elektrische Pfeffermühle Fakten Test & Vergleich 2020

Der Testbaron elektrische Pfeffermühle Fakten Test 2020

Du bist auf der Suche nach einer elektrische Pfeffermühle? Dann bist Du in unserem ausführlichen elektrischen Pfeffermühlen-Fakten Test von 2020 genau richtig. Wir präsentieren Dir anhand von 6 Bewertungskriterien unseren elektrische Pfeffermühle Vergleichssieger. Beachte aber bei deiner Auswahl des für dich besten Modells aus der Kategorie elektrischen Pfeffermühlen darauf, dass wir sämtliche Modelle nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten, sowie aktuellen Kundenbewertungen und elektrische Pfeffermühle-Erfahrungen verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren findest Du auf unserer Über uns Seite.

Unsere elektrische Pfeffermühle-Empfehlung 2020 

AngebotBestseller Nr. 1
Russell Hobbs Salz und Pfeffer Mühle elektrisch Set, Edelstahl, Keramikmahlwerk, Mahlgrad einstellbar fein bis grob, LED Beleuchtung, batteriebetrieben, zwei Bodendeckel, Gewürzmühlen 23460-56*
  • Das elektrische Keramikmahlwerk kann in verschiedenen Mahlgraden eingestellt werden, dabei wird zwischen pulverfein und grobkörnig unterschieden
  • Einfach und praktisch sind die Mühlen nicht nur aufgrund der Ein-Hand-Bedientaste, sondern auch durch die Beleuchtung am Boden, wodurch die Zutaten ganz genau platziert werden können
  • Die Mühlen sind batteriebetrieben und einfach auzutauschen (4x AA Batterien pro Mühle, nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Ein echter Hingucker auf dem Esstisch sind die Mühlen unter anderem aufgrund der Oberfläche aus hochwertigem, gebürstetem Edelstahl mit Kunststoffapplikationen
  • Inkl. Zwei Bodendeckeln

Letzte Aktualisierung am 9.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 elektrische Pfeffermühle-Preissieger 2020

AngebotBestseller Nr. 1
Russell Hobbs Salz und Pfeffer Mühle elektrisch Set, Edelstahl, Keramikmahlwerk, Mahlgrad einstellbar fein bis grob, LED Beleuchtung, batteriebetrieben, zwei Bodendeckel, Gewürzmühlen 23460-56*
  • Das elektrische Keramikmahlwerk kann in verschiedenen Mahlgraden eingestellt werden, dabei wird zwischen pulverfein und grobkörnig unterschieden
  • Einfach und praktisch sind die Mühlen nicht nur aufgrund der Ein-Hand-Bedientaste, sondern auch durch die Beleuchtung am Boden, wodurch die Zutaten ganz genau platziert werden können
  • Die Mühlen sind batteriebetrieben und einfach auzutauschen (4x AA Batterien pro Mühle, nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Ein echter Hingucker auf dem Esstisch sind die Mühlen unter anderem aufgrund der Oberfläche aus hochwertigem, gebürstetem Edelstahl mit Kunststoffapplikationen
  • Inkl. Zwei Bodendeckeln
AngebotBestseller Nr. 2
WMF Ceramill Elektrische Salz und Pfeffermühle Mühle, unbefüllt, Eichenholz, Cromargan Edelstahl, Keramikmahlwerk, H 21,5 cm*
  • Inhalt: 1x Elektrische Mühle (Höhe 21,5 cm) – Artikelnummer: 0667374500
  • Material: Eichenholz, Cromargan Edelstahl rostfrei 18/10, Acrylglas, Keramik-Mahlwerk
  • Das Mahlwerk wird über den Drucknopf eingeschalten. Der starke Elektromotor lässt einen hohen Mahldurchsatz zu. Das Einstellrad ermöglicht die stufenlose Einstellung der Mahlstärke von grob bis fein
  • Keramikmahlwerk ist härter als Stahl, korrosions- und verschleißfrei. Es mahlt Pfeffer und Salzkörner, getrocknete Kräuter (Chillischoten) und Gewürze. Keramik ist lebensmittelneutral und abriebfrei
  • Herstellergarantie: 10 Jahre auf das Keramikmahlwerk. Die Garantiebedingungen finden Sie unter „Weitere technische Informationen“
Bestseller Nr. 3
SIMPLETASTE Elektrische Pfeffermühle Salzmühle, mit Verstellbarem Keramikmahlwerk 2er Set Gewürzmühle aus Edelstahl Batteriebetrieben mit LED*
  • Einstellbarer Mahlgrad – mit dem Einstellrad ermöglicht die Pfeffermühle es, die Mahlstärke Ihrer Gewürze von grob bis fein nach Wunsch einzustellen
  • Pure & Frische Aromen: Die Pfeffermühle ist 100% geschlossen und so sichert die AROMEN der Gewürze
  • Leicht und langlebig – Robustes Gehäuse aus Edelstahl ist leicht und haltbar;Keramikmahlwerk ist härter als Stahl, korrosions- und verschleißfrei, so dass schmeckt die Gewürze frisch und natürlich
  • Multifunktional – Mahlen Sie alle Arten von Pfeffer sowie anderen Gewürzen; Eignet sich perfekt für Zuhause sowie auch Restaurants
  • Ein-Knopf-Bedienung: Die Mühle ist batteriebetrieben und funktioniert per einfachem Knopfdruck.So automatisch und mühelos ist das Malen, perfekt auch für Kinder und ältere Menschen; Wir bieten Ihnen ein kundenfreundliches Service

Letzte Aktualisierung am 9.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 elektrische Pfeffermühle-Profi-Empfehlungen 2020

AngebotBestseller Nr. 1
Peugeot Elektrische Pfeffermühle Elis Sense mit Beleuchtung und u’Select-System, Höhe: 20 cm, Edelstahl, 27162*
  • Elektrische Pfeffermühle aus Edelstahl zum Verkleinern von Pfefferkörnern und als Blickfang auf dem Esstisch, Ideal für Hobby-Köche und Profis
  • Innovative taktile Aktivierung durch gleichzeitiges Berühren des Mühlenkörpers und -kopfes, Blaue LED-Leuchte an der Basis für besser dosierte Würzung
  • u’Select-System an der Basis mit 6 präzisen Mahlgradeinstellungen, Einfaches Befüllen dank Behältnis mit Dosier- und Trichterfunktion (inkl.)
  • Nicht geeignet für Salz, Reinigung ausschließlich mit trockenem, weichem Tuch, Herstellergarantie auf Gehäuse (2 Jahre) und Mahlwerk (25 Jahre), Inkl. Geschenkverpackung und 6 AAA-Batterien
  • Lieferumfang: 1x Peugeot Pfeffermühle Elis Sense, Untersetzer, Behältnis mit Pfefferkörnern (27 g), 6 AAA-Batterien, Farbe: Edelstahl, Höhe: 20 cm, Material: Edelstahl, Gewicht: 493 g, 27162
AngebotBestseller Nr. 2
WMF Ceramill Elektrische Salz und Pfeffermühle Mühle, unbefüllt, Eichenholz, Cromargan Edelstahl, Keramikmahlwerk, H 21,5 cm*
  • Inhalt: 1x Elektrische Mühle (Höhe 21,5 cm) – Artikelnummer: 0667374500
  • Material: Eichenholz, Cromargan Edelstahl rostfrei 18/10, Acrylglas, Keramik-Mahlwerk
  • Das Mahlwerk wird über den Drucknopf eingeschalten. Der starke Elektromotor lässt einen hohen Mahldurchsatz zu. Das Einstellrad ermöglicht die stufenlose Einstellung der Mahlstärke von grob bis fein
  • Keramikmahlwerk ist härter als Stahl, korrosions- und verschleißfrei. Es mahlt Pfeffer und Salzkörner, getrocknete Kräuter (Chillischoten) und Gewürze. Keramik ist lebensmittelneutral und abriebfrei
  • Herstellergarantie: 10 Jahre auf das Keramikmahlwerk. Die Garantiebedingungen finden Sie unter „Weitere technische Informationen“
Bestseller Nr. 3
SIMPLETASTE Elektrische Pfeffermühle Salzmühle, mit Verstellbarem Keramikmahlwerk 2er Set Gewürzmühle aus Edelstahl Batteriebetrieben mit LED*
  • Einstellbarer Mahlgrad – mit dem Einstellrad ermöglicht die Pfeffermühle es, die Mahlstärke Ihrer Gewürze von grob bis fein nach Wunsch einzustellen
  • Pure & Frische Aromen: Die Pfeffermühle ist 100% geschlossen und so sichert die AROMEN der Gewürze
  • Leicht und langlebig – Robustes Gehäuse aus Edelstahl ist leicht und haltbar;Keramikmahlwerk ist härter als Stahl, korrosions- und verschleißfrei, so dass schmeckt die Gewürze frisch und natürlich
  • Multifunktional – Mahlen Sie alle Arten von Pfeffer sowie anderen Gewürzen; Eignet sich perfekt für Zuhause sowie auch Restaurants
  • Ein-Knopf-Bedienung: Die Mühle ist batteriebetrieben und funktioniert per einfachem Knopfdruck.So automatisch und mühelos ist das Malen, perfekt auch für Kinder und ältere Menschen; Wir bieten Ihnen ein kundenfreundliches Service

Letzte Aktualisierung am 9.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist eine elektrische Pfeffermühle?

Pfeffer ist ein indisches Gewürz und wurde bereits in der Antike zwischen Europa und Asien gehandelt. Es gibt unterschiedliche Pfefferbeeren: schwarze, weiße, grüne und rote. Alle stammen sie von der Pfefferpflanze. Der einzige Unterschied liegt im Grad der Reife der Pfefferbeeren. Frisch gemahlener Pfeffer hat einen ganz besonderen Geschmack und gehört zu den wichtigsten und bekannvergleichen Gewürzen. Eine Pfeffermühle ist aus einer Küche dementsprechend gar nicht mehr wegzudenken.

Eine Pfeffermühle, manuell oder elektrisch betrieben, ist ein im Haushalt beliebtes Gerät. Pfeffermühlen werden bereits seit über 100 Jahren verwendet, um Pfeffer zu mahlen und Speisen zu würzen. Pfeffermühlen werden sowohl im privaten Haushalt wie auch in der Gastronomie gerne eingesetzt. Eine elektrische Pfeffermühle verbindet Design und Nützliches. Fans der schnellen Küche werden elektrische Pfeffermühlen lieben.

Szeneriebild elektrische Pfeffermühle

Szeneriebild aus der Produktwelt der elektrischen Pfeffermühlen

Was macht man mit einer elektrische Pfeffermühle?

Elektrische Pfeffermühlen dienen dem Mahlen von ganzen Pfefferkörnern. In der Regel befüllt man elektrische Pfeffermühlen mit schwarzem oder weißem Pfeffer. Elektrische Pfeffermühlen mit Acrylgehäuse werden mit buntem Pfeffer befüllt. Mit einer Pfeffermühle kann nicht nur Pfeffer gemahlen werden, sondern auch Salz oder andere grobkörnige Gewürze.

Die Handhabung einer elektrischen Pfeffermühle ist sehr einfach. Man füllt ganze Pfefferkörner und in das Gehäuse der elektrischen Pfeffermühle. Der Vorteil einer elektrischen Pfeffermühle ist, dass diese mit nur einer Hand – meist per Knopfdruck – bedient werden kann.

Testbaron Redaktionstipp

Schon gewusst?
Die erste Pfeffermühle wurde bereits im 19. Jahrhundert erfunden. Bis dahin bediente man sich Mörser und Stößel. Der Mörser ist ein Gefäß zum Reiben von großen Bestandteilen eines Gewürzes, daher wurde der Pfeffer relativ schnell zu Staub verrieben. Um dies zu vermeiden, erfanden Mitarbeiter von Peugeot die erste Pfeffermühle. Noch bevor sich die Firma einen Namen als Autobauer machen konnte, stellte man in den Peugeot-Fabriken Zahnräder her. Bis heute stellt Peugeot hochwertige Pfeffermühlen her, sowohl elektrische als auch manuell betriebene.

Was sollte man beachten, wenn man eine elektrische Pfeffermühle kaufen möchte?

Elektrische Pfeffermühlen erfüllen nicht nur funktionelle Zwecke, sie können auch eine sehr hübsche Dekoration sein. Der elektrische Pfeffermühlen-Vergleich zeigte jedoch, dass die Qualität der elektrischen Pfeffermühle, insbesondere die Qualität des Mahlwerkes, im Vordergrund einer Kaufentscheidung stehen sollte.

Ein elektrischer Pfeffermühlen Vergleich ergab, dass die beste elektrische Pfeffermühle über ein sehr gutes, stabiles Mahlwerk verfügt. Auch zeichnet sich eine sehr gute elektrische Pfeffermühle durch das Material aus, aus dem das Gehäuse besteht.

Die wichtigsten Kaufkriterien werden in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Mahlwerk

Das Mahlwerk ist das Herzstück einer elektrischen Pfeffermühle. Es ist verantwortlich dafür, dass und wie der Pfeffer gemahlen wird. Eine preiswertere elektrische Pfeffermühle verfügt über ein Mahlwerk minderer Qualität, während teurere elektrische Pfeffermühlen bessere Mahlwerke haben. Hochwertige Mahlwerke bestehen meist aus Keramik, Metall oder Titan. Elektrische Pfeffermühlen Fakten-Tests ergaben, dass Mahlwerke aus Kunststoff nicht besonders stabil und langlebig sind und meist in günstigeren Pfeffermühlen verbaut werden.

Material

Die Lebensdauer einer elektrischen Pfeffermühle hängt davon ab, aus welchem Material die Pfeffermühle gemacht ist. Hochwertige elektrische Pfeffermühlen sind aus rostfreiem Stahl oder Glas gefertigt. Eine hochwertige elektrische Pfeffermühle muss nicht unbedingt teuer sein. Jedoch muss beachtet werden, dass Behälter aus Glas die Pfefferkörner nicht vor Licht schützen, was dazu führen kann, dass der Pfeffer an Aroma verliert. Der elektrische Pfeffermühlen Fakten-Test zeigt: Besonders hohe Lebensdauer weisen elektrische Pfeffermühlen aus Materialien wie Edelstahl und Glas auf. Elektrische Pfeffermühlen aus Plastik oder Acrylglas gehen schnell kaputt, weil sie zerbrechen oder zerkratzen können.

Größe und Füllvolumen

Die Größe der elektrischen Pfeffermühle richtet sich nach dem Bedarf des Anwenders. Je mehr Volumen die Mühle fassen soll, desto größer muss sie sein. Eine große Pfeffermühle fasst mehr Pfefferkörner und ist eine gute Wahl, wenn diese oft verwendet wird. Hat sie viel Füllvermögen, muss sie seltener nachgefüllt werden. Wer seine elektrische Pfeffermühle jedoch seltener verwendet, sollte doch eher zu einem kleineren Modell greifen: Hierbei gilt zu berücksichtigen, dass lange abgestandene und unbenutzte Pfefferkörner muffigen Geruch annehmen können und der Pfeffer auch an Geschmack verlieren oder verderben kann.

Stauraum

Beim Kauf einer elektrischen Pfeffermühle ist auch auf die Höhe des Gerätes zu achten, vor allem, wenn die elektrische Pfeffermühle in einem Gewürzregal aufbewahrt werden soll.

Garantie

Viele Hersteller geben zu der elektrischen Pfeffermühle noch einen Garantieschein hinzu. Der elektrische Pfeffermühlen Fakten-Test zeigt, dass eine versprochene Garantie für eine gute Qualität der elektrischen Pfeffermühle spricht.

Wie funktioniert eine elektrische Pfeffermühle?

Im Prinzip funktioniert eine Pfeffermühle relativ einfach. Wesentlichster Bestandteil ist ein meist kegelförmiges Mahlwerk, welches aus Metall oder Keramik besteht. Das Mahlwerk befindet sich in einem Gehäuse. Das Gehäuse dient zugleich der Aufbewahrung des noch nicht gemahlenen Pfeffers. Durch Drehen des oberen Gehäuseteils oder einer Kurbel wird das Mahlwerk betätigt.

Ein Mahlwerk funktioniert grundsätzlich sehr einfach: Eine Spindel, welche mit groben Rillen versehen, mündet im Gehäuse in einen fein geriffelten Ring. Durch Drehung gelangen die Pfefferkörner zwischen die Spindel und den Ring. Dort werden sie gemahlen.

Eine elektrische Pfeffermühle funktioniert im Grunde genau wie eine manuelle Pfeffermühle. Der Unterschied liegt darin, dass das Mahlwerk durch einen Elektromotor betrieben wird. Das Mahlwerk wird durch Knopfdruck aktiviert. Es gibt Modelle, die noch zusätzlich über eine Beleuchtung verfügen. Der Vorteil einer elektrischen Pfeffermühle liegt insbesondere darin, dass diese mit nur einer Hand bedient werden kann.

Welche unterschiedlichen elektrischen Pfeffermühlen gibt es und was zeichnet diese aus?

Elektrische Pfeffermühlen Fakten-Tests ergaben, dass es zwei Ausführungen von Pfeffermühlen gibt. Elektrische Pfeffermühlen unterscheiden sich durch ihr jeweiliges Mahlwerk. Die Ausführungen werden in der folgenden Tabelle genauer beschrieben:

Elektrische Pfeffermühle mit KeramikmahlwerkKeramik ist ein besonders hartes Material, was bedeutet, dass es quasi verschleißfrei ist. Keramikmahlwerke sind geschmacksneutral und Feuchtigkeit gegenüber unempfindlich. Im elektrischen Pfeffermühlen Fakten-Test erwies sich, dass Keramikmahlwerke sowohl für das Mahlen von Pfeffer wie auch zum Mahlen von grobem Salz geeignet sind. Diese elektrischen Pfeffermühlen sind allerdings verhältnismäßig teuer.
Elektrische Pfeffermühle mit TitanmahlwerkZwar sind Pfeffermühlen mit Titanmahlwerk neu am Markt, dennoch zeigen elektrische Pfeffermühlen Fakten-Tests, dass sie sich bald großer Beliebtheit erfreuen werden. Das Material Titan zeichnet sich durch Langlebigkeit aus, bei Reibung stumpft es nicht ab. Im Gegenteil: Titan schärft sich bei Reibung selbst. Titanmahlwerke sind belastbar und mahlen sehr gut.
 

Testbaron Redaktionstipp

Was sollte man für eine gute elektrische Pfeffermühle im Einkauf ausgeben?

Ganz gleich, ob man passionierter Hobbykoch ist, Profikoch in der Gastronomie oder nur ganz selten zum Kochlöffel greift: Frisch gemahlener Pfeffer hat einen herausragenden und unnachahmlichen Geschmack. Im elektrischen Pfeffermühlen Vergleich ergab sich, dass Einsteigergeräte bereits ab einem Preis von 12 € erhältlich sind, allerdings werden für die hochwertigsten und größten Geräte auch Preise um die 100 € aufgerufen. Im Fakten-Test zeigte sich, dass man für eine hochwertige elektrische Pfeffermühle ca. 45€ – 80€ ausgeben sollte, um an seiner elektrischen Pfeffermühle dauerhaft Freude zu haben.

Welche elektrischen Pfeffermühlen-Hersteller gibt es?

  • Cole & Mason
  • Russell Hobbs
  • Zack
  • WMF
  • Peugeot
  • Zassenhaus
  • AdHoc
  • Chroma
  • Cilio
  • STOHA
  • Villeroy&Boch

Welche Vor- & Nachteile haben elektrischen Pfeffermühlen?

Vorteile

  • Mit einer Hand bedienbar
  • Praktisch in der Handhabung
  • Gute und langlebige Qualität
  • Kein Einsatz von Körperkraft
  • Manche Geräte verfügen über eine Beleuchtung, die das Zielen erleichtert
  • Pfeffer kann gut portioniert werden
  • Qualität der Würze wie im Restaurant
  • Unterschiedliche Mahlgrade
  • Pfefferkörner halten länger

Nachteile

  • Abhängig von Batterien / Strom
  • Komplexe Technik, daher anfälliger für Schäden
  • Teurer in der Anschaffung
  • Folgekosten, weil Batterien gekauft werden müssen
  • Große Modelle brauchen viel Platz und sind teuer

Fazit

Eine elektrische Pfeffermühle ist aus dem Haushalt und aus der Gastronomie nicht mehr wegzudenken. Diese ist ein langlebiger Begleiter, sofern man sie sorgfältig behandelt und diese gut verarbeitet ist. Elektrische Pfeffermühlen gibt es in verschiedenen Ausführungen und in verschiedenen Preiskategorien.

Auf keinen Fall lohnt es sich, Kompromisse hinsichtlich der Qualität einzugehen. Elektrische Pfeffermühlen im Vergleich zeigten, dass es sich auf jeden Fall auszahlt, in eine elektrische Pfeffermühle mit einem Keramik-, Metall- oder Titanmahlwerk zu investieren. Insbesondere sind die Kaufkriterien bei der Anschaffung einer elektrischen Pfeffermühle zu beachten. Abgesehen vom Mahlwerk ist auch die Größe des Gerätes relevant. Nach der Größe richtet sich bei elektrischen Pfeffermühlen nämlich auch der Preis, der im Vergleich elektrischer Pfeffermühlen sogar sehr hoch ausfallen kann. Darüber hinaus ist beim Kauf auf das Material des Gehäuses zu achten. Die besten elektrischen Pfeffermühlen bestehen aus Edelstahl oder Glas. Elektrische Pfeffermühlen können mit unterschiedlichen Sorten von Pfeffer befüllt werden. Sie können aber auch mit anderen grobkörnigen Gewürzen befüllt werden, wie z. B. Salz. Eine elektrische Pfeffermühle ist durchaus in der Lage, auch andere grobkörnige Gewürze zu mahlen.

Zweifellos lohnt sich die Investition in ein Qualitätsprodukt – man wird mit seiner elektrischen Pfeffermühle sehr lang Freude haben.

AngebotBestseller Nr. 1 Russell Hobbs Salz und Pfeffer Mühle elektrisch… 24,36 EUR

Letzte Aktualisierung am 9.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  • aktueller Amazon Bestseller
  • bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Top Kundenbewertungen
AngebotBestseller Nr. 1
Russell Hobbs Salz und Pfeffer Mühle elektrisch Set, Edelstahl, Keramikmahlwerk, Mahlgrad einstellbar fein bis grob, LED Beleuchtung, batteriebetrieben, zwei Bodendeckel, Gewürzmühlen 23460-56*
  • Das elektrische Keramikmahlwerk kann in verschiedenen Mahlgraden eingestellt werden, dabei wird zwischen pulverfein und grobkörnig unterschieden
  • Einfach und praktisch sind die Mühlen nicht nur aufgrund der Ein-Hand-Bedientaste, sondern auch durch die Beleuchtung am Boden, wodurch die Zutaten ganz genau platziert werden können
  • Die Mühlen sind batteriebetrieben und einfach auzutauschen (4x AA Batterien pro Mühle, nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Ein echter Hingucker auf dem Esstisch sind die Mühlen unter anderem aufgrund der Oberfläche aus hochwertigem, gebürstetem Edelstahl mit Kunststoffapplikationen
  • Inkl. Zwei Bodendeckeln

Letzte Aktualisierung am 9.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API