme; Pulsmessung über 4.0 Bluetooth-Brustgurte (z.B. SP-HRM-BLE-400)
  • EXTRAS: Integrierte Handpulssensoren; Tablethalterung; Transportrollen; Bodenniveauausgleich; rutschsichere Pedalen; extra gepolsterter Kingsize-Sattel (horizontal-vertikal-neigungsverstellbar)
  • DETAILS: Sicherheit geprüft nach EN ISO 20957-1, EN 957-5; Nutzergewicht bis 150kg; Aufbaumaße ca. 102x51x140cm (LxBxH); max. Sitzhöhe (Sattel-Pedal) ca.108cm; Körpergröße über 2m; SP-HT-9600-iE
Bestseller Nr. 3
Sportstech Profi Indoor Cycle SX100 mit 13KG Schwungrad, Gepolsterter Armauflage, Komfortsattel, Pulsmessung – Speedbike mit flüsterleisem Riemenantrieb – inklusive Bodenschutzmatte*
  • Ausgewuchtetes, 13 kg schweres Schwungrad + Schutz gegen Schweiß + Stufenloser Anpassung des Widerstandes. Weniger Lärm und ein wartungsarmes Riemen-Übertragungssystem für eine optimale Energieübertragung – verstellbare rutschfeste Pedale.
  • Eine hochwertige Multifunktions-Konsole mit digitaler Anzeige aller notwendigen Informationen. Handpuls-Sensor für herzfrequenz-basiertes Training.
  • Gepolsterte Armlehnen am Lenker für längere Trainingseinheiten in aerodynamischer Position – Integrierter Puls-Sensor – Höheneinstellung für den Lenker. Bodenschutzmatte & eBook gratis inklusive.
  • Integrierte Dämpfung im Sattel zur Entlastung Ihres Rückens während des Trainings – bequem gepolsterter Sattel für längere Trainingseinheiten Positionen und höhenverstellbarer Sattel.
  • Maße: (Länge x Breite x Höhe;970 x 500 x 1060mm;- Maximales Nutzergewicht: bis 120 kg – Gewicht des Gerätes: 38 kg – Transportrollen für einfachen Transport – Stützfüße für besseres Gleichgewicht auf dem Boden – optimales Training der wichtigsten Muskelgruppen + Widerstand und Kondition. Hinweis: Die Lieferung erfolgt nur bis zur Bordsteinkante. WARNUNG: Keine Lieferung auf den Inseln!

Letzte Aktualisierung am 10.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist ein Fahrradergometer?

Ein Fahrradergometer ist ein Fitnessgerät, bei der man das Herz- und Kreislauf System trainieren kann. Ein handelsüblicher Heimtrainer wird meist von Freizeitsportlern benutzt, die gerne ein bisschen fitter werden möchten und mit dem Training Kondition und Ausdauer steigern. Ein Ergometer unterscheidet sich von einem Heimtrainer in dem Punkt, dass er meist im medizinischen Bereich eingesetzt wird. 

Hat man zum Beispiel Beschwerden im orthopädischen Bereich eignet sich das Gerät optimal, da die wichtigsten Parameter des Fahrradergometers direkt auf den eigenen Körper abgestimmt werden. Somit kann man medizinisch gesehen optimal trainieren. Neben dem normalem Ergometer gibt es die Fahrradergometer für Spitzensportler, die sich professionell auf einen Wettkampf vorbereiten wollen, auch bekannt als Renn-Ergometer. Dabei ist der Ergometer in allen seiner Einzelteile einem professionellen Rennrad nachempfunden um das optimale Training zu gewährleisten.

Szeneriebild Fahrradergometer

Szeneriebild aus der Produktwelt der Fahrradergometer

Was macht man mit einem Fahrradergometer?

Ein Fahrradergometer ist bestens dafür geeignet um die eigene Fitness zu verbessern. Fahrradergometer Fakten-Tests haben gezeigt, dass man durch regelmäßiges Ausdauertraining an diesem Fitnessgerät zusehends die eigene Kondition steigern kann und fitter wird. Außerdem ist der Fahrradergometer perfekt um das Herz-Kreislaufsystem zu trainieren. Dies beugt unter anderem Kreislaufprobleme und Herzkrankheiten vor wie andere Fahrradergometer Fakten-Tests bestätigen. Da der Ergometer meist im medizinischen Bereich eingesetzt kann beim Trainieren exakt Trainings- und Körperwerte ermittelt werden. Das hilft dabei eventuelle körperliche Beschwerden durch gezieltes Training zu minimieren oder sogar ganz zu lösen.

Testbaron Redaktionstipp

Schon gewusst?

Wann wurde das erste Fahrradergometer entwickelt?

Das erste Fitnessgerät mit dem Namen Gymnasticon wurde Ende des 18. Jahrhundert patentiert und diente in der damaligen Zeit zum Trainieren der Gelenke. In Deutschland wurde der erste Ergometer Ende des 19. Jahrhundert entwickelt und wurde dafür benutzt um die exakte Dosierbarkeit der körperlichen Arbeit zu erforschen.

Was sollte man beachten, wenn man einen Fahrradergometer kaufen möchte?

Anpassungen an Körperhaltung

Wichtig beim Kauf eines Fahrradergometers ist die individuelle Verstellbarkeit der einzelnen Komponenten, um die perfekte Ausgangslage für den eigenen Körper beim Trainieren zu finden. Der Sattel sollte die Möglichkeit bieten, nicht nur in der Höhe verstellbar zu sein, sondern auch nach vorne oder hinten kippbar zu sein. Ein weiteres Argument sollte die Bequemlichkeit des Sattels sein, da es bei einem langfristigem und öfter Trainieren wichtig ist die bequemste Position einnehmen zu können. Gerade bei medizinischen Problemen in Knie, Gelenken und Hüfte ist es enorm wichtig, dass der Sattel die richtige Position hat.

Bremsen

Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Bremssystem des Fahrradergometers. Die Bremsen eines Ergometers werden durch ein Magnetfeld gesteuert. Um ein Gerät zu kaufen, dass die exakten Messwerte +/- 5 % zum tatsächlichen Wert anzeigen, ist es enorm wichtig ein Gerät zu kaufen, das der DIN 957 HA entspricht.

Sicherheit

Wichtig beim Kauf des Fahrradergometers ist auch der Punkt Sicherheit. Das Gerät sollte auf jeden Fall vom TÜV geprüft sein oder ein GS-Zeichen besitzen. Ohne diese Überprüfung durch Experten besteht ein hohes Risiko, sich beim trainieren zu verletzten. Man sollte unbedingt vergleichen, ob das Gerät einen sogenannten Sicherheits-Freilauf hat. Das heißt, die Pedale laufen nicht endlos weiter, sondern hören auf, sobald die trainierende Person nicht mehr tritt.

Bedienung

Der nächste Punkt auf den man achten sollte ist die übersichtliche Bedienung. Eine gute Übersicht über die Bedienung- und Funktionsmöglichkeiten zu haben ist sehr wichtig um beim Trainieren alle Funktionen leicht und schnell abrufen zu können. Daher sollte das Bedienfeld des Fahrradergometers auf den ersten Blick aufgeräumt und verständlich wirken. Natürlich muss man vor dem ersten Gebrauch die Gebrauchsanweisung studieren, doch es sollte schnell verständlich sein.

Funktionsumfang

Wichtig ist auch, dann man sich überlegt wie viele Programme und Funktionen der Fahrradergometer besitzen soll, denn die verschiedenen Möglichkeiten machen am Ende auch den Preis aus. Man sollte darüber nachdenken, ob es sinnvoll ist dass das Gerät im eigenen Privatgebrauch über 10 verschiedene Messwerte berechnen kann, die man am Ende nicht nutzt. Die wichtigste Funktion ist der Pulsmesser, denn dieser Messwert ist der wichtigste, auf dem man sich beim Trainieren konzentriert. Außerdem braucht man zu Hause kein Gerät das über 50 Trainingsprogramme hat. Der Fahrradergometer Fakten-Test hat gezeigt, dass egal ob Intervall, Standardprogramme oder Steigerung – mit 6-8 verschiedenen Profilen kommt man locker zurecht, ohne das Gefühl zu haben, das das Training langweilig wird. Denn auch hier gilt, je mehr Programme das Gerät beinhaltet, desto komplizierter und unübersichtlicher wird das Handling. Dadurch wird das einwandfreie Trainieren schnell beeinträchtigt.

Pulsmessung

Ein ganz wichtiger weiterer Fakt beim Kauf eines Fahrradergometers ist die Pulsmessung. Der Fahrradergometer sollte auf jeden Fall über diese Funktion verfügen, da schon mancher Fahrradergometer Fakten-Test gezeigt hat, dass das Trainieren ohne einer konstanten Pulsmessung schnell gefährlich werden kann. Man sollte sich ein Gerät aussuchen, das über eine drahtlose Messung erfolgt. Methoden wie die Pulsmessung über einen Ohrclip sind auf Dauer nicht brauchbar, da der Ohrclip schnell unangenehm wird und oftmals verrutscht. 

Auch Handpulsmesser sind nicht optimal in der Benutzung, da sie zwar im Fahrradergometer Fakten-Test reicht gut funktionieren, für eine einwandfreie Messung muss die Hand aber immer direkt an den Elektroden bleiben. Das Beste in der Pulsmessung ist die Methode des Sendegurts, der unterhalb des Herzens an die Brust geschnallt wird und durch Telemetrie die Messdaten an das Empfangsgerät im Ergometer sendet. Die meisten Fahrradergometer haben so ein Empfangsgerät meist schon integriert, kann bei fehlenden Modellen aber jederzeit nachgerüstet werden.

Pedale

Ganz wichtig ist auch die Pedaleinheit des Ergometers. Man sollte unbedingt einen Fahrradergometer kaufen, der eine Treteinheit mit geschlossenen Kugellagern besitzt, da diese keinerlei Wartung benötigen. Diese hochwertigen geschlossenen Kugellager müssen nicht nachgefettet werden und halten meistens 100000 km durch, wo hingegen billige Varianten oft nicht all zu lange halten und nach kurzer Zeit die ersten Mängel aufweisen. Ein weiterer Vorteil der geschlossenen Kugellager ist der geräuschlose Gebrauch. Ein Fahrradergometer Fakten-Test hat gezeigt, dass offene Kugellager leider eine gewisse Geräuschkulisse bieten, die bei längerem Trainieren unangenehm werden kann.

Wie funktioniert ein Fahrradergometer?

Beim Ergometer wird das Abbremsen der Schwungmasse durch ein Magnetfeld reguliert. Im Gegensatz zu anderen Heimtrainers wird das Magnetfeld eines Ergometers mit Hilfe einer Wirbelstrombremse erzeugt. Dabei induziert eine elektrische Spule ein Magnetfeld übe reinen bestimmten Stromfluss, dass heißt je mehr Spannung auf die Spule gelegt wird, desto größer wird das Magnetfeld. Dadurch kann ein Ergometer am Messplatz direkt geeicht werden und misst die wirkliche Leistung direkt an den Pedalarmen. Somit kann bei jedem Gerät individuell alle Stromwerte gemessen werden und mit Hilfe eines Messprotokolls ausgewertet werden. Somit wird gewährleistet, dass die tatsächliche Leistung nicht mehr wie +/- 5% vom tatsächlichen Wert abweicht. Sind diese Tatsachen gegeben ist der Fahrradergometer nach der DIN 957 HA Norm geeicht. Durch das Magnetfeld wird außerdem sichergestellt, dass der Rundlauf deutlich verbessert wird als bei anderen Heimtrainergeräten. Auch das haben verschiedenen Fahrradergometer Fakten-Tests bewiesen.

Welche unterschiedlichen Fahrradergometer gibt es und was zeichnet diese aus?

Ausführung

Eigenschaften

Normaler Fahrradergometer

Dabei handelt es sich um ein am Boden fest montiertes Gerät bei der man in einer aufrechten Position auf dem Sattel sitzt und wie bei einem Fahrrad nach unten tritt

Recument-Ergometer

Der Ergometer hat einen Sattel mit Rückenlehne und die beine werden nach vorne ausgestreckt, als würde man im Sitzen Fahrradfahren

Renn-Ergometer

Der Renn-Ergometer ist wie ein klassisches Rennrad aufgebaut. Es hat einen Rennsattel, Klickpedale und eine sportliche Sitzposition, bei der der Körper leicht nach vorne gebeugt ist um den Lenker zu erreichen

Testbaron Redaktionstipp

Was sollte man für einen guten Fahrradergometer im Einkauf ausgeben?

Die Preise für einen Fahrradergometer beginnen bei 200 Euro und können schnell bis zu 4000 Euro kosten. Natürlich hängt der Preis davon ab, welche Ansprüche man an das Gerät hat. Trotzdem sollte man nie ein allzu billigen Fahrradergometer kaufen. Der generelle Fahrradergometer Fakten-Test hat gezeigt, je billiger der Ergometer umso weniger Funktionen hat er. Bei einem Preis zwischen 400 und 600 Euro hat man ein Gerät in einer guten Preiskategorie, die auch eine gute Qualität verspricht. Sollte man jedoch im medizinischen Bereich einige Ansprüche mehr haben sollte man sich auf jeden Fall ein teureres Gerät leisten. Fahrradergometer Fakten-Tests haben bestätigt, dass gerade bei der Auswertung von Messwerten, die die Gesundheit betreffen eine absolute Genauigkeit von großem Wert ist und bei den teureren Modellen auf jeden Fall gegeben ist. Die Geräte, die es im Fitnessstudio Bereich gibt, kosten meistens ab 1500 Euro aufwärts.

Welche Fahrradergometer-Hersteller gibt es?

  • Kettler
  • Christopeit
  • Finnlo
  • Ultrasport
  • Tunturi
  • AsVIVA
  • Klarfit
  • Hammer
  • Bremshey
  • Skandika

Welche Vor- & Nachteile haben Fahrradergometer?

Vorteile

  • Man kann von zu Hause aus trainieren
  • Man fühlt sich nicht beobachtet beim Trainieren
  • Man kann zu jeder Tageszeit trainieren und ist nicht an einem bestimmten Zeitpunkt gebunden
  • Man muss das Gerät mit niemandem teilen
  • Man kann das eigene Gerät so lange nutzen wie man möchte, ohne Rücksicht auf andere Fitnessmitglieder nehmen zu müssen
  • Die personalisierten Einstellungen am Gerät bleiben erhalten und müssen nicht immer von neuem eingestellt werden

Nachteile

  • Das Gerät ist teuer in der Anschaffung
  • Eventuelle Ruhestörung der Nachbarn falls das Gerät zu laut ist
  • Falls das Gerät einmal defekt ist oder Ersatzteile benötigt müssen die Kosten selbst bezahlt werden
  • Das Gerät benötigt viel Platz
  • Eintöniges Training, da es im Fitnesstudio verschiedene Geräte für ein abwechslungsreiches Training gibt

Fazit

Der Fahrradergometer Fakten-Test hat gezeigt, dass die Fitnessgeräte ein perfekter Helfer sind um das Herz-Kreislaufsystem zu trainieren und den allgemeinen Fitnesszustand auf die medizinisch beste Möglichkeit zu verbessern. Durch die richtige Programmierung und Einstellung des Gerätes auf den eigenen Körper, wird der bestmögliche Trainingseffekt erzielt. Durch die einzelnen Messpunkte, wie Puls, Atem- und Herzfrequenz bekommt man einen expliziten Ein- und Überblick über den eigenen Köper und den einzelnen Verbesserungsmöglichkeiten. Für das richtige Gerät sollte man sich auf jeden Fall ausreichend beraten und vor allem herausfinden was der Fahrradergometer können muss. Somit ist gewährleistet, dass man das bestmögliche Gerät findet. Preislich sollte man sich im Bereich um die 600 Euro bewegen um eine gute Qualität zu bekommen, aber auch um sinnlose Funktionen zu vermeiden. Beachtet man die wichtigsten Punkte beim Kauf, hat man in Zukunft viel Freude an dem eigenen Fitnessgerät und kann mit Spaß und Freude trainieren. Denn der Spaß sollte beim Trainieren immer in Vordergrund stehen – auch bei einem Fahrradergometer.

Letzte Aktualisierung am 9.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  • aktueller Amazon Bestseller
  • bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Top Kundenbewertungen
Bestseller Nr. 1
Ultrasport F-Bike, Fahrradtrainer, Heimtrainer, faltbares Fitnessfahrrad mit Trainingscomputer und Handpulssensoren, klappbar, belastbar bis 100 kg, Schwarz*
  • Klappbarer Fahrrad-Heimtrainer, Hometrainer, Fitnessbike mit 8 Widerstandsstufen, schnell & leicht auf- und abzubauen - das Original, entwickelt vom F-Bike Marktführer Ultrasport
  • Indoorcycling mit dem Fitness- und Cardiogerät zur Stärkung des Herz-Kreislaufsystems
  • Robuster Ausdauertrainer für effektiven Muskelaufbau mit Hilfe von 8 Widerstandsleveln
  • Fitnesscomputer mit LCD Display, Funktionen: Zeit / Scan / Kalorien / Geschwindigkeit / Distanz / Puls
  • Effektvolles Muskel- und Ausdauertraining - max. Benutzergewicht bis zu ca. 100 kg, bei Körpergrößen von 160 -195 cm

Letzte Aktualisierung am 9.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API