Epiliergerät Fakten Test & Vergleich 2019

Der Testbaron Epiliergerät Fakten Test 2019

Du bist auf der Suche nach einem Epiliergerät? Dann bist Du in unserem ausführlichen Epiliergeräte-Fakten Test von 2019 genau richtig. Wir präsentieren Dir anhand von 6 Bewertungskriterien unseren Epiliergerät Vergleichssieger. Beachte aber bei deiner Auswahl des für dich besten Modells aus der Kategorie Epiliergeräte darauf, dass wir sämtliche Modelle nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten, sowie aktuellen Kundenbewertungen und Epiliergerät-Erfahrungen verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren findest Du auf unserer Über uns Seite.

Unsere Epiliergerät-Empfehlung 2019 

AngebotBestseller Nr. 1
Braun Silk-épil 9 9/990 SkinSpa SensoSmart Epilierer, für Damen mit Andruckkontrolle, Wet&Dry Epilergerät mit 13 Extras, rosegold*
  • Testsieger bei Stiftung Warentest (05/2019)
  • Die SensoSmart-Andruckkontrolle kontrolliert Ihre Epilation und erfasst noch mehr Haare in einem Zug
  • Kabelloser Wet&Dry Epilierer für Damen zur Anwendung unter der Dusche oder in der Badewanne für eine sanfte Epilation
  • 3 Bürsten für den Körper massieren tiefenwirksam, peelen und sorgen für weniger eingewachsene Härchen
  • Epiliergerät mit 13 Extras

Letzte Aktualisierung am 8.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Epiliergerät-Preissieger 2019

AngebotBestseller Nr. 1
Braun Silk-épil 9 9/990 SkinSpa SensoSmart Epilierer, für Damen mit Andruckkontrolle, Wet&Dry Epilergerät mit 13 Extras, rosegold*
  • Testsieger bei Stiftung Warentest (05/2019)
  • Die SensoSmart-Andruckkontrolle kontrolliert Ihre Epilation und erfasst noch mehr Haare in einem Zug
  • Kabelloser Wet&Dry Epilierer für Damen zur Anwendung unter der Dusche oder in der Badewanne für eine sanfte Epilation
  • 3 Bürsten für den Körper massieren tiefenwirksam, peelen und sorgen für weniger eingewachsene Härchen
  • Epiliergerät mit 13 Extras
AngebotBestseller Nr. 2
Braun Silk-épil 9 SkinSpa 9-961v – 5-in-1 Epilierer*
  • Der Epilierer entfernt mehr Härchen in einem Zug
  • Entfernt vier-mal kürzere Haare als Wachs
  • Mit Tiefenmassage-Pad, zwei Peelingbürsten, Rasieraufsatz
  • Im Vergleich zu anderen Braun Epilierern
AngebotBestseller Nr. 3
Braun Silk-épil 9 9/890 SensoSmart Epilierer, mit Andruckkontrolle, Epiliergerät mit 7 Extras, rosegold*
  • Testsieger bei Stiftung Warentest (05/2019)
  • Entfernt jetzt noch mehr Haare im Vergleich zu anderen Epilierern für Damen von Braun durch geführte Epilation mit weniger Druck
  • Braun Silk-épil Epilierer entfernen 4-mal kürzere Haare als Wachs für langanhaltende Glätte
  • Kabelloses Wet&Dry Epiliergerät zur Anwendung unter der Dusche oder in der Badewanne für eine sanfte Epilation
  • 7x Extras, inklusive Massagerollenaufsatz, Aufsatz für Gesichts-Epilation, Aufsatz für optimalen Hautkontakt, Rasieraufsatz, Trimmeraufsatz, Aufbewahrungsbeutel, Bikinitrimmer

Letzte Aktualisierung am 8.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Epiliergerät-Profi-Empfehlungen 2019

AngebotBestseller Nr. 1
Braun Silk-épil 9 SkinSpa 9-961v – 5-in-1 Epilierer*
  • Der Epilierer entfernt mehr Härchen in einem Zug
  • Entfernt vier-mal kürzere Haare als Wachs
  • Mit Tiefenmassage-Pad, zwei Peelingbürsten, Rasieraufsatz
  • Im Vergleich zu anderen Braun Epilierern
AngebotBestseller Nr. 2
Braun Silk-épil 9 9/990 SkinSpa SensoSmart Epilierer, für Damen mit Andruckkontrolle, Wet&Dry Epilergerät mit 13 Extras, rosegold*
  • Testsieger bei Stiftung Warentest (05/2019)
  • Die SensoSmart-Andruckkontrolle kontrolliert Ihre Epilation und erfasst noch mehr Haare in einem Zug
  • Kabelloser Wet&Dry Epilierer für Damen zur Anwendung unter der Dusche oder in der Badewanne für eine sanfte Epilation
  • 3 Bürsten für den Körper massieren tiefenwirksam, peelen und sorgen für weniger eingewachsene Härchen
  • Epiliergerät mit 13 Extras
AngebotBestseller Nr. 3
Braun Silk-épil 9 9/890 SensoSmart Epilierer, mit Andruckkontrolle, Epiliergerät mit 7 Extras, rosegold*
  • Testsieger bei Stiftung Warentest (05/2019)
  • Entfernt jetzt noch mehr Haare im Vergleich zu anderen Epilierern für Damen von Braun durch geführte Epilation mit weniger Druck
  • Braun Silk-épil Epilierer entfernen 4-mal kürzere Haare als Wachs für langanhaltende Glätte
  • Kabelloses Wet&Dry Epiliergerät zur Anwendung unter der Dusche oder in der Badewanne für eine sanfte Epilation
  • 7x Extras, inklusive Massagerollenaufsatz, Aufsatz für Gesichts-Epilation, Aufsatz für optimalen Hautkontakt, Rasieraufsatz, Trimmeraufsatz, Aufbewahrungsbeutel, Bikinitrimmer

Letzte Aktualisierung am 8.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist ein Epiliergerät?

Körperhaare zu entfernen ohne ständig nachrasieren zu müssen ist ein Anliegen von vielen Frauen. Wer dabei auf schmerzhafte Wachsstreifen und Chemie verzichten möchte, ist mit einem Epiliergerät oft gut beraten. Die kleinen praktischen Helfer entfernen unerwünschte Körperbehaarung mitsamt der Haarwurzel, sodass die Haut bis zu vier Wochen glatt und haarlos bleibt. Dies wird mit Hilfe kleiner automatischer Pinzetten im innern des Epiliererkopfesbewerkstelligt, die selbst kleinste Haare erfassen und mitsamt der Wurzel entfernen Die Angst vor Schmerzen ist hierbei meist unberechtigt, mit einem guten Gerät und etwas Gewöhnung stellt das Epilieren eine gute Alternative zu anderen Methoden der Haarentfernung dar, die ihre ganz eigenen Nacheile haben. Ein Epiliergerät ermöglicht seidenglatte Haut, an Beinen, Armen, unter den Achseln, im Gesicht oder im Intimbereich ohne ständiges Nachrasieren schmerzhaftes Wachsen oder aggressive Chemie und dies alles zu einem erschwinglichen Preis, besonders wenn man die Langlebigkeit eines Epiliergerätes betrachtet. Doch auch bei Epiliergeräten gibt es erhebliche Unterschiede, in diesem Text haben wir verschiedene Modelle, Eigenschaften und Varianten sowie Ihre Vor- und Nachteile für die verschiedenen Käufer übersichtlich dargestellt und zusammengefasst um einen umfassenden Überblick zu bieten und jedem die Möglichkeit zu bieten den für die eigenen Bedürfnisse am besten passenden Epilierer zu finden.

Szeneriebild Epiliergerät

Szeneriebild aus der Produktwelt der Epiliergeräte

Was macht man mit einem Epiliergerät?

Glatte seidige Haut an Beinen und Armen, störende Gesichtsbehaarung los werden oder Haare im Intimbereich entfernen ohne jeden Tag nach rasieren zu müssen die Einsatzmöglichkeiten für ein Epiliergerät sind vielfältig. Ein Epiliergerät wird dafür eingesetzt Körperbehaarung möglichst schonend und langanhaltend zu entfernen. Je nach Typ können die Epiliergeräte dabei für Beine, Achseln, Arme, Intimbereich oder Gesicht eingesetzt werden. Wer also nicht ständig für viele Geld professionelles Waxing durchführen lassen möchte und dies auch nicht mit viel Aufwand und auch bei der privaten Anwendung dauerhaften Kosten zuhause durchführen möchte, für den ist ein Epiliergerät sinnvoll. Manche Epilierer haben auch verschiedene Modi und Aufsätze für verschiedene Zonen sodass sie universell einsetzbar sind.

 

Testbaron Redaktionstipp

Schon gewusst?

Die Körperhaarentfernung hat eine lange Geschichte. Bereits im antiken Ägypten und Griechenland wurden Körperhaare an verschiedenen Körperpartien entfernt um besonders attraktiv oder reinlich zu wirken, ungepflegte Körperbehaarung galt in vielen Antiken Kulturen als Zeichen schlechter Hygiene und Manieren. Natürlich wurden hierzu in der Antike noch keine Epiliergeräte, sondern meist scharfe Steine, Messer, Muscheln oder Haifischzähnen benutzt. In Südamerika gab es dagegen bereits unter Ureinwohnern den Brauch Haare auszuzupfen.

Was sollte man beachten, wenn man ein Epiliergerät kaufen möchte?

Beim Kauf eines Epiliergerätes sollten einige Faktoren berücksichtigt werden. Neben dem gewünschten Anwendungsbereich sollte auch die Qualität nicht vernachlässigt werden. Es gibt zwar einige wirklich günstige Geräte auf dem Markt, meist haben diese jedoch auch ihre klaren Schwachstellen, wenn es um Geschwindigkeit oder möglichst schonende und schmerzfreie Haarentfernung geht. Wer darüber nachdenkt sich einen Epilierer zuzulegen sollte sich lieber zuerst gut informieren und genau abwägen ob langfristig nicht doch die die Investition in Qualität die bessere Alternative ist, immerhin soll ein Epilierer auch über viele Jahre gute Dienste leisten und nach einer einmaligen Anschaffung fallen keine weiteren Kosten an. Entscheidet man sich hingegen für ein minderwertiges Produkt ist das Epilieren oft so ineffektiv oder schmerzhaft, dass nach kurzer Zeit doch ein qualitativ höherwertiger Epilierer angeschafft oder im schlimmsten Fall das Epilieren frustriert aufgegeben wird ohne dass man einmal die Vorzüge eine modernen, hochwertigen Epilierers erlebt hat.

Besonders ausschlaggebend für die Qualität eines Epilierers sind hierbei folgende Eigenschaften:

Stromversorgung

Es gibt Epiliergeräte mit Kabel- und Akkubetrieb. Die akkubetriebenen Versionen sind meist praktischer in der Handhabung, da hier kein Kabel im Weg sein oder schlimmstenfalls durch die Pinzetten beschädigt werden kann. Der Akkubetrieb ermöglicht ausserdem eine Nass-Trockenfunktion.

Nass-Trockenfunktion

Diese Geräte können auch in der Badewanne oder Dusche benutzt werden. Diese Funktion erleichtert zusätzlich die Reinigung, macht die Anwendung insgesamt hygienischer und auch erheblich angenehmer und ist somit absolut empfehlenswert.

Pinzettenanzahl

Die Anzahl der Pinzetten, ein gutes Epiliergerät sollte über 30-40 Pinzetten verfügen, damit ausreichend Härchen in einem Epiliervorgang erfasst werden können und die Behandlung nicht zu langwierig wird.

Aufsätze

Besonders beachtet werden sollte auch die Körperpartie, die mit dem Epilierer enthaart werden soll. Spezielle Gesichtsepilierer sind besonders schonend und filigran, Epiliergeräte für Beine meist größer und schneller manche Kombigeräte können durch verschiedene Aufsätze aber auch mehrere Körperpartien behandeln.

Wie funktioniert ein Epiliergerät?

Ein Epilliergerät zupft unerwünschte Köperhärchen mitsamt der Wurzel heraus. Dies geschieht mit Hilfe von vielen kleinen, elektrisch bewegten Pinzetten auf einer sich drehenden Walze, die sich im Kopf der Epiliergerätes befindet. Diese Art der Haarentfernung führt dazu, dass die behandelten Partien bis zu 4 Wochen haarfrei bleiben ohne das man aufwändiges Waxing betreiben muss oder für viel Geld zur professionellen Haarentfernung gehen muss.

Dieser Effekt kommt daher, dass die Härchen mitsamt der Wurzel entfernt werden. Dies führt auch dazu, dass mit der Zeit die nachwachsenden Härchen immer dünner werden und die Anwendung somit spürbar angenehmer wird. Für den Anfang kann ein Starter-Aufsatz mit weniger Pinzetten angenehmer sein, später wird durch Gewöhnung und den Effekt der dünneren Härchen die Anwendung aber meist so erträglich, dass es sinnvoller ist auf einen breiten Aufsatz zu wechseln, der mehr Härchen in kürzerer Zeit entfernt. Längere Haare sollten vor Anwendung des Epiliergerätes getrimmt werden zwei bis fünf Millimeter sind hierbei optimal für die Epilation. Vor dem Epilieren ist es sinnvoll die Haut zu reinigen beziehungsweise zu baden oder zu duschen und ein Peeling zu verwenden. Hierdurch werden, Cremereste sowie Hautschüppchen und andere Verunreinigungen der Haut beseitigt, die den Epiliervorgang stören könnten. Ein Epiliergerät mit Wetfuntkion kann hierbei auch direkt unter der Dusche verwendet werden, was die Anwendung oft auch noch angenehmer gestaltet. Nach dem Epilieren können Massagefunktionen an manchen Geräten, sowie beruhigende Cremes und Lotionen helfen, die Haut zu beruhigen und Hautirritationen zu mindern oder zu vermeiden. Generell ist es empfehlenswert abends zu epilieren, da die Haut zu dieser Tageszeit entspannter ist und bis zum nächsten Morgen Zeit hat sich zu beruhigen.

Welche unterschiedlichen Epiliergeräte gibt es und was zeichnet diese aus?

verschiedene KörperregionenManche Epiliergeräte sind nur für bestimmte Körperregionen geeignet auf diese dann aber besonders zugeschnitten. Hier sollte man beachten, wie man den Epilierer hauptsächlich einzusetzen gedenkt. Manche Geräte verfügen jedoch auch über verschieden Köpfe, Modi und Aufsätze, wodurch sie in der Anwendung flexibler und oft auch für verschieden Körperregionen verwendbar sind. Die verschienden Aufsätze ermöglichen oft auch die Intensität des Epiliervorgangs zu varieren. Gerade zu Anfang kann es empfehlenswert sein zunächst mit einer kleineren Fläche zu beginnen und langsamer vorzugehen, da hierbei die Anwendung angenehmer ist. Je mehr man sich an das Epilieren gewöhnt, desto eher können große Aufsätze benutzt werden, die größere Effizienz und Geschwindigkeit bringen.
Kabel gebunden/ AkkubetriebenKabel gebundene Epiliergeräte haben den Vorteil, dass sie nicht aufgeladen werden müssen und meist in der Anschaffung etwas günstiger sind. Die Vorteile der Akku betriebenen Epilierer überwiegen jedoch bei Weitem. Zum einen ist die Handhabung ohne störende Kabel um ein vielfaches angenehmer und auch das Risiko versehentlich das Kabel mit dem Epilierer zu beschädigen besteht nicht. Zum anderen ermöglicht ein Betrieb über Akku bei einigen Geräten die Benutzung auch in der Dusche oder in der Badewanne.
Mit NassfunktionManche Akku betriebenen Epilierer lassen sich auch bei Nässe oder sogar unter Wasser benutzen. Somit ist eine Anwendung in Dusche und Badewanne möglich, was die Benutzung meist erheblich angenehmer macht und die Reinigung der Geräts sowie der Umgebung erleichtert. Hierbei sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass das Gerät ausdrücklich für die Benutzung in und unter Wasser geeignet ist. Dies ist auf der Verpackung klar beschrieben.
Mit TrimmerWenn die Haare einmal zu lang geworden sind empfiehlt es sich unbedingt sie vor dem Epilieren herunter zu trimmen. Hierfür bringen einige Geräte direkt eine Trimmfunktion mit. Somit hat man alles direkt in einem Gerät und benötigt nicht noch einen separaten Trimmer.
Mit MassagefunktionEine Massagefunktion hilft nach dem Epiliervorgang die behandelten Regionen zu beruhigen und entspannen, kann aber natürlich auch seperat zu Lockerung der Muskeln und zur allgemeinen Entspannung genutzt werden.

Testbaron Redaktionstipp

Was sollte man für ein gutes Epiliergerät im Einkauf ausgeben?

Die günstigsten Epiliergeräte sind bereits für unter 20€ zu haben, viele Hochwertige Geräte bewegen sich im Bereich von über 150€. Viele hochqualitative Geräte sind in der Benutzung spürbar angenehmer und bieten eine ganze Reihe an sinnvollen Zusatzfunktionen. Auch vor dem Hintergrund, dass es sich um ein Gerät handelt, dass man über einige Jahre nutzen kann ohne erneut investieren zu müssen, ist es sinnvoll lieber einmal in Qualität zu investieren anstatt am falschen Ende zu sparen und im Endeffekt nicht glücklich mit der Anschaffung zu sein oder im schlimmsten Fall das Epilieren frustriert aufzugeben. Für 50-90€ lassen sich meist gute Geräte erstehen, die eine Fülle an Funktionen sowie eine gute Qualität bieten. Wer bereits seit Jahren vom Epilieren überzeugt ist und sich noch höhere Qualität oder bessere Funktionen wünscht, sollte sich mit den höherpreisigen Epiliergeräten beschäftigen.

Welche Epiliergeräte-Hersteller gibt es?

  • Braun
  • Philips
  • Panasonic
  • ACEVIVI
  • Sminiker
  • Tec.Bean
  • Han Lucky Star
  • roll-n-smooth
  • Remington

Welche Vor- & Nachteile haben Epiliergeräte?

Vorteile

  • Langanhaltender Effekt
  • Einmalige Investition
  • Haarwuchs wird bei längerer Anwendung dünner
  • Im Gegensatz zum Waxing auch bei kuren Härchen einsetzbar

Nachteile

  • Gute Geräte haben ihren Preis
  • Anwendung kann in der Eingewöhnungsphase unangenehm sein

Fazit

Ein Epiliergerät ist eine effiziente, schonende Möglichkeit langanhaltend glatte Haut auf den gewünschten Körperpartien zu erreichen. Die teilweise verbreitet Angst vor damit einhergehenden Schmerzen ist meist unbegründet, wenn man ein passendes Gerät wählt, bei der Durchführung einige grundlegende Tipps beherzigt und der Haut etwas Zeit gibt sich an diesen Vorgang zu gewöhnen. Dafür bekommt man für eine einmalige Investition ein Gerät, dass man auf mehrere Jahre nutzen kann und das eine leichtgängige zuverlässige Haarentfernung ermöglicht. Wenn man sich einmal daran gewöhnt hat wollen die meisten Nutzerinnen ihr Epiliergerät gar nicht mehr missen.

AngebotBestseller Nr. 1 Braun Silk-épil 9 9/990 SkinSpa SensoSmart… 134,35 EUR

Letzte Aktualisierung am 8.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  • aktueller Amazon Bestseller
  • bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Top Kundenbewertungen
AngebotBestseller Nr. 1
Braun Silk-épil 9 9/990 SkinSpa SensoSmart Epilierer, für Damen mit Andruckkontrolle, Wet&Dry Epilergerät mit 13 Extras, rosegold*
  • Testsieger bei Stiftung Warentest (05/2019)
  • Die SensoSmart-Andruckkontrolle kontrolliert Ihre Epilation und erfasst noch mehr Haare in einem Zug
  • Kabelloser Wet&Dry Epilierer für Damen zur Anwendung unter der Dusche oder in der Badewanne für eine sanfte Epilation
  • 3 Bürsten für den Körper massieren tiefenwirksam, peelen und sorgen für weniger eingewachsene Härchen
  • Epiliergerät mit 13 Extras

Letzte Aktualisierung am 8.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API