testbaron logo
Bitte wählen Sie das gewünschte Suchergebnis aus
163.432
Informierte Nutzer
3.363
Produkte im Vergleich

Unsere Empfehlung

Campingtoilette Starter-Set Blue

Campingtoilette von Enders

Campingtoilette Starter-Set Blue

  • Komfortables Design
  • Bequeme Sitzhöhe
  • Hygienische, angenehm glatte Oberfläche
  • Füllstandanzeige
  • Abnehmbarer Abwassertank mit Tragegriff
  • schwenkbares Rohr mit Entlüftungsventil für Entleeren ohne 'Glucksen'

Der Testbaron Campingtoilette Fakten Test 2019

3 ausgewählte Campingtoiletten im Fakten Test 2019. Ausführlicher Campingtoilette Vergleich inkl. Campingtoilette Vergleichssieger 2019 anhand von 6 Bewertungskriterien. Finden Sie die passende Campingtoilette für Ihre Bedürfnisse. Achten Sie bei der Auswahl der für Sie passenden Campingtoilette darauf, dass wir sämtliche Produkte nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren finden Sie unter Über uns.

  • BranQ 1306 Reise Campingtoilette  im Campingtoilette Fakten-Test 2019
    BranQ 1306 Reise Campingtoilette

    Art
    Trockentoilette

    Abwassertank
    22 l

    Frischwassertank
    ohne

    Tragkraft
    120 kg

    Größe
    37,5 x 37 x 34,5 cm

    Gewicht
    1,1 kg

    Spülung

    Hersteller
    BranQ

    Vorteile
    Ideale günstige Campingtoilette
    Sehr stabil
    Gute Sitzhöhe

    ab 17,35 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »
  • Thetford Porta Potti Qube 365 im Campingtoilette Fakten-Test 2019
    Thetford Porta Potti Qube 365


    Chemietoilette


    21 l


    15 l


    Keine Angabe


    41,4 x 38,3 x 42,7 cm


    4 kg



    Thetford


    Mit Füllstandanzeige
    Abnehmbarer Sitz und Deckel
    Integrierte Auslaufstutzen
    Deckelverriegelung
    Langlebig

    ab 81,00 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »
  • Campingtoilette Starter-Set Blue  im Campingtoilette Fakten-Test 2019
    Campingtoilette Starter-Set Blue


    Chemietoilette


    17 l


    15 l


    130 kg


    36,7 x 38 x 44,6 cm


    3.8 kg



    Enders


    Komfortables Design
    Bequeme Sitzhöhe
    Hygienische, angenehm glatte Oberfläche
    Füllstandanzeige
    Abnehmbarer Abwassertank mit Tragegriff
    schwenkbares Rohr mit Entlüftungsventil für Entleeren ohne 'Glucksen'

    ab 68,90 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »

Wie wir testen:

Alle Produkte auf Testbaron.com wurden intensiv recherchiert. Unsere Testberichte, die Testnoten sowie Vor- als auch Nachteile sind das kumulative Ergebnis bisher durchgeführter Produkttests im Internet. Unser Team fasst hierbei alle getroffenen Erkenntnisse sowie Erfahrungen über Funktion, Haptik und Optik redaktionell zusammen.

Alle veröffentlichten Fakten-Tests sind das Ergebnis einer objektiven Betrachtung vorhandener Daten und somit frei von persönlicher Wertung.

BranQ 1306 Reise Campingtoilette  Fakten-Test BranQ 1306 Reise Campingtoilette
Thetford Porta Potti Qube 365 Fakten-Test Thetford Porta Potti Qube 365
Campingtoilette Starter-Set Blue  Fakten-Test Campingtoilette Starter-Set Blue
BranQ 1306 Reise Campingtoilette  Fakten-Test BranQ 1306 Reise Campingtoilette
Thetford Porta Potti Qube 365 Fakten-Test Thetford Porta Potti Qube 365
Campingtoilette Starter-Set Blue  Fakten-Test Campingtoilette Starter-Set Blue

Jetzt DIREKT die beliebtesten Campingtoiletten aus 08/2019 bei Amazon ansehen

Bestseller aus 08/2019 bei Amazon ansehen

Was ist eine Campingtoilette?

Ein Campingurlaub ist für viele die beste Art vom Alltag abzuschalten, die Natur zu genießen und zu entspannen. Wenn da nicht das Problem mit der Toilette wäre. Auf Campingplätzen sind die Sanitäranlagen oftmals weit entfernt, zu voll oder gar nicht vorhanden. In die freie Natur zu gehen ist auch nicht immer die beste Lösung.Wer eine Campingtoilette dabei hat, braucht sich darüber keine Gedanken zu machen.

Diese mobilen Toiletten können ganz einfach mit dem Auto transportiert werden und kommen dann überall da zum Einsatz, wo eine Toilette gebraucht wird. Aufgrund ihres Aufbaus werden sie auch Kasettentoiletten genannt.

Auch bei Campingtoiletten gibt es Unterschiede in der Art und auch im Preis, aber mit einem Campingtoiletten Fakten-Test findet man schnell ein passendes Modell.

Szeneriebild CampingtoiletteSzeneriebild Campingtoilette

Was macht man mit einer Campingtoilette?

Campingtoiletten wurden entwickelt, um Campingliebhabern den nächtlichen Gang zur Toilette zu erleichtern. Sie können ganz einfach in der Nähe des Schlafplatzes hingestellt werden, je nach Art entwickeln nicht so schnell einen unangenehmen Geruch und nehmen wenig Platz weg.

Eine Campingtoilette gehört auch zur Ausstattung der mobilen Badezimmer von Wohnwägen.

In Gartenhäusern, bei denen meist keine festinstallierte Toilette erlaubt ist, finden die mobilen Toiletten ebenfalls Verwendung.

Testbaron Redaktionstipp

  1. Die Firma Thetford revolutionierte 1960 den Freizeitmarkt, als sie die erste Campingtoilette auf den Markt brachte. "Porta Potti" war die erste Kassettentoilette auf die zahlreiche Innovationen im Bereich der mobilen Sanitäreinrichtungen folgten.

Was sollte man beim Kauf einer Campingtoilette beachten?

Vor dem Kauf einer mobilen Toilette, sollte die grundlegende Frage geklärt werden, ob man sich eine Trocken- oder eine Chemietoilette anschaffen möchte. Dies hängt von den eignen Anforderungen und der Art des Campingurlaubs ab. Camper, die einen festen Schlafplatz aufsuchen, können gut auf eine Chemietoilette zurückgreifen. Sie lassen sich einfach mit dem Auto zum gewünschten Ort transportieren und Entsorgungsmöglichkeiten sind meist vorhanden.

Schläft man hingegen in der freien Natur, bieten sich die um einiges leichteren Trockentoiletten an. Die Beutel sollten biologisch abbaubar sein. Flüssigkeit bindende Geleinlagen können die Geruchsbildung reduzieren.

Welche Aspekte noch zu beachten sind, soll nun in diesem Teil des Campingtoiletten Fakten-Tests beschrieben werden.

Tankgröße

In der Regel lässt sich sagen, je weniger Menschen die mobile Toilette benutzen und je öfter sie geleert werden kann, desto kleiner kann auch der Tank sein. Ein großer Abwassertank bietet die Möglichkeit der Verwendung über eine längere Zeit ohne das Aufsuchen von Entleerungsstationen.

Größe

In der Regel kann man sagen, dass Chemietoiletten mit großen Tanks auch eine höhere und damit komfortablere Sitzposition haben. Soll die Toilette aber zum Beispiel im Staukasten untergebracht werden, muss eventuell auf diesen Komfort verzichtet werden und eine flachere Bauweise gewählt werden.

Leergewicht

Dies ist vor allem bei Chemietoiletten von Bedeutung. Da diese mobilen Toiletten regelmäßig zu einer vorgesehenen Entleerungsstation gebracht werden müssen. Eine gut gefüllte Toilette kann da ganz schön schwer werden. Daher ist es wichtig, dass das Leergewicht möglichst gering ist. Trockentoiletten sind von Natur aus leichter.

Spülung

Viele Chemietoiletten verfügen über eine Spülung, die durch ein Kolbenpumensystem funktioniert. Dadurch kann der obere Teil der Toilette gespült werden. Wem dies wichtig ist, sollte also ein Model mit Spülvorrichtung wählen.

Wie funktioniert eine Campingtoilette?

Unterschieden werden muss hier zwischen Trocken- und Chemietoiletten. Die Funktionsweise von Trockentoiletten ist sehr simpel. Unter einer Sitzbrille befindet sich ein Behälter, meist Tüte oder Eimer, in dem die Ausscheidungen gesammelt werden. Diese können entweder sofort auf dem Müll entleert werden oder mit natürlichen Stoffen bedeckt werden um Kompost herzustellen.

Chemietoiletten, entweder tragbar oder auch fest im Wohnwagen eingebaut, haben eine etwas komplexere Funktionsweise, die der normalen Haustoilette ähnelt. Sie sind zweiteilig aufgebaut. Bei Wohnwägen kommen häufig Kasettentoiletten zum Einsatz, hier ist der obere Teil fest im Wagen eingebaut. Bei beiden Arten lassen sich die Teile voneinander trennen. Der oberen Teil besteht aus Sitz mit Deckel und einem mit Reinigungs- und Desinfektionmitteln angereicherter Frischwassertank.

Im unteren Teil werden die Fäkalien in einem Abwassertank gesammelt. Auch dieser hat chemische Zusätze, die die Geruchsbildung unterdrücken sollen und bereits hier anfangen die Bestandteile zu zersetzen. Der Abwassertank muss alle paar Tage bei einer vorgesehenen Entleerungsstation entleert werden.

Manche Chemietoiletten sind mit einem Spülsystem ausgestattet, sodass Spülwasser aus dem Frischwassertank durch den Trichter der Campingtoilette gespült werden kann.

Welche Ausführungen von Campingtoiletten gibt es und was zeichnet sie aus?

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Arten von Campingtoiletten: Chemietoiletten und Trockentoiletten.

Chemietoilette Sie sind 2-teilig aufgebaut. Im unteren Teil, dem Abwassertank, werden die Fäkalien gesammelt. Hier befinden sich chemische Zusätze, die Gerüche binden und bereits anfangen die Ausscheidungen zu zersetzen. Im oberen Teil befindet sich der Frischwassertank mit Sitz und Deckel. Auch hier sind Sanitätsflüssigkeiten zugesetzt, die für Reinigung und Desinfektion sorgen. Sie sind mit Spülsystem ausgestattet und können mehrere
Trockentoilette Die Fäkalien werden hier in einem Behälter, ein Eimer oder Tüte, gesammelt. Sie kommen gänzlich ohne Chemie aus und können einfach auf dem Müll entfernt werden. Bei Komposttoiletten werden Hinterlassenschaften mit natürlichen Stoffen wie Sägespänen oder Rindenmulch bedeckt, diese können dann kompostiert werden. Leider kann diese umweltschonende Art geruchsintensiv sein.

Was sollte man im Einkauf für eine gute Campingtoilette ausgeben?

Trockentoiletten sind schon aber einem günstigen Preis von etwa 10€ zu erhalten. Dieser Campingtoiletten-Typ ist im Allgemeinen preiswerter als Chemietoiletten. Mehr als 50€ braucht man eigentlich nicht dafür auszugeben. Die stärker ausgeprägte Funktionsvielfalt von Chemietoiletten spiegelt sich auch im Preis wieder. Hier liegt die Preisspanne zwischen 50 und 150€.

  • Berger
  • BranQ
  • Brunner
  • Campingaz
  • Dometic
  • Enders
  • Fiamma
  • Mendler
  • Thetford
  • Wehncke

Vor- und Nachteile von Campingstoiletten

Vorteile

  • Keine weiten, nächtlichen Toilettengänge
  • Praktisch für Kinder, wenn es schnell gehen muss
  • In Gartenhäusern einsetzbar
  • Erzeugung von Kompost (Trockentoilette)

Nachteile

  • Muss entleert werden
  • Geruchsbildung (Trockentoilette)
  • Einsatz von Chemikalien (Chemietoilette)

Fazit

Campingtoiletten sind längst ein stetiger Begleiter von Campingurlaubern geworden, denn auf bestimmte Bedürfnisse kann man nicht verzichten. Um Toilettengänge auch beim Campingurlaub so angenehm wie möglich zu gestalten und nicht auf öffentliche Sanitäranlagen angewiesen zu sein, empfehlen sie sich sehr.

Ob nun mit Chemie oder ohne bleibt jedem selbst überlassen. Beide Varianten erfüllen ihren Zweck. Von einer Campingtoilette profitieren auch Familien mit kleinen Kindern, denn bei ihnen muss es manchmal sehr schnell gehen, bevor ein Malheur passiert. Steht die Campingtoilette gleich um die Ecke ist auch dies selten ein Problem.

Zu Amazon »
ab 68,90 € inkl. MwSt.
Campingtoilette Starter-Set Blue

Campingtoilette Starter-Set Blue

  • Komfortables Design
  • Bequeme Sitzhöhe
  • Hygienische, angenehm glatte Oberfläche
  • Füllstandanzeige
  • Abnehmbarer Abwassertank mit Tragegriff
  • schwenkbares Rohr mit Entlüftungsventil für Entleeren ohne 'Glucksen'
Zu Amazon »
ab 68,90 €
inkl. MwSt.