testbaron logo
Bitte wählen Sie das gewünschte Suchergebnis aus
105.145
Informierte Nutzer
3.363
Produkte im Vergleich

Unsere Empfehlung

Bluetooth NFC Kopfhörer

Bluetooth Kopfhörer von August

Bluetooth NFC Kopfhörer

  • 10 Meter kabellose Audiowiedergabe
  • Eingebautes Mikrofon - Mit Freisprechfunktion
  • Integrierter Akku - mehr als 10 Stunden Musikgenuss!

Der Testbaron Bluetooth Kopfhörer Fakten Test 2017

4 ausgewählte Bluetooth Kopfhörer im Fakten Test 2017. Ausführlicher Bluetooth Kopfhörer Vergleich inkl. Bluetooth Kopfhörer Vergleichssieger 2017 anhand von 6 Bewertungskriterien. Finden Sie den passenden Bluetooth Kopfhörer für Ihre Bedürfnisse. Achten Sie bei der Auswahl der für Sie passenden Bluetooth Kopfhörer darauf, dass wir sämtliche Produkte nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren finden Sie unter Über uns.

  • Bluetooth NFC Kopfhörer  im Bluetooth Kopfhörer Fakten-Test 2017
    Bluetooth NFC Kopfhörer

    Artikelgewicht
    118 g

    Hersteller
    August

    Vorteile
    10 Meter kabellose Audiowiedergabe
    Eingebautes Mikrofon - Mit Freisprechfunktion
    Integrierter Akku - mehr als 10 Stunden Musikgenuss!

    ab 49,95 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »
  • JBL E55BT Over-Ear-Bluetooth Kopfhörer im Bluetooth Kopfhörer Fakten-Test 2017
    JBL E55BT Over-Ear-Bluetooth Kopfhörer


    626 g


    JBL


    Unverkennbarer JBL Referenz-Sound
    Bis zu 20 Stunden Batterielaufzeit
    Vollständig aufgeladen in nur zwei Stunden
    Komfortabler, stoffbezogener Kopfbügel
    Abnehmbares, verwicklungsfreies Textilkabel
    Universelle Ein-Tasten-Fernbedienung
    Klangregelung auf der Hörmuschel für bequeme Musiksteuerung beim kabellosen Streaming

    ab 95,99 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »
  • Drahtlos Bluetooth-Kopfhörer im Bluetooth Kopfhörer Fakten-Test 2017
    Drahtlos Bluetooth-Kopfhörer


    381 g


    VersionTech


    Fortgeschrittene Bluetooth 4.1-Technologie Unterstützung für APTX und AAC Audio Codecs für HD-Audio-Qualität
    Eingebauter Mikrofon für Headset-Funktionalität mit Medien und Telefonanrufe
    Eingebauter hohe Präzision 50mm magnetische Neodym-Treiber, erweiterter Frequenzgang und warme natürliche Klangwiedergabe
    Bequeme neueste ergonomische Design mit Kunstleder und Memory-Schaum, bequemer für lange Zeit zu tragen.
    Kann beide Kable (Stereo-Audio-only) und drahtlos (Nicht kompatibel mit Xbox ein, Xbox 360, PS3 oder PS4) verwendet werden.

    ab 32,28 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »
  • Bluetooth Kopfhörer Bluetooth 4.1  im Bluetooth Kopfhörer Fakten-Test 2017
    Bluetooth Kopfhörer Bluetooth 4.1


    82 g


    TaoTronics


    Gemütliches und sicheres In-Ear-Design lässt den Beat weiterlaufen, wenn Sie in Bewegung sind
    Geräusche von Außen werden reduziert
    Bluetooth 4.1
    Bis zu 5 Stunden ununterbrochen telefonieren und Musik hören und bis zu 175 Stunden Stand-by

    ab 22,99 €inkl. MwSt.

    bei Amazon »

Wie wir testen:

Alle Produkte auf Testbaron.com wurden intensiv recherchiert. Unsere Testberichte, die Testnoten sowie Vor- als auch Nachteile sind das kumulative Ergebnis bisher durchgeführter Produkttests im Internet. Unser Team fasst hierbei alle getroffenen Erkenntnisse sowie Erfahrungen über Funktion, Haptik und Optik redaktionell zusammen.

Alle veröffentlichten Fakten-Tests sind das Ergebnis einer objektiven Betrachtung vorhandener Daten und somit frei von persönlicher Wertung.

Bluetooth NFC Kopfhörer  Fakten-Test Bluetooth NFC Kopfhörer
JBL E55BT Over-Ear-Bluetooth Kopfhörer Fakten-Test JBL E55BT Over-Ear-Bluetooth Kopfhörer
Drahtlos Bluetooth-Kopfhörer Fakten-Test Drahtlos Bluetooth-Kopfhörer
Bluetooth Kopfhörer Bluetooth 4.1  Fakten-Test Bluetooth Kopfhörer Bluetooth 4.1
Bluetooth NFC Kopfhörer  Fakten-Test Bluetooth NFC Kopfhörer
JBL E55BT Over-Ear-Bluetooth Kopfhörer Fakten-Test JBL E55BT Over-Ear-Bluetooth Kopfhörer
Drahtlos Bluetooth-Kopfhörer Fakten-Test Drahtlos Bluetooth-Kopfhörer
Bluetooth Kopfhörer Bluetooth 4.1  Fakten-Test Bluetooth Kopfhörer Bluetooth 4.1

Jetzt DIREKT die beliebtesten Bluetooth Kopfhörer aus 12/2017 bei Amazon ansehen

Bestseller aus 12/2017 bei Amazon ansehen

Was ist ein Bluetooth Kopfhörer?

Ein Bluetooth Kopfhörer ist ein kabelloser Kopfhörer. Er eignet sich besonders gut zum Fernsehen, zum Sport treiben oder zum Musikhören und das völlig ohne lästige Kabel.

Das von der Quelle ausgesendete Signal wird von einem Digital / Analog-Wandler, der sich im Kopfhörer befindet, in ein analoges Signal umgewandelt. Hierbei wird das Rauschen nicht mit übertragen, was die Übertragung störungsfrei macht. Allerdings ist die Übertragung des Signals auf die Reichweite des Bluetooth Kopfhörers beschränkt, die wiederum vom jeweiligen Modell abhängt. Bluetooth-Kopfhörer sind nicht zu vergleichen mit Bluetooth Headsets. Das Bluetooth Headset eignet sich in erster Linie zum Telefonieren, da Musik nur mit sehr schlechter Qualität abgespielt werden kann.

Vergleicht man einen gewöhnlichen Kopfhörer mit Kabel und einen Bluetooth Kopfhörer fällt die Klangqualität beim Bluetooth Kopfhörer meistens etwas schlechter aus. Grund hierfür ist die kabellose Übertragung der Daten, bei der die Tonsignale erst gesendet und dann im Kopfhörer umgewandelt werden müssen. Die Bluetooth-Technologie wird allerdings immer weiter verbessert und somit fällt der qualitative Unterschied immer geringer aus. Bereits zwischen den Bluetooth Versionen 1.0 und 2.0 gab es deutliche Fortschritte zu verzeichnen.

Bei sehr hochwertigen Bluetooth Kopfhörer Modellen hält sich der Klangverlust heute bereits überwiegend in kaum wahrnehmbaren Grenzen. Der Vorteil eines Bluetooth Kopfhörers liegt natürlich in der Flexibilität, denn mit einem Kopfhörer mit Kabel ist man weitaus weniger mobil. Heutzutage sind Bluetooth Kopfhörer beim Filmegucken und Musikhören ebenso beliebt wie beim Sport.

Bluetooth KopfhörerSzeneriebild Bluetooth Kopfhörer

Was macht man mit einem Bluetooth Kopfhörer?

Einen Bluetooth Kopfhörer verwendet man immer dort, wo gewöhnliche Kopfhörer mit Kabel zu unpraktisch oder wo handelsübliche Funkkopfhörer zu störanfällig sind. Zudem sind Bluetooth Kopfhörer da zu empfehlen, wo der Anschluss eines herkömmlichen Kopfhörers nicht möglich ist. Das kann zum Beispiel bei Bluetooth-fähigen Fernsehgeräten der Fall sein, die über keinen Kopfhöreranschluss verfügen.

Darüber hinaus sind Bluetooth Kopfhörer wegen ihrer einfachen Bedienung sehr beliebt. Man muss nur das Bluetooth-Signal am Sendegerät einschalten und es kann eigentlich schon losgehen. Denn via Bluetooth verbinden sich die Geräte direkt miteinander. Es ist auch möglich, dass man mehrere Geräte, wie zum Beispiel den Fernseher, eine Musikanlage und ein weiteres Gerät über die Bluetooth-Verbindung miteinander koppelt, ohne dass es zu Störungen oder sonstigen Problemen kommt.

Testbaron Redaktionstipp

  1. Die meisten Hersteller liefern in der Regel trotz der Bluetooth-Fähigkeit ihrer Geräte zusätzlich ein Kabel mit. Falls dem Anwender die Bluetooth-Verbindung also einmal nicht zusagen sollte, kann man die Bluetooth Kopfhörer auch auf herkömmliche Art und Weise mit einem Kabel anschließen.

Was sollte man beim Kauf eines Bluetooth Kopfhörers beachten?

Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht, auf was beim Bluetooth Kopfhörer Kauf zu achten ist.

Kriterium Beschreibung
Bluetooth-Version Das Abspielgerät und der Bluetooth Kopfhörer müssen bezüglich ihrer Bluetooth-Version miteinander kompatibel sein. Weist der Bluetooth-Kopfhörer eine geringere Bluetooth-Version auf als das Abspielgerät, könnte es zu Schwierigkeiten kommen. Zwar gibt es Bemühungen, die Kompatibilität sicherzustellen, Garantien gibt es jedoch keine.
Klangqualität Beim Kauf eines Bluetooth-Kopfhörers sollte auf die Klangqualität geachtet werden. Diese sollte einen differenzierten und geradlinigen Sound aufweisen. Je nach Vorliebe des Nutzers kann ein mehr oder weniger basslastiges Modell gewählt werden.
Tragekomfort Egal welche Bauart der Bluetooth Kopfhörer aufweist, er sollte bequem und fest sitzen. Besonders In Ear Kopfhörer können individuell angepasst werden. Daher liefern die meisten Hersteller mehrere auswechselbare Ohrpassstücke in verschiedenen Farben mit.
Maximale Akkulaufzeit Man sollte beim Kauf eines Bluetooth-Kopfhörers auf die maximale Akkulaufzeit achten. Der Kopfhörer zieht seinen Strom aus einem Akku und muss entsprechend regelmäßig per Kabel wieder aufgeladen werden. In-Ear Bluetooth Kopfhörer haben meist eine geringere Akkulaufzeit als Modelle mit einem Bügel. Die Akkulaufzeit bei Bluetooth Kopfhörern variiert je nach Modell zwischen 5 und 15 Stunden.
Maximale Reichweite Ein Bluetooth-Kopfhörer kann nur bis zu einer bestimmten Reichweite von dem Abspielgerät entfernt werden, ansonsten wird die Datenübertragung unterbrochen. Bei guten Geräten liegt diese Reichweite bei ca. 10 Metern, sie kann aber, besonders bei In-Ear Kopfhörern, auch von diesem Wert abweichen.
Rauschunterdrückung Je nach dem in welcher Umgebung man seinen Bluetooth-Kopfhörer verwendet, kann eine erfolgreiche Rauschunterdrückung, das sogenannte Noise Cancelling, relevant sein. Man unterscheidet zwischen der aktiven und der passiven Rauschunterdrückung. Für letztere sorgt die Ergonomie der Bluetooth Kopfhörer, die für eine Abschirmung der Geräusche aus der Außenwelt sorgt. Eine aktive Rauschunterdrückung dagegen bedeutet, dass der Kopfhörer den Umgebungsgeräuschpegel analysiert und versucht, das was gerade abgespielt wird gegen jegliche Geräusche aus der Aussenwelt abzuschirmen.
Funktionen Folgende Funktionen eines Bluetooth Kopfhörers haben sich als hilfreich herausgestellt:

1. Bedienung am Kopfhörer:
Die meisten Bluetooth-Kopfhörer lassen sich direkt am Kopfhörer bedienen. Hier kann man beispielsweise die Lautstärke einstellen und den nächsten Titel auswählen. Einige Bluetooth-Kopfhörer haben darüber hinaus eine LED-Statusanzeige, die den aktuellen Akkustand anzeigt.

2. Integriertes Mikrofon zum Telefonieren:
Aktuelle Bluetooth-Kopfhörer Modelle haben in der Regel ein Mikrofon integriert, mit welchem man grundsätzlich auch telefonieren kann. Allerdings ist das Mikrofon meist nicht von hoher Qualität und eignet sich daher nur für den seltenen Gebrauch.

Wie funktioniert ein Bluetooth Kopfhörer?

Ein Bluetooth Kopfhörer verwendet die sogenannte Bluetooth-Technologie, um Daten zu empfangen, d.h. es wird ein Signal zwischen der Tonquelle, wie etwa einer Musikanlage und dem Ausgabegerät, in unserem Fall der Kopfhörer, gesendet. Dafür wird der Ton im Ausgabegerät in ein Datensignal umgewandelt, übertragen und im Kopfhörer wieder in ein Tonsignal zurückverwandelt. Das erledigt ein sogenannter Digital / Analog-Wandler.

Ein eventuell auftretendes Rauschen wird hierbei nicht mit übertragen und das Signal wird im Normalfall auch nicht durch andere Signale gestört, was die Bluetooth-Technologie nahezu störungsfrei macht.

Allerdings ist die Übertragung via Bluetooth auf eine gewisse Reichweite beschränkt. Diese Distanz hängt in erster Linie vom Bluetooth Kopfhörer ab, aber auch von der Quelle und davon, welche Bluetooth-Version beide Geräte nutzen.

Die Qualität des Klangs eines Bluetooth Kopfhörers leidet je nach Modell minimal bis drastisch unter der mehrfachen Umwandlung und der Übertragung des Signals. Die Klangqualität hängt aber je nach Modell nicht nur von dessen Qualität, sondern auch von der vorliegenden Entfernung zwischen Quelle und Bluetooth Kopfhörer ab.

Welche Ausführung von Bluetooth Kopfhörern gibt es und was zeichnet diese aus?

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die unterschiedlichen Ausführungen von Bluetooth Kopfhörern:

Ausführung Beschreibung
On Ear-Kopfhörer Als einen sogenannten On Ear-Kopfhörer bezeichnet man einen Kopfhörer, der mittels eines Bügels auf den Kopf aufgelegt wird und dessen Kopfhörermuscheln direkt auf den Ohrmuscheln aufliegen. In der Regel sind die On Ear-Kopfhörer hierbei mit weichem Schaumstoff gepolstert, der die Tragequalität verbessert. Die Klangqualität hält sich bei dieser Ausführung eines Bluetooth Kopfhörers, durch den aufliegenden Sitz der Kopfhörermuscheln, aber eher in Grenzen.
Over Ear-Kopfhörer Die sogenannten Over Ear-Kopfhörer gehören heute zu den beliebvergleichen Kopfhörervarianten, weil sie durch ihre spezielle Auflageform den besten Klang erzeugen. Denn sie sind so konzipiert, dass sie die Ohren umschließen und diese so schonend und doch klangecht mit dem Ton beschallen. Sie werden ebenfalls, wie auch die On Ear-Variante, mittels eines Bügels auf dem Kopf an Ort und Stelle gehalten. Manche Modelle sind mittlerweile so hochwertig und der Klang ist so brillant, dass so mancher Nutzer seine Musik oder den Ton seines Films nur noch über diese Art von Bluetooth Kopfhörern hören will.
In Ear-Kopfhörer Die sogenannten In Ear-Kopfhörer haben in den 90er Jahren den Markt erobert und den gewöhnlichen Kopfhörer lange Zeit beinahe komplett verdrängt. Heute sind sie immer noch durch ihre sehr kleine Form sehr beliebt. Denn sie werden direkt in die Ohrmuschel eingesetzt. Außengeräusche werden dadurch stark gedämpft, was ein sehr gutes Klangerlebnis gewährleistet. Auch bei den In Ear-Modellen gibt es aber starke Qualitätsunterschiede. Zudem ist die Soundqualität bei dieser Variante etwas schlechter als bei den anderen beiden Modellen. Diese Ausführung eines Bluetooth Kopfhörers ist vor allem beim Sport sehr gefragt, weil hier weder ein Kabel noch ein Bügel stören.

Testbaron Redaktionstipp

  1. Was sollte man für einen guten Bluetooth Kopfhörer im Einkauf ausgeben?

    Da Bluetooth Kopfhörer in der Regel dauerhaft und langfristig im Einsatz sind, zahlt es sich aus, auf die Qualität und die Verarbeitung des Bluetooth Kopfhörers zu achten, was sich natürlich auf den Preis auswirkt.

    Man sollte daher besser im mittel- bis hochpreisigen Segment nach einem passenden Bluetooth Kopfhörer suchen, der vor allem aber die eigenen Bedürfnisse abdeckt.

    Der preisliche Rahmen für geeignete Produkte liegt im Bereich zwischen 20,00 EUR und 60,00 EUR. Manchmal sind aber auch spezielle Angebote zu finden, die günstiger sind.

Welche Hersteller für Bluetooth Kopfhörer gibt es?

  • AKG
  • August
  • Bose
  • Beats
  • DeleyCon
  • JBL
  • Philips
  • Sony
  • Sennheiser

Vor & Nachteile von Bluetooth Kopfhörern

Vorteile

  • Es gibt keine störenden Kabel mehr.
  • Bluetooth Kopfhörer bieten mehr Mobilität beim Sport.

Nachteile

  • Funktioniert nur innerhalb einer bestimmten Reichweite.
  • Die Klangqualität ist tendenziell etwas schlechter als bei Kopfhörern mit Kabel.

Fazit

Bluetooth-Kopfhörer sind die kabellose Alternative zum herkömmlichen Modell eines Kopfhörers mit Kabel. Sie übertragen die Musik mithilfe der Bluetooth-Technologie von der Quelle bzw. Abspielgerät zum Empfänger bzw. Kopfhörer.

Als Bluetooth Kopfhörer für den Sport eignen sich vor allem die sogenannten In-Ear Kopfhörer, da diese nicht auf dem Kopf aufliegen wie die On Ear Kopfhörer und damit die Bewegungen stören könnten.

Beim Kauf eines Bluetooth-Kopfhörers gilt es vor allem auf die Klangqualität zu achten. Diese sollte differenziert und mit ausgeglichenem Bass sein. Wichtig ist außerdem ein guter Tragekomfort, sodass die Kopfhörer auch über längere Stunden oder beim Sport getragen werden können, ohne dabei zu drücken oder locker zu werden.

Beim Bluetooth Kopfhörer Kauf ist auf eine gute Verarbeitung und die Qualität des Bluetooth Kopfhörers zu achten, da Bluetooth Kopfhörer erfahrungsgemäß regelmäßig benutzt werden. Daher sollte man sich eher im mittel- bis hochpreisigen Preissegment nach einem geeigneten Bluetooth Kopfhörer umsehen. Unter den oben vorgestellten Produkten sollte für jeden Anwendungsfall das geeignete Produkt zu finden sein.

Zu Amazon »
ab 49,95 € inkl. MwSt.
Bluetooth NFC Kopfhörer

Bluetooth NFC Kopfhörer

  • 10 Meter kabellose Audiowiedergabe
  • Eingebautes Mikrofon - Mit Freisprechfunktion
  • Integrierter Akku - mehr als 10 Stunden Musikgenuss!
Zu Amazon »
ab 49,95 €
inkl. MwSt.