Baustrahler Fakten Test & Vergleich 2019

Der Testbaron Baustrahler Fakten Test 2019

Du bist auf der Suche nach einem Baustrahler? Dann bist Du in unserem ausführlichen Baustrahler-Fakten Test von 2019 genau richtig. Wir präsentieren Dir anhand von 6 Bewertungskriterien unseren Baustrahler Vergleichssieger. Beachte aber bei deiner Auswahl des für dich besten Modells aus der Kategorie Baustrahler darauf, dass wir sämtliche Modelle nie persönlich in der Hand hatten, sondern auf Basis von Produktdaten, sowie aktuellen Kundenbewertungen und Baustrahler-Erfahrungen verglichen haben. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren findest Du auf unserer Über uns Seite.

Unsere Baustrahler-Empfehlung 2019 

Bestseller Nr. 1
Brandson – 50W LED Baustrahler – Arbeitsscheinwerfer – Bauscheinwerfer – LED Fluter mit 4800 Lumen – Für den Innen- und Außenbereich – Gelb*
  • Der große Brandson 50 W LED Baustrahler. Unser Modell für den professionellen Einsatz. Mit seiner enormen Lichtstärke von 4800 Lumen taucht er Ihre Arbeitsumgebung in taghelles Licht. Dank Schutzklasse IP 65 ist er erste Wahl auch für den Einsatz im Außenbereich. | Geprüfte Sicherheit (GS): Unser Produkt wurde aufwendig geprüft und mit dem weltweit anerkannten GS-Sicherheitszeichen zertifiziert. | 303179
  • Es werde Licht, wo immer Sie es brauchen. Der Profi-Baustrahler ist die ideale Arbeitsleuchte für Handwerksarbeiten, z.B. beim Malern, Heimwerken oder der Autoreparatur. Im Freien empfiehlt er sich für Arbeiten an Fassaden, als Hilfe in der Notfallrettung, beim Camping, auf Festivals – einfach überall dort, wo eine wirklich helle Beleuchtung gewünscht ist.
  • Hohe Lichtstärke, niedriger Stromverbrauch. Mit seinen 120 SMD LEDs leuchtet der Baustrahler mit einer Helligkeit von 4800 Lumen. Eine Halogenlampe verbraucht bei vergleichbarer Helligkeit 280 Watt, der Baustrahler kommt mit stromsparenden 50 Watt aus.
  • Der Standfuß hält den Reflektor sicher in Position und erlaubt vertikale Schwenks bis 90° nach oben, z.B. für Malerarbeiten an der Decke. Der Abstrahlwinkel beträgt 120°. Wir empfehlen, nicht direkt in die Lichtquelle zu blicken.
  • Ein Licht im Sturm: Der Baustrahler ist nach Schutzart IP65 gegen Strahlwasser geschützt. Sein Außengehäuse ist staubdicht, die Frontscheibe besteht aus Sicherheitsglas und das Stromkabel ist mit einem Gewinde im Gehäuse gesichert. Selbst bei Regen und Sturm leuchtet der Strahler noch unbeeindruckt die Umgebung aus.

Letzte Aktualisierung am 16.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Baustrahler-Preissieger 2019

AngebotBestseller Nr. 1
Brennenstuhl Halogenstrahler / Flutlicht Halogen ideal als mobiler Baustrahler (Strahler mit 1,5m Kabellänge, 400 Watt) Farbe: blau*
  • Heller Fluter mit Halogen Leuchte für den Einsatz in gewerblichen Betrieben
  • Lieferumfang: 1 x Halogen Lampe H 500 für innen aus robustem Stahl und stabilem Schutzgitter (inkl. Leuchtmittel der Energieklasse C) – In bester Qualität von Brennenstuhl
  • Durch stabiles Schutzgitter und einer Scheibe aus Sicherheitsglas besteht keine Verletzungsgefahr – extrem standsicheres Stahlrohrgestell
  • Strahler hat ein teilbares Gestell mit Schaumstoffgriff
  • Der Halogenlicht Fluter mit extrem langer Lebensdauer ist stufenlos schwenkbar und in jeder Stellung fest zu arretieren
AngebotBestseller Nr. 2
as – Schwabe Halogenstrahler – Doppelte Halogenlampe mit Stativ – 2 x 400 W – Halogen-Fluter geeignet als Baustrahler / Arbeitsleuchte – Energieklasse C – Stehlampe Inklusive Leuchtmittel I 46795*
  • Strahler: Die Halogen Stehleuchte zur Außenbeleuchtung besteht aus zwei einzelnen Halogenstrahlern. Die zwei 400 Watt Strahler sorgen für helles Licht und können als Scheinwerfer auf Baustellen verwendet werden.
  • Stativ: Das Gehäuse der Outdoor Lampe besteht aus einem kunststoffbeschichteten Stahlrohr. Das standfeste Stativ des Halogenspots ist von 0,7 auf 2 m höhenverstellbar und kann zusammengeklappt werden.
  • Leuchtmittel: Betriebsmittel der Klassen B, C, D, E können verwendet werden. Die Leuchte wird inklusive Leuchtmittel der Energieklasse C versendet.
  • Verwendung: Aufgrund des robusten Materials kann der Baustellenstrahler sehr gut im Innenbereich oder Außenbereich verwendet werden. Er enthält eine 2,5 m Gummischlauchleitung. An den angeschweißten Haken kann das Kabel sicher aufgewickelt werden.
  • Qualität: as-Schwabe überzeugt seit über 35 Jahren mit höchster Qualität im Bereich Elektrotechnik. Unsere Produkte sind nach Europäischer Norm auf Sicherheit geprüft.
Bestseller Nr. 3
Brandson – LED Baustrahler 30W – Arbeitsleuchte – Arbeitsscheinwerfer – Bauscheinwerfer – inkl. Standgestell und Tragegriff – zusammenklappbar – 30 Watt 2500 Lumen*
  • Modellbezeichnung: Brandson LED Outdoor-Baustrahler | Geprüfte Sicherheit (GS): Unser Produkt wurde aufwendig geprüft und erfolgreich mit dem weltweit anerkannten GS-Sicherheitszeichen zertifiziert. | 302639
  • Geeignet als Not- oder Arbeitsleuchte sowie für handwerkliche Tätigkeitsfelder (zum beispiel Auto-Reparatur, Malerarbeiten, Heimwerken), Wartung, Notfallrettung, Fotoshooting oder Outdoor-Camping, in der Dämmerung/Dunkelheit und für alle anderen Orte, wo eine Beleuchtung als notwendig erscheint! | ideal zum Gebrauch im Freien sowie in geschlossenen Räumen
  • Verwendung: Mit dem wetterfesten und leistungsstarken 30W Brandson LED Outdoor-Baustrahler kannst Du beispielweise auch noch in der Dunkelheit und selbst im Regen den Strahler bequem als Not- oder Arbeitsleuchte verwenden. Ob im Freien oder im Innenbereich – der Strahler kann zum Beispiel bei einer nächtlichen Auto-Reparatur, beim Handwerken oder auch beim Outdoor-Camping aufgestellt werden
  • Hohe Leuchtstärke bei gleichzeitig niedrigem Stromverbrauch: Dank der 72x eingebauten SMD LEDs ist sie nicht nur energiesparend, sondern mit einer Leuchtstärke von 2500 Lumen auch besonders hell. Durch den 120° Abstrahlwinkel ist zudem eine breite Ausleuchtung gegeben. Die LED-Lampen haben umgehend beim Einschalten eine volle Leuchtkraft. Damit bietet das Gerät eine hohe Energieeffizienz bei gleichzeitig niedrigem Stromverbrauch und langer Lebensdauer
  • Kabellänge: circa 1,4m | Abmessungen (H x B x L): 310 x 300 x 185mm | Gewicht: 2050g | Farbe: gelb/schwarz | Lieferumfang: Brandson LED Outdoor-Baustrahler + Bedienungsanleitung (GER, ENG)

Letzte Aktualisierung am 16.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Testbaron Top 3 Baustrahler-Profi-Empfehlungen 2019

Bestseller Nr. 1
Northpoint LED Baustrahler Arbeitsstrahler mit Stativ Fluter Strahler 100W Leistung 8000 Lumen Lichtstrom 160cm Stativ 5m Zuleitung*
  • 2x 50W LED Fluter Baustrahler mit 8000lm Lichtleistung IP44 100W Gesamtleistung geeignet für großflächige Ausleuchtung, 120° Abstrahlwinkel
  • 5m Y-Kabel mit deutschem Netzstecker, Stativ höhenverstellbar bis zu 160 cm, geringe Hitzeentwicklung im Betrieb
  • Für den Betrieb im Freien geeignet, hochwertige Ausführung im Aluminium Druckgussgehäuse und mit gehärteter Glasfront
  • Fluter der LED Arbeitsleuchte sind schwenkbar nach oben, unten, links und rechts, IP44-geschützt für die Nutzung im Außenbereich geeignet
  • Lieferumfang: LED Baustrahler mit 5m Zuleitung, flexibel verstellbares Stativ, deutsche Bedienungsanleitung
Bestseller Nr. 2
LUCECO LSWT218BR3-E2 Ultraflache LED Baustrahler 22W mit Stativ, 2X 1800lm, 5000K, IP65-geschützt, Energieeffizienzklasse A+, 44 W, 240 V, 3600 Lm*
  • Ersetzt zwei 300W-Halogenlampen, dabei sparen Sie bis zu 90% Energiekosten
  • 2x 1800 Lumen, 95° Abstrahlwinkel, Kaltweiß 5000K
  • Extrem lange Lebensdauer der Chip-LED’s mit bis zu 30.000 Stunden
  • Ultraflache Aluminium-Druckguss-Gehäuse mit standfestem Stativgestell, stufenlos verstellbar von 0,85 bis 1,7m, 3m Anschlußkabel
  • IP65-geschützt und für den Außeneinsatz geeignet
AngebotBestseller Nr. 3
Goobay 2x 20W LED Baustrahler zwei Flutlichstrahler auf Teleskopstativ, Zink, 20 W, Schwarz/Gelb,*
  • LED Außen-Flutlichtstrahler doppelt auf Teleskopstativ Arbeitsleuchte mit großflächiger Ausleuchtung – LED Technologie für maximale Energieeffizienz (Energieeffizienzklasse A+)
  • Extrem lange Lebensdauer durch integriertes, nicht wechselbares LED Leuchtmittel
  • Stoßfestes und wartungsfreies Zink-Druckgussgehäuse, für Außeneinsatz geeignet (IP65)
  • Höhenverstellbares Stativ von 74 bis 156 cm
  • Durch das 2, 4 Meter lange Anschlusskabel mit Schutzkontaktstecker felxibel einsetzbar

Letzte Aktualisierung am 16.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist ein Baustrahler?

Baustrahler sind extrem helle Scheinwerfer die überall dort zum Einsatz kommen wo gewöhnliche Lichtquellen nicht ausreichen. Oftmals werden sie als Baustellenbeleuchtung oder Flutlichtanlage verwendet.

Es wird zwischen Halogenstrahlern und LED Strahlern unterschieden die beide ihre vor und Nachteile haben:
LED Strahler sind Robuster und haben mit eine wesentlich längere Lebensdauer als Halogenscheinwerfer. Dafür sind sie aber auch etwas teurer.

Halogenwerfer haben eine sehr starke Hitzeentwicklung was ein Vorteil und ein Nachteil sein kann, zudem sind sie i.d.R etwas heller.

Der „klassische“ Baustrahler steht auf einem Gestell und benötigt ein Stromkabel. Es gibt aber auch praktische Akku LED Strahler. Auf die verschiedenen Varianten gehen wir weiter unten in unserem Baustrahler Fakten-Test noch genauer ein.

Szeneriebild Baustrahler

Szeneriebild aus der Produktwelt der Baustrahler

Was macht man mit einem Baustrahler?

Baustrahler werden, wie der Name schon vermuten lässt, sehr oft als Baustellenbeleuchtung eingesetzt. Je nach Art der Baustelle kann hier ein Akku Baustrahler sehr praktisch sein, da man ihn schnell von A noch B verlegen kann ohne die halbe Baustelle mit Kabeln voll zu legen. Zudem sollte zum Einsatz auf dem Bau darauf geachtet werden, dass der Strahler Regengeschützt ist.

des weiteren sind sie aber auch gut geeignet um weitflächige Gebiete auszuleuchten und kommen daher auch als Stadionscheinwerfer oder Flutlichtanlage auf Skipisten zum Einsatz.

Aber auch im Privatbetrieb gibt es jede Menge Einsatzmöglichkeiten. Zum Beispiel als Außenbeleuchtung zur Beleuchtung von Einfahrten oder als Gartenbeleuchtung was sich auch gut mit einem Bewegungsmelder kombinieren lässt.

Im bau werden Halogenstrahler auch oft zur Trocknung von Wänden genutzt.

Testbaron Redaktionstipp

Schon gewusst?
LEDs haben eine „Lebenserwartung“ von etwa 25.000 Stunden. Das wären in etwa 3 Jahre in denen die LED’s durchgehend leuchten. Halogenlampen dagegen haben nur eine Lebenserwartung von 2.000 Stunden.

Was sollte man beachten, wenn man einen Baustrahler kaufen möchte?

Egal ob im Hinterhof, die Garageneinfahrt oder als Gartenbeleuchtung.
hier braucht es nur selten eine richtig starke Lichtquelle daher empfehlen wir hier auf einen LED Fluter zu setzen, da dieser eine längere Lebensdauer aufweist und günstiger im verbrauch ist.

Auch in diesem Anwendungsbereich sollte darauf geachtet werden, dass der Baustrahler Robust und Regengeschützt ist. Zudem kann man sich überlegen ob man das ganze nicht mit einem Bewegungsmelder kombinieren möchte.
Stativ und Gewicht ist hier zu vernachlässigen, da Hofleuchten meist einmalig an der Wand installiert werden.

Will man mit einem Baustrahler große Flächen ausleuchten, zum Beispiel einen Sportplatz braucht es ordentlich Leuchtkraft. Hier empfehlen wir ganz klar Halogenscheinwerfer mit je nach Größe des Platzes mindestens 5.000 Lumen. Auch hier gilt: unbedingt auf den Regenschutz achten.

Neben LED oder Halogen gibt es noch eine Menge weitere Dinge zu beachten. Die Art des Baustrahlers richtet sich ganz nach dem gewünschten Einsatzgebiet.

Wasserdicht

Für den Einsatz auf einer Baustelle die im freien liegt, sollte der Baustrahler auf jeden Fall Regengeschützt sein.

Lichtleistung

Gerade auf der Baustelle sind gute Sichtverhältnisse sehr wichtig. Daher empfiehlt es sich auf ausreichend hohe Lichtleistung zu achten.

Stromversorgung

Je nach Baustelle kann es praktisch sein auf einen Akku-Baustrahler zu setzen, da man mit diesem schon viel mobiler unterwegs ist und mehr Möglichkeiten hat. Allerdings sollte man auch bedenken das ein Akku betriebener Baustrahler nicht die gleiche Leistung erbringen kann wie einer der direkt an die Steckdose angeschlossen wird. Hier gilt es abzuwägen was einem wichtiger ist. Entweder helleres Licht oder Mobilität.

Stativ

Manchmal ist es von Vorteil wenn der Strahler etwas höhergelegen angebracht wird und nicht am Boden steht. Hier empfiehlt es sich ggf. einen Bauscheinwerfer mit Stativ zu kaufen. Alternativ gibt es die Baustrahler mit Bodenstativ mit denen man mobiler ist.

Schutzgitter

Viele Baustrahler verfügen über ein Schutzgitter. Das kann von Vorteil sein wenn der Strahler viel bewegt wird. Ein Schutzgitter kann zum einen vor Verbrennungen schützen, denn gerade die Halogenstrahler werden richtig heiß. Zum anderen ist es auch ein Schutz für den Strahler selbst.

Gewicht

Zum Gewicht gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Wird der Baustrahler viel bewegt ist ein leichteres Gewinn von Vorteil. Zu leicht und Strahler wird ggf. von starkem Wind umgeworfen.

Stromverbrauch

Grundsätzlich kann man sagen dass LED Baustrahler um einiges günstiger im Stromverbrauch sind als die Halogenmodelle mit gleicher Helligkeit. Wenn es von der Helligkeit ausreicht ist ein LED Fluter also die deutlich günstigere Variante auch wenn der Anschaffungspreis meist höher ist. Der günstige Verbrauch so wie die lange Lebensdauer machen den hohen Anschaffungspreis deutlich wett.

Wie funktioniert ein Baustrahler?

Ein Baustrahler besteht aus der Lichtquelle die durch den sie umgebenden Reflektor das Licht optimal abstrahlt.

Halogenbaustrahler

Wie auch normale Glühbirnen kommt das Licht von einer Halogenlampe über einen Wolfram-Glühdraht der durch Strom bis zur Weißglut erhitzt wird und so das Licht abgibt. 
Ein ganz kleiner Teil von dem Wolfram verdampft aber immer und es bildet sich mit der zeit ein grauer Film an der kühleren Glaswand. Das Halogengas in dem Glaskolben reagiert mit dem abgesetzten Wolfram und kann so an der Glaswand verdunsten und sich wieder am Wolfram Glühfaden ablagern. Dadurch wird der Glühfaden gestärkt und kann nun viel heißer betrieben werden als ohne Halogen. Zudem erhöht sich die Lebensdauer der Lampe.

LED-Baustrahler

Leuchtioden erhalten ihr Licht durch einen Kristall der mit positiven und negativen Elektronen gefüllt ist. Wird nun Strom eingeschaltet fallen die Elektronen in die Übergangsschicht, geben ihre Energie ab und erzeugen so das Licht. 
Licht wird also nicht erst du wärme erzeugt (Glühdraht) sondern direkt aus dem Strom umgewandelt

Welche unterschiedlichen Baustrahler gibt es und was zeichnet diese aus?

HalogenbaustrahlerHalogenstrahler haben eine starke Hitzeentwicklung und geben sehr helles Licht ab (im Durchschnitt 8.000 Lumen bei guten Modellen.) Sie sind etwas günstiger in der Anschaffung, brauchen dafür aber um einiges mehr Strom. Sie sind sehr stoßempfindlich und haben eine Lebensdauer von etwa 2.000 Betriebsstunden.
LED-BaustrahlerLED Strahler sind etwas teurer in der Anschaffung, brauchen dafür aber deutlich weniger Strom. Zudem haben sie mit etwa 25.000 Betriebsstunden eine wesentlich höhere Lebensdauer. Gute LED Strahler erzielen etwa 3.000-5.000 Lumen (für deutlich Aufpreis bekommt man auch extrem starke LED Strahler mit mehr Lumen) und sind deutlich Robuster
Akku BaustrahlerAkku Baustrahler sind deutlich mobiler als die Variante mit Kabel. Dafür erzielen sie aber in der Regel auch weniger Lumen. Zudem sollte man für alle Fälle immer einen Ersatzakku parrat haben. Es gibt auch Geräte die sowohl mit Akku als auch mit Kabel betrieben werden können.
 

Testbaron Redaktionstipp

Was sollte man für einen guten Baustrahler im Einkauf ausgeben?

Für einen guten Halogenstrahler sollte man mit 30-40 Euro rechnen.
Einr guter LED Strahler kann gut und gerne das doppelte kosten. 
Billigere Modelle sind nicht zu empfehlen da sie meist eine geringere Leuchtleistung aufweisen.

Welche Baustrahler-Hersteller gibt es?

  • LUCECO
  • NPH
  • Brennenstuhl
  • Makita
  • ChiliTec
  • fsders
  • as – Schwabe
  • ELRO
  • Ledino
  • Xcell
  • VBLED
  • Scangrip

Welche Vor- & Nachteile haben Baustrahler?

Vorteile

  • sehr leistungsstarke Lichtquelle
  • weiträumige Ausleuchtung
  • einfache Handhabung
  • bei bedarf mit Akku

Nachteile

  • teils starke Hitzeentwicklung

Fazit

Baustrahler eignen sich für die verschiedensten Anwendungsgebiete. Sei es auf dem Bau, als Lagerhausbeleuchtung, für den Keller oder beim weißeln. Die besten Modelle haben wir ganz oben auf der Seite im Baustrahler Vergleich zusammengefasst.

Bestseller Nr. 1 Brandson – 50W LED Baustrahler -… 39,85 EUR

Letzte Aktualisierung am 16.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  • aktueller Amazon Bestseller
  • bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Top Kundenbewertungen
Bestseller Nr. 1
Brandson - 50W LED Baustrahler - Arbeitsscheinwerfer - Bauscheinwerfer - LED Fluter mit 4800 Lumen - Für den Innen- und Außenbereich - Gelb*
  • Der große Brandson 50 W LED Baustrahler. Unser Modell für den professionellen Einsatz. Mit seiner enormen Lichtstärke von 4800 Lumen taucht er Ihre Arbeitsumgebung in taghelles Licht. Dank Schutzklasse IP 65 ist er erste Wahl auch für den Einsatz im Außenbereich. | Geprüfte Sicherheit (GS): Unser Produkt wurde aufwendig geprüft und mit dem weltweit anerkannten GS-Sicherheitszeichen zertifiziert. | 303179
  • Es werde Licht, wo immer Sie es brauchen. Der Profi-Baustrahler ist die ideale Arbeitsleuchte für Handwerksarbeiten, z.B. beim Malern, Heimwerken oder der Autoreparatur. Im Freien empfiehlt er sich für Arbeiten an Fassaden, als Hilfe in der Notfallrettung, beim Camping, auf Festivals - einfach überall dort, wo eine wirklich helle Beleuchtung gewünscht ist.
  • Hohe Lichtstärke, niedriger Stromverbrauch. Mit seinen 120 SMD LEDs leuchtet der Baustrahler mit einer Helligkeit von 4800 Lumen. Eine Halogenlampe verbraucht bei vergleichbarer Helligkeit 280 Watt, der Baustrahler kommt mit stromsparenden 50 Watt aus.
  • Der Standfuß hält den Reflektor sicher in Position und erlaubt vertikale Schwenks bis 90° nach oben, z.B. für Malerarbeiten an der Decke. Der Abstrahlwinkel beträgt 120°. Wir empfehlen, nicht direkt in die Lichtquelle zu blicken.
  • Ein Licht im Sturm: Der Baustrahler ist nach Schutzart IP65 gegen Strahlwasser geschützt. Sein Außengehäuse ist staubdicht, die Frontscheibe besteht aus Sicherheitsglas und das Stromkabel ist mit einem Gewinde im Gehäuse gesichert. Selbst bei Regen und Sturm leuchtet der Strahler noch unbeeindruckt die Umgebung aus.

Letzte Aktualisierung am 16.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API