testbaron logo
Bitte wählen Sie das gewünschte Suchergebnis aus
105.038
Informierte Nutzer
3.363
Produkte im Vergleich

Mit Testbaron.com einfach das richtige Produkt finden

Als Verbraucher steht man nahezu täglich vor dem Problem, über potenzielle Neuanschaffungen entscheiden zu müssen. Der Rasenmäher geht kaputt, die Waschmaschine spinnt rum oder der Scanner macht nicht das, was er machen soll. Genau dann wünscht man sich doch eine einfache Lösung, oder?


In Deutschland stehen uns große Institutionen wie Stiftung Warentest oder andere namenhafte Unternehmen zur Verfügung. Leider findet man diese genau in diesem Moment nicht - die Gründe hierfür sind vielseitig. Weiterhin besteht das Problem, dass Tests und Vergleiche dieser Institutionen lediglich auf einer, manchmal auf bis zu drei Meinung beruhen.


Auf testbaron.com haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, bereits bestehende Test- und Erfahrungsberichte für Produkte des täglichen Lebens so aufzubereiten, dass es jedem Verbraucher innerhalb kürzester Zeit möglich ist, das bestmögliche Produkt für die eigenen Bedürfnisse zu finden. Hierfür gibt es Testbaron.com.


Wie arbeitet das Team von Testbaron.com

Leider können wir nicht jedes Produkt auf dem Markt selber testen. Um dennoch ein komplett objektives Ergebnis im Zuge eines Testberichtes erzielen zu können, haben wir einen Algorithmus zur Produktbewertung entwickelt, der es uns erlaubt, Produkte anhand unterschiedlicher Kriterien zu bewerten. Hierfür ziehen wir neben bereits durchgeführten Testberichten auch Erfahrungsberichte aus diversen Netzwerken heran.

Auf diese Weise gewährleisten wir, dass wir stets einen objektive Einschätzung für ein Produkt abgeben können, was letzten Endes darin resultiert, dass unsere Ergebnisse 100% neutral, objektiv und fair sind. Doch: Welche Parameter werden beim Finden einer Produktbewertung herangezogen? Nachfolgend geben wir Ihnen einen oberflächlichen Einblick in unseren Bewertungsalgorithmus bzw. die darin enthaltenen Parameter.

  • Kundenbewertungen für das Produkt
  • Verkaufszahlen des Produktes
  • Technisches Datenblatt
  • Anzahl der Suchen bei Google
  • Herstellerqualität & Markenbekanntheit
  • Produktpreis im Verhältnis zu baugleichen Produkten
  • Produkttests anderer Plattformen
  • Erwähnungen des Produktes im WWW